Service

Beiträge zur Rubrik Service

Vortrag zum Thema Bio-Saft

sc. Harsefeld. Alle Saftliebhaber aufgepasst: Jurek Voelkel von der familiengeführten Bio-Safterei aus dem Wendland kommt am Freitag, 28. Februar, in den Bioladen Florentine in Harsefeld, Marktstraße 11. Von 15 bis 16 Uhr spricht Voelkel über den Anbau und die Verarbeitung von demeter-Gemüsesorten und was das mit aktivem Umwelt- und Klimaschutz zu tun hat. Der Vortrag ist inklusive einer Verkostung von Säften und bietet die Möglichkeit zum Austausch und zu einer anschließenden Diskussion....

  • Harsefeld
  • 18.02.20

Gemeinsam Müll einsammeln

sc. Bargstedt. Der Heimatverein Bargstedt/Ohrensen lädt zum gemeinsamen Müllsammeltag am Samstag, 7. März, ab 9.30 Uhr im Bargstedter Heimathaus in der Poststraße, ein. Zur Aktion mitbringen: Pro Gruppe ein bis zwei alte Eimer zum Sammeln, einen längerer Stock oder Harke, wetterfeste Kleidung, eigene Warnweste, wenn vorhanden. Gegen 12.45 Uhr gibt es ein gemeinsames Mittagessen mit Getränken im Heimathaus. Kinder sind in Begleitung von Erwachsenen ebenfalls willkommen. Anmeldung bis...

  • Harsefeld
  • 18.02.20
Diplom-Oecotrophologin Karin Maring

Ernährungstipp von Karin Maring
Sago: Aus Großmutters Küche

(nw/tw). Karin Maring, Ernährungsexpertin im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Ehestorf/ Landkreis Harburg), gibt in lockerer Reihenfolge für WOCHENBLATT-Leser einen Ernährungstipp. Die Diplom-Oecotrophologin (FH) aus Hamburg berät ehrenamtlich im Freilichtmuseum die Besucher und Mitarbeiter rund um gesundes und leckeres Essen. Ihr Ernährungstipp - Sago: Als Kinder nannten wir sie Frosch-eier-Suppe, die Sonntagsbrühe mit Sago. Zum Binden von Fruchtspeisen und Kaltschalen sowie zum Zubereiten von...

  • Rosengarten
  • 14.02.20

Diese Mini-Spiele kommen scheinbar nie aus der Mode

Die Entwicklung von Videospielen dauert oft Jahre. Während dieser Zeit betreiben die Studios einen riesigen Marketing-Aufwand, so dass die gesamte Gaming-Gemeinde gespannt auf das Veröffentlichungsdatum blickt. Die Summen, die in die Entwicklung fließen, sind zum Teil unglaublich. Nicht immer lohnt sich der Aufwand. So investierte Microsoft einst um die 100 Millionen Dollar in das längst vergessene RPG Too Human, das sich als Flop herausstellte. Ähnlich teuer war die Entwicklung des PC-Spiels...

  • 14.02.20

Vernetzte Beleuchtung: Trends 2020

Für viele Menschen erfüllt die Beleuchtung eine primäre Funktion. Dank des elektrischen Lichtes ist es möglich, dunkle Bereiche zu erhellen, aber auch eine angenehme Atmosphäre zu schaffen. Moderne LED-Leuchten erweitern das Spektrum der klassischen Beleuchtung. So übertragen diese heute Daten oder sorgen für den Sonnenaufgang zum Aufstehen. Moderne Lichtsystem sprengen heute schon die Grenzen dessen, was vor einigen Jahren vorsichtig in Science-Fiction-Serien zu sehen war. So bietet sich...

  • 14.02.20

Frühling in den USA - was kann man im Sonnenscheinstaat Florida unternehmen?

Kalendarisch beginnt der Frühling in diesem Jahr am 20. März 2020 um 04:49 Uhr. Der Beginn des Frühjahrs ist grundsätzlich zur Zeit der Tagundnachtgleiche, wenn die Sonne exakt über dem Äquator steht. In der Regel weisen bereits vor dem offiziellen Frühjahrsbeginn einige blühende Pflanzen auf den Frühling hin. Feinsandige Strände, vielseitige Wassersport- und Ausflugsmöglichkeiten und eine entspannte Atmosphäre In vielen Parks und Gärten blühen schon einige Schneeglöckchen, die...

  • 13.02.20
Dagny Eggert-Vogt hat interessante Angebote für Ehrenamtliche zusammengestellt

Jede Menge Wissen für Ehrenamtliche

Landkreis Harburg bietet kostenlose Fortbildungsangebote an.  (mum). Engagierte Bürger setzen sich mit Energie, Ideen und Erfahrung für das Gemeinwesen ein. Unter dem Motto "Gemeinsam lernen - mehr bewegen" unterstützt der Landkreis Harburg das ehrenamtliche Engagement mit verschiedenen Weiterbildungsangeboten. "Die Seminare sind kostenfrei. Das ist ein Dankeschön an die vielen Aktiven, die mit ihrem Engagement unseren Landkreis so lebens- und liebenswert machen", so Dagny Eggert-Vogt,...

  • Winsen
  • 13.02.20
Bei den Kinderfreizeiten erkunden die Kinder den Wald

Ev. Jugend Buchholz bietet Freizeiten zu Pfingsten an
Kinder entdecken den Zauberwald

os. Buchholz. Unter dem Motto "Komm' mit uns in den Zauberwald" laden die ev.-luth. Kirchengemeinden in Buchholz zu zwei Kinderfreizeiten an Pfingsten ein. Diese finden jeweils von Freitag bis Dienstag, 29. Mai bis 2. Juni, statt. Die Fahrt für Kinder von fünf bis acht Jahren wird von den Kirchenvorsteherinnen Ute Stauss sowie Christiane Stenzel begleitet und führt nach Kirchlinteln/Hasenheide (Landkreis Verden). Erstmals angeboten wird zudem eine Freizeit für Kinder zwischen neun und zwölf...

  • Buchholz
  • 12.02.20
Werben vor dem Haus des Gastes für das neue Projekt (v. li.): Hartmut Heuer, Dr. Joachim Lewerenz und Dr. Eckhardt Wohlers vom Förderverein des Hauses

Salzhäuser Verein will "Heimatgeschichte erlebbar machen"
Spaziergang durch die Historie

ce. Salzhausen. "In unserer digitalen Welt, in der wir binnen Sekunden vom Schreibtisch aus in fernste Länder 'reisen' können, möchten wir dazu beitragen, dass die Salzhäuser ihr Dorf besser kennen lernen und sich mit ihm immer stärker als Heimat identifizieren." So erklärt Hartmut Heuer, 2. Vorsitzender des Fördervereins "Haus des Gastes - Brenners Hoff", dessen Beweggründe für das neueste Projekt "Heimatspaziergänge". Heuer betreut das Projekt gemeinsam mit dem Vereinsbeisitzer Dr. Eckhardt...

  • Salzhausen
  • 11.02.20

Uhren in unserer heutigen Gesellschaft – Warum wir nicht auf sie verzichten sollten

Unsere Gesellschaft hat sich im Zuge der Digitalisierung stark verändert. So ist es inzwischen beispielsweise ganz normal, dass wir Smartphones im Alltag nutzen. Unter anderem um mit anderen Menschen zu kommunizieren oder die Uhrzeit abzulesen. Da stellt sich natürlich die berechtigte Frage, welche Funktion Uhren in unserer Gesellschaft noch haben. Schließlich ist es auch ohne problemlos möglich, Informationen über die aktuelle Uhrzeit zu bekommen. Trotz Smartphones lässt sich nicht bestreiten,...

  • 10.02.20

Worin unterscheiden sich IT und EDV?

Egal, ob ein Computer in der Arbeit verwendet wird oder im Privaten. Irgendwann kommt der Nutzer mit den Begriffen IT und EDV in Kontakt. Viele wissen dabei weder, wofür diese Abkürzungen stehen noch inwiefern sie sich unterscheiden. Einen kurzen Überblick hierzu lesen Sie in diesem Artikel. Aktuell ist große Aufregung im Landkreis Harburg aufgrund eines Löwen. Oder genauer, aufgrund eines neuen Designs, das den Steuerzahler satte 335.000 Euro kosten soll. Schließlich gilt es eine Vielzahl...

  • 10.02.20

Schwimmfest für geistig behinderte Menschen
Special Olympics im Buchholzer Hallenbad

os. Buchholz. So groß war die Veranstaltung noch nie: Zum 13. Schwimmfest für Menschen mit geistiger Behinderung, das von der Buchholzer Förderschule An Boerns Soll und Special Olympics Niedersachsen am Donnerstag, 13. Februar, von 9.30 bis 13.30 Uhr im Buchholzer Hallenbad ausgetragen wird, haben sich 325 Sportler aus 18 Einrichtungen und Schulen angemeldet. Aus dem Landkreis Harburg sind Teilnehmer des Gastgebers, der Lebenshilfe Winsen und der Lebenshilfe Tostedt vertreten. Angeboten werden...

  • Buchholz
  • 08.02.20

Öffentliche Chorprobe

os. Buchholz. Gäste sind herzlich eingeladen mitzusingen oder einfach zuzuhören: Eine öffentliche Chorprobe veranstaltet der Konzertchor Buchholz am Mittwoch, 12. Februar, ab 19.30 Uhr in der Waldschule in Buchholz (Parkstr. 31). Geprobt werden verschiedene Interpretationen des "Magnificat" (Lobpreis der Maria), das viele Komponisten für die Chormusik inspiriert hat.

  • Buchholz
  • 08.02.20
Ermöglichen die Verlosung der letzten Karten für die AC/DC-Tribute-Show mit Barock und legen noch jeweils ein Paar leuchtende Teufelshörner obendrauf (v.l.): Reinhard Lackner (Haspa), Onne Hennecke (Empore) und Ivan Pucic (Haspa)

Verlosung der letzten Karten für AC/DC-Tribute-Show
Rock-Olymp in Buchholz / Haspa und Empore spendieren Tickets

tw. Buchholz. Keine andere Band in der Szene wird wohl so gern und häufig gecovert wie die australische Hardrockband AC/DC. Und keine andere ist dabei so authentisch wie Barock. Die Profi-Musiker kommen dem Original so nahe wie keine andere Coverband, denn sie spielen nicht nur die gleichen Instrumente wie ihre Idole, sie bieten dem Zuschauer Europas größte, detailgetreue Tribute-Show. So überrascht es auch nicht, dass Barock 2015 die Ehre hatte, für das AC/DC-Hörbuch "Maximum Rock'n'Roll" die...

  • Buchholz
  • 07.02.20

Tipps für den Roadtrip durch die USA

Es gibt mehr als 190 Staaten auf der Welt. Aber kaum ein anderes Land bringt so viele Menschen zum Träumen wie die Vereinigten Staaten von Amerika. Mit einer Fläche von fast zehn Millionen Quadratkilometern sind die USA nach Russland und Kanada das drittgrößte Land der Erde. Entsprechend vielfältig sind die Landschaften und die Kultur, die Besucher in den Vereinigten Staaten erleben können. Um einen möglichst großen Ausschnitt dieses Variantenreichtums zu genießen, lohnt es sich, eine längere...

  • 07.02.20

Heimische Geschäfte kämpfen gegen den Onlinehandel – deshalb werden Online Shops immer beliebter!

Fast jeder Verbraucher in Deutschland hat schon mal nach einem neuen paar Schuhen, einer neuen Jacke oder auch nach einem neuen Fernseher im Internet geschaut. Dabei nutzen die meisten Menschen hierzulande Google als Startpunkt ihrer Online Shopping Tour. Der Onlinehandel konnte in den letzten Jahren einen immer weiter steigenden Umsatz vermelden, was mit der großen Nachfrage von den Verbrauchern hierzulande in Verbindung. Noch nie war es so einfach eine Online Bestellung aufzugeben, so dass...

  • 07.02.20

Wege aus der Arbeitslosigkeit – Wie Sie den ersten Schritt in ein neues Leben schaffen

Im Januar 2020 kann die Agentur für Arbeit neue Zahlen zu der Arbeitslosigkeit im Regionaldirektbezirk Nord, genauer in der Heide bekanntgeben. Im Vergleich zum Vorjahresmonat gibt es nun 439 Arbeitslose weniger, was eine aktuelle Arbeitslosenzahl von 7948 Menschen mit sich zieht. Die Arbeitslosenquote liegt aktuellWege aus der Arbeitslosigkeit gibt es viele. Doch meist fällt es schwer, sich aus dieser Schleife der Angst sowie der Sorge herauszuziehen. Was können Sie daher tun, wenn Sie gerade...

  • 07.02.20

Der Roboter macht das schon: Der tägliche Helfer

Vor einigen Jahren waren autonom reagierende Roboter in den Blockbustern aus Hollywood eine Sensation. Sie entschärften Bomben oder räumten allein die Erde auf, wie der Roboter Wall-E auf der Kinoleinwand. Mittlerweile sind Roboter ein fester Bestandteil des täglichen Lebens geworden. Die mechanischen Helfer sorgen im und um das Haus für Ordnung und Sauberkeit. In der Industrie bauen sie vollautomatisch Autos zusammen. In mehr und mehr Lebensbereichen ersetzen Roboter die menschliche...

  • 06.02.20
Ausgelassene Stimmung herrscht beim Kindertanz in der Schützenhalle
2 Bilder

Dorfjugend Kampen
"We make Faslam great again"

bim. Kampen. "We make Faslam great again" - das Motto der diesjährigen Veranstaltung der Dorfjugend Kampen ist Programm. "Holt eure Kostüme raus, es geht in eine neue Runde. Aber diesmal richtig ...", kündigt die Dorfjugend an. Gefeiert wird am kommenden Samstag, 8. Februar. Das bunte Treiben beginnt am Nachmittag mit der Suche des Faslamskerls. Treffen ist um 14.30 Uhr an der Kreuzung in Kampen. Mit von der Partie sind dann natürlich wieder Opa und Oma. Das Geheimnis, wer sich unter diesen...

  • Tostedt
  • 05.02.20

AG Christlicher Kirchen lädt ein
Kanzeltausch in den Buchholzer Kirchengemeinden

os. Buchholz. Einen Kanzeltausch veranstalten die christlichen Kirchen in Buchholz im Rahmen der ökumenischen Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen. Am Sonntag, 9. Februar, jeweils ab 10 Uhr predigen vier von sechs Pastoren bzw. Pfarrer in einer anderen als ihrer angestammten Gemeinde. Die Federführung für die Aktion hat Pastor Andreas Kern. Das sind die Termine: Kreuzkirche, Sprötze (Kirchenallee 15): Gottesdienst mit Pfarrer Oliver Holzborn von der Katholischen St.-Petrus-Kirche;...

  • Buchholz
  • 05.02.20

Plattdeutscher Abend mit Musik

sc./nw. Ohrensen. Der Heimatverein Bargstedt/Ohrensen lädt am Dienstag, 18. Februar, um 19.30 Uhr zum Plattdeutschen Abend in das Dorfgemeinschaftshaus in Ohrensen, Harsefelder Straße 12, ein. Gestaltet wird das Programm von Vorlesern des Heimatvereins. Außerdem sind die "Auetaler Ziehharmonikaspieler" mit Erich Koch und Hans-Heinrich Willers zu Gast. Eingeladen sind alle, die Freude an der plattdeutschen Sprache haben. Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist...

  • Harsefeld
  • 05.02.20

Anmeldung für Besuch in Asfeld

sc. Harsefeld. Alle Asfeldfreunde aus Harsefeld und Umgebung lädt der Bürgermeister der französischen Partnergemeinde, Jean-Marc Brios, zu einem Besuch nach Asfeld von Donnerstag, 30. April, bis Sonntag, 3. Mai, ein. Die entsprechenden Vorbereitungen für die Fahrt werden derzeit vom Asfeld-Komitee und der Harsefelder Verwaltung getroffen. • Anmeldung für den Besuch der Partnergemeinde und weitere Informationen zum genauen Ablauf gibt es per E-Mail an samtgemeinde@harsefeld.de.

  • Harsefeld
  • 05.02.20
Inhaber Frank Wiechern (re.) und sein Chefkoch Alexander Aude (li.) sowie sein ganzes Team stehen für Kreativität und beste Qualität bei der Speisezubereitung

Profis des guten Geschmacks
Das Harburger Restaurant Leuchtturm bietet stets exklusive Speisenauswahl

Wer auf beste Qualität und geschmackvolle Kreativität bei der Zubereitung von Menüs Wert legt, ist im Restaurant "Leuchtturm" in Harburg (Außenmühlendamm 2, Tel. 040-70299777) genau richtig. Inhaber Frank Wiechern und sein Team, zu dem zwölf Köche gehören, haben sich unter Gourmets den obersten Platz erobert. Sie genießen dort traditionelle Fisch- und Fleischspezialitäten mit einer modernen hanseatischen Interpretation. Das Restaurant Leuchtturm ist ein kulinarisches Signalfeuer in Hamburgs...

  • Buchholz
  • 04.02.20
Marius Duden kontrolliert das Wachstum der Arionabeeren
3 Bilder

Eine beerenstarke Powerfrucht
Die Aroniafrucht hilft der Gesundheit bei regelmäßiger Einnahme

Familie Duden betreibt im Ostetal bei Sittensen eine Plantage mit Aroniapflanzen. Ihre dunklen, fast schwarzfarbenen Beeren sind prall mit Saft gefüllt. Als Gesundheitsbeere erobert sie sich langsam aber stetig immer mehr interessierte Liebhaber. Die Aroniabeere soll so vielseitig und gesund sein wie kaum eine andere Frucht. Seinen Ursprung hat der Strauch in Kanada. Das Innere des Rosengewächs erinnert an einen Apfel, deshalb ist sie auch als Apfelbeere bekannt. In Osteuropa wurde die...

  • Buchholz
  • 04.02.20

Beiträge zu Service aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.