Service

Beiträge zur Rubrik Service

Worauf Sie beim Einkauf von verschreibungspflichtigen Medikamenten in einer Online Apotheke achten sollten.

Es ist nun den Apotheken seit ungefähr 10 Jahren erlaubt Medikamente online zu versenden. Mittlerweile gibt es tausende von Versandapotheken im Internet, lokale und auch im EU-Ausland. Es gibt jedoch auch viele dubiose Webseiten im Netz, die Ihr Unwesen treiben. Das ist auch kein Wunder, denn es haben schon mehr 16 Millionen Bürger in Deutschland Arzneimittel im Netz bestellt. Wie erkenne ich eine seriöse Versandapotheke? Eine seriöse Apotheke erkennt man schon einmal an der Website....

  • 25.04.19

Radtour mit dem ADFC
Ausflug zum Asseler Maifest

bo. Stade. Den Maifeiertag nutzt der ADFC-Kreisverband Stade für eine Radtour. Ziel ist das Maifest in Assel. Rund 30 Kilometer werden geradelt. In Assel gibt es Gelegenheit, der Feier zuzuschauen und Kaffee zu trinken. Mi., 01.05.2019; Treffpunkt: 13 Uhr am Stadeum in Stade, Schiffertorsstr. 6; Tourenleitung: Ilse von Lacroix, Tel. 04141 - 83520. 

  • Stade
  • 25.04.19

Geschichten "op Platt"
Klönnachmittag der "Hedendörper"

bo. Buxtehude-Hedendorf. Zum letzten Klönnachmittag vor der Sommerpause lädt der Heimatverein "De Hedendörper" am Montag, 29. April, ein. Bei Kaffee und Kuchen dreht sich um 15 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus an der Harsefelder Straße alles um die plattdeutsche Sprache. Hans-Peter Fitschen erzählt aus seinem Leben und liest Geschichten vor. Im Gemeindebrief war der Nachmittag mit einem falschen Termin gedruckt.

  • Buxtehude
  • 25.04.19
Die JuzT-Leiter Lennard Weiß (li.) und Benjamin Gaum werben für die Italien-Freizeit

Jugendzentrum Tostedt
Jetzt anmelden für die Italien-Freizeit

bim. Tostedt. Nach der erfolgreichen Ferienfreizeit in Schweden im vergangenen Jahr plant das Jugendzentrum Tostedt (JuzT) in diesem Sommer eine zwölftägige Freizeit in Italien für Jugendliche ab zwölf Jahren. Die Reise führt vom 22. Juli bis 2. August nach Trentino in Südtirol. Auf dem Programm stehen u.a. Angeln, Wandern in den Dolomiten, ein Besuch der Stadt Verona samt Amphitheater sowie der Besuch des "Aqua Paradise Park", dem größten Wasserpark am Gardasee mit Freefall-Rutsche mit...

  • Tostedt
  • 24.04.19

Brunch und Konzert
Amerika zu Gast im Natureum

bo. Balje. Live-Musik erwartet die Besucher am Sonntag im Natureum Niederelbe. Der US-amerikanische Singer/Songwriter Todd Thibaud ist zu Gast und unterhält mit einem Mix aus Americana, Folk, Country und Roots-Rockpop. Seit 30 Jahren ist der Bostoner Vollblutmusiker in verschiedenen Formationen unterwegs. Mit warmer, sonor-markanter Stimme und eingängigen Melodien weiß er Musikfans zu begeistern. Vorweg können die Gäste einen Sonntagsbrunch genießen. Es gibt Süßes und Herzhaftes, Warmes und...

  • Nordkehdingen
  • 24.04.19

Flohmarkt in Ottensen
Schnäppchen an der Grundschule

bo. Buxtehude-Ottensen. Für Schnäppchenjäger ein Muss: Die Ottenser Erntekronenbinder veranstalten am Samstag, 4. Mai, einen großen Flohmarkt auf dem Gelände der Schule und im Schulwald. Von 13 bis 16 Uhr werden Kinderkleidung, Spielzeug und Trödel angeboten. Außerdem gibt es Imbissmöglichkeiten. • Standanmeldung und weitere Infos zum Flohmarkt: E-Mail flohmarkt-ottensen@gmx.de.

  • 24.04.19

Straßensperrungen in Harsefeld

sc. Harsefeld. Vom Montag, 29. April, bis Sonntag, 5. Mai, ist die Herrenstraße im Bereich zwischen Kreisel lm Sande und der Einmündung Gierenberg wegen Asphaltierungsarbeiten voll gesperrt. Die Umleitung verläuft über die Straße lm Sande und die Umgehungsstraße K 26n. Die Ausfahrt vom Gierenberg in die Herrenstraße Richtung Ortsmitte ist möglich. Die Steinfeldsiedlung sowie das Rathaus sind über die Große Gartenstraße zu erreichen. Vom Dienstag, 23. April, bis Freitag, 26. April, ist der...

  • Harsefeld
  • 24.04.19
Auch in den vergangenen Jahren war das Maibaumfest oft gut besucht 
Fotos: Rotary Club Neu Wulmstorf
2 Bilder

Maibaumfest wird größer

Rotary Club Neu Wulmstorf übernimmt die Organisation der beliebten Veranstaltung mi. Neu Wulmstorf. Am 1. Mai feiert Neu Wulmstorf sein traditionelles Maifest. Neu ist: In diesem Jahr zeichnet der Rotary Club Neu Wulmstorf erstmalig für die Organisation des beliebten Events verantwortlich. "Unser Ziel ist es gewesen, das Fest in diesem Jahr noch größer als sonst zu machen und noch mehr Attraktionen als bisher zu bieten", erklärt Rainer Schwanbeck vom Rotary Club Neu Wulmstorf. Die Rotarier...

  • Neu Wulmstorf
  • 24.04.19
Bei der Freiwilligen Feuerwehr Mulsum stehen in diesem Jahr gleich mehrere Jubiläen an
3 Bilder

40. Volks- und Feuerwehrmarsch in Mulsum

Kampfgeist und Vergnügen halten sich die Waage sb. Mulsum. Die Freiwillige Feuerwehr Mulsum steht in diesem Jahr ganz im Zeichen ihrer Jubiläen. Jubiläen, mehrere? Ja, denn neben den Feierlichkeiten zu dem 125-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr und dem 45-jährigen Bestehen der Jugendfeuerwehr gilt es ein weiteres Jubiläum zu feiern. Bereits zum vierzigsten Mal findet in diesem Jahr am Sonntag, 28. April, ab 9 Uhr der sehr erfolgreiche Volks- und Feuerwehrmarsch statt. Traditionell...

  • 23.04.19
2 Bilder

Kunst, Kultur und Kulinarik

Im Zuge der "HeideKultour" öffnet Julia Heigel erneut ihr Atelier / Diesmal sind elf Künstler dabei.  mum. Hanstedt. Es ist wieder so weit: Hanstedt erblüht in Kunst, Kultur und Kulinarik. Am Samstag und Sonntag, 4. und 5. Mai, jeweils zwischen 11 und 17 Uhr öffnet Julia Heigel wieder das Atelier und den dazugehörigen Garten für alle Kunstliebhaber und Genießer und lädt zur "HeideKultour" ein. Die große Kunstausstellung als Verwöhnprogramm - elf Aussteller bieten ein reichhaltiges Angebot...

  • Hanstedt
  • 23.04.19
Die Rock Tale(r) Jürgen Rau (li.) und Richard Rossbach

"Wie sind die großen Stars?"

Antwort gibt es bei den "Rock Tales" von Jürgen Rau und Richard Rossbach mi. Neu Wulmstorf. Wie sind sie denn so, die großen Stars? Wenn jemand diese Frage beantworten kann, dann ist es Jürgen Rau während seiner "Rock Tales" am Samstag, 26. April ab 19 Uhr im Jugend- und Veranstaltungszentrum "Blue Star". Jürgen Rau kennt die Musikbranche wie seine Westentasche, denn er war ein (Berufs-)Leben lang bei großen Plattenfirmen in verantwortlichen Positionen tätig. Über Musik hat er mehrere Bücher...

  • Neu Wulmstorf
  • 23.04.19
Olga Persits, Kirchenmusikerin aus Hittfeld, leitet den Workshop "Keine Angst vor der Orgel"

Workshop
Keine Angst vor der Orgel

tw. Buchholz. Einen nicht alltäglichen Workshop bietet der Ev.-luth. Kirchenkreis Hittfeld kostenlos an: Klavierspieler lernen die Orgel kennen. Mit dem Motto "Keine Angst vor der Orgel" und unter der Leitung von Olga Persits (Foto), Kirchenmusikerin aus Hittfeld, können die Teilnehmer ihr Lieblingsstück auf der Orgel der Pauluskirche erklingen lassen. Der Kennenlerntag richtet sich an Klavierspieler ab 14 Jahren, die schon einige Jahre Erfahrung haben. Während einer Pause gibt es Gelegenheit...

  • Buchholz
  • 23.04.19

"Fridays For Future" im "Think Tank"
Diskussion mit Aktivisten in Stade

bo. Stade. Die "Fridays For Future"-Bewegung steht im Mittelpunkt des "Think Tank Stade" im April. Am Donnerstag, 25. April, sind junge Aktivisten im Gespräch mit Vertretern aus Politik und Verwaltung, Schule und Umweltverband. Die Podiumsdiskussion um 19 Uhr im Schwedenspeicher, Wasser West 39, dreht sich um die Frage, welche Visionen und Strategien die Bewegung in Stade verfolgt. Teilnehmer sind Wilken Enegel und Finn Krüger (Fridays for Future), Heiner Baumgarten (BUND), Michael Quelle...

  • Stade
  • 23.04.19

Naturkundliche Exkursion
Die Vogelwelt auf der Stader Geest

bo. Stade-Hagen. Zu einer ornithologisch-naturkundlichen Wanderung laden der Nabu-Kreisverband Stade und die Volkshochschulen Stade und Buxtehude ein. Ziel ist die Vogelwelt auf der Stader Geest, in der Barger Heide und im Schwingetal. Die für diese Landschaften typischen Vögel werden zu hören und zu sehen sein. Die Leitung haben Martin Kogge und Bernd Unglaub vom Nabu Stade leiten die dreistündige Exkursion. Do., 25.04.2019; Treffpunkt: 18 Uhr in Stade-Hagen auf dem Parkplatz Sportanlage...

  • Stade
  • 23.04.19

Märchenhafter Nachmittag
Lesung mit Helmut Schöne in Buxtehude

bo. Buxtehude. Zum Literaturnachmittag lädt der Hausfrauenbund Buxtehude ein. Helmut Schöne liest aus seinem Märchen "Wie die Dohle von Buxtehude den Fuchs besiegt". Das Märchen wurde vor Kurzem in die Sammlung der "Europäischen Märchengesellschaft" auf Schloss Benrath bei Rheine aufgenommen. Di., 30.04.2019, um 14.30 Uhr in der "Hoheluft" in Buxtehude, Stader Str. 15. 

  • Buxtehude
  • 23.04.19
Ute Flock begleitet und berät Schuldner auf 
ihrem Weg aus ihren Schulden

Soziale Schuldnerberatung der Diakonie begleitet Menschen aus ihrer finanziellen Not
Wenn Schulden das Leben bestimmen

(os/nw). "Ich stand unter Schock, fühlte nichts mehr, war innerlich wie versteift und konnte nicht an den nächsten Tag denken", berichtet Rita W.* Ihr Mann hatte sie verlassen, die Firma mitgenommen, das Haus war allein für sie nicht zu halten, ein riesiger Berg Schulden tat sich vor ihr auf. Wegen einer Herzerkrankung war sie arbeitsunfähig, ihre Erkrankung verschlimmerte sich. „Ich hatte ja alle Bankverpflichtungen mit unterschrieben und war schlagartig allein verantwortlich. Ständig fragte...

  • Buchholz
  • 20.04.19

Kulturpreis des Landkreises Harburg
Bewerben für den "Blauen Löwen"

as. Ehestorf. Noch bis zum 25. Mai können sich Gruppen und Gemeinschaften, in denen Menschen mit unterschiedlicher Herkunft sowie aus verschiedenen Kulturen gemeinsam agieren, um den „Blauen Löwen“ bewerben. Der Landkreis Harburg vergibt seinen Kulturpreis 2019 in der Sparte „Interkulturelle Kunst- und Kulturarbeit“. Bewerbungen von noch jungen Projekten sind ebenso gern gesehen wie Initiativen, die bereits seit langer Zeit zusammenarbeiten. Alle kreativen Bereiche, z. B. Theater, Tanz, Musik...

  • Winsen
  • 19.04.19
Über das neue Tante-Emma-Mobil freuen sich Vertreter 
der Gemeinden und Naturpark-Regionen

Leader-Region, Naturpark und Gemeinden stiften Verkaufsmobil für Uwe Maas' Tante-Emma-Wagen
"Tante Emma" bleibt mobil

(as). Äpfel und Birnen, frische Brötchen, Blumenkohl fürs Mittagessen und die aktuelle Tageszeitung – das Tante-Emma-Mobil versorgt die Menschen in den Dörfern der Naturparkregionen Lüneburger Heide und Hohe Heide. Seit 15 Jahren ist Uwe Maas an jedem Werktag mit seinem Tante-Emma-Einkaufswagen u.a. auch in Hanstedt und Tostedt unterwegs – und damit das so bleiben kann, wurde am Freitag ein neuer Verkaufswagen in den Dienst gestellt. Gefördert wurde die Anschaffung von den Leader-Regionen Hohe...

  • Winsen
  • 19.04.19

Ornithologische Exkursion
Die Vogelwelt in und um Buxtehude erkunden

bo. Buxtehude. Zu Führungen durch die Vogelwelt in und um Buxtehude lädt die AG Botanik des Buxtehuder Heimatvereins ein. Unter Leitung von Michael Köhler und Guido Seemann wird bis zum 18. Juni immer dienstags um 19 Uhr durch ornithologisch interessante Gebiete gewandert. Die Exkursionen dauern zwei bis zweieinhalb Stunden. Wer ein Fernglas hat, sollte es mitbringen. Nächster Termin: Di., 23.04.2019; Treffpunkt um 19 Uhr auf dem Schafmarktplatz in Buxtehude-Altkloster, Am Eichholz. 

  • Buxtehude
  • 18.04.19
Eine Gästeführerin schlüpft in die Rolle des berühmten Buxtehuder Bürgers Magister Gerhard Halepaghe

Stadtführung
Mit "Magister Halepaghe" durch Buxtehude

bo. Buxtehude. "Auf den Spuren von Magister Halepaghe" wandeln Besucher bei einer historischen Stadtführung in Buxtehude. Eine Gästeführerin schlüpft in die Rolle des wohl bekanntesten Bürgers der Estestadt. Auf einem 90-minütigen Rundgang durch die Altstadt erzählt sie von seinem Leben und Wirken im Mittelalter. Gerhard Halepaghe vermachte 1485 sein Vermögen der Halepaghen-Stiftung. Die Stiftung besteht noch heute und unterstützt soziale und kirchliche Projekte sowie bedürftige Menschen in...

  • 18.04.19
Bei schönem Wetter können Gäste Kaffee und Kuchen auf der Terrasse des Kornspeichers genießen

Ausflugstipp
Sonntags zum Kaffee in den Freiburger Kornspeicher

bo. Freiburg. Ab Ostern gibt es wieder regelmäßig Gelegenheit, bei Kuchen, Torten, Eis, Heiß- und Kaltgetränken im Kornspeicher zu Verweilen. Das Sonntagscafé des Speicher-Fördervereins startet am Ostersonntag in die Saison. Bis zum 29. September ist es an jedem Sonn- und Feiertag von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Radfahrer und andere Ausflügler können in dem historischen Gebäude am Hafen eine Pause einlegen. Von der Terrasse aus sind die Aufbauten der großen Schiffe auf der Elbe zu sehen. Sonn- und...

  • 18.04.19
Diplom-Oecotrophologin Karin Maring

Ernährungstipp von Karin Maring
Zwiebel: Vielschichtiges Talent

(nw/tw). Karin Maring, Ernährungsexpertin im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Ehestorf/ Landkreis Harburg), gibt in lockerer Reihenfolge für WOCHENBLATT-Leser einen Ernährungstipp. Die Diplom-Oecotrophologin (FH) aus Hamburg berät ehrenamtlich im Freilichtmuseum die Besucher und Mitarbeiter rund um gesundes und leckeres Essen. Unsere Speisezwiebel ist nicht nur eine der ältesten Kulturpflanzen, sondern aufgrund des Mineralstoffgehaltes das reinste Superfood. Steckzwiebeln werden im April in die...

  • Rosengarten
  • 17.04.19
2 Bilder

Motorradkluft im Gottesdienst
Der Motorradgottesdienst in Buxtehude bietet ein vielfältiges Programm nicht nur für Motorradfans

jab. Buxtehude. Familiär und gemütlich, so beschreibt Thorsten Kerth vom Motorradgottesdienst (MOGO) in Buxtehude die Veranstaltung. Bei dem jährlich stattfindenden Gottesdienst sind aber nicht nur Motorrad-, Quad- oder Trikefahrer mit von der Partie. Auch Menschen ohne motorisiertes Gefährt sind dabei. Jedes Jahr gibt es ein neues Thema, nun lautet es "Fofftein", also Fünfzehn auf plattdeutsch. Passend zu ihrem Jubiläum, denn der MOGO findet bereits zum 15. Mal statt. In einer...

  • Buxtehude
  • 17.04.19

Beiträge zu Service aus