Andreas Ott

Beiträge zum Thema Andreas Ott

Sport
Auszeit - Anweisungen vom Trainer
14 Bilder

Die dritte Heimniederlage

Drittligist VfL Fredenbeck kassiert bittere Niederlage gegen Altenholz ig. Fredenbeck. Die Stader Samba-Formation "Fusäo do Samba" heizte vor dem Spiel mit südamerikanischen Rhythmen mächtig ein. Doch der Funke sprang auf die Mannschaft nicht über: Auch im dritten Heimspiel gab es für den Handball-Drittligisten VfL Fredenbeck nichts "Zählbares". Nach den verlorenen Partien gegen den Tabellendritten SG Flensburg/Handewitt II und dem Tabellenzweiten HF Springe gab es vor 500 Zuschauern gegen...

  • Fredenbeck
  • 28.10.14
Sport

Lautstarke Unterstützung

Drittligist Fredenbeck trifft auf Altenholz / Samba-Truppe unterstützt den Geestclub ig. Fredenbeck. Handball-Drittligist VfL Fredenbeck erhält am Samstag, 25. Oktober, in der Geestlandhalle beim Spiel gegen Altenholz lautstarke Unterstützung. Die Samba-Formation "Fusäo do Samba" begleitet das Heimspiel des VfL. Vor der Halle, in der Pause und nach dem Spiel wollen die Musiker unter der Leitung von Silke Lünstedt mit südamerikanischen Rhythmen die Zuschauer begeistern - und Fredenbeck mit...

  • Fredenbeck
  • 24.10.14
Sport

Der SV Beckdorf ist die Nummer eins

SV Beckdorf setzt sich deutlich mit 35:26 im Kreisderby gegen den VfL Fredenbeck durch ig. Buxtehude. Die Fragen nach dem besten Herren-Team im Landkreis Stade ist beantwortet. Die Krone darf sich der SV Beckdorf aufsetzen. Das Drittliga-Team von Trainer Lars Dammann besiegte beim "Super-Handball-Samstag" in der Buxtehuder Halle Nord den Kreisrivalen VfL Fredenbeck glatt mit 35:26 Toren. Dass der Sieg für Beckdorf so hoch ausfallen würde, hätte wohl niemand erwartet. Denn die bisherigen...

  • Buxtehude
  • 21.10.14
Sport
Wer jubelt nach dem Derby in Buxtehude?
2 Bilder

Wer ist die Nummer eins?

Beckdorf trifft im Kreisderby in Buxtehude auf Fredenbeck / "Spiel der Spiele" ig. Buxtehude. Für die Fans aus Beckdorf und Fredenbeck ist es das "Spiel der Spiele": Am Samstag, 18. Oktober, trifft der SV um 20 Uhr in der Buxtehuder Sporthalle Nord im Kreis-Derby auf den VfL. Die Trainer der beiden Drittliga-Clubs geben sich entspannt, hoffen auf ein faires Spiel. "Und beste Werbung für den Handballsport", so Beckdorfs Trainer Lars Damman. Gleichwohl: Das Spiel beantwortet die Frage: "Wer...

  • Buxtehude
  • 17.10.14
Sport
Freuen sich auf das derby - die trainer Andreas Ott 8li.) und Lars Dammann

Eine Nummer zu groß

Fredenbeck und Beckdorf verlieren ihre Spiele in der Dritten Liga / Das große Derby steht an ig. Fredenbeck. Die Handballfreunde aus Springe waren für den Drittligisten VfL Fredenbeck eine Nummer zu groß. Der Geestclub unterlag dem Tabellenzweiten nach einem ausgeglichenen ersten Durchgang mit 27:31. Fredenbeck begann konzentriert, spielte mit dem Vizemeister der vergangenen Saison auf Augenhöhe. Nach einer Viertelstunde brachte Maciek Tluczynski seine Mannschaft mit zwei Toren in...

  • Fredenbeck
  • 14.10.14
Sport

Buchenweg ist eingeladen

ig. Fredenbeck. Der VfL Fredenbeck trifft am Samstag, 11. Oktober, um 19.30 Uhr im Spitzenspiel der Dritten Liga auf die HF Springe. "Wir sind Außenseiter", betont Trainer Andreas Ott. "Gleichwohl, wenn alle ihr Potenzial wie in den Auswärtsspielen abrufen, ist alles möglich." Der Geestclub ist auswärts ungeschlagen. Coach und Führungsetage hoffen auf regen Zuschauerzuspruch. Zur letzten Partie in der Geeslanhalle kamen mehr als 600 Fans. Freien Eintritt zum Handball- Vergnügen haben die...

  • Fredenbeck
  • 10.10.14
Sport
Ganz in "Blau-Licht"  und erfolgreich - der VfL Fredenbeck beim Sponsoren-Abend

"Schauen wir mal, was möglich ist"

VfL Fredenbeck nach Sieg gegen Aurich auf Platz vier / Springe der nächste Gegner / SV Beckdorf verliert gegen das Schlusslicht ig. Fredenbeck. Der VfL Fredenbeck bleibt auswärts ungeschlagen. In Aurich gewann das Team von Trainer Andreas Ott mit 29:27, belegt in der Dritten Liga den vierten Platz. Bester Werfer war Lars Kratzenberg mit zwölf Feldtoren. Fredenbeck lief immer einem knappen Rückstand hinterher, ging erst in der 58. Minute mit 28:27 in Führung. In der Schlussphase legte das Team...

  • Fredenbeck
  • 07.10.14
Sport
Co-Trainer Jan-Hendrik Buhrfeind wurde  von Ulli Koch und Andreas Ott verabschiedet (v.li.)
8 Bilder

Misslungene Heimpremiere des VFL Fredenbeck

Drittligist verliert in der Geestlandhalle mit 32:26 gegen Flensburg / Handball-Legende Binjo Tluczynski Gast in der Geestlandhalle ig. Fredenbeck. "Es hätte ein insgesamt schönes Wochenende werden können", sagt Ulrich Koch, Geschäftsführer der Fredenbecker Handball-GmbH. "5:1 Punkte aus den ersten Auswärtsspielen, ungeschlagen und dann ein gelungener Sponsorenabend in der Deinster Mühle mit mehr als 120 Anhängern." Also: Alles sei glänzend für die Partie gegen die SG Flensburg-Handewitt II...

  • Fredenbeck
  • 30.09.14
Sport
Maciek Tluczynski

Schnell den Klassenverbleib sichern

Drittligist VfL Fredenbeck trifft zur Heimspielpremiere auf Flensburg II / Grippewelle im Team ig. Fredenbeck. "Wir haben einen traumhaften Start erwischt", sagt Fredenbecks Drittliga-Trainer Andreas Ott. "5:1 Punkte aus den ersten drei Spielen, damit ungeschlagen. Wer hätte das vor der Saison gedacht?", so der Coach weiter. Eine noch bessere Auswärtsbilanz liegt schon Jahre zurück. 2001 startete der damalige Zweitligist mit drei Auswärtssiegen in die Saison. "Der erfolgreiche Start nimmt...

  • Fredenbeck
  • 26.09.14
Sport
Lars Kratzenberg erzielte den Remis-Treffer

Kratzenberg behält die Nerven

Beckdorf verliert gegen Wilhelmshaven / Fredenbeck holt einen Zähler in Berlin ig. Beckdorf. Handball-Drittligist unterlag am vergangenen Wochenende dem Wilhelmshavener HV im Spitzenspiel mit 31:40 Toren. Kreiskonkurrent VfL Fredenbeck trotzte den Füchsen in Berlin beim 27:27 einen Punkt an, bleibt in der Liga ungeschlagen. Sein Team habe das Spiel in der Abwehr verloren, urteilte SV-Trainer Lars Dammann. Dass es gegen die Gäste schwer werden würde, stand schon vor dem Spiel fest....

  • Apensen
  • 16.09.14
Sport
Lars Kratzenberg erzielte gegen Altjührden acht Tore
2 Bilder

Der VfL Fredenbeck ist Tabellenführer

Handball-Drittligist VfL Fredenbeck putzt Altjührden/ Auch Beckdorf startet mit einem Sieg in die Saison ig. Fredenbeck. Der VfL Fredenbeck ist nach dem 33:23-Sieg in Altjührden Tabellenführer in der 3. Liga/Nord. Nach einem 13:13-Pausenstand setzten sich die Gäste schnell ab. Die Mannschaft überzeugte als Team mit einer starken Abwehr und einem disziplinierten Spiel im Angriff - fast ohne technische Fehler. Maciek Tluczynski und Lars Kratzenberg (je 8 Tore) waren die besten Werfer. In...

  • Fredenbeck
  • 01.09.14
Sport
Setzt sich gegen starke Mindener durch - Fabian Schulte Berthold erzielte drei Tore
4 Bilder

Verloren - aber großes Lob

Der VfL Fredenbeck verliert im DHB-Pokal gegen den Bundesligisten Minden mit 20:33 / Lob vom Gästetrainer Goran Perkovac ig. Fredenbeck. "Gekämpft und gut gespielt." Er könne gar nicht glauben, dass Fredenbeck in der vergangene Saison um den Klassenverbleib bangen musste. In der neuen Saison werde es dieses Problem bestimmt nicht mehr geben. Goran Perkovac, Trainer des Bundesligisten TSV GWD Minden, war voll des Lobes. "Ich gratuliere Trainer Andreas Ott zu dieser Mannschaft." Der VfL...

  • Fredenbeck
  • 21.08.14
Sport
Fredenbecks Trainer Andreas Ott

Weniger als zehn Tore einfangen

In der ersten Runde im DHB-Pokal trifft der VfL Fredenbeck in Beckdorf auf den Erstligisten GWD Minden ig. Fredenbeck. Noch vor dem Beginn der Handball-Saison können sich die Fans des VfL Fredenbeck auf einen echten Leckerbissen freuen. Das Drittliga-Team von Trainer Andreas Ott trifft am Mittwoch, 20. August, um 20 Uhr in der Beckdorfer Sporthalle "Auf dem Delm" in der ersten Runde des DHB-Pokals auf den Erstligisten GWD Minden. Die Partie kann nicht in der Fredendecker Geestlandhalle...

  • Fredenbeck
  • 18.08.14
Sport

Schon in guter Form

VfL Fredenbeck wird Zweiter beim Handball-Turnier in Schwerin ig. Fredenbeck. Beim "Raiffeisen-Cup" am vergangenen Wochenende in Schwerin zeigte sich die Handball-Drittligist VfL Fredenbeck schon in guter Verfassung. Die Gruppenspiele gegen den Oberligisten TSV Ellerbek (33:26) und den Ostsee-Spree-Ligisten 1.SV Eberswalde (37:19) wurden deutlich gewonnen. "Hier zeigte sich, dass sich die neuen Spieler immer besser in die Mannschaft integrieren", so VfL-Ulrich Koch. Fredenbeck zog als...

  • Fredenbeck
  • 11.08.14
Sport
Zdenek Polasek kommt zum VfL Fredenbeck
3 Bilder

Ein Tscheche verstärkt die VfL-Abwehr

Zdenek Polasek wechselt zum Drittligisten VfL Fredenbeck ig. Fredenbeck.Handball-Drittligist VfL Fredenbeck vermeldet einen Neuzugang. Der Tscheche Zdenek Polasek soll in der anstehende Saison die Abwehr verstärken. Der Tscheche weilte drei Tage in der Geest-Gemeinde, nahm am Probetraining teil und überzeugte Management und Trainer Andreas Ott. Polasek spielte in der Zweiten Bundesliga für Hamm, wechselte dann in die norwegische Liga nach Oslo und warf zuletzt für den Erstligisten Prag...

  • Fredenbeck
  • 30.07.14
Sport
Unterschrieb beim VfL - Philipp Grote
4 Bilder

Die Geestlandhalle wieder zur Festung machen

Fredenbeck verpflichtet mit Philipp Grote und Karol Moscinski zwei neue Handballer ig. Fredenbeck. Der VfL Fredenbeck meldet zwei weitere Neuverpflichtungen. Kreisläufer Philipp Grote vom SV Beckdorf unterschrieb beim VfL einen Vertrag über ein Jahr. Vom HSV Insel Usedom kommt ebenfalls für mindestens ein Jahr mit Karol Moscinski ein talentierter junger Rückraumspieler auf die Fredenbecker Geest. Philipp Grote spielte zuletzt in der zweiten Mannschaft des SV Beckdorf. Das Team schaffte in...

  • Fredenbeck
  • 07.07.14
Sport
Jürgen Steinscherer spielt für den VfL Fredenbeck

Ein Österreicher im VfL-Team

Fredenbeck verpflichtet 70-fachen Junioren-Nationalspieler / Schulte-Berthold und Golovici bleiben ig. Fredenbeck. Der VfL Fredenbeck meldet einen ersten Neuzugang für die kommende Saison in der 3. Liga/Nord. Jürgen Steinscherer vom HC Aschersleben hat beim VfL unterschrieben. Der 27-jährige spielt auf der Linksaußenposition. Steinscherer ist Österreicher, 1,90 Meter groß, spielte zuletzt in Aschersleben und Hildesheim. Bei Lok Pirna avancierte der gelernte Rückraumspieler in der Spielzeit...

  • Fredenbeck
  • 16.06.14
Sport
16 Bilder

Ein historischer Sieg

Der VfL Fredenbeck besiegt Aschersleben und bleibt in der Dritten Liga / Joker Malte Jessen erzielt drei Tore ig. Fredenbeck. Klassenerhalt!! Fredenbeck versinkt im Jubel. Im Finale besiegte der Geestclub vor mehr als 500 begeisterten Fans in der Beckdorfer Sporthalle den Ost-Vertreter HC Aschersleben Alligators mit 23:18, spielt auch in der nächsten Saison in der 3. Liga. Der VfL hatte mit Malte Jessen von der HSG Tarp-Wanderup am Kreis einen Joker dabei. Jessen absolvierte in dieser...

  • Fredenbeck
  • 25.05.14
Sport
Will für viele Tore sorgen - Lars Kratzenberg

Aschersleben will bis zum Umfallen kämpfen

Fredenbeck kämpft um das Überleben in der Dritten Liga ig. Beckdorf. Durch die Heimniederlage gegen die HSG Handball Lemgo II verpasste der VfL Fredenbeck die Chance, sich direkt für den Verbleib in der 3. Liga zu qualifizieren. Fredenbeck hätte dafür einen Sieg gebraucht, um Burgdorf II noch abzufangen. Der VfL besitzt aber nun die Chance in der Abstiegs-Relegation am Samstag, 24. Mai, diese Scharte auszuwetzen. Gegner in der Beckdorfer Sporthalle um 16.30 Uhr ist der HC Aschersleben. Schon...

  • Buxtehude
  • 22.05.14
Sport
Mit neun Toren bester Schütze gegen Kiel - Benedict Philippi

Der Traditionsverein gibt sich nicht auf!

VfL Fredenbeck bis auf einen Punkt an Burgdorf dran / Drittligist schöpft wieder Hoffnung ig/bc. Fredenbeck. 700 begeisterte Fans, Laola-Wellen, tanzende Spieler zum Klassiker "Oh, wie ist das schön!". Die Drittliga-Handballer des VfL Fredenbeck vertreiben Stück für Stück das Abstiegsgespenst. Der Traditionsverein von der Stader Geest, der noch Ende der 90er Jahre in der Bundesliga auf Punktejagd ging, hat am vergangenen Wochenende ganz wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt geholt....

  • Fredenbeck
  • 14.04.14
Sport
Jubel nach dem Sieg über die Jungzebras
3 Bilder

"Mission Impossible" kommt in Schwung!

VfL Fredenbeck besiegt Kiels Bundeliga-Reserve mit 29:27 / Fanbus zum Auswärtsspiel in Habenhausen ig. Fredenbeck. Raúl Alonso, Trainer des Handball-Drittligisten THW Kiel II, wagte nach der Niederlage seines Teams auf der Pressekonferenz eine Prognose, die die Fredenbecker Fans mit viel Beifall bedachten. "Ich bin mir sicher, dass wir in der nächsten Saison wieder in der Geestlandhalle aufeinander treffen", so der Coach der Jungzebras. "Es macht großen Spaß, in dieser tollen Atmosphäre...

  • Fredenbeck
  • 13.04.14
Sport
VfL-Fans unterstützen lautstark ihr Team

"Es gibt ein Fünkchen Hoffnung mehr"

Fredenbeck trifft am Samstag auf THW Kiel II und will punkten / Relegationsspiele stehen an ig. Fredenbeck. Am Samstag, 12. April, kann Handball-Drittligist VfL Fredenbeck mit einem Heimsieg gegen den Tabellenelften, THW Kiel II, den Rückstand zum Mitkonkurrenten um den Klassenerhalt auf einen Punkt verkürzen. Der 29:23-Sieg gegen die Füchse aus Berlin vor 450 begeisterten Fans am vergangenen Samstag war der erste, große Schritt. Jetzt müssen die Fredenbecker auch gegen Kiel gewinnen. Dann...

  • Fredenbeck
  • 09.04.14
Sport
Die Fredenbecker feiern den Sieg über die Füchse
3 Bilder

Fredenbeck darf wieder hoffen!

VfL Fredenbeck besiegt die Füchse und trifft am Samstag auf Kiel II ig. Fredenbeck. Gekämpft, gesiegt und von den Fans frenetisch gefeiert!. Der Handball-Drittligist Fredenbeck bleibt weiter im Rennen um den Klassenverbleib. Am vergangenen Samstag besiegte das Team von Trainer Andreas Ott den Tabellendritten, die Füchse Berlin II, souverän mit 29:23. Am Samstag, 12. April, trifft der Geestclub im einzigen Spiel der Liga auf den THW Kiel II, kann mit einem Sieg den Abstand zum...

  • Fredenbeck
  • 07.04.14
Sport
Sonst Torgarant  - diesmal eine "Nullnumer" - Lars Kratzenberg

20 Tore sind einfach zu wenig

Drittligist VfL Fredenbeck vergibt Vier-Tore-Vorsprung / Am Samstag reisen die Füchse an ig. Fredenbeck. Die Sensation blieb aus. Handball-Drittligist Fredenbeck verlor am vergangenen Wochenende in Potsdam deutlich mit 20:27. "Weil sich unsere so genannten Leistungsträger versteckten", schimpfte Trainer Andreas Ott. Der Blick auf die Torjägerliste vermittelt, an wen sich die Schelte des Übungsleiters richtete: Maciek Tluczynski erzielte nur einen Treffer, Lars Kratzenberg blieb ohne Tor. Mit...

  • Fredenbeck
  • 31.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.