Biotopvernetzung

Beiträge zum Thema Biotopvernetzung

Politik
Solche idyllischen Auenlandschaften gibt es entlang des alten Elbdeichs Fotos: lt/Witt
2 Bilder

Auenlandschaften aufwerten: Wählergemeinschaft setzt sich für Biotopvernetzung ein

lt. Stade. Dass idyllische Auenlandschaften und große Industrieanlagen in Einklang nebeneinander existieren können, zeigt sich in Stade-Bützfleth. Dort gibt es große Firmen wie die Dow einerseits und zahlreiche Biotope entlang des alten Landesschutzdeiches andererseits. Das Ziel, diese Biotope zu erhalten, ohne die Entwicklung der Industrie zu beeinträchtigen, hat sich die Wählergemeinschaft Bützfleth (WGB) auf die Fahnen geschrieben. "Wir wollen eine Biotopvernetzung zwischen Asslersand und...

  • Stade
  • 19.03.19
Politik

Förderprogramm zur Biotopvernetzung

(os). Die Naturschutzstiftung Landkreis Harburg legt ein Förderprogramm zur Biotopvernetzung auf. Das beschlossen Vorstand und Mitglieder auf der jüngsten Sitzung. Zudem soll ein Fotowettbewerb zum Thema "Vielfalt der Naturräume im Landkreis" stattfinden. Das Förderprogamm richtet sich an Grundeigentümer, Privatpersonen und Vereine. Ziel ist es, die Entwicklung besonderer Lebensräume zu fördern, z.B. Magerrasen, Tümpel und Fließgewässer. Der Fotowettbewerb soll bis Ende des Jahres eingetütet...

  • Buchholz
  • 30.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.