Deutschland im Mittelfeld

Beiträge zum Thema Deutschland im Mittelfeld

Panorama
So sieht erfolgreiche Leseförderung für die Jüngsten aus: Buxtehuder Kindergartenkinder haben ihr Lieblingsbilderbich gewählt und amchen daraus ein Fest

Studie über Leseschwäche bei Viertklässlern: "Das Problem wird stark übertrieben"

Neue Studie: Jeder fünfte Viertklässer hat Probleme beim Lesen / Das WOCHENBLATT fragt nach tk. Landkreis. Fast jeder fünfte deutsche Grundschüler in der vierten Klasse kann nicht richtig lesen. Das ist das Ergebnis der aktuellen "Iglu-Studie", die weltweit die Lesekompetenz von Viertklässlern untersucht hat. Bei den vorangegangenen Studien war die Zahl der stark leseschwachen Schüler (2016: 18,9 Prozent) noch geringer. Im Ranking der 57 Ländern, in denen die Untersuchung durchgeführt wurde,...

  • Buxtehude
  • 08.12.17
  • 193× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.