Fahrer nicht angeschnallt

Beiträge zum Thema Fahrer nicht angeschnallt

Blaulicht

Bei Unfall nicht angeschnallt

thl. Tespe. Am Dienstagnachmittag befuhr ein 56-Jähriger aus Hamburg mit seinem VW Golf einen Feldweg zwischen Tespe und Bütlingen. Vermutlich weil er zu schnell fuhr und die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, kam er von der Fahrbahn ab. Der Golf drehte sich mehrfach um sich selbst und kam schließlich in einem Graben zum Stehen. Die Feuerwehren Tespe, Bütlingen und Marschacht kamen zum Einsatz, um den Mann aus dem Fahrzeug zu befreien, der dann schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert...

  • Elbmarsch
  • 03.06.20
Blaulicht
Ein Bild des Schreckens: der zerstörte Polo auf der A39

Toter bei Unfall auf A39: Aus dem Auto auf die Straße geschleudert

ce. Winsen. Tödliche Verletzungen erlitt ein Autofahrer (33) aus dem Landkreis Lüneburg bei einem schweren Verkehrsunfall, der am Samstagmorgen auf der A39 zwischen den Anschlussstellen Handorf und Winsen/Ost geschah. Der Mann fuhr mit seinem Polo in Richtung Hamburg, als er aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam. Um wieder auf die Straße zu gelangen, lenkte er den Wagen stark nach rechts, verlor dabei aber die Kontrolle über ihn und schleuderte in die Böschung. Dort...

  • Winsen
  • 21.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.