Alles zum Thema Gerd Weber

Beiträge zum Thema Gerd Weber

Panorama
Gerd Weber wurde wiedergewählt
2 Bilder

Seniorentreffpunkt Tostedt wählte Vorstand

bim. Tostedt. Gerd Weber wurde in der Jahreshauptversammlung des Seniorentreffpunktes der Samtgemeinde Tostedt, dem "Treff aktiv", als Vorsitzender wiedergewählt. In ihren Ämtern bestätigt wurden auch Schatzmeisterin Inge Gabriel und Schriftführerin Brigitte Evers. Neue stellvertretende Vorsitzende ist eine "alte Bekannte": Traute Hanfeld führte den Verein zwischen 2000 und 2012 als Vorsitzende. Der aktuell 176 Mitglieder zählende Verein legte sein Programm für dieses Jahr fest: An fünf...

  • Tostedt
  • 04.04.18
Service

PC-Kurse im Senioren-Treffpunkt Tostedt

bim. Tostedt. Im Senioren-Treffpunkt Tostedt, Kastanienallee 20, werden auch im kommenden Jahr wieder PC-Kurse angeboten. Ab Januar gibt es Erklärungen zu Smartphone, What's App, Facebook und E-Mail sowie Hilfe bei PC-Problemen. Auch in den Lehrgängen für Einsteiger, Word-Excel, Technik sowie Fotobearbeitung sind noch Plätze frei. Verstärkung für das Kursleiterteam ist ebenfalls sehr willkommen. • Interessierte melden sich bei Vorsitzendem Gerd Weber unter Tel. 04182-5840, Schriftführer...

  • Tostedt
  • 08.12.15
Sport
Heiko Knüppel (re.) vom 1. BSC Nordheide erzielte bei den Kreismeisterschaften in Buchholz mit 564 Ringen das beste Tagesergebnis in der Altersklasse.

Kreistitel mit Pfeil und Bogen

BOGENSPORT: In Buchholz wurden die Meister ermittelt (cc). Es ist schon Tradition, dass sich die Bogenschützen alljährlich am dritten Advent treffen, um ihre Kreismeister zu ermitteln. Die Kreistitelkämpfe, die in der Buchholzer Sporthalle Am Kattenberge ausgetragen wurden, sind zugleich die Qualifikation zur Teilnahme an den Landesmeisterschaften. Die erfolgreichsten Teilnehmer bei den Kreismeisterschaften über 60 Pfeile auf einer 18-Meter-Distanz waren der SV Todtglüsingen (6mal Gold) , 1....

  • Buchholz
  • 23.12.14
Panorama
Auf dem Grundstück an der Ecke Lindhorster Straße und Eichendorffstraße soll die neue Kita gebaut werden. Die Nutzfläche beträgt rund 700 Quadratmeter

2,5 Millionen für neue Kita in Hittfeld: Gemeinde investiert in Kinderbetreuung

kb. Seevetal. In Hittfeld sollen 75 neue Kita-Plätze und 30 Krippenplätze entstehen. Im Bauausschuss stellte Gerd Weber vom Architekturbüro "Ellwanger und Menzel", das auch schon die Kita in Bullenhausen und das Feuerwehrhaus in Over geplant hat, jetzt die Pläne für das Gebäude vor, das schräg gegenüber von Getränke Bode an der Lindhorster Straße errichtet werden soll. Auf einer Nutzfläche von rund 700 Quadratmeter sollen drei Kita-Gruppen und zwei Krippengruppen untergebracht werden. Die...

  • Seevetal
  • 28.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.