Beiträge zum Thema gewerbsmäßiger Bandendiebstahl

Blaulicht

"Ein einmaliges Sonderangebot"

thl. Lüneburg. "Eine Chance auf eine Bewährungsstrafe sehen wir bei keinem der Angeklagten. Im Falle eines umfassenden Geständnisses können wir uns aber Haftstrafen zwischen 2,5 und sechs Jahren vorstellen. Das ist aber nur ein einmaliges Sonderangebot." Deutliche Worte fand der Vorsitzende der 10.Großen Strafkammer beim Prozessauftakt gegen sechs Polen (25 bis 40 Jahre alt), denen gewerbsmäßiger Bandendiebstahl vorgeworfen wird. Die Männer und ihre Anwälte haben bis zum nächsten...

  • Winsen
  • 14.01.16
  • 141× gelesen
Blaulicht

Diebesbande vor dem Landgericht

thl. Lüneburg. Vor der 10. Großen Strafkammer des Lüneburger Landgerichts hat am gestrigen Dienstag die Hauptverhandlung gegen sechs Angeklagten wegen gewerbsmäßigen Bandendiebstahls begonnen. Die Staatsanwaltschaft wirft den 25 bis 40 Jahre alten Männern vor, zwischen November 2014 und Juli 2015 in insgesamt 28 Raiffeisenmärkte in ganz Niedersachsen eingebrochen zu sein (u.a. auch in Marschacht), um dort insbesondere Pflanzenschutz- und Düngemittel zu stehlen. Wert der Beute: mehr als 800.000...

  • Elbmarsch
  • 13.01.16
  • 100× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.