Beiträge zum Thema Grundschule Tostedt

Blaulicht

Buchholz/Tostedt
Sachbeschädigung durch Graffiti

as. Buchholz/Tostedt. Bislang unbekannte Täter haben in Buchholz und Tostedt Fenster, Fassaden, Pkw und ein Fahrrad mit Graffitis beschmiert. Vermutlich in der Nacht von Freitag auf Samstag und am Samstag zur Mittagszeitkam es in Tostedt und Buchholz zu diversen Sachbeschädigungen mittels pinker Farbe. In Anbetracht der auffälligen Farbe vermutet die Polizei einen Tatzusammenhang. An der Grundschule Tostedt werden an Fenstern und der Fassade mehrere "Tags"gesprüht. In der Danziger Straße und...

  • Buchholz
  • 10.11.19
  • 1.645× gelesen
Panorama
Weihten das Spielgerät ein (hinten v. li.): Laura Luttmer-Nanz, 1. Vorsitzende des Schulvereins, Samtgemeinde-Bürgermeister Peter Dörsam, Stephan Rohn, stv. Vorstand der Sparkassenstiftung, Irene Vorwerk, Vorwerk-Stiftung, und Konrektorin Anja Reitzel mit dem Schülerrat
3 Bilder

Neues Spielgerät - Die Grundschule Tostedt hat ein „Baummikado“ für den Schulhof erhalten

as. Tostedt. Ein lebendiger Schulhof, der die Schüler sensorisch und motorisch anregt, das war der Wunsch für die Neugestaltung des Schulhofs der Grundschule Tostedt (das WOCHENBLATT berichtete). Mit der Einweihung des Baummikados wurde jetzt der dritte und letzte Bauabschnitt abgeschlossen. Das Mikado besteht aus sechs Baumstämmen, auf denen nach Herzenslust geklettert, gehangelt oder balanciert werden kann. „Das Baummikado dient zur spielerischen Förderung der Grobmotorik und schult den...

  • Buchholz
  • 31.08.16
  • 798× gelesen
Blaulicht
Hielten zusammen mit den Beamten Katrin Ragge und Ben Linz die Autos an (v. li.): Ayah, Linda, Emmi, Femke, Benjamin und Leon
5 Bilder

Über 100 Raser erwischt - Trotz Ankündigung des Blitzmarathons waren viele Autos zu schnell unterwegs

(thl). In allen Medien gab es in den vergangenen fast nur ein Thema: den Blitzmarathon am Donnerstag. Und trotz der großen Ankündigungen, in denen sogar die Orte genannt wurden, wo geblitzt wird, hielten sich zahlreiche Autofahrer nicht an die vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit. Im Landkreis Harburg baute allein die Polizei an 17 Orten Kontrollstellen auf. Die Beamten erwischten insgesamt 106 Raser, von denen einer demnächst zu Fuß gehen darf. Vor der Grundschule an der Poststraße in Tostedt...

  • Winsen
  • 19.09.14
  • 806× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.