Beiträge zum Thema HVN-Pokal

Sport

Pokal-Aus für Handballfrauen des MTV Tostedt

(cc). Obwohl Tostedts Handballfrauen gut in die neue Saison der Oberliga Niedersachsen gestartet sind, mussten sie sich in der zweiten Rundes des HVN-Pokals bei der zweiten Mannschaft von Werder Bremen (Oberliga Nordsee) eine deutliche 15:36 (7:19)-Niederlage abholen. MTV-Haupttorschützin war Annika Schütte (5 Tore). Zwar ging Tostedt früh mit 5:1 in Führung, lag aber bis zur Halbzeitpause bereits mit 7:19 zurück. Im zweiten Durchgang trafen die Gastgeberinnen nach Belieben. Im Spielbetrieb der...

  • Buchholz
  • 18.10.18
Sport

TuS Jahn Hollenstedt im Pokal weiter

(cc). Die Handballer des TuS Jahn Hollenstedt (Landesliga) haben beim Turnier in heimischer Halle die zweite Runde im HVN-Pokalwettbewerb erreicht. "Besonders wichtig war für uns der  19:5-Sieg gegen den letztjährigen Oberliga-Vizemeister VfL Edewecht", freute sich TuS Jahn-Trainer Michael Jaap.

  • Buchholz
  • 31.08.18
Sport

MTV Tostedt im Pokal weiter

(cc). Mit einem deutlichen 32:18-Erfolg beim MTV Embsen (Landesliga) haben die Handballfrauen des MTV Tostedt (Oberliga) mit ihrer neuen Trainerin Catrin Köhnken die zweite Runde im Wettbewerb um den HVN-Pokal der Frauen erreicht. Am Samstag, 1. September, 17 Uhr, beginnt für den MTV Tostedt die Punktspielrunde in der Oberliga mit einem Heimspiel gegen die HSG Heidmark. Zeitgleich empfängt Ligakonkurrent TuS Jahn Hollenstedt den SV Altencelle.

  • Buchholz
  • 27.08.18
Sport

Heimspiel für die Rosengarten- "Luchse"

(cc). Zum nächsten Heimspiel in der 2. Handball-Bundesliga der Frauen erwartet der Tabellendritte SGH Rosengarten- BW Buchholz am Samstag, 15. Oktober, 19 Uhr, in der Nordheidehalle die Kurpfalz Bären der TSG Ketsch. "Wir müssen in dieser Partie versuchen, über 60 Minuten stabil zu sein", sagt SGH-Trainer Steffen Birkner. Bereits um 13 Uhr spielt am Samstag in derselben Halle die Zweite der SGH (Oberliga) im HVN-Pokal gegen den TSV Morsum aus der Landesliga Bremen.

  • Buchholz
  • 13.10.16
Sport

Oberligist Hollenstedt in der dritten Pokalrunde

(cc). Die Oberliga-Handballerinnen des TuS Jahn Hollenstedt haben die dritte Runde im HVN-Pokalwettbewerb Frauen erreicht. Beim Vorrundenturnier, das in der WINarena in Winsen ausgetragen wurde, bezwang im ersten Spiel die gastgebende Mannschaft der HG Winsen (Landesliga) souverän mit 36:13 Toren. Zur Halbzeit lag Hollenstedt bereits mit 21:5 in Führung. Im zweiten Spiel des Turniertages traf Landesligist MTV Ashausen-Gehrden auf das favorisierte Team des VfL Stade. Auch in dieser Partie...

  • Winsen
  • 27.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.