Interessengemeinschaft Ambulante Pflege

Beiträge zum Thema Interessengemeinschaft Ambulante Pflege

Panorama
Bei der Preisübergabe: Vertreter der Aktionstag-Veranstalter mit den Gewinnern

Gewonnen bei Berufswegrallye des Pflege-Aktionstages in Winsen

ce. Winsen. Strahlende Gesichter in den Berufsbildenden Schulen (BBS) in Winsen: Dort wurden jetzt Gutscheine als Preise an die Gewinner einer Berufswegrallye übergeben, die kürzlich im Rahmen des Aktionstages "Berufe fürs Leben: Chancen in Pflege und Gesundheit" (das WOCHENBLATT berichtete) stattfand. Als Vertreter der Veranstalter anwesend waren Martina Thorwarth, Koordinatorin der BBS-Altenpflegeschule, Andrea Kowalewski von der Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft im Landkreis Harburg...

  • Winsen
  • 22.12.16
  • 582× gelesen
Panorama
Glückwünsche für die Jubilarin (v. li.): Nikolaus Lemberg, Gisela Fengefisch, Dagmar Denner-Hillmer, Bärbel Walter und Hans-Hermann Putensen

Seit 50 Jahren im Pflegeberuf: Für Dagmar Denner-Hillmer ist "Unterstützung ein Herzensanliegen":

ce. Salzhausen. Dieses Jubiläum dürfte in der Region nahezu einmalig sein: Dagmar Denner-Hillmer (69) aus Eyendorf arbeitet seit stolzen 50 Jahren im Pflegeberuf. Derzeit ist sie als Teilzeitkraft für den Salzhäuser Verein "Interessengemeinschaft" (IG) in dessen ambulanter Pflege tätig sowie ehrenamtlich in dessen Schulkindbetreuung. IG-Geschäftsführer Nikolaus Lemberg, Pflegedienstleiterin Bärbel Walter sowie Gisela Fengefisch und Hans-Hermann Putensen vom Vereinsvorstand überreichten der...

  • Winsen
  • 25.10.16
  • 588× gelesen
Panorama
Nächtliches Schauspiel: die blau angeleuchtete St. Johannis-Kirche
6 Bilder

"Wir haben unser 'blaues Wunder' erlebt!": Aktionstag des Salzhäuser Kunstvereins lockte viele Besucher an

ce. Salzhausen. "Salzhausen macht Blau! - Ein Dorf bekennt Farbe" lautete das Motto des Aktionstages, den der örtliche Kunstverein "KuKuK" am Sonntag gemeinsam mit vielen anderen Vereinen, Verbänden, Organisationen, andereren Institutionen und Bürgern veranstaltete. Von "Blaumachen" im Sinne von Nichtstun konnte dabei keine Rede sein, denn im ganzen Dorf war Kreativität angesagt. Eine riesige Leine mit "blauer Wäsche der Generationen" spannte sich am Generationenhaus des Vereins...

  • Winsen
  • 21.06.16
  • 201× gelesen
Service

Noch Plätze frei im Herbstferienprogramm der Salzhäuser Schulkindbetreuung

ce. Salzhausen. Noch Plätze frei sind im Herbstferienprogramm der Salzhäuser Schulkindbetreuung, die der örtliche Verein "Interessengemeinschaft Ambulante Pflege" (IG) anbietet. Angeboten werden unter anderem eine Radtour nach Lübberstedt mit Picknick, Kochen und Backen, ein Ausflug in den Wildpark sowie Spiel und Spaß in der Turnhalle. Anmeldungen können im Generationenhaus der IG am Salzhäuser Paaschberg oder an den Standorten bei Schulkindbetreuung in den Grundschulen Salzhausen, Eyendorf...

  • Salzhausen
  • 25.09.15
  • 33× gelesen
Wirtschaft
Werben für die Ausbildungsinitiative (v. li.): Nikolaus Lemberg, Bärbel Walter (beide "Interessengemeinschaft Ambulante Pflege"), Renate Becker, Martina Mackenstein (beide "Pflege zu Haus") und Ulrich Magdeburg (Heidmarkhof Pflegen und Wohnen GmbH)

Salzhäuser Altenpflege-Betriebe wollen durch Kooperation Ausbildung attraktiver machen

ce. Salzhausen. "Wir wollen Ausbildungsplätze für Altenpflege noch attraktiver machen!" Das haben sich führende Pflegebetriebe aus Salzhausen zum Ziel gesetzt und sich für eine Kooperation zusammengetan. Zur Initiative gehören der Verein "Interessengemeinschaft Ambulante Pflege" (IG) sowie die Heidmarkhof Pflegen und Wohnen GmbH mit den Einrichtungen Pflege zu Haus, Tagespflege Salzhausen, Betreutes Wohnen und Senioren- und Pflegeheim Heidmarkhof. Bei der Kooperation - so die Beteiligten -...

  • Salzhausen
  • 21.08.15
  • 510× gelesen
Panorama
Freuen sich über den Erfolg: Wochenmarkt-Sprecher Sami Sattarzadeh (li.) mit "seinen" Beschickern" und Gisela Fengefisch (re.) vom Vorstand der "Interessengemeinschaft Ambulante Pflege".

Sieben Jahre Wochenmarkt Salzhausen: 300 Euro für Betreuungscafé gespendet

ce. Salzhausen. Reges Treiben herrschte jetzt auf dem Salzhäuser Wochenmarkt vor dem Rathaus. Die Beschicker hatten zur Feier des siebenjährigen Bestehens des beliebten Treffpunktes gebeten und zahlreiche Stamm- und Neukunden folgten der Einladung. Auf einem Buffet boten die Beschicker Gaumenfreuden an, die gegen eine Spende genossen werden durften. So kamen exakt 203,02 Euro zusammen, die die Markthändler großzügig auf 300 Euro aufrundeten. Das Geld kommt dem Salzhäuser Verein...

  • Salzhausen
  • 17.06.14
  • 349× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.