Klimaschutzmanagement

Beiträge zum Thema Klimaschutzmanagement

Panorama
Unterstützen das Projekt der Strandaschenbecher (v. li.): Michael Senf (Sparkasse Stade-Altes Land), Sabine Kiehl (Umweltamt), Timo Gerke (Bürgermeister Hollern-Twielenfleth), Klimaschutzmanagerin Phoebe Schütz, Ricardo Schmorl und Strandwächter Ernst-August Pape

Keine Kippen mehr am Strand
In Bassenfleth gibt es jetzt Aschenbecher

bo. Bassenfleth. Zigarettenstummel gelten als das häufigste Abfallprodukt an Stränden und Küsten. Viereinhalb Milliarden gelangen jährlich in die Umwelt. Auch am Bassenflether Strand lassen Raucher Kippen liegen. Das soll in Zukunft nicht mehr so sein: Dort gibt es jetzt Strandaschenbecher. Zwei Stationen mit jeweils 21 Aschenbechern sind eingerichtet worden. Info-Tafeln klären über das Umweltproblem auf und weisen darauf hin, wie die Aschenbecher zu benutzen sind. Das Prinzip ist einfach:...

  • Lühe
  • 09.09.20
Service

Sitzung des Samtgemeinderates Lühe
Jetzt gibt es Saisonkarten für das Freibad Hollern-Twielenfleth

bo. Steinkirchen. Die diesjährige Saison im Freibad Hollern-Twielenfleth drohte wegen Corona ins Wasser zu fallen. Aus diesem Grund gab es auch keine Saisonkarten. Da die Verantwortlichen nun aber doch zuversichtlich sind, dass der Badebetrieb den Sommer über aufrecht erhalten wird, trägt der Rat dem vielfachen Wunsch nach den günstigen Dauerkarten Rechnung. Die Politiker beschlossen auf der jüngsten Ratssitzung, dass Saisonkarten wieder verkauft werden. Saisonkarten sind ab sofort...

  • Lühe
  • 01.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.