Kopenhagen

Beiträge zum Thema Kopenhagen

Panorama

Landfrauen spendierten Scheck / Kurzreise nach Kopenhagen

sah/tw. Buchholz. Reger Betrieb herrschte kürzlich am Infostand der Buchholzer Landfrauen in der Fußgängerzone in Buchholz. Dort wurden wie jedes Jahr köstliche Kuchen, meisterhafte Marmeladen und viele andere selbst hergestellte Leckereien angeboten. Viele Buchholzer sowie Gäste nutzten die Gelegenheit, um einen Klönschnack zu halten oder sich über die Vereinsarbeit zu informieren. Das Engagement von über 30 motivierten Landfrauen hat sich gelohnt, denn sie nahmen durch den Verkauf 800 Euro...

  • Buchholz
  • 25.09.19
Sport
Reiten seit ihrer Kindheit: Kim 
Ingwersen (li.) und Jana Pommer
2 Bilder

Mounted-Games: Schwestern aus Apenen und Wörme belegen Platz 20 bei Weltmeisterschaft in Kopenhagen

Sie springen im Galopp von ihren Ponys ab, um neben dem Pferd über umgekippte Eimer zu rennen (Aufgabe "Flinke Füße") oder nehmen im rasanten Tempo zu Pferd Ringe mit einer Lanze auf (Aufgabe "Ringe stechen"): Mit einem 20 Platz von insgesamt 60 kehren die beiden Mounted Games-Reiterinnen Jana Pommer aus Apensen und ihre Schwester Kim Ingwersen aus Wörme von der Mounted Games Weltpaarmeisterschaft in Kopenhagen zurück (das WOCHENBLATT berichtete). "In Anbetracht dessen, dass meine Schwester...

  • Buxtehude
  • 24.07.18
Sport
Kim Ingwersen (li.)  und Jana Pommer haben sich und ihre Ponys gut auf die Weltpaarmeisterschaft vorbereitet Foto: Sarah's Fotographie

Weltpaarmeisterschaft der Mounted Games-Reiter: Jana Pommer und Kim Ingwersen sind in Kopenhagen dabei

Jetzt heißt es Daumen drücken: Die beiden Mounted-Games-Reiterinnen Jana Pommer aus Apensen und ihre Schwester Kim Ingwersen aus Wörme starten in dieser Woche bei der Weltpaarmeisterschaft in Vallensbaek bei Kopenhagen. "Wir haben uns mit einer Mischung aus Ausdauer- und Krafttraining intensiv auf die WM vorbereitet", sagt die erfahrene Reiterin Jana Pommer. "Unsere Ponys haben für die Anforderungen mit wöchentlichem Galopptraining, Dressur, Longen- und Stangenarbeit sowie Spielfrequenzen...

  • Buxtehude
  • 10.07.18
Panorama
Elaiza: Bald im Stadeum live erleben. Der Vorverkauf läuft

Elaiza: "Lampenfieber kennen wir nicht"

tk/bc. Stade. "Es geht um Musik, die direkt aus dem Herzen kommt", sagt Elzbieta "Ela" Steinmetz, Sängerin der Newcomer-Band "Elaiza". Am Samstag (ab 20.15 Uhr, live in der ARD) vertreten sie Deutschland beim Eurovision Song Contest (ESC) in Kopenhagen mit ihrem Hit "Is it right" und anschließend ist das sympathische Frauentrio mit der "Gallery"-Tour unterwegs. Am Sonntag, 5. Oktober, auch im Stadeum. Der Vorverkauf hat begonnen. Fans, die es nicht abwarten können, die Himmelsstürmer live zu...

  • Buxtehude
  • 08.05.14
Service

Per Rad von Berlin nach Kopenhagen

(nw). Zwei pulsierende europäische Metropolen, 630 grün-blaue Fahrrad-Kilometer und eine kurze Seereise - der internationale Radweg Berlin-Kopenhagen verbindet die deutsche und dänische Hauptstadt über drei idyllische Regionen und viele freundliche Menschen. Er verspricht reichlich ursprüngliche Natur, viele Gelegenheiten zum Genießen, Staunen, Entdecken und in den wärmeren Monaten sogar Gelegenheit zum Baden. Globetrotter dürfen sich auf ein Dutzend (oder mehr) erlebnisreiche Tage in Berlin,...

  • 18.10.13
Service

Landfrauen-Reise nach Kopenhagen

Die Altländer Landfrauen fahren im Sommer nach Kopenhagen. Auf dem Reiseprogramm von Freitag bis Sonntag, 7. bis 9. Juni, stehen Stadtrundfahrten und Schlossbesichtigungen in der dänischen Metropole. • Infos bei Heike Budde, Tel. 04142 - 4654 • Anmeldung schriftlich bei Adelheid Rehder, Westerjork 45a, 21635 Jork

  • Jork
  • 20.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.