Lucienne Gütschow

Beiträge zum Thema Lucienne Gütschow

Sport
  2 Bilder

Höhen und Tiefen erlebt

Harsefelder Rollkunstläuferinnen holen "Edelmetall" ig. Harsefeld. Bei den Niedersächsischen Rollkunst-Landesmeisterschaften missglückten Jenny Voloci (Schüler A) vom TUS Harsefeld in der Kurzkür drei ihrer Schwierigkeiten, sodass sie sich mit dem 12. Platz zufrieden geben musste. Mit ihrer gelungenen Kür konnte sie aber wieder drei Plätze gutmachen, landete in der Kürwertung auf Rang neun. Marie Nielsen (Nachwuchsklasse Mädchen) und Beke Cohrs (Cup Damen) schafften es mit guten Kürleistungen...

  • Harsefeld
  • 24.06.16
Sport
Erfolgreich in Wolfburg - die TuS-Läuferinnnen

Die Kleinsten ganz groß

Harsfelder Rollkunstläuferinnen in Wolfburg erfolgreich / Landesmeisterschaften stehen an ig. Harsefeld. Beke Cohrs vom TuS Harsefeld reiste erst einen Tag zuvor von ihrer Abi-Fahrt aus Dänemark an. Sie wollte unbedingt ihre Rollkunstlauf-Kür in Wolfsburg beim Hans-Bauer-Pokal als Vorbereitung für die Landesmeisterschaften präsentieren. Der Mut wurde bei den Cup-Damen mit Bronze belohnt. Eine weitere Medaille für den TuS Harsefeld konnte sich Lucienne Gütschow bei den Schüler...

  • Harsefeld
  • 19.06.15
Sport
Die erfolgreichen  Zwillinge Lucienne  (li.) und Adrienne  Gütschow.

Gelungene Generalprobe für die Landesmeisterschaft

Harsefelder Rollkunstläufer überzeugen in Bremerhaven und Lüneburg mit guten Leistungen ig. Harsefeld. Die Ergebnisse lassen für die anstehenden Landesmeisterschaften hoffen: Die Rollkunst-Läufer des TuS Harsefeld sammelten bei zwei Wettbewerben in Lüneburg und Bremerhaven Wettbewerben in Pflicht, Kür und Kombination insgesamt 31 Mal Edelmetall. Die erfolgreichsten Aktiven waren Beke Cohrs, Julien Wagner, Leni Walter und Lucienne Gutschow, die allein 22 Medaillen ergatterten. Als...

  • Stade
  • 30.05.14
Sport

"Gold-Mädchen" Leni und Chiara

Die Rollkunstlaufsaison geht für den TuS Harsefeld in die Endphase ig. Harsefeld. Bei den letzten Saison-Wettbewerben überzeugten die Rollkunstläufer des TuSV Harsefeld mit vorderen Platzierungen. Beim „RIV-Kürpokal" in Stade belegte „Anfängerin“ Lucienne Gütschow Platz fünf. Gina Ulbrich startete trotz zwei gebrochener Finger in ihrer Kategorie "Freiläufer Mädchen", schrammte mit Platz vier knapp am Treppchen vorbei. In Bremen lieferten die Aktiven ebenfalls gute Leistungen ab. Leni Walter...

  • Harsefeld
  • 27.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.