Beiträge zum Thema Merlin Freitag

Sport
Jan-Niklas Schulga (blaues Trikot) hat an der Strafraumgrenze abgezogen und erzielt das 2:0   Foto: Ingo Howe

Unentschieden im Verfolgerduell

Fußball-Bezirksliga: TSV Winsen und SG Scharmbeck-Pattensen trennen sich 2:2 / Fleestedt mit erstem Saisonsieg thl. Winsen. Das Bezirksligaspiel zwischen der SG Scharmbeck-Pattensen und dem TSV Winsen war nicht nur ein Stadtderby, es war auch ein "Verfolgerduell", um an dem vor dem Spieltag Erstplazierten, dem MTV Borstel-Sangenstedt, der an diesem Wochenende spielfrei hatte, dranzubleiben. "Wir sind super ins Spiel gekommen und hatten dann etwas Glück, dass der Elfmeter, den wir verschossen...

  • Winsen
  • 29.10.19
  • 119× gelesen
Sport

Ein 1:1-Remis nach der Meisterehrung

(cc). Das Kreisduell in der Fußball-Bezirksliga II zwischen dem bereits als Meister feststehenden TSV Winsen und der SG Scharmbeck-Pattensen endete 1:1-Unentschieden. Die Tore: 0:1 (72. Minute) Merlin Freitag für die SG, und 1:1 (86.) Alexander Bowmann für Winsen. Vor dem Spiel bekam TSV-Elf vom Staffelleiter Hartmut Jäkel die Meistertafel überreicht. Weiter spielten: SC Wietzenbruch - Eintracht Elbmarsch 1:2, TSV Elstorf - TV Schneverdingen 1:2, TuS Celle FC - TSV Auetal 2:4, MTV Soltau - MTV...

  • Buchholz
  • 14.05.18
  • 95× gelesen
Sport

SG Scharmbeck-Pattensen konnte in der Liga punkten

(cc). Wieder gab es Spielausfälle in den Fußball-Ligen. Vor den Landkreisteams konnte nur die SG Scharmbeck-Pattensen in der Bezirksliga II punkten, die mit einem 3:0-Auswärtssieg beim SV Lindwedel ihren ersten „Dreier“ in diesem Jahr einfahren konnte. Die SG ging bereits in der 31. Spielminute nach einem verwandelten Foulelfmeter durch Sascha Damm mit 1:0 in Führung. Fünf Minuten später erhöhte Ole Müller per Kopfball auf 2:0 (36.). Das war auch der Halbzeitstand. Im zweiten Durchgang hatten...

  • Buchholz
  • 19.02.18
  • 94× gelesen
Sport

Die SG hat fünf Tore nachgelegt

(cc). Die Bezirksliga-Fußballer der SG Scharmbeck-Pattensen haben nach dem Heimdreier gegen den VfL Maschen während der Woche noch einmal nachgelegt. Im Heimspiel bezwangen sie den bislang ungeschlagenen Aufsteiger SV Lindwedel-Hope mit 5:1 (4:0). Damit fuhren sie ihren zweiten Sieg im dritten Saisonspiel ein. Jeweils zweimal trafen für die SG: Merlin Freitag (4. und 33 Minute), und Sascha Damm (16./57.). Konstantin Rettig für die Hausherren bei.

  • Buchholz
  • 24.08.17
  • 38× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.