MGH Neu Wulmstorf

Beiträge zum Thema MGH Neu Wulmstorf

Service

Müttertreff für Alleinerziehende

ab. Neu Wulmstorf. Alleinerziehende Mütter sind herzlich zum Austausch mit anderen alleinerziehenden Müttern auszutauschen: An jedem ersten Mittwoch im Monat von 17 - 18 Uhr haben sie im Mehrgenerationenhaus "Courage" in Neu Wulmstorf, Ernst-Moritz-Arndt-Straße 14, Gelegenheit dazu. Die Treffen werden von der Diplom-Pädagogin Andrea Beyersdorf begleitet. Der nächste Termin ist am 4. November. Weitere Infos unter Tel. 040 - 72828580.

  • Neu Wulmstorf
  • 21.10.15
Service

Internationaler Frauentreff

An jedem Montag treffen sich von 10 - 11.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus "Courage", Ernst-Moritz-Arndt-Straße 14, Frauen verschiedener Nationalitäten u.a. zum Kontakteknüpfen, Kaffeetrinken oder zum Üben der deutschen Sprache. Für Kinderbetreuung vor Ort ist gesorgt. Bei Bedarf stehen auch anderssprachige Mitarbeiter zur Verfügung. Weitere Infos unter www.courage-neu-wulmstorf.de und unter 040-72828177.

  • Neu Wulmstorf
  • 12.05.15
Service

Näh-Basics für Anfänger

Es ist einfach schön, ein selbst genähtes Kleidungsstück oder Accessoire zu tragen, doch dazu braucht es auch das nötige Basiswissen im Umgang mit der Nähmaschine. Wer lernen möchte, eine Nähmaschine richtig zu bedienen oder mehr als eine gerade Naht zu fabrizieren, kann Wesentliches bei Cornelia Schlia lernen. Der Kursus startet am 25. Februar und findet insgesamt vier mal mittwochs von 19.15 - 22 Uhr statt. Veranstaltungsort: Kursraum im Mehrgenerationenhaus "Courage",...

  • Neu Wulmstorf
  • 10.02.15
Panorama
Katharina Gajewski (v. li.) übergibt die Kofferspardosen mit den Spenden an Constanze Hock-Warmuth und Courage-Mitarbeiterin Agata Wolff, daneben zwei neu zugezogene Neu Wulmstorfer

Brötchen gesichert fürs Internationale Frühstück

Das Internationale Frühstück im Mehrgenerationenhaus „Courage“ ist bis auf Weiteres gesichert: Die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Neu Wulmstorf, Katharina Gajewski, übergab am vergangenen Mittwoch einen Scheck über 125 Euro an Dr. Constanze Hock-Warmuth, Leiterin des „Courage“, im Rahmen des „Offenen internationalen Treffs“. Die Spende wurde spontan auf dem Neujahrstreff im Rathaus für das Internationale Frühstück zusammengetragen, das alle vier bis sechs Wochen im „Courage“...

  • Neu Wulmstorf
  • 20.01.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.