Raserunfall Neu Wulmstrof

Beiträge zum Thema Raserunfall Neu Wulmstrof

Blaulicht

Berufungsverhandlung: Entkommt der Neu Wulmstorfer Raser dem Gefängnis?

tk. Stade. Kommt der Raser von Neu Wulmstorf um eine Gefängnisstraße herum? Der Amtsgericht Tostedt hatte den 27-Jährigen zu einer Haftstrafe von zwei Jahren und sechs Monaten verurteilt. Er hatte im Sommer 2015 mit einem PS-Boliden eine andere Autofahrerin von der Straße gerammt, die seitdem im Rollstuhl sitzt. Am Montag begann vor dem Landgericht Stade die Berufungsverhandlung. Der Angeklagte hat dabei alle Tatvorwürfe eingeräumt und dem Opfer ein monatliches Schmerzensgeld von 400 Euro für...

  • Buxtehude
  • 08.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.