Renate Wolf

Beiträge zum Thema Renate Wolf

Sport
11 Bilder

Das Erfolgserlebnis ist da

ig. Buxtehude. Trauiner Dirk Leun wollte "endlich ein Erfolgerlebnis". Klappte! Die Bundesliga-Handballerinnen des Buxtehuder SV fuhren am vergangenen Samstag den ersten Sieg der Saison ein. Vor 1.200 Zuschauern gewann der Pokalsieger mit 29:22 (13:10) gegen Bayer 04 Leverkusen, zeigte vor allem im zweiten Durchgang Handball mit Freude und Leidenschaft. Beste Werferinnen in der Halle Nord waren Jessica Oldenburg und Friederike Gubernatis (je 6) für Buxtehude. Zur Buxtehuder Spielerin des...

  • Buxtehude
  • 27.09.15
Sport
Freuen sich riesig über den Sieg - die BSV-Maskottchen

Ein glücklicher Sieg für den BSV

Buxtehuder SV gewinnt Spiel gegen Leverkusen knapp mit 28:27/ Am Ostersamstag trifft der BSV auswärts auf Blomberg-Lipp ig. Buxtehude. Der Buxtehuder SV gewann sein Heimspiel gegen Bayer Leverkusen mit 28:27, verteidigt die Tabellenführung in der Handball-Bundesliga. Das fünfte Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften in dieser Saison war an Spannung und Dramatik kaum zu übertreffen. Vor 1.400 Zuschauern entwickelte sich in der Halle Nord eine abwechslungsreiche Partie, in der die Führung...

  • Buxtehude
  • 01.04.15
Sport
Kann mit dem Ergebnis leben - Dirk Leun

"Zwei Tore sind im Handball nichts"

Buxtehude verliert bei Bayer Leverkusen knapp mit 29:31 ig. Buxtehude. Halbzeit im deutsch-deutschen Handball-Achtelfinale des EHF-Cup zwischen dem Buxtehuder SV und Bayer Leverkusen: Der Bundesliga-Tabellenführer verlor zwar das Hinspiel in der Smidt-Arena mit 29:31, wahrt aber die Chance auf das Weiterkommen im Europapokal. Der Einzug in das Viertelfinale des europäischen Wettbewerbs ist aus eigener Kraft möglich. In einem torreichen und insgesamt ausgeglichenen Spiel legten die...

  • Buxtehude
  • 10.02.15
Sport
3 Bilder

Ein "Sahnetag" der Buxtehuderinnen

30:20! Buxtehude deklassiert Leverkusen und zieht in das Pokal-Finale ein / Stefanie Melbeck wird zur "Spielerin des Tages" gekürt ig. Buxtehude. ig. Buxtehude. Was für ein Spiel, was für eine Leistung, was für eine grandiose Stimmung in der Halle Nord! Der Buxtehuder SV besiegte im Viertelfinale des DHB-Pokals den Rekord-Pokalsieger Bayer Leverkusen mit 30:20, steht zum sechsten Mal in Folge im Final Four. In der Endrunde trifft das Team von Trainer Dirk Leun am 16. und 17. Mai auf den VfL...

  • Buxtehude
  • 06.01.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.