Alles zum Thema Rudi Ohm

Beiträge zum Thema Rudi Ohm

Sport
Mit seinen neun Treffern war Nicklas Frank Bü/Dros überragender Akteur

Der besten Offensive den Zahn gezogen

Erste Auswärtspunkte für Bü/Dro beim 23:19 in Haren ig. Drochtersen. Diesmal lief alles anders für die Verbandsligahandballer der HSG Bützfleth/Drochtersen (Bü/Dro) beim Auswärtstrip gegen den TuS Haren. Das Team nahm sich im letzten Spiel des Jahres nicht die obligaten zehn Schlafminuten zu Spielbeginn, stemmte sich vielmehr von Anfang an mit Erfolg gegen die Angriffe des Tabellen-Vierten. Bis zur 20. Spielminute blieben die Kehdinger ein gleichwertiger Gegner, nahmen dann das Heft des...

  • Stade
  • 16.12.16
Sport
Kein Sieg für Bü/Dro trotz der 13 Tore von Niklas Frank

"Erste Hälfte total verpennt"

Ein gebrauchter Tag für "Bü/Dro" / Heimspiel geht mit 26:27 verloren ig. Bützfleth. Im fünften Saisondurchgang hat es nun auch die HSG Bützfleth/Drochtersen (Bü/Dro) erwischt. Die Kehdinger gaben zu Hause beim 26:27 gegen TuRa Marienhafe unerwartet beide Punkte ab. "Der knappen Heimniederlage ging eine völlig verkorkste erste Hälfte voraus, in der die Kehdinger nicht an die in den vorausgegangenen Spielen anknüpfen konnten. Mißverständnisse, technische Fehler und eine hohe Quote an...

  • Stade
  • 23.10.15
Sport
Nicklas Frank war mit 11 Treffern erfolgreichster Bü/Dro-Angreifer

Deutlicher Erfolg zum Saisonbeginn

Bützfleth/Drochtersen demontiert Brinkum beim 36:19 ig. Bützfleth. Das war ein gelungener Einstand für die Handballer der HSG Bützfleth/Drochtersen! Im ersten Saison-Spiel wurde FTSV Jahn Brinkum mit 36:19 aus der Bützflether Halle geschossen. Nur zu Beginn der Partie waren die Gäste ein ernstzunehmender Gegner, profitierten von der nicht immer sattelfesten HSG-Abwehr. Mit zunehmender Spieldauer nahmen die Kehdinger das Zepter immer fester in die Hand, bauten ihre Führung kontinuierlich...

  • Stade
  • 22.09.15
Sport
Matthias Friedrich (Mitte) ehört zum HSG-Kader

Das größte Turnier in der Region

HSG Bützfleth/Drochtersen: Über 60 Teams beim Jubiläumsturnierig. ig. Bützfleth. Das traditionelle Handballturnier der HSG Bützfleth/Drochtersen kurz vor Beginn der Spielsaison hat auch in diesem Jahr viele Vereine angesprochen. An vier Spieltagen, verteilt auf die Wochenenden 29. und 30. August sowie 5. und 6. September, werden wieder mehr als 60 Mannschaften beim größten Handballspektakel der Region am Start sein. HSG-Boss Sven Wolter: "Im Jubiläumsjahr zum zehnjährigen Bestehen der...

  • Stade
  • 28.08.15
Sport
Der neue Trainer Max Bock
2 Bilder

Ein junger Mann auf der Bank

Neuer Mann auf der Bank der HSG Bützfleth/Drochtersen / Max Bock beerbt Marcin Waryas ig. Bützfleth. Im ersten Heimspiel des neuen Jahres saß mit Max Bock ein neuer Coach auf der Bank des Handball-Oberligisten Bützfleth/Drochtersen (Bü/Dro). Einvernehmlich hatten zuvor Marcin Waryas und die Verantwortlichen der HSG den bestehenden Kontrakt gelöst. „Mit Max haben wir zwar einen jungen Trainer, aber einen, der den Verein bis in den letzten Winkel kennt", sagt Sven Wolter zum Trainerwechsel....

  • Stade
  • 27.01.15
Sport
Nach langer Verletzungspause war Pascal Sauff wieder mit von der Partie, konnte die Niederlage aber nicht verhindern.

Am Bollwerk abgeprallt

"Bü/Dro" beim 21:36 mit Fehlstart ins Neue Jahr ig. Bützfleth. Der Beginn der Aufholjagd der Oberligahandballer der HSG Bützfleth/Drochtersen (Bü/Dro) fand noch nicht statt. Bei der SG Petersfehn/Friedrichsfehn hatten die Kehdinger im ersten Spiel nach der Weihnachtspause zu keiner Zeit eine Chance, unterlagen den Hausherren deutlich mit 36:21. Mit Spielertrainer Waryas und Pascal Sauff waren zwei lange verletzte Akteure wieder mit von der Partie. Aber auch sie konnten dem Bü/Dro-Spiel...

  • Stade
  • 13.01.15
Sport
Bü/Dro-Torwart Sören Scholvin - großer Rückhalt seiner Mannschaft

HSG will Abstieg verhindern

Trotz Niederlage große Moral bei "Bü/Dro" / 27:35 gegen Meisterschaftsfavoriten ig. Bützfleth. Kein Weihnachtsgeschenk gab es für die Oberligahandballer der HSG Bützfleth/Drochtersen (Bü/Dro) in ihrem letzten Auftritt vor der Weihnachtspause. Gegen den Meisterschaftsfavoriten HSG Barnstorf/Diepholz kamen die Kehdinger nicht über ein 27:35 hinaus. Zuvor wurde die ohnehin lange Verletztenliste der Hausherren durch die Ausfälle von Marek Suszka und Max Bock unmittelbar vor Spielbeginn noch...

  • Stade
  • 16.12.14
Sport
Leif Schmidt, Nachwuchsspieler bei Bü/Dro, machte mit acht Treffern auf sich aufmerksam

Wie verwandelt in Halbzeit zwei

Eine gute Halbzeit gegen Tabellenführer / Bü/Dro unterliegt ATSV Habenhausen 23:32 ig. Bützfleth. Tabellenprimus ATSV Habenhausen wurde gegen die HSG Bützfleth/Drochtersen seiner Favoritenrolle gerecht, brachte mit dem 32:23 Erfolg beide Punkte nach Bremen. Ganz bitter hatte es in der ersten Halbzeit für die Kehdinger Oberligahandballer ausgesehen, die erst in Spielminute 14 zum ersten Torerfolg kam. Mit 6:17 beendete Bü/Dro die ersten 30 Minuten, in denen viele Würfe in gegnerischen...

  • Stade
  • 02.12.14
Sport
Pascal Sauff ließ sich von der allgemeinen Nervosität nicht anstecken und war mit sechs Toren erfolgreichster Schütze
2 Bilder

Ein farbiges Spiel

23:32 Auswärtsniederlage stoppt "Bü/Dro's" Auswärtstrend / Rote Karte für Trainer Marcin Waryas / Derby gegen Bremervörde steht an ig. Bützfleth. Die Oberligahandballer der HSG Bützfleth/Drochtersen (Bü/Dro) haben die Auswärtsbegegnung bei der TSG Hatten/Sandkrug deutlich mit 23:32 verloren. "Der in den letzten Spielen festzustellende Aufwärtstrend scheint damit unterbrochen", sagt Pressesprecher Rudi Ohm. Dabei hatte das Spiel für die Kehdinger verheißungsvoll begonnen. Bü/Dro führte...

  • Stade
  • 17.10.14
Sport
Nicklas Frank gehört zu den stärksten Akteuren im Kader

HSG Bützfleth/Drochtersen verliert deutlich gegen Aufstiegskandidaten

Nur eine Halbzeit gut ig. Bützfleth. Personell dezimiert und ohne Illusionen reisten die Oberliga-Handballer der HSG Bützfleth/ Drochtersen zum Titel-Aspiranten Achim/Baden. Bei den Kehdingern fehlte der noch immer verletzte Pascal Sauff und Rückraumstratege Clemens Hagemann steckte auf der Autobahn im Stau fest. Dafür war Torwart Benjamin Kenter wieder mit von der Partie. Die Partie begann für die HSG nach Überwinden einer Anfangsschwäche gar nicht einmal so schlecht. "Vom befürchteten...

  • Stade
  • 10.03.14
Sport
Matthias Friedrich aus der A-Jugend konnte seinen Einstand in der Ersten Herren mit einem Tor feiern

Eine gebrauchte erste Halbzeit.

HSG Bützfleth/Drochtersen verliert Rückspiel gegen TSG Hatten/Sandkrug und bleibt auf den Abstiegsrängen / Jetzt gegen den Tabellendritten mit 23:28 ig. Drochtersen. Den Schwung des letzten Wochenendes konnten die Oberligahandballer der HSG Bützfleth/Drochtersen nicht ins Spiel gegen die TSG Hatten/Sandkrug mitnehmen. Gegen den Tabellenachten gab es eine 23:28-Niederlage. Die Kehdinger agierten in der ersten Spielhälfte wie gelähmt gegen die dynamischen Gäste, waren in der Abwehr viel zu...

  • Drochtersen
  • 24.02.14
Sport
Marcin Waryas wurde hart attackiert - Trotzdem gelangen ihm neun Treffer.

Harte Zeiten für die Kehdinger

"Men in Black" ohne Fortune / 30:31 Heimniederlage für die HSG Bützfleth/Drochtersen gegen TV Neerstedt ig. Die HSG Bützfleth/Drochtersen kann einfach nicht mehr gewinnen. Auch im Spiel gegen den Tabellenfünften, TV Neerstedt, wurden die Kehdinger nicht für ihren Einsatz belohnt. In der Bützflether Halle lagen die "Men in Black" Mitte der ersten Halbzeit beim 9:15, ohne ihren mit Rot vom Platz gestellten Stammkeeper Benjamin Kenter schon beinahe aussichtslos am Boden. Doch sie standen wieder...

  • Stade
  • 06.02.14
Sport
Trotz der Top-Leistung von Clemens Hagemann reichte es es für Bü/Dro nicht zum Erfolg

Mit der „Roten Laterne“ in die Weihnachtspause

Keine Punkte für die HSG Bützfleth/Drochtersen auf dem Gabentisch / Niederlage gegenden Klassenprimus ig. Bützfleth. Die Gelegenheit, sich zwei Punkte unter den Weihnachtsbaum zu legen, war für die Oberliga-Handballer der HSG Bützfleth/Drochtersen greifbar nahe. Letztlich hat es aber bei der 30:32-Heimniederlage gegen den neuen Tabellenführer TV Bissendorf-Holte zum Sieg doch nicht gereicht. Die Gäste aus dem Osnabrücker Umfeld hatten in den spielentscheidenden letzten zwei Spielminuten...

  • Stade
  • 17.12.13
Sport
Bü-Dros Neuzugang Marek Suszka ist noch nicht in der Liga angekommen und blieb ohne Torerfolg.

Die Leidenschaft fehlte

HSG Bützfleth-Drochtersen bleibt nach 29:33 Heimpleite ohne Punkte ig. Bützfleth. Das Positive vorweg: Dem Oberligisten HSG Bützfleth/Drochtersen gelangen bei der 29:33-Niederlage gegen Oberligaspitzenreiter HSG Schwanewede mit 29 Toren soviel wie noch nie in der laufenden Saison. Dass es trotzdem nicht zu Punkten reichte, lag an der Qualität des Gegners und an den Schwächen in der Bü-Dro-Abwehr. "Die agierte gegen den bärenstarken Rückraum des Tabellenführers zu passiv und schaffte es...

  • Stade
  • 01.10.13
Sport
Siegerehrung im vergangenen Jahr durch HSG-Vize Volker Stüven

Das größte Handballturnier der Saison

Handballspektakel bei der HSG Bü/Dro - über 60 Mannschaften am Start ig. Bützfleth. Handballturniere sind in der Region selten geworden. Ein Ereignis hat aber seit 22 Jahren Bestand: das Riesen-Turnier der HSG Bützfleth/Drochtersen. Die Veranstaltung, die einst vom TVG Drochtersen ins Leben gerufen wurde, hat sich seit Gründung der HSG Bü/Dro zum größten Turnier der Region entwickelt. "Mittlerweile sind zwei komplette Wochenenden für das Handballspektakel erforderlich", so HSG-Pressesprecher...

  • Drochtersen
  • 26.07.13