Beiträge zum Thema Silke Lührs

Panorama
Der Vorstand des Präventionsrats Seevetal  (v. li.): Frank Soetbeer, Ulf Alsguth, Mike Wille, Maren Sahling, Detlev Dose, Günter Schwarz, Stephanie Jahnert, Silke Lührs, Felix Buttler, Rolf André, Horst Fuhrmann, Markus Heinrich.
3 Bilder

Bunte Bahnhöfe und Tausendfüßler-Haltestellen

Seit 20 Jahren sorgt der Präventionsrat Seevetal auf pfiffige Weise für mehr Sicherheit  ts. Seevetal. Sie beseitigen Schmierereien oder bringen Kinder auf den richtigen Schulweg: Seit 20 Jahren setzen sich Männer und Frauen in ihrer Freizeit im Präventionsrat Seevetal mit originellen Ideen und Tatkraft dafür ein, Gewalt, Zerstörungswut und Suchtgefahren zu verhindern. Zu dem runden Geburtstag ist ein 48 Seiten umfassendes Heft erschienen, das die Arbeit anschaulich macht. Der Präventionsrat...

  • Seevetal
  • 19.02.19
  • 378× gelesen
Panorama
Der Vorstand des Präventionsrates (v. li.): Kassenwart Ulf Alsguth, 1. Vorsitzender Günter Schwarz, Kassenwart Frank Soetbeer, 2. Vorsitzende Silke Lührs, Schriftführer Horst Fuhrmann, 3. Vorsitzender Rolf André und Schriftführer Hans Wahne

Präventionsrat Seevetal: Seit 20 Jahren engagiert gegen Kriminalität und für ein besseres Miteinander

as. Fleestedt. „2016 ist ein ganz besonderes Jahr“, sagte der erste Vorsitzende Günter Schwarz auf der Jahreshauptversammlung des Präventionsrates Seevetal. Vor 20 Jahren rief Schwarz als damaliger Meckelfelder Ortsbürgermeister zur Gründung einer Bürgerbewegung auf. „Mit großer Sorge betrachte ich als Ortsbürgermeister die stetig wachsenden Rücksichtslosigkeiten und kriminellen Energien in Meckelfeld“, schrieb Günter Schwarz im Mai 1996 in der Presseerklärung zur Gründung der Bürgerbewegung...

  • Buchholz
  • 22.03.16
  • 540× gelesen
Politik
Engagiert im Verein "Gewalt überwinden": Silke Lührs (li.) und Dörthe Heien

Häuslicher Gewalt entgegentreten

Verein "Gewalt überwinden" feiert zehnjähriges Bestehen os. Buchholz. Häusliche Gewalt ins öffentliche Bewusstsein rücken, Hilfsangebote für Betroffene bereitstellen und dafür sorgen, dass das Zuhause ein Schutzraum bleibt - das hat sich der Verein "Gewalt überwinden" im Landkreis Harburg auf die Fahnen geschrieben. Am Freitag, 9. Mai, ab 17 Uhr im Paulus-Haus in Buchholz (Kirchenstr. 4) feiert der Verein sein zehnjähriges Bestehen. Gründungsmitglied Martha Vogelsang erzählt zum Thema...

  • Buchholz
  • 02.05.14
  • 388× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.