Stadion

Beiträge zum Thema Stadion

Das könnte Sie auch interessieren:

Politik

Zwischenruf
Regenbogen auf der Fahne

Eigentlich wollte ich an dieser Stelle nur an den vor knapp einem Monat stattgefundenen 65. Eurovision Song Contest (ESC) erinnern und diesen über den Klee loben. Genauer gesagt, den knallbunten Auftritt für Deutschland von Jendrik Sigwart. Der 26-jährige Hamburger Sänger und Musicaldarsteller trat mit seinem selbstkomponierten Gute-Laune-Song "I Don't Feel Hate" (dt.: Ich fühle keinen Hass) im pinkfarbenen Sakko und mit Glitzer-Ukulele auf. Der vorletzte Platz spiegelte seine musikalische...

  • Buchholz
  • 26.06.21
  • 58× gelesen
  • 1
Panorama

Zwischenruf: Die Vereine sind in der Pflicht

Das vorweg: Ich bin Fußballfan und habe eine Dauerkarte. Gemeinsam mit meinem Bruder und meinem jüngsten Sohn - er ist sieben Jahre alt - geht es zu fast jedem Heimspiel des HSV ins Volksparkstadion. Sorgen um seine Sicherheit oder um unsere habe ich mir bislang noch nie gemacht. Allerdings erschrecken mich die Ereignisse der vergangenen Wochen sehr. Erst vor drei Wochen erlebte ich, welche große Polizeipräsenz auf dem Hauptbahnhof in Hannover notwendig war, um die so genannten Fans eines Clubs...

  • Jesteburg
  • 17.02.17
  • 70× gelesen
Panorama
Etwa 50 Freunde aus der Nordheide fuhren jetzt zum Benefizspiel von Hansa Rostock
4 Bilder

Ein Leben für Hansa Rostock - Daniel Drews organisierte Bus-Tour zum Benefiz-Spiel

(mum). Wenn das nicht eine Bestimmung ist? Daniel Drews (42) wuchs im Hansaviertel in Rostock auf - in Sichtweite der Spielstätte von Hansa Rostock. 1982 - im Alter von zehn Jahren - erlebte er sein erstes Spiel im Ostsee-Stadion. "Ich kann mich noch gut an die Partie erinnern", so Drews, der seit 1996 in Buchholz zu Hause ist. "Hansa und BFC Dynamo trennten sich damals 4:4-Unentschieden." Da war es um Drews geschehen. "Ich bin seither mit Leib und Seele Hansa-Fan!" Heute kämpft Hansa Rostock...

  • Buchholz
  • 03.04.15
  • 1.516× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.