Stig Rehberg

Beiträge zum Thema Stig Rehberg

Sport
8 Bilder

Ein offenes Rennen

Zum Silvesterlauf in Drochtersen werden 600 Aktive erwartet ig. Drochtersen. Die Vorbereitungen für den 38. Silvesterlauf am Donnerstag, 31. Dezember, laufen auf Hochtouren. Die Organisatoren vom TVG Drochtersen erwarten zum traditionellen Jahreskehraus-Event mehr als 600 Starter, darunter auch Nordic-Walker und Wanderfreunde. Start und Ziel befinden sich im Kehdinger Stadion. Dann führt die Strecke in Richtung Krautsand und zurück. Für die Schülerklassen steht ein 1.000 Meter-Lauf im...

  • Drochtersen
  • 11.12.15
Sport
Gleich erfolgt der Start zum Hauptlauf
24 Bilder

Neuer Streckenrekord!

Der 41. Silvesterlauf in Drochtersen lockte 600 Aktive an / Stig Rehberg schnellster Läufer ig. Drochtersen. Stig Rehberg traf erst um Mitternacht in Stade ein. Sein Großvater , holte ihn vom Bahnhof ab. Viel Zeit zum Ausruhen gab es für den Cross-Spezialisten nicht. Aber von Müdigkeit war bei Rehberg beim 41. Drochterser Silvesterlauf nichts zu spüren. Der letztjährige Gewinner des traditionellen Lauf-Events wurde Bester Im Hauptlauf über zehn Kilometer, stellte mit 30:58 Minuten einen...

  • Drochtersen
  • 02.01.15
Sport
Eine Runde musste im Kehdinger Stadion zurückgelegt werden
4 Bilder

Die Mutter reiste mit dem Fahrrad an!

Das Geschwisterpaar Stig und Maya Rehberg dominiert den Jubiläums-Silvesterlauf in Drochtersen ig. Drochtersen."Bis zum Deich auf Krautsand konnte ich noch mithalten. Dann hat mich Stig in Grund und Boden gelaufen", so der Buxtehuder Max Schröter. Der BSV-Triathlon-Spezialist und Zweitplatzierte in der Männerklasse über 10 Kilometer besaß beim 40. Drochterser Silvesterlauf gegen den Sieger Stig Rehberg keine Chance. Der Ausnahme-Läufer vom SC Rönnau 74 verfehlte seinen eigenen Streckenrekord...

  • Drochtersen
  • 03.01.14
Sport
Start zumn Hauptlauf über zehn Kilometer - an in Richtung Elbinsel
2 Bilder

Den Anfang machten einige wenige Geher

Jubiläums-Silvesterlauf in Drochtersen / Mehr als 300 Aktive erwartet ig. Drochtersen. „Auf die Plätze, fertig, los!" Verbal musste Alfred Przygoda, Erster Vorsitzender des TV Germania Drochtersen, 2012 die Läufer beim 39. Silvesterlauf seines Vereins auf die Strecke schicken. Grund: Seine Startpistole hatte ihren Dienst versagt, nachdem der Vereins-Boss vorher mit einem Probeschuss einen Fehlstart ausgelöst hatte. Den mehr als 300 Läufern über die Zehn-Kilometer-Strecke in Richtung Krautsand...

  • Drochtersen
  • 29.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.