TUS Celle FC

Beiträge zum Thema TUS Celle FC

Sport

FC Este spielt um Aufstieg

(cc). Für die Moisburger Fußballer ist die Saison noch nicht zu ende. Der Tabellenzweite der Fußball-Kreisliga FC Este 2012 muss am Sonntag, 3. Juni, zum Halbfinale in der Relegation zur Bezirksliga II nach Schneverdingen reisen. Gegner im Osterwald-Stadion ist die SG Nordheide, Tabellenzweiter der Kreisliga Heidekreis. Anpfiff ist um 15 Uhr. An der Aufstiegsrelegation nehmen die drei Tabellenzweiten der Kreisligen Celle, Harburg und Heidekreis teil. Außerdem nimmt der TuS Celle FC als...

  • Buchholz
  • 31.05.18
Sport
Bengalische Fackeln und Randale gab es im vergangenen Dezember beim Spiel Elstorf gegen Celle. An diesem Sonntag ist eine Partie der beiden Mannschaften in Celle geplant

Neu Wulmstorf: "Das war ja eine Farce"

Fußballer des TSV Elstorf spielen nach Fan-Randale erstmalig in Celle ab. Elstorf. Können das wirklich „echte“ Fans gewesen sein? Diese Frage kam vor einem Jahr in Elstorf auf, als vermeintliche Celler Fans beim Fußballbezirksliga-Spiel TSV Elstorf gegen TuS Celle an der Seitenlinie randalierten. Ohne neue Zwischenfälle sind die Mannschaften seitdem bereits zwei Mal in Elstorf aufeinandergetroffen, am morgigen Sonntag findet das erste Spiel in Celle statt. Gibt es Bedenken? Das WOCHENBLATT...

  • Neu Wulmstorf
  • 08.12.17
Sport

TSV Winsen spielt 2:2 in Celle

(cc). Mit einem 2:2 (0:0)-Unentschieden beim Tabellenvierten TuS Celle FC haben die Fußballer des TSV Winsen am Mittwochabend ihren zweiten Tabellenplatz in der Bezirksliga Lüneburg II behauptet, und stehen vier Spieltage vor Saisonende punktgleich (beide 60 Punkte) mit dem Spitzenreiter TV Jahn Schneverdingen. Die Tore: 1:0 Mathis Peters (71., Elfmeter), 2:0 Dennis Runge (81.), 2:1 Maxi Köster (85., Elfmeter), 2:2 Abdulgani Kanat (89. Minute). Nach einer torlosen ersten Halbzeit, ging der...

  • Buchholz
  • 04.05.17
Sport
Die Gäste-Fans versuchten mit Spruchbändern zu provozieren - vergeblich
5 Bilder

Skandalspiel in Elstorf hat sich nicht wiederholt

Polizei musste im "Sicherheitsspiel" Fußball-Fans schützen – Favorit TuS Celle siegte vor 200 Zuschauern mit 2:0 gegen den TSV Elstorf (cc/os). Drei Mal so viele Ordner wie üblich, deutlich mehr Fans, strenge Einlasskontrollen, Polizisten mit speziell ausgebildeten Hunden - schon die äußeren Umstände machten deutlich, dass das vom Sportgericht angewiesene Wiederholungsspiel zwischen den Fußball-Bezirksligisten TSV Elstorf und dem TuS Celle FC am vergangenen Mittwochabend eine spezielle Partie...

  • Buchholz
  • 28.04.17
Sport
Pyros, Pöbeleien und Polizei - das Fußballspiel zwischen 
Elstorf und Celle musste im vergangenen Dezember abgebrochen werden

Nach Pyro-Skandal: TSV Elstorf siegt am grünen Tisch

Aber: Nach dem Pyro-Skandal muss Fußball-Bezirksligist Strafe zahlen ab. Neu Wulmstorf. ab. Neu Wulmstorf. Sieg am grünen Tisch: Das Sportgericht hat jetzt das nach dem Pyro-Skandal abgebrochene Fußballspiel zwischen den Bezirksligisten TSV Elstorf und TuS Celle FC in Elstorf mit 5:0 für den Gastgeber gewertet. Außerdem muss Celle 500 Euro für die Randale seiner Fans zahlen - doch auch die Elstorfer werden zur Kasse gebeten: 300 Euro Strafe müssen sie wegen fehlender Ordnungs­kräfte...

  • Neu Wulmstorf
  • 20.01.17
Blaulicht

Bezirksliga-Fußballspiel TSV Elstorf gegen Celle eskaliert

as. Elstorf. Das Bezirksliga-Fußballspiel des TSV Elstorf gegen den TUS Celle FC musste nach der ersten Halbzeit abgebrochen werden. Der Grund: Rund 35 Anhänger des TUS Celle FC, die vehement den Spielverlauf gestört und einen Spieler des TSV angegriffen haben sollen. Mehrere Notrufe gingen bei der Polizei ein, als die Situation durch gezündete Pyrotechnik und Flaschenwürfe am Spielfeldrand eskalierte. Als die Polizeibeamten die zum Teil vermummten, alkoholisierten und gewaltbereiten Störer...

  • Buchholz
  • 11.12.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.