Wasserprobe

Beiträge zum Thema Wasserprobe

Wirtschaft
Olaf Schacht zeigt anhand einer Schautafel, aus welchen Erdschichten das Trinkwasser gefördert wird   Fotos: jd
2 Bilder

Wasser aus der Wikingerzeit: Das Stader Trinkwasser wird tief aus der Erde gefördert

jd. Stade. Vor etwa 1.000 Jahren überfielen die Wikinger Stade. Es ist nicht überliefert, wie damals das Wetter war. Vielleicht hat es geregnet. Dann ist es durchaus möglich, dass wir heute das Wasser trinken, das einst von den Helmen der Nordmänner tropfte, bevor es im Boden versickerte. "Proben haben ergeben, dass das von uns geförderte Trinkwasser zum Teil rund 1.000 Jahre alt ist", sagt Olaf Schacht, Bereichsleiter Netze und Anlagen bei den Stadtwerken Stade. Mit jedem Schluck Wasser nimmt...

  • Harsefeld
  • 05.08.18
Politik
Eine Wasserprobe aus dem Hahn? Das soll laut Landkreis Stade nicht zulässig sein

Geht "Proben-Posse" weiter?

jd. Brest. Landkreis will "Klatsche" vor dem Stader Verwaltungsgericht nicht hinnehmen. Die Brester "Proben-Posse" geht womöglich in die nächste Runde: Im Gerichtsverfahren um die Entnahme von Trinkwasser-Proben im örtlichen Kindergarten hat der zunächst unterlegene Landkreis Stade Rechtsmittel eingelegt. Beim Oberverwaltungsgericht Lüneburg wurde die Zulassung der Berufung beantragt. Damit will der Kreis das Urteil der ersten Instanz anfechten: Das Stader Verwaltungsgericht hatte entschieden,...

  • Harsefeld
  • 17.12.14
Politik
Für die Entnahme einer Wasserprobe muss keine Technik installiert werden, urteilt das Gericht

Kalte Dusche für penible Bürokraten

jd. Stade/Brest. "Proben-Posse" vor dem Verwaltungsgericht: Landkreis bekommt eine Klatsche. Dem Brester Bürgermeister sind Bürokraten zuwider, die seine Gemeinde mit immer neuen Vorschriften drangsalieren. Kürzlich erzielte er einen Sieg gegen die Paragraphenreiter: Er prozessierte erfolgreich gegen den Landkreis Stade. Der wollte die Gemeinde dazu verpflichten, im Kindergarten spezielle Entnahmestellen für Trinkwasserproben zu installieren. "Wozu?", wollte Tomforde wissen, erhielt aber vom...

  • Harsefeld
  • 14.09.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.