Beiträge zum Thema Widerspruch bei Bußgeld

Panorama

Muss ein Autofahrer sinnlose Schilder beachten?

tk. Landkreis. Darüber ärgert sich jeder Autofahrer: Schilder zur Tempobegrenzung, die einfach stehen bleiben. Etwa nach Rollsplitt-Ausbesserungen oder Bauarbeiten. Die vergessenen Verkehrszeichen sind sinn- und nutzlos. Müssen sie trotzdem beachtet werden.? Rainer Bohmbach, Sprecher der Polizei in Stade, mit der ernüchternden Antwort: "Was an Verkehrszeichen aufgestellt wird, das gilt auch." Tröstlich: Wer ein Bußgeld aufgebrummt bekommt, weil er Tempo 30 vier Wochen nach Rollsplitt-Einsatz...

  • Buxtehude
  • 30.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.