Op de Bult

Einbrecher überrascht

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 08.02.2018

thl. Seevetal. Am Mittwoch gegen 23.10 Uhr versuchten Diebe das Küchenfenster eines Einfamilienhauses an der Straße Op de Bult in Maschen aufzuhebeln. Die Täter wurden dabei von den Geschädigten überrascht und ließen von ihrem Vorhaben ab. Sie flüchteten vermutlich mit einem weißen Kastenwagen in Richtung Horster Landstraße. Die Geschädigten alarmierten die Polizei. Eine Fahndung führte jedoch nicht zum Antreffen des...

Golf aufgebrochen und ausgeräumt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 12.06.2017

thl. Maschen. In der Nacht zu Sonntag haben Diebe in der Straße Op de Bult einen VW Golf aufgebrochen. die Täter entwendeten die Navigationseinheit sowie mehrere CDs und eine Sonnenbrille. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 2.500 Euro.

Werkzeuge aus Fahrzeugen gestohlen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.04.2017

thl. Seevetal. In der Nacht zu Mittwoch öffneten Diebe gewaltsam die Heckklappe eines VW-Transporters, der im Postweg in Woxdorf auf einem Grundstück stand. Aus dem Fahrzeug stahlen die Täter mehrere professionelle Elektrowerkzeuge. Der Schaden beläuft sich auf rund 5.500 Euro. Auch in Maschen hatten sich Diebe in der Straße Op de Bult an einem VW Transporter zu schaffen gemacht. Hier gingen die Täter allerdings leer aus, da...

Maschener und Horster Heide: Straßenausbau geht weiter / Anwohner werden im Januar informiert

Katja Bendig
Katja Bendig | am 02.12.2015

kb. Maschen. Der Straßenausbau in der Maschener und Horster Heide schreitet voran. In 2016 soll ganz oder teilweise der Ausbau der Straßen „Vor der Autobahn“, „Am Horster Dreieck“, „Fritz-Reuter-Straße“, „Hölderlinstraße“ und „Wilder Kamp“ erfolgen. Die ursprünglich noch für dieses Jahr geplante Vorstellung des Ausbauprogramms ist auf Mitte Januar 2016 verlegt worden. Die betroffenen Anlieger werden rechtzeitig eingeladen. Im...

Maschener und Horster Heide: Straßenausbau geht weiter

Katja Bendig
Katja Bendig | am 20.05.2015

kb. Maschen. In der Maschener und Horster Heide rollen in Kürze wieder die Bagger. Die Straßenbauarbeiten werden ab Dienstag, 26. Mai, wieder aufgenommen. Der Schwerpunkt liegt jetzt in den Bereichen Op de Bult/Am Rübenkamp/Kleine Bult und Reiherhorstweg: Im Einzelnen betroffen sind die Straße "Op de Bult" vom "Alten Postweg" bis zur Einmündung "Kleine Bult", die Straße "Am Rübenkamp" an der oberen Einmündung zu "Op de Bult"...