Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Verkaufsoffener Sonntag in Apensen: Welchen "Glubschi" nehm' ich bloß

Jeanette Terling-Rode , Inhaberin von "Nils Traumfabrik" vor einem Regal voller "Glubschis'". Die sind bei Mädels ein echter Renner
tk. Apensen. Sie sind plüschig, knallbunt und haben Riesenaugen: "Glubschis". An ihnen kommen viele Mädels derzeit nicht vorbei. "Die sind ein richtig begehrtes Sammelobjekt", sagt Jeanette Terling-Rode, Inhaberin von "Nils Traumfabrik" in Apensen und setzt noch drauf: Die gibt's es jetzt sogar mit Glitzeraugen. Beim verkaufsoffenen Sonntag in Apensen waren die knuffigen Gesellen ein Renner. Die schwierige Frage war nur: welche Farbe und Größe?
Nicht nur beim Nachbarn Buxtehude - auch in Apensen war am Sonntag Shoppingspaß angesagt. Ein Sonntagseinkauf lohnt sich, davon ist Ilse Bleck überzeugt. "Ich hab' schon etwas", meinte sie und fand bei Sabine Elmers inmitten der schönen Dekoartikel sofort das Passende, um ihren Türkranz frühlingsfein zu machen.