Apensen

Beiträge zum Thema Apensen

Wir kaufen lokal
Mariola Zawierta pflegt die Sommerblüher

Endlich wieder selber stöbern
Pflanzenwelt Lühnen in Apensen ist wieder geöffnet

Samstag morgen, 8 Uhr, ist die Pflanzenwelt Lühnen in Apensen wieder für ihre Kunden geöffnet. "Uns fällt ein Stein vom Herzen", freut sich Ute Lühnen über die unerwartete Erlaubnis. Nachdem in den vergangenen Tagen nur ein Abholservice möglich war, dürfen die Kunden wieder nach Herzenslust stöbern: Eine Auswahl an Frühjahrsblühern sowie jede Menge Stauden, Laubgewächse und vieles mehr warten darauf, ein neues Zuhause zu finden. Aktuell ist das Team der Pflanzenwelt mit der Produktion der...

  • Apensen
  • 03.04.20
Wir kaufen lokal
Die Delm-Apotheke in Apensen

Gesundheit per Bote
Corona: Delm-Apotheke in Apensen mit geänderten Öffnungszeiten

Fachkundige Beratung bei allen Fragen rund um die Gesundheit: Das Team der Delm-Apotheke in Apensen, Buxtehuder Straße 3, steht seinen Kunden mit neuen Öffnungszeiten in zwei Schichten zur Verfügung. Geöffnet ist montags, dienstags und donnerstags, 7.30 bis 13 Uhr und 14 bis 19 Uhr, mittwochs und freitags, 7.30 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr, sowie samstags, 8 bis 13 Uhr. Gerne holt das Team für seine Kunden auch die Rezepte aus der Arztpraxis ab und lässt die entsprechenden Medikamente per Boten...

  • Apensen
  • 03.04.20
Wir kaufen lokal
 Statt Schüler haben Jekaterina und Hartmut Post jetzt beim Unterricht einen Laptop vor sich
2 Bilder

Nachhilfe wird jetzt online gegeben
Die Antwort des NHS Bildungszentrums in Apensen auf Corona

Wie viele andere Unternehmen auch, musste das NHS Bildungszentrum in Apensen nach Erlass des Niedersächsischen Gesundheitsministeriums vom 16. März seine Einrichtung schließen. "Diese Nachricht hat uns überrollt", sagen die Inhaber Jekaterina und Hartmut Post. "Die Ereignisse haben sich überschlagen und darauf waren wir nicht vorbereitet. Etwa zehn Tage hat es gedauert, um ein neues Konzept zu erarbeiten und zu testen: Online-Unterricht bzw. Nachhilfe-Online. An die Kunden werden keine hohen...

  • Apensen
  • 03.04.20
Wir kaufen lokal
Für den Getränkeeinkauf braucht niemand das Haus zu verlassen, der
Getränkeservice der Classic Tankstelle in Apensen liefert an

Getränke ins Haus
Classic Tankstelle in Apensen bietet Getränkeservice an

Mehr als Treibstoff für das Auto: Die Classic Tankstelle in Apensen bietet zusätzlich einen Getränkeservice an. "Normalerweise beliefern wir Veranstaltungen, Firmen und Privatleute", sagt Arno Eckstein. "Weil zurzeit aber keine Veranstaltungen stattfinden, haben wir jetzt die Möglichkeit, unseren Service für Privatkunden auszuweiten." Ab vier Getränkekisten liefert das Team um Arno Ecksteine von Wasser über Saft, Cola und Limonade bis zu Bier und Wein alles an, was der Kunde wünscht. Die...

  • Apensen
  • 03.04.20
Politik

Sitzung des Samtgemeinderates Apensen fiel aus
Noch keine neuen Verträge mit dem Kita-Verband

tk. Apensen. Die Sitzung des Samtgemeinderates Apensen, die für Mittwochabend geplant war, fand nicht statt. Samtgemeinde-Bürgermeisterin Petra Beckmann-Frelock teilt auf WOCHENBLATT-Nachfrage mit, dass aufgrund der Sorge vor einer Ansteckung mit Covid-19 viele Ratsmitglieder signalisiert hätten, nicht zu kommen. Auf der Tagesordnung standen der Haushalt für 2020 und die neuen Betriebsführungsverträge mit dem evangelischen Kindertagesstätten-Verband für die beiden Kitas "Weltentdecker" und...

  • Apensen
  • 19.03.20
Blaulicht

Porsche stürzt kopfüber in Wassergraben
Unfall mit einem Schwerverletzten auf der K49

nw/tk. Apensen. Auf der Kreisstraße 49 zwischen Apensen und Ruschwedel kam es am Mittwochnachmittag zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Menschen zum Teil schwere Verletzungen erlitten. Der 31-jährige Fahrer eines Porsche Cayenne aus Hamburg war zusammen mit seiner 36-jährigen Beifahrerin auf der K 49 in Richtung Ruschwedel unterwegs und wollte nach links in einen Waldweg abbiegen. Dabei übersah er offenbar den aus Richtung Harsefeld entgegenkommenden Golf eines 49-jährigen Fahrers aus dem...

  • 19.03.20
Wirtschaft
Martin Ruehs und Isabel Schuldt zeigen den Bauplan Foto: wd
2 Bilder

Eisbär Eis plant in Apensen eine Investition von 25 Millionen Euro
Ein deutliches Bekenntnis zur Region

Mit einer Mega-Investition von 25 Millionen Euro für ein neues Bauvorhaben am Standort Apensen bekennt sich die Firma Eisbär Eis deutlich zur Region. Ab Ende des Jahres 2020 bis 2023 werden in Apensen eine Produktionshalle, ein neues Rohwaren- und Verpackungslager, bis Ende 2020 eine Kantine für die rund 300 Mitarbeiter und ein zusätzlicher Mitarbeiterparkplatz gebaut. Für den Parkplatz hat Eisbär Eis eine 7.000 Quadratmeter große Fläche an der Eisbärstraße rechts neben dem Firmengelände...

  • 29.01.20
Panorama
Trafen den Weihnachtsmann in Wiegersen (v.li.): Sarah (11), 
Nathalie (5) und Chantal (9)  Fotos: sc
3 Bilder

Viele Besucher kamen zum traditionellen Weihnachtsmarkt nach Wiegersen
Weihnachten auf dem Rittergut

sc. Wiegersen. Der Duft von Apfelpunsch und Glühwein hing in der Luft, festliche Klänge ertönten über dem Rittergut in Wiegersen: Traditionell am dritten Adventswochenende strömten die Besucher in Scharen zum beliebten Weihnachtsmarkt auf dem Gutsgelände. Zum Stöbern und Schlemmen luden wie jedes Jahr ausgewählte Aussteller ein. Und auch hier blieb alles beim Alten: Der Weihnachtsbaumverkauf von Frank Sulzer fand wieder zu Gunsten der Aktion "Weihnachtsbäume helfen Kindern" statt. Pro...

  • Apensen
  • 18.12.19
Wir kaufen lokal
Ute Lühnen (li.) und Anke Küster von der Pflanzenwelt Lühnen in Apensen

Ein farbenfroher Garten im Herbst
Pflanzenwelt Lühnen bietet große Auswahl

Von Chrysanthemen und Stiefmütterchen über Silberblatt und Heide bis zu Heuchera und anderen Stauden hält das Team der Pflanzenwelt Lühnen in Apensen, Im Grund 5, eine große Auswahl an Pflanzen bereit, die im grauen Herbst Farbe in den Garten bringen. Auch bei allen anderen Fragen rund um die Gestaltung des Gartens ist das Team der Pflanzenwelt Lühnen ein kompetenter Ansprechpartner. Auf dem Gelände finden Kunden eine riesige Auswahl an selbst gezogenen, gesunden Pflanzen. Auch Wurzelware...

  • Buxtehude
  • 28.10.19
Blaulicht

Einbruch in eine Bäckerei in Apensen
Einbrecher entwenden zwei Tresore

tk. Apensen. Einbrecher richteten in einer Bäckerei in Apensen an der Stader Straße einen Schaden von mehreren Tausend Euro an. Die Unbekannten hievten zwei Tresore aus dem Gebäude und verluden sie auf ein Firmenfahrzeug, einen Ford Transit (STD-BS 290). Vermutlich fuhren sie damit bis zum Rewe-Parkplatz und luden das Diebesgut in ein eigenes Fahrzeug um. Der Einbruch ereignete sich zwischen Sonntagmorgen 5 Uhr und abends um 23.40 Uhr.  Hinweise an die Polizei Tel. 04167 - 536.

  • Apensen
  • 29.07.19
Sport
Die Mädchen der Tanzsport-AG stellten ihr Können unter Beweis Foto: TC Blau-Weiß Auetal

Zehn Schülerinnen erhalten das Deutsche Tanzsportabzeichen
Prüfung erfolgreich abgelegt

jab. Bliedersdorf/Apensen. Gekonnt das Tanzbein schwingen, das können nicht nur die Tänzer des Tanzclubs Blau-Weiß Auetal. Auch die Schüler der Oberschule Apensen üben in einer Tanzsport-AG Line Dance. Nun haben zehn Schülerinnen erfolgreich ihr Tanzsportabzeichen absolviert. Ein Mal die Woche trainieren die Schülerinnen in der AG mit viel Fleiß und Spaß den Line Dance, eine Tanzform, bei der die Tänzer in Reihen vor- und nebeneinander unabhängig voneinander Figuren ausführen. Für das viele...

  • Horneburg
  • 19.07.19
Service
Die zukünftigen ehrenamtlichen Seniorenbegleiter haben ihre Prüfung erfolgreich absolviert Foto: Anke Tiemann

Angebot ausgeweitet
Seniorenbegleitung gibt es jetzt auch in Apensen und Buxtehude

jab. Landkreis. Die Ausbildung zum ehrenamtlichen Seniorenbegleiter haben die Teilnehmer des Kursus erfolgreich abgeschlossen. Nun steht im gesamten Kreisgebiet - auch in Apensen und Buxtehude - ein entsprechendes Begleitungsangebot zur Verfügung. Erstmalig wurde dafür vom Senioren- und Pflegestützpunkt Landkreis Stade auch in Apensen ausgebildet. In 50 Theorie- und 20 Praktikumsstunden lernten die Kursteilnehmer nicht nur beispielsweise etwas zum Thema "Umgang mit Menschen mit Demenz". Auch...

  • Buxtehude
  • 05.07.19
Blaulicht

1.400 Liter Kraftstoff abgezapft
Dieseldiebe in Apensen und Horneburg

Horneburg/Apensen. 50 Kanister mit jeweils 20 Litern Diesel standen in Horneburg in der Nacht zu Mittwoch schon abholbereit auf dem Gelände einer Spedition im Gewerbegebiet "Am Poggenpohl". Offenbar wurden die Täter gestört, denn sie flüchteten ohne den Kraftstoff. In Apensen waren Dieseldiebe in derselben Nacht dagegen erfolgreich: Sie brachen die Tanks von fünf Lkws einer Genossenschaft auf und zapften rund 1.400 Liter Diesel ab. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei  ungefähr 2.000...

  • Buxtehude
  • 15.05.19
Panorama
Die beteiligten Kommunen trafen sich zur Besprechung im
Apensener Rathaus Foto: sc

ILE-Region "Moorexpress-Stader Geest": Neue Förderungen starten

ILE-Region "Moorexpress-Stader Geest" beschäftigt sich mit der Weiterentwicklung ihrer Kommunen sc. Apensen. Projekte beantragen, umsetzen und fördern - das ist die Devise des Förderprogramms der Integrierten Ländlichen Entwicklung (ILE) der Region "Moorexpress-Stader Geest". In den kommenden Jahren werden neue Förderschwerpunkte umgesetzt und bereits erfolgreiche Projektansätze weiterentwickelt und fortgeführt. Der Schwerpunkt liegt in der infrastrukturellen, dorfgemeinschaftlichen und...

  • Buxtehude
  • 18.03.19
Politik
Im "Waldfrieden 2" bleibt alles wie gehabt: Die Gruppe zieht nicht in den geplanten Anbau

Der Kita-Anbau in Beckdorf wird kleiner

Nur noch zwei Krippengruppen geplant / Amtsgericht Buxtehude lehnt Eintrag ab ab. Buxtehude. Mehrere Stolpersteine beim geplanten Anbau am Beckdorfer Kita-Gebäude am "Waldfrieden 14": Zum einen hat das Amtsgericht Buxtehude die Eintragung des Erbbaurechtes für einen "fiktiven" Geltungsbereich abgelehnt. Zum anderen hat die Landesschulbehörde keine Neubauförderung zugesagt. Der Samtgemeinderat hat darum auf seiner jüngsten Sitzung beschlossen, im Anbau nur zwei statt der vorgesehenen drei...

  • Apensen
  • 09.01.19
Politik
Siegfried Stresow Foto: tk

Offener Brief zu den Vorgängen in Apensen: "Frau Raffzahn und die Ignoranten"

Jetzt meldet sich der Ex-Ratsvorsitzende Siegfried Stresow zu Wort jd. Apensen. Wiederholt sorgte Apensen in den vergangenen Wochen für Schlagzeilen: Die Vorgänge um die Suche nach einem Nachfolger für den aus gesundheitlichen Gründen ausgeschiedenen Samtgemeinde-Bürgermeister Peter Sommer (parteilos) riefen die Kommunalaufsicht des Landkreises Stade auf den Plan. Es ging um die Beauftragung eines Headhunters. Die Kosten in Höhe von 35.000 Euro sollte nach dem Willen der Politik die Kommune...

  • Apensen
  • 04.01.19
Wir kaufen lokal
Ute Lühnen hält selbst gezogene Chrysanthemen bereit  Foto: Mona Brunert

Garten im Herbst: Die Pflanzenwelt Lühnen gibt tolle Tipps

Bei allen Fragen rund um die Gestaltung des Gartens ist das Team der Pflanzenwelt Lühnen in Apensen, Im Grund 5, ein kompetenter Ansprechpartner. Auf dem Gelände finden Kunden zudem eine riesige Auswahl an selbst gezogenen, gesunden Pflanzen. Für die Herbstdeko empfehlen die Profis Chrysanthemen, Stiefmütterchen, Silberblatt, Stacheldraht, Heide, Heuchera und viele andere Stauden. Auch Wurzelware wie z.B. Hain- und Rotbuchen Koniferen, Kirschlorbeer und Taxus werden bei Lühnen bereit...

  • Apensen
  • 16.10.18
Politik
War 21 Jahre Chef im Rathaus der Samtgemeinde Apensen: Jetzt hört Peter Sommer auf   Foto: wd

Abschied von Peter Sommer: Apenser Samtgemeinde-Bürgermeister ist im Ruhestand

 Nach 21 Jahren als Samtgemeinde-Bürgermeister verabschiedet sich Peter Sommer jetzt in den Ruhestand. Aus gesundheitlichen Gründen drei Jahre früher als geplant. "Ich habe eine chronische Krankheit, die auch mit der Arbeitsbelastung zusammen hängt, und mein Arzt hat mir empfohlen, unbedingt kürzer zu treten", sagt er. Auf jeden Fall freut er sich darauf, mehr Zeit für die fünf Enkel, für Sport, Musik und Motorrad fahren zu haben. Dass er von nun an als nörgelnder Bürger in den Ratssitzungen...

  • Buxtehude
  • 02.10.18
Panorama
Tankstellen-Geschäftsführer Arno Eckstein (re.) und Björn Müller,  Leiter der Jugendfeuerwehr Apensen, mit den Mitgliedern bei der Spendenübergabe

Autowäsche für die Jugend: Die Classic Tankstelle in Apensen unterstützt Jugendfeuerwehr mit Spendenaktion

 Über die großzügige Spende von 1.320 Euro der Classic Tankstelle Apensen freuen sich die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Apensen. Mit diesem Geld wollen sie im kommenden Jahr ihre Fahrt in das internationale Feuerwehr-Zeltlager in Polen finanzieren. Beim letzten Mal ging die Fahrt für zehn Tage nach Danzig. Um auf die Spendensumme zu kommen, hat das Team der Classic Tankstellen GmbH & Co. KG bei seinen Kunden bei jeder Autowäsche 112 Cent für die Jugendfeuerwehr gesammelt und den Betrag...

  • Apensen
  • 02.10.18
Panorama
Die Königsfamilie Christian und Friederike Falk mit den Söhnen Jonas (li.) und Jan-Luca (re.) 
sowie den Hunden Emma (li.) und Rudi   Foto: wd

Schützenfest in Apensen: Für Schützenkönig Christian Falk ist die Zeit viel zu schnell vergangen

"Ich weiß nicht, wo die Zeit geblieben ist", sagt Christian Falk (36). Scheinbar gerade erst war er zum Schützenkönig von Apensen proklamiert worden, da muss er die lang ersehnte Kette auch schon wieder abgeben. Denn mit dem Schützenfest an diesem Wochenende geht seine Amtszeit zu Ende. "Das Schützenfest ist der Höhepunkt für alle Würdenträger", sagt der König, der jetzt für zehn Jahre lang gesperrt ist. "Daher schaue ich dem Fest auch mit einem lachenden und einem weinenden Auge...

  • Apensen
  • 19.06.18
Panorama
Bernd Wegener ist es leid, seine Mülltonnen immer noch 
bis zum Ende der Straße bringen zu müssen   Foto: jd

Die Last mit der Tonne: Rentner aus Apensen ärgert sich über Müllabfuhr

jd. Apensen. Es ist für viele Bürger im Landkreis inzwischen ein Reizwort: Wenn von Mülltonnen die Rede ist, steigt ihr Blutdruck. Der Grund: Sie müssen ihre Abfallbehälter mancherorts mehrere hundert Meter weit rollen, damit sie von der Müllabfuhr entleert werden. Seitdem der zuständige Abfall-Entsorger im Landkreis Stade, die Firma Karl Meyer aus Wischhafen, konsequent die rigorosen Bestimmungen der Berufsgenossenschaft anwendet, dürfen Stichstraßen ohne Wendehammer nicht mehr von Müllwagen...

  • Harsefeld
  • 10.06.18
Panorama
Jens Neumann, Jugendpfleger der Samtgemeinde Apensen Fotos: jd
2 Bilder

Ferienspaß in Apensen: Viele tolle Aktionen in den Sommerferien

In der Samtgemeinde Apensen haben Schüler besonderen Grund, sich auf die Sommerferien 2018 zu freuen: Der Jugendpfleger Jens Neumann hat von Ausflügen, wie z.B. zur Wasserski-Anlage (31. Juli), bis zum Adventure-Golf (26. Juli) wieder ein buntes Programm für den Ferienspaß zusammengestellt, mit insgesamt 43 Veranstaltungen inklusive 15 Tages- und drei Mehrtagesfahrten. Als Veranstalter ganz neu dabei sind die Oberschule und die Waldorfschule. Auch neue Ausfahrten werden angeboten: z.B. der...

  • Buxtehude
  • 05.06.18
Blaulicht

Einbrecher wird ertappt und flüchtet

tk. Apensen. Ein Einbrecher ist in der Nacht zu Donnerstag in ein Haus in Apensen an der Fruchtallee eingedrungen. Er wurde allerdings von einer Bewohnerin (25) ertappt. Mit einer Handtasche samt Papieren und einer Kamera flüchtete der Unbekannte.

  • Buxtehude
  • 31.05.18
Wir kaufen lokal
Ute Lühnen (li.) und Mitarbeiterin Marida Zawierta im Gewächshaus

Pflanzen aus eigener Produktion: Gartenbau Lühnen bietet eine riesige Auswahl

Egal ob es eine Staude, etwas fürs Gemüsebeet oder ein Apfelbäumchen sein soll: Bei Gartenbau Lühnen GbR in Apensen, Im Grund 5, werden Gartenbesitzer rund um Pflanzen nicht nur kompetent und umfassend beraten, sie bekommen auch Ware in bester Qualität. Denn das fachkundige Lühnen-Team produziert selbst - in der Region und für die Region. Zur Zeit stehen allein auf rund 5.000 Quadratmetern Gewächshausfläche Sommerblumen in allen Variationen und frischen Farben bereit. Geranien, Tomatenpflanzen...

  • Apensen
  • 22.05.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.