Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Sprint und Sprung: 80 Kinder machen ihr Sportabzeichen beim Sportfest Rosengarten

Reicht das für das goldene Sportabzeichen? Julian Leroux sprang 4,50 Meter
as. Tötensen. Rund 80 Kinder legten beim Sportfest Rosengarten auf dem Sportplatz Tötensen die Prüfungen für das Sportabzeichen ab. Bei strahlendem Sonnenschein liefen, sprinteten, sprangen, warfen und schwammen die Kinder und Jugendlichen im Alter von sieben bis 17 Jahren, dabei wurden sie angefeuert von ihren Familien. So wie Julian Leroux (Foto), der im Weitsprung 4,50 Meter zurücklegte. Bis er das Abzeichen erhält und erfährt, ob es für Gold, Silber, oder Bronze gereicht hat, muss er sich noch etwas gedulden - die offizielle Verleihung soll erst im nächsten Jahr stattfinden.
• Noch bis zum 10. November haben Kinder die Möglichkeit, für das Sportabzeichen beim TuS Nenndorf ihre Schwimmfertigkeit nachzuweisen.