Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Neu: Traditionsveranstaltung "Klassik Populär" mit Shuttle-Service

Jens Becker (li.) und Udo Blanck freuen sich auf die Kooperation
ah. Trelde. In diesem Jahr findet die Veranstaltung "Klassik Populär" zum ersten Mal in dem Autohaus STADAC im Buchholzer Gewerbegebiet "Trelder Berg" statt, da der "Oarns Hoff" in Trelde nicht zur Verfügung steht (Das WOCHENBLATT berichtete).
"Wir freuen uns, dass die STADAC-Geschäftsführung uns unterstützt. Die Veranstaltung wird ein neues Ambiente erhalten. Moderne Kfz-Technik und klassische Musik bzw. Ballett bilden eine interessante Symbiose", so Udo Blanck, Vorsitzender des Vereins Trintla Cultura. Um den Gästen die An- und Abfahrt zu erleichtern, gibt es jetzt einen Shuttle-Service. Dieser fährt am Freitag und Samstag, 25. und 26. August, zu den Auftritten der Klassischen Philharmonie Nordwest unter der Leitung von Ulrich Semrau und zum Ballett unter der Leitung von Aleix Martinez Juan.
Als Partner konnte der Verein die Firma Becker Tours gewinnen. Der Bus startet in Buchholz um 17 Uhr am Bushaltebahnhof in der Lindenstraße, fährt über Sprötze bis zum Trelder Berg. Von Tostedt führt die Tour vom Kaufhaus Bade über Kakenstorf und Trelde zum Trelder Berg. Eine Fahrt kostet nur 2,50 Euro. Ab 23 Uhr bzw. 23.30 Uhr beginnt die Rückfahrt.
"Mit diese Busfahrten erweitern wir unseren Service nochmals", so Udo Blanck. "Durch die lange Zusammenarbeit mit der Firma Becker Tours bot sich diese neue Kooperation an", so der Vereinsvorsitzende.
Im Vorverkauf sind noch Restkarten für beide Veranstaltungen erhältlich. Die Karten werden an der Theaterkasse der Buchholzer Empore, bei "Buch + Lesen" in Tostedt und im Treffpunkt des Buchholz Buchholz verkauft. Der Preis beträgt weiterhin nur 15 Euro.