Buchholz - Service

Beiträge zur Rubrik Service

Beim Stadtfest Anfang September stellten Peter Eckhoff (li.) 
und Thomas Winkelmann das Lastenrad-Projekt vor

Auftakt am 19. Oktober
Jetzt kann man Lastenräder ausleihen

os. Buchholz. Nach monatelanger Vorbereitung und Planung hat es der Verein "Buchholz fährt Rad" geschafft: Das Projekt "Lastenräder für Buchholz" geht an den Start. Die Auftaktveranstaltung findet am Samstag, 19. Oktober, ab 11 Uhr in der Rathauskantine (Rathausplatz 1) statt. Wie berichtet, will "Buchholz fährt Rad" einen Beitrag zu weniger Autofahrten innerhalb des Stadtgebietes leisten. Bürger können sich in Zukunft eines von zunächst zwei Lastenrädern für ihre Besorgungen ausleihen. Dazu...

  • Buchholz
  • 15.10.19

Ab Dezember
Bahn stellt neuen Fernverkehrsfahrplan vor

(bim/nw). Der neue Fernverkehrsfahrplan 2020, der ab Sonntag, 15. Dezember, gilt, sorgt für Verbesserungen im Norden, verspricht die Deutsche Bahn. Verkaufsstart für das neue Fahrplanangebot ist bereits kommenden Dienstag, 15. Oktober. Die wichtigsten Fahrplanänderungen im Überblick: Mehr ICE zwischen Hamburg und Köln: Die DB erweitert ihr Angebot um zwei bis drei auf bis zu fünf ICE/IC-Züge pro Tag und Richtung zusätzlich zu den stündlich verkehrenden ICE/IC-Zügen. Diese ermöglichen weitere...

  • Buchholz
  • 12.10.19
Der Heidjer-Shanty-Chor aus Buchholz zeigt, dass er mit der Welt der Seemannslieder vertraut ist

Lieder von der Waterkant
3. Shantyfestival in der Buchholzer Empore mit Chören aus der Region

ah. Buchholz. Lieder, die von der Weite des Meeres und der Sehnsucht nach Zielen in der ganzen Welt handeln, aber auch von der glücklichen Heimkehr: Das ist die Welt der Shantys. Zum dritten Mal treten beim Shantyfestival in der Buchholzer Empore Chöre auf und singen stimmungsvolle Lieder, bei denen das Publikum mitsingen und -schunkeln kann. Der Altländer Shantychor aus Jork im Alten Land besteht seit 1981. Die Sänger tragen bekannte Seemannslieder und Eigenkompositionen vor. Der Chor trat...

  • Buchholz
  • 09.10.19

Einblicke in die Hospizarbeit

os. Buchholz. Die Hospizarbeit kennen lernen und einen Blick in deren Zukunft werfen - das ist möglich beim Welthospiztag am Samstag, 12. Oktober. In Buchholz laden das stationäre Hospiz Nordheide und der Oekumenische Hospizdienst unter dem Motto "Buntes Ehrenamt Hospiz" zu einem Aktionstag ein. Dieser findet im Hospiz am Buchholzer Krankenhaus (Steinbecker Str. 44) sowie auf dem Buchholzer Wochenmarkt rund um die Breite Straße statt. Der Welthospiztag beginnt um 11 Uhr mit einem Konzert des...

  • Buchholz
  • 09.10.19

Kneipenquiz: Fragen aus dem Alltag zum Mitraten

os. Buchholz. Das Kneipenquiz im Buchholzer Restaurant Lim's ist auf gutem Wege, zu einem festen Termin im Kalender vieler Buchholzer zu werden. Bei der jüngsten Ausgabe kamen rd. 160 Gäste, um in Teams die Fragen der Quizmaster, die ehemaligen bzw. aktuellen Radio-Hamburg-Moderatoren Max Dietrich und Jan Merseburger, zu beantworten. Buchholz ist nach Hamburg, Kiel und Lüneburg der vierte Standort, an dem Dietrich und Merseburger regelmäßig quizzen lassen. So läuft das Kneipenquiz ab: Jeweils...

  • Buchholz
  • 09.10.19

"Hilfe im Notfall": SPD bringt Broschüre heraus
Wichtige Informationen für die Retter

(os). Die Landkreis-SPD hat jetzt die handliche Broschüre "Hilfe im Notfall" herausgebracht. Sie passt in jede Hand- und Jackentasche und bietet Informationen, die Helfern, Rettern und Ärzten schnell erkennen lassen, wobei bei dem jeweiligen Bürger zu achten ist. "Der Inhaber trägt alle Informationen in seine Broschüre selbst ein", erklärt Thomas Grambow, Vorsitzender des SPD-Unterbezirks im Landkreis Harburg. Jeder entscheide eigenständig, welche Informationen für Retter zur Verfügung stehen....

  • Buchholz
  • 09.10.19
Wer kann da widerstehen? Atze Schröder präsentiert in der Empore "Echte Gefühle"

Empore und WOCHENBLATT verlosen Eintrittskarten für den Auftritt von Atze Schröder in Buchholz
Sie sitzen in Reihe eins!

os. Buchholz. Das passiert selbst im erfolgreichen Buchholzer Veranstaltungszentrum Empore äußerst selten: Am Tag des Vorverkaufsstarts am 30. November vergangenen Jahres war der Auftritt des Comedians Atze Schröder innerhalb von nur 45 Minuten komplett ausverkauft. Wer den Großmeister des Humors aus dem Ruhrpott trotzdem erleben möchte, kann sein Glück versuchen: In Kooperation mit der Empore verlost das WOCHENBLATT die letzten 2x2 Eintrittskarten für die Show am Fr., 11.10., ab 20 Uhr in...

  • Buchholz
  • 04.10.19
Laden zum Opernball ein: (v. li.) Onne Hennecke (Geschäftsführer Empore), Christoph Diedering (Vorsitzender Buchholzer Wirtschaftsrunde), Stephan Schrader (Geschäftsführer WOCHENBLATT-Verlag), Andreas Sommer (Vorstandsvorsitzender Sparkasse Harburg-Buxtehude), Ann-Caroline Koschare und Arndt Weigel (beide Autohaus Meyer)

Vorverkauf für Opernball
Stilvoll tanzen und flanieren in der Empore

os. Buchholz. "Der Buchholzer Opernball hat sich in den vergangenen Jahren als einer der schönsten Bälle der Nordheide etabliert. Bereits seit dem Frühjahr fragen viele Gäste, wann sie Plätze reservieren können." Das sagt Onne Hennecke, Geschäftsführer des Buchholzer Veranstaltungszentrums Empore. Die angesprochenen Gäste, und natürlich auch alle anderen Interessenten, können jetzt tätig werden: Der Vorverkauf für den Opernball in der Empore am Samstag, 14. März 2020, beginnt in der kommenden...

  • Buchholz
  • 28.09.19
Unter Anleitung von Prophylaxefachkraft Silvia Homann putzen die Mädchen und Jungen Zähne

So macht Zähneputzen Spaß

Aktionstag des Jugendzahnärztlichen Dienstes / "Tag der Zahngesundheit" am 25. September.  (mum). Die Kinder greifen kräftig zu - und lassen sich Paprika, Mohrrüben und Vollkornbrot ordentlich schmecken. Auch Kroko, das kleine Krokodil des Jugendzahnärztlichen Dienstes im Landkreis Harburg, wird fleißig gefüttert. Doch das zahngesunde Frühstück ist nur ein Programmpunkt beim Aktionstag des Jugendzahnärztlichen Dienstes in der Winsener DRK-Kindertagesstätte Eckermannstraße. Was nach dem...

  • Buchholz
  • 20.09.19
Schutzstreifen wie hier in Brackel dürfen laut Gutachten nicht ständig befahren werden

Vorsicht beim Überholen von Radfahrern

ADFC weist auf Mindestabstand hin / Schutzstreifen dürfen nicht dauerhaft befahren werden.  (mum). Die Unfallforschung der Versicherer im Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (UDV) hat gerade ein Aktualisierung zu seinem Rechtsgutachten in Bezug auf den Überholabstand von Radfahrern veröffentlicht. "Das war notwendig, weil immer mehr Radwege und Schutzstreifen auf die Fahrbahn verlagert werden", sagt Karin Sager, Vorsitzende des Kreisverbands Harburg des Allgemeinen Deutschen...

  • Buchholz
  • 20.09.19

Breites Bündnis ruft zur Teilnahme an Klimaschutzdemonstration auf
"Den Worten müssen Taten folgen"

os. Buchholz. Bei der dritten Auflage des globalen Klimastreiks gehen Menschen am Freitag, 20. September, weltweit auf die Straßen, um für die Einhaltung des Pariser Klimaabkommens und gegen die anhaltende Umweltzerstörung zu demonstrieren. In Buchholz rufen die Umweltgruppen von BUND, Greenpeace, NABU und Naturfreunde Nordheide sowie die Initiative "Fridays for Future" gemeinsam zur Teilnahme an der Umweltdemonstration auf. Treffpunkt ist um 12 Uhr an der St.-Paulus-Kirche (Kirchenstr. 4). Von...

  • Buchholz
  • 18.09.19
Laden zu den Kinderkirchentagen ein: 
Diakonin Maren Waldvogel und Kevin Hisgen

Führungen beim "Tag des Friedhofs"

os. Buchholz. Beim Tag des Friedhofs zeigt die ev.-luth. St.-Paulus-Kirchengemeinde Buchholz am Samstag, 21. September, interessierten Besuchern beide Friedhöfe, die von der Gemeinde betrieben werden. Zudem erläutern Mitarbeiter der Friedhofsverwaltung das Umweltmanagement und lassen das Motto des diesjährigen Tags des Friedhofs spüren: "Leben - Lachen - Freude". Treffpunkt ist um 11 Uhr in der Kapelle des Alten Friedhofs (Friedhofstr. 14). Gegen 13 Uhr wird auf dem Waldfriedhof (Parkstr. 37)...

  • Buchholz
  • 18.09.19

Schlussschießen in Sprötze und Trelde

os. Sprötze/Trelde. Zum Schlussschießen laden die Schützenvereine Trelde sowie Sprötze-Kakenstorf am Samstag, 21. September, ein. In Trelde wird zudem das Oktoberfest gefeiert. • Beim TV Trelde wird der Nachfolger des Vizekönigs Gerd "der Flugzeugbauer von Emirates" Feindt ermittelt. Das Schießen beginnt um 15 Uhr auf der Anlage nahe der B75. Um 18.30 Uhr wird der neue Vizekönig proklamiert, ab 19 Uhr beginnt das Oktoberfest mit Spanferkel-Essen sowie bayrischen Spezialitäten. Musikalisch...

  • Buchholz
  • 17.09.19

"Parents for Future" starten durch

os. Buchholz. Kurz nach ihrer Gründung startet die Buchholzer Ortsgruppe von "Parents for Future" richtig durch: Erste große Veranstaltung wird die Teilnahme am Klimastreik am Freitag, 20. September. Dabei wollen die Eltern gemeinsam mit der Initiative "Fridays for Future" für mehr Anstrengungen im Klimaschutz demonstrieren. Treffpunkt ist um 12 Uhr vor der St.-Paulus-Kirche (Kirchenstraße 4). Nach dem Demonstrationszug durch die Innenstadt findet am Peets Hoff eine Abschlussveranstaltung...

  • Buchholz
  • 14.09.19
Hoffen auf viele Gäste bei der Konzertpremiere: 
Musikerin Sandra Blake-Lange und Pastor Christian Bach

"Overflow" an neuem Ort

os. Buchholz. Mit neuem Konzept und an einem neuen Veranstaltungsort setzt die Friedenskirche Buchholz ihr Angebot "Overflow" fort: Am Freitag, 20. September, ist die Friedenskirche erstmals mit einem Konzert zu Gast im Lim's Restaurant in der Buchholzer Innenstadt (Breite Straße 10). Ab 20.30 Uhr spielen Mitorganisatorin Sandra Blake-Lange (Schlagzeug, Gesang), Claus Vogel (Keyboard), Daniel Brennecke (Bassgitarre), Daniel Yannez (E-Gitarre) und die Sängerin Eyleen Andereya Blues-, Rock- und...

  • Buchholz
  • 14.09.19

Fahrbahn wird im Bereich des Horster Dreiecks erneuert
Behinderungen durch Bauarbeiten

(ce). Weitere Bauarbeiten zur Erneuerung der Fahrbahn finden ab Freitag, 13., bis voraussichtlich Samstag, 21. September, im Bereich des Horster Dreiecks statt. Das teilt das Landesstraßenbauamt in Lüneburg mit. Der dritte Bauabschnitt betrifft die A7 in Fahrtrichtung Hannover im Bereich der Auffahrt der A1 aus Richtung Bremen. Die Bauarbeiten beginnen am Freitag, 13. September, gegen 6 Uhr und enden am Sonntag, 15. September, gegen 20 Uhr. Die Arbeiten werden unter Vollsperrung der...

  • Buchholz
  • 11.09.19

Weisser Ring informiert bei "Tag der Zivilcourage"
Opfern helfen und als Zeuge bereitstehen

os/nw. Neu Wulmstorf. Es kann jeden plötzlich treffen: Man wird Zeuge der Notlage eines anderen Menschen, soll nicht wegschauen, sich überwinden, mutig entscheiden und aktiv helfen. Kurzum: Zivilcourage zeigen. Aber wie macht man das, ohne sich selbst zu gefährden? Darüber informiert der Weisse Ring zusammen mit der Landes- und Bundespolizei beim "Tag der Zivilcourage" am Donnerstag, 19. September, von 10 bis 18 Uhr beim Edeka-Markt Warncke in Neu Wulmstorf (Wulmstorfer Wiesen 2). Neben einem...

  • Neu Wulmstorf
  • 10.09.19
Die "Heckenrosen" präsentierten einen mitreißenden, plattdeutschen Musik-Nachmittag zur Eröffnung der "Plattdüütsch-Weken"

Plattdüütsch Weken
"Platt makt plietsch"

Kreistagsvorsitzender Rudolf Meyer eröffnete "Plattdüütsch Weken" / Zahlreiche Veranstaltungen mum. Harmstorf. Die neunten "Plattdüütsch Weken" im Landkreis Harburg sind eröffnet. Eingeladen hatte die "Plattdüütsche Runn" aus Harmstorf, unter der Leitung von Luise Hering, mit Unterstützung durch den Verein "För Platt". Der Saal in "Maacks Gasthaus" platzte am vorigen Wochenende aus allen Nähten. Unter den Besuchern waren auch zahlreiche Ehrengäste aus Politik, Kultur, Vereinen und...

  • Jesteburg
  • 06.09.19
Das „HIGHLIGHT Buchholz“ bietet zahlreiche sehenswerte Details

Tag der offenen Tür
Der neue Fitnessclub „HIGHLIGHT“ lädt alle Interessierten und Mitglieder ein

ah. Buchholz. „Die Besucher werdenstaunen, wenn sie die Räume des ‚HIGHLIGHT Buchholz‘ betreten“, sagen Inhaber Peter Ernst und Jan Schröder. Aus dem ehemaligen „Sportland“ an der Bremer Straße 46 ist ein neuer Fitnessclub der Extraklasse entstanden. „Das hat allerhöchstes Niveau. Das ist eine Klasse für sich“, sagen die ersten Besucher, die vorab in die neuen Räume blicken durften. Am Samstag,  31. August, startet das reguläre Training im neuesten und modernsten Fitnessclub in der Region....

  • Buchholz
  • 30.08.19
Präventionsbeauftragte Celina (li.) und Martina (Reha- und Jumpingtrainerin)weisen auf die Jumpingkurse hin
4 Bilder

"HIGHLIGHT" setzt Maßstäbe
Der neue Fitnessclub in Buchholz bietet auch krankenkassenbezuschusste Präventionskurse

ah. Buchholz. In Buchholz eröffnet am Samstag, 31. August, der neue Fitnessclub „HIGHLIGHT“ (Bremer Straße 46). Der Fitnessclub setzt in Buchholz und Umgebung neue Maßstäbe rund um Größe, Ausstattung, Mitarbeiter und Serviceleistungen. Um den Mitgliedern das bestmögliche Trainingsangebot zu offerieren, wird das ehemalige Sportland komplett umgebaut und modernisiert. Auf rund 3.000 Quadratmetern Fläche werden 20 Trainer mit den entsprechenden Lizenzen für perfekte Trainingsmöglichkeiten sorgen....

  • Buchholz
  • 28.08.19
Merle Melder (li.) und Birte Schwartzkopff begrüßen Interessierte in den neuen Räumen

Osteopathie in Buchholz
Praxisgemeinschaft Schwartzkopff / Melder: Nach fünf Jahren erfolgte eine Praxisvergrößerung

Birte Schwartzkopff und Merle Melder betreiben bereits seit 2014 erfolgreich ihre Praxisgemeinschaft für Osteopathie und CranioSacrale Therapie in Buchholz. Nach fünf Jahren vergrößern sie sich jetzt und beziehen neue Räume in der Neuen Straße 12 im Arkadenhaus. Zur Praxiseröffnung am Freitag, 30. August, sind Patienten und Interessierte zwischen 16 und 18 Uhr herzlich eingeladen, sich die neuen Räumlichkeiten anzuschauen und sich über die Behandlungsmethoden zu informieren. „Durch die...

  • Buchholz
  • 27.08.19
Die leuchtenden Kerzen erzeugen eine besondere 
Stimmung im Rathauspark

Lichter leuchten im Buchholzer Rathauspark
Aktion weist auf Demenzkranke hin

Jedes Jahr veranstaltet der "Arbeitskreis: Alter, Pflege und Demenz" die Aktion "2.000 Lichter" im Buchholzer Rathauspark. Mit der Veranstaltung möchten die Verantwortlichen auf ihre Arbeit hinweisen. Buchholzer Bürger sind aufgerufen am Samstag, 31. August, zu helfen, 2.000 Kerzen im Rathauspark aufzustellen und anzuzünden. Um 17 Uhr wird mit dem Aufstellen begonnen, gegen 19 Uhr sollen die Kerzen angezündet werden. Die Abendstimmung mit den Lichtern lädt zum Verweilen und Innehalten ein. Das...

  • Buchholz
  • 27.08.19
Im Zuge der Auftaktveranstaltung am 1. September treten die "Heckenrosen" aus Buxtehude mit Chorleiter Walter Marquardt auf
2 Bilder

Plattdüütsch Weken im Landkreis Harburg
Jetzt wird es richtig platt

Verein "För Platt" organisiert zum neunten Mal die "Plattdeutschen Wochen" / Auftakt am 1. September. (mum). Plattdeutsch ist wieder im Aufwind und passt in unsere Zeit! Dass Plattdeutsch im Landkreis Harburg nicht ausstirbt, ist nicht zuletzt auch ein Verdienst des Vereins "För Platt". Dieser organisiert alle zwei Jahre die "Plattdeutschen Wochen", die "Plattdüütsch Weken", die im ganzen Kreisgebiet stattfinden. In diesem Jahr nun schon zum neunten Mal. Vom 1. September bis Ende Oktober...

  • Buchholz
  • 23.08.19
Dagny Eggert-Vogt ist die Ehrenamtsbeauftragte des Landkreises Harburg

"Gemeinsam lernen - mehr bewegen"

Landkreis Harburg organisiert kostenlose Fortbildungsveranstaltungen für Ehrenamtliche. (mum). Ohne Ehrenamt geht es nicht: Für ein funktionierendes Gemeinwesen sind Ehrenamtliche unersetzbar. Sie sind mit ihrer Energie, ihren Ideen und Erfahrungen ein wichtiger Teil des sozialen Lebens in jeder Gemeinde. Doch wer sich engagiert, soll auch gut ausgebildet sein. Unter dem Motto "Gemeinsam lernen - mehr bewegen" unterstützt der Landkreis Harburg im Herbst und Winter das ehrenamtliche...

  • Buchholz
  • 23.08.19

Beiträge zu Service aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.