Beiträge zur Rubrik Service

Kleidersammlung der Kolpingsfamilie Buchholz

os. Buchholz. Trotz der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie führt die Kolpingsfamilie Buchholz auch in diesem Jahr wieder eine Kleidersammlung durch. Sie findet noch bis Sonntag, 25. April, statt. Benötigt werden z. B. Bekleidung, Haushaltswäsche, Heimtextilien, Schuhe (paarweise gebündelt), Lederwaren, Stoffspielwaren und Federbetten. Die transportfähig verpackten Spenden können im Aktionszeitraum jeweils zwischen 9 und 18 Uhr im Eingangsbereich der katholischen...

  • Buchholz
  • 13.04.21
Kulturpreisträger Jens Böttcher

Kulturpreis-Gala auf dem Sofa erleben
Kulturpreis "Blauer Löwe" wird online an Jens Böttcher verliehen

ce. Landkreis. Die Verleihung des Kulturpreises "Blauer Löwe“ 2020 des Landkreises Harburg kommt am Freitag, 16. April, um 18.30 Uhr zu allen Kulturfreunden ins Wohnzimmer. Schon im vergangenen Jahr wurde der Preis an den Musiker und Schriftsteller Jens Böttcher aus Sieversen vergeben. Die Verleihung musste Corona-bedingt ausfallen, weshalb die Feier jetzt aufgezeichnet wird. Sie ist unter www.streammax.de oder www.kulturlandkreis-harburg.de zu sehen und auch nach der Erstausstrahlung am 16....

  • Buchholz
  • 13.04.21
Arbeiten im Team für das Wohlergehen von Parkinson-Patienten: Dr. Barbara Paulus und Dr. Markus Wittich

Hilfe für Patienten mit Parkinson: Krankenhaus Buchholz bietet ambulante neurologische Facharztbehandlung an

(nw/nf). Optimal vernetzt ist jetzt die ambulante und stationäre Parkinson-Behandlung im Krankenhaus Buchholz. Die Neurologin Dr. Barbara Paulus bietet im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) des Krankenhauses Erstgespräche, Untersuchungstermine und kontinuierliche fachärztliche Betreuung an. Mehr als 280.000 Deutsche leiden an Parkinson. Die meisten von ihnen sind über 60 Jahre alt. Die Nervenkrankheit bleibt oft lange unbemerkt. Dabei gehen Gehirnzellen zugrunde, die den Botenstoff Dopamin...

  • Buchholz
  • 10.04.21

Gottesdienst als Livestream

os. Buchholz. Zum Livestream-Gottesdienst auf dem YouTube-Kanal "Kirche Buchholz" lädt die Nachbarschaft Buchholz ein. Die Veranstaltung am Sonntag, 11. April, ab 10 Uhr wird von den Pastoren Eckhart Friedrich (St.-Johannis-Gemeinde) und Matthias Geilen (Martin-Luther-Kirchengemeinde Holm-Seppensen) geleitet. • Mittwochs um 12 Uhr wird ebenfalls auf "Kirche Buchholz" eine kurze Marktzeit-Andacht übertragen. • Die St.-Paulus-Kirchengemeinde Buchholz (Kirchenstr. 4) öffnet mittwochs und samstags,...

  • Buchholz
  • 10.04.21
Das Fell der offensichtlich ausgesetzten Tiere war so verfilzt, dass sie komplett geschoren werden mussten
3 Bilder

Zwei Fundkatzen sind Tiere der Woche: Wer kennt diese beiden Perserkatzen?

tw. Buchholz. In einem erbärmlichen Zustand wurden zwei Perserkatzen in dem Waldstück am Parkplatz beim Karlstein (Rosengartenstraße) in der Gemeinde Rosengarten entdeckt. Die offensichtlich ausgesetzten Tiere wurden am 19. März und 29. März gefunden und in die Obhut des Buchholzer Tierheimes übergeben. Ihr Fell war total verfilzt, sie mussten komplett geschoren werden, um sich wieder bewegen zu können. Zudem waren Ramira (2,6 Kilo) und Rosemarie (nur 1,5 Kilo) - wie sie im Tierheim getauft...

  • Buchholz
  • 09.04.21
Wenn der Pollenflug beginnt, leiden Allergiker besonders

Richtige Medikation ist wichtig
Gewappnet für die Pollenflugsaison

Niesattacken, eine laufende Nase und juckende Augen: Kaum lockt der Frühling mit den ersten Sonnenstrahlen, leiden viele Menschen an den Symptomen einer Pollenallergie. Zurzeit fliegen besonders Erlenpollen in der Luft. Im April begann für die Birke, Esche oder die Pappel die Hauptblütezeit. Ab Mai werden beispielsweise wieder die Gräserpollen viele Allergiker plagen. Hilfreiche Tipps zur Vorbeugung bei Pollenallergien und Beratung rund um die richtige Medikation erhalten Betroffene in ihrer...

  • Buchholz
  • 07.04.21
Wenn ein Schlüssel verloren wurde, muss schnell gehandelt werden, um größeren Schaden zu vermeiden

Wer darf bei Verlust des Schlüssels zur Kasse gebeten werden?
Schlüssel weg – wer zahlt?

In Deutschland gehen reichlich Schlüssel verloren; manche von ihnen beschäftigen sogar die Gerichte. Was hat ein Mieter oder ein Eigentümer einer Immobilie in einer Mehrfamilienwohnanlage zu beachten, wenn der Schlüssel verloren wurde? Grundsätzlich gilt: Jeder Mieter muss auf den vom Vermietenden ausgehändigten Schlüssel aufpassen. Denn Mietende übernehmen eine sogenannte Obhutspflicht. Kommt dennoch ein Schlüssel abhanden, muss das dem Vermietenden oder der Hausverwaltung umgehend gemeldet...

  • Buchholz
  • 06.04.21

Führungskräfte: Workshops für Frauen in Leitungspositionen

tw. Winsen. Das Unternehmensnetzwerk Frau & Wirtschaft Landkreis Harburg bietet in Kooperation mit dem Verein feffa die Workshop-Reihe „Kompetent leiten" für weibliche Leitungs- und Führungskräfte an. Jeder Abend steht unter einem thematischen Schwerpunkt und startet mit einem Impulsreferat, an das sich Erfahrungsaustausch und Praxisbeispiele anschließen. Die Reihe ist für eine geschlossene Gruppe von sechs bis maximal zwölf Frauen konzipiert und kann nur als Block gebucht werden. Termine...

  • Winsen
  • 05.04.21

Beratung für Blinde und Sehbehinderte

tw. Buchholz. Für Menschen mit Sehbeeinträchtigungen oder Erkrankungen, die zu einem Sehverlust führen können, bietet Blickpunkt Auge Buchholz eine telefonische Beratung an. Für Fragen steht am Donnerstag, 1. April, von 14 bis 16 Uhr unter der Tel. 0170 - 3805584 Matthias Lünzmann, Blinden- und Sehbehindertenverband Niedersachsen, zur Verfügung. Auch Angehörige, andere Bezugspersonen, Beschäftigte von Behörden, Ämtern oder Einrichtungen können diese Beratungsmöglichkeit nutzen. Bis auf Weiteres...

  • Buchholz
  • 01.04.21
Wildkräuter wie Gundermann sind schmackhafte Salat-Toppings
Video 2 Bilder

Ernährungs- und Gartentipp
Essbare Wildkräuter: Von Zauberkraut bis Störenfried

(nw/tw). Besondere Obst- und Gemüsesorten und deren Verwendung stellen Karin Maring und Matthias Schuh regelmäßig im WOCHENBLATT vor. In dieser Ausgabe präsentieren die Diplom-Oecotrophologin und der Museums-Gärtner, beide vom Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf, ihren Ernährungs- und Gartentipp für essbare Wildkräuter. Spaziergänge sind das aktuelle Mittel zur Freizeitgestaltung geworden. Dabei lassen sich, sobald die ersten Sonnenstrahlen die Erde erwärmen, Gänseblümchen und...

  • Rosengarten
  • 01.04.21

Die Heckenschere hat jetzt Pause

thl. Stelle. Die Gemeinde Stelle erreichen aktuell viele Anfragen darüber, ob jetzt im Frühjahr im eigenen Garten Bäume, Hecken oder Sträucher beschnitten werden dürfen. "Gartenbesitzern ist grundsätzlich ein vorsichtiger Umgang bei der Pflege ihrer Pflanzungen zu empfehlen", sagt Bürgermeister Robert Isernhagen. "So sollten Hecken besser nicht vor August zurückgeschnitten werden, weil dort häufig Vögel wie z.B. die Amsel, ihre Jungen aufziehen." Bei Obstbäumen ist es sogar ungünstig, sie im...

  • Stelle
  • 31.03.21
Die Bremsen sollten auf ihre Funktionsweise 
geprüft werden

Jetzt den Wagen fit machen!
Werkstätten bieten besondere Aktionen für den Wagenservice

Jetzt ist die Zeit für den ausführlichen Frühjahrsputz, Zeit aber auch für den ausgiebigen Autocheck nach dem Winter. „Der Muff muss raus, die Technik auf Sicherheit geprüft, Scheiben, Leuchten und Lack auf Schäden gesichtet werden“, rät Bundesinnungsmeister Wilhelm Hülsdonk vom Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK). Der Kfz-Betrieb des Vertrauens kümmert sich darum. Diese sechs Punkte sollten unbedingt beachtet werden: 1. Autowäsche Alles muss raus, alles muss glänzen....

  • Buchholz
  • 31.03.21
Pastor Arne Hildebrand

Die Gemeinschaft zwischen Gott und uns
"Wunderbar" für Ostern: Besondere Andacht zum Lesen für zuhause

(nw/tw). Wenn die WOCHENBLATT-Leser nicht in die Kirche gehen können, kommt die Kirche kurzerhand zu Ihnen nach Hause. Für die kommenden Feiertage hat Pastor Arne Hildebrand von der St.-Paulus-Kirchengemeinde in Buchholz eine Oster-Andacht mit dem Titel "Wunderbar" verfasst. Kleiner Tipp: Suchen Sie sich zum Lesen dieser Zeilen zuhause einen ruhigen Platz und zünden sich ein Kerze an. "Wunderbar" Wunder sehen wir zurzeit in der Natur. Überall erblühen Krokusse und Narzissen, zartes frisches...

  • Buchholz
  • 31.03.21

Vorsicht bei Anrufen!
Apothekerverband warnt vor Telefonbetrügern

Der Landesapothekerverband Niedersachsen e.V. (LAV) warnt vor Telefonbetrügern, die sich als „Apothekerverband“ ausgeben. Die Telefonbetrüger setzen auf den Verkauf von Tabletten und Apothekengutscheine. Mehrere Privatpersonen erhielten im Namen eines „Apothekerverbandes“ einen Anruf mit unterdrückter Nummer oder einer 0800-Nummer. Die Anrufer boten die Tabletten zum Kauf an oder fragten nach, ob der Apothekerverband sich bei ihnen gemeldet und sie einen Apothekengutschein in Wert von 39,90...

  • Buchholz
  • 31.03.21
3 Bilder

Kirchengemeinden wollen Mut machen
Ostern 2021: Gottesdienste in und vor der Kirche, per Livestream, per Telefon, mit begehbaren Kreuzwegen und vielem mehr

(tw). Ostern ist das älteste und zugleich zentrale Fest der christlichen Kirchen. Diese Festtage bringen tiefgreifende Erfahrungen des Lebens zur Sprache: Leiden, Sterben und Tod ebenso wie die Hoffnung auf ein Leben, das stärker ist als der Tod. Hoffnung und Vertrauen geben, Mut machen, solidarisch zu handeln, um die Pandemie gemeinsam zu überwinden - dazu wollen die Kirchen mit Gottesdiensten und Seelsorge beitragen. Superintendent Dirk Jäger erklärt für den Kirchenkreis Hittfeld, dass er...

  • Buchholz
  • 31.03.21

Corona-Beschlüsse haben auch Folgen für das WOCHENBLATT
Ausgaben am Mittwoch werden zweimal nicht erscheinen

Liebe Leserinnen, liebe Leser, die neuerliche Verlängerung des Corona-Lockdowns bis zum 18. April, den Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten der 16 Bundesländer beschlossen haben, hat nun auch für das WOCHENBLATT Folgen: Da die Beschlüsse sehr starke Auswirkungen auf die werbetreibende Wirtschaft haben, entfallen die beiden kommenden Mittwochausgaben am 31. März und 7. April! Sie brauchen auf Neuigkeiten, Informationen und selbst recherchierte Geschichten über interessante...

  • Buchholz
  • 29.03.21

Bahnstrecke zwischen Hamburg Hauptbahnhof und Harburg wird saniert
Einschränkungen im Bahnverkehr

(os). Bahnreisende in Richtung Hamburg müssen sich von Freitag, 2. April, bis Montag, 19. April, auf Verspätungen und Zugausfälle einstellen. Aufgrund von Gleisarbeiten entfallen zahlreiche Regionalzüge zwischen Hauptbahnhof und Hamburg-Harburg. Von Freitag, 2. April, 1 Uhr, bis Montag, 5. April, 6 Uhr, entfallen alle Züge des RE5 (Start Unterelbe Cuxhaven-Stade-Buxtehude-Hamburg) zwischen Hamburg-Harburg und Hamburg Hauptbahnhof. In Richtung Cuxhaven verkehren die Züge einige Minuten später....

  • Buchholz
  • 26.03.21
Endlich ohne Schmerzen: Yvonne Schröder (li.) mit Assistenzärztin Lisanne Maibücher
2 Bilder

Gesundheit
Atypisch starke Beschwerden während der Menstruation könnten Endometriose sein: Nach Arzt-Odyssee endlich schmerzfrei

Patientin litt an unerkannter Endometriose, jetzt will sie anderen Frauen helfen (nw/nf). Schmerzen, die kaum auszuhalten waren. Zuerst nur während der Periode. Schließlich permanent. Jahrelang plagte sich Yvonne Schröder (49) aus Buchholz damit herum. Keiner der vielen Ärzte, die sie aufsuchte, konnte ihr helfen. Doch seit einer minimalinvasiven Operation im Krankenhaus Buchholz geht es Yvonne Schröder wieder richtig gut. Endlich. Weil sie möchte, dass auch anderen Frauen geholfen wird,...

  • Buchholz
  • 26.03.21
Mit der optimalen Wärmedämmung lässt sich eine 
Menge Energie sparen

Einsparpotenzial beim Energieverbrauch
Eigenheime in Buchholz sind im Durchschnitt 41 Jahre alt

In Buchholz gibt es rund 24.440 Ein- und Zweifamilienhäuser, die im Durchschnitt 41 Jahre alt sind. Laut Statistischem Landesamt sind in den vergangenen zehn Jahren nur 760 neue Eigenheime hinzugekommen - also gerade einmal drei Prozent des Gesamtbestandes.  „An dem relativ hohen Durchschnittsalter kann man erkennen, dass hier noch ein großes Potenzial für die Senkung des Energieverbrauchs schlummert“, sagt Senior-Bezirksleiter Oliver Novak vom LBS-Beratungszentrum Buchholz. Vor Baujahr 1977...

  • Buchholz
  • 26.03.21
Der Kulturpreis "Blauer Löwe" zeigt das Kreiswappentier im Handstand

Countdown läuft für Landkreis-Kulturpreis
Bewerbungen für "Blauen Löwen" bis 30. April abgeben

ce. Landkreis. Einige Kreative haben sich schon beworben, weitere sind herzlich willkommen: Noch bis zum 30. April können sich Künstler und Gruppen mit Projekten in der Sparte "#Digitale Kunst“ um den Kulturpreis "Blauer Löwe" des Landkreises Harburg bewerben. Der Gewinner erhält ein Preisgeld von 4.000 Euro der Stiftung der Sparkasse Harburg-Buxtehude. Dabei soll das digitale Werk einen Bezug zum Landkreis haben. Infos und das Bewerbungsformular gibt es bei Marie-Nathalie Schrötke unter...

  • Buchholz
  • 26.03.21

Gottesdienst aus St. Johannis

os. Buchholz. Auch am Sonntag, 28. März, überträgt die Nachbarschaft Buchholz ihren Gottesdienst online über den Youtube-Kanal "Kirche Buchholz". Die Veranstaltung ab 10 Uhr aus der St.-Johannis-Kirche wird geleitet von Pastorin Ulrike Seebo (Kreuzkirchengemeinde Sprötze) und Pastor Andreas Kern (St.-Paulus-Gemeinde). • Die St.-Paulus-Gemeinde (Kirchenstr. 4) öffnet mittwochs und samstags, jeweils von 10 bis 13 Uhr, den Weltladen „La Esperanza“. Zudem verteilt sie diesen Freitag (9-16 Uhr), am...

  • Buchholz
  • 24.03.21
Der WWF initiiert die 15. Klima- und Umweltschutzaktion "Earth Hour - 60 Minuten Licht aus für den Klimaschutz"

Licht aus für den Klimaschutz: "Earth Hour"

tw/nw. Buchholz. Millionen Menschen auf der ganzen Welt, tausende Städte und Unternehmen schalten am Samstag, 27. März, um 20.30 Uhr für eine Stunde das Licht aus. Gemeinsam setzten sie somit ein Zeichen im Rahmen der vom WWF initiierten 15. Klima- und Umweltschutzaktion "Earth Hour - 60 Minuten Licht aus für den Klimaschutz". Auch die Stadt Buchholz beteiligt sich an dem Projekt, indem sie für eine Stunde die Beleuchtung in den öffentlichen Gebäuden ausschaltet, und appelliert an die...

  • Buchholz
  • 24.03.21
Percussionistin Joannie Labelle (li.) und Sängerin Sandy Edwards treten mit der Band "Nite Club" auf

Nite Club live im Online-Konzert
Livestream aus der Halle von Groh-P.A.

Erneut dürfen sich die Freunde der Band "Nite Club" auf einen besonderen Livestream-Konzertabend freuen: Am Samstag, 27. März, tritt die Gruppe zu einem Live-Konzert bei Groh-P.A. in Buchholz auf. Die Veranstaltung kann per Streaming direkt zuhause in hervorragender Bild- und Tonqualität genossen werden. "Nite Club" steht für Soul, Neo-Soul, Funk und Danceclassics vom Feinsten. Die Band wird die Wohnzimmer an diesem Abend ab 19 Uhr in eine Tanzfläche verwandeln. Der Clou: Der Abend ist...

  • Buchholz
  • 23.03.21

Beiträge zu Service aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.