Buchholz - Service

Beiträge zur Rubrik Service

"Hold my Hand" von Rana Kalash und Cathrin Wagner, Museum Friedland

Ausstellung
Zwei Seelen in einem Bild im Paulushaus in Buchholz

Die St.-Paulus-Kirchengemeinde und das Diakonische Werk der Ev.-luth. Kirchenkreise Hittfeld und Winsen, insbesondere dessen Kulturlotsen-Projekt, haben gemeinsam die Ausstellung "I feel: Zwei Seelen in einem Bild" in den Landkreis Harburg geholt. Die Komplementärbilder des Museums Friedland werden im Paulushaus (Breite Str. 22) in Buchholz gezeigt. Die Idee zu "I feel: Zwei Seelen in einem Bild" entwickelte die Künstlerin Samah Al Jundi-Pfaff, die 2015 aus Syrien nach Deutschland kam, in ihren...

  • Buchholz
  • 17.05.22
  • 4× gelesen

Ausstellung
Malerei von Christian Rothmaler im Kunstverein Jesteburg

Eine neue Ausstellung wird am Sonntag, 22. Mai, um 15.30 Uhr im Kunstverein Jesteburg (Hauptstr. 37) eröffnet. Bis 3. Juli sind Werke des Künstlers Christian Rothmaler (*1982) unter dem Titel „Unkoordinierte Verschwörung“ zu sehen. In seinen Malereien lässt Christian Rothmaler symbolisch aufgeladene, mitunter ironisch anmutende Szenarien entstehen, in denen sich gleichermaßen Verweise in die Kunstgeschichte oder Anknüpfungen an zeitgenössische Diskurse über Technologie oder Spiritualität...

  • Jesteburg
  • 17.05.22
  • 6× gelesen

Egestorf, Salzhausen und Umgebung
Tag der offenen Gartenpforte am 19. Juni

Verwunschene Gärten öffnen ihre Pforten: Bereits zum 18. Mal findet in der Nordheide der Tag der offenen Gartenpforte statt. Am Sonntag, 19. Juni, von 11 bis 17 Uhr können die Besucher private Bauerngärten, modern gestaltete Gärten, Teichlandschaften, viele künstlerischen Ideen und naturnahe Anlagen erkunden. Für viele Pflanzenliebhaber ist dieser Tag schon zur festen Institution geworden, ein Geheimtipp unter Gartenbegeisterten. Gäste erfreuen sich an dem Anblick der liebevoll von ihren...

  • Hanstedt
  • 17.05.22
  • 10× gelesen
Pastorin Anja-Désirée Lipponer ist eine der Oganisatorinnen der Themen-Reihe „Gott anders erleben“ der Ev.-luth. Kirchengemeinde Hittfeld

„Gott anders erleben“
Kulinarische Themen-Abende im ev.-luth. Kirchenkreis Hittfeld

Die Ev.-luth. Kirchengemeinde Hittfeld lädt zu einer neuen Themen-Reihe mit dem Titel „Gott anders erleben“ ein. „Wir probieren kulinarisch gemeinsam etwas aus und lassen uns gleichzeitig von Bibeltexten dazu inspirieren“, sagt Pastorin Anja-Désirée Lipponer, die die Abende gemeinsam mit Pastorin Martina Wüstefeld organisiert. Der erste Abend dieser Reihe ist am Mittwoch, 18. Mai. Die weiteren Termine sind der 22. Juni und der 6. Juli. Die Themen und Termine:Gott der Schöpfer – Ernährung der...

  • Seevetal
  • 17.05.22
  • 7× gelesen
Das Parabol Theater e.V. Buchholz in dem von der Jugendwerkstatt Winsen gestalteten Bühnenbild. Hier proben für den großen Auftritt (v. li.): Emily Neven, Kim Haegermann, Maureen Neven, Johannes Mauer, Henriette Rohwer, Carlotta Rohwer, Marco Frelenberg und Rika Behn

Buchholz
Parabol Theater inszeniert "Ronja Räubertochter“ in der Empore

Nach fast zweijähriger Bühnen-Abstinenz kehrt das Parabol Theater e.V. Buchholz endlich zurück auf die geliebten Bretter, die die Welt bedeuten. Die engagierte Laienspielgruppe freut sich am Samstag, 28. Mai, um 16 Uhr und am Sonntag, 29. Mai, um 15 Uhr in der Empore (Breite Str. 10) in Buchholz aufzutreten (Nachholtermine von 2021). Mit dem liebevoll inszenierten Stück "Ronja Räubertochter“ verwandelt das Parabol Theater e.V. das Veranstaltungszentrum in eine richtige Räuberfestung. Frei nach...

  • Buchholz
  • 17.05.22
  • 5× gelesen

Kultursommer im Landkreis Harburg
Wer schreibt das schönste Märchen?

Seit zehn Jahren gibt es das Gemeinschaftsprojekt „Landkreisweite Büchereiwoche“, bei dem Büchereien im Landkreis Harburg eine Woche voller Veranstaltungen zu einem Thema anbieten. Im Rahmen des Kultursommers 2022 organisieren die Büchereien in Buchholz, Elbmarsch, Hanstedt, Jesteburg, Neu Wulmstorf und Stelle im September wieder ihren BIBLIOtember. In diesem Jahr findet u.a. ein Schreibwettbewerb zum Thema „Märchenhaft“ statt, für den ab sofort Beiträge eingereicht werden können. „Für den...

  • Buchholz
  • 16.05.22
  • 6× gelesen

Nachbarschaft Buchholz
Gottesdienst für Schwangere

os. Buchholz. Zu einem besonderen Gottesdienst lädt die ev.-luth. St.-Paulus-Kirchengemeinde (Kirchenstr. 4) ein: Unter dem Motto "Schwanger? Mit Gottes Segen!" sind am Sonntag, 22. Mai, ab 18 Uhr Schwangere und ihre Partner herzlich willkommen. Vorbereitet wird der Segnungs-Gottesdienst von Vikarin Geeske Brinkmann und Kirsten Anderfuhr-Kuk von der Schwangerenberatung des Diakonischen Werks. "Wir freuen uns, Frauen in dieser so aufregenden Lebensphase zu begleiten, damit sie sich 'rundum...

  • Buchholz
  • 16.05.22
  • 6× gelesen
Auf der Kloster-Garten-Route passieren Radler auch die herrliche Parkanlage von Schloss Gehrden
3 Bilder

Reise
Himmlische Klöster und paradiesische Gärten im Kulturland Kreis Höxter

Inspirierende Kloster-Garten-Route ist ein ganz besonderes Raderlebnis (djd/tw). Einen Gang runterschalten, in die Stille geschichtsträchtiger Klöster eintauchen, prächtige Gärten entdecken und weite Landschaften genießen: Im Kulturland Kreis Höxter (Nordrhein-Westfalen), wo Teutoburger Wald, Eggegebirge und Weserbergland aufeinandertreffen, wartet mit der Kloster-Garten-Route auf Aktivurlauber ein ganz besonderes Raderlebnis. Das UNESCO-Weltkulturerbe Corvey, der imposante Vulkankegel des...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 16.05.22
  • 13× gelesen
Eine besondere CD - die letzte Veröffentlichung der The Blues Band

Der besondere CD-Tipp
The Blues Band - So Long

The Blues Band - wohl kaum ein Name steht für besten und abwechslungsreichen Blues. The Blues Band ist eine britische Rock- und Bluesband, die 1979 gegründet wurde. Nun haben die Musiker ihr letztes Album veröffentlicht.  Mit "So Long" aus Originalmaterial der Band wie "Tough Times", "Don't Let It Be You" und "Come On Give Me Some Blues" sowie einer Coverversion des Bee Gees-Klassikers "To Love Somebody" beweist die Band erneut, dass sie zu den besten Bluesbands gehört.  Dieses soll nun das...

  • Buchholz
  • 15.05.22
  • 10× gelesen

Jesteburg
Sabine Lehmbeck liest aus ihrem ersten Roman „Dorf, Stadt, Fluss“

Sie ist gelernte Buchhändlerin, spricht gerne und viel über Bücher und wollte schon immer einen Roman schreiben: Sabine Lehmbeck. Die Autorin reist gerne in kleinere und größere Städte und beobachtet meist mit viel Vergnügen und Neugierde Menschen, Ereignisse und Sehenswürdigkeiten. Zu Gast ist Sabine Lehmbeck am Freitag, 20. Mai, beim LandFrauenverein Auetal. Ab 15 Uhr liest sie im Jesteburger Hof (Kleckerwaldweg 1) - bei Kaffee und Kuchen - aus ihrem ersten Roman „Dorf, Stadt, Fluss“. Darin...

  • Jesteburg
  • 15.05.22
  • 8× gelesen

Reise
Tipps der Bundespolizei: Gut vorbereitet mit dem Flugzeug in den Urlaub

Was darf in das Handgepäck - und was auf keinen Fall (ots/tw). Flugreisen erleben zur bevorstehenden Osterzeit einen wahren Boom. Nach zwei Jahren Corona-Pandemie wollen viele Menschen einfach nur weg, weit weg. Der Andrang auf die Flughäfen und damit auch auf die dortigen Luftsicherheitskontrollen ist groß. Dabei kann es an diesen Kontrollen in Spitzenzeiten auch zu Staus kommen. Um Wartezeiten zu minimieren, sollten sich Flugreisende bestmöglich vorbereiten. Die Bundespolizei hat dazu...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 15.05.22
  • 22× gelesen
Das Bremer Monument Metalhenge ist an Stonehenge in England angelehnt

Reise
Planetenweg führt zu Bremer Metalhenge

(tw/nw). Wer auf der A27 in Höhe der Universität Bremen mit dem Pkw unterwegs ist, dem springt die Kunstinstallation Metalhenge sofort ins Auge: Auf einem knapp 40 Meter hohen Berg stehen 25 bis zu vier Meter hohe rostige Stelen. Sie sind - wie Stonehenge in England - kreisförmig angeordnet. Zu diesem Aussichtspunkt auf Bremens höchster künstlicher Erhebung, einem stillgelegten und rekultivierten Teil der Blocklanddeponie, führt ein barrierefreier Planetenweg, flankiert von Sitzbänken. Die...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 15.05.22
  • 21× gelesen

Lesung mit Jesko Wilke
Hippies, Sternküche und ein Geheimnis in Jesteburg

Der Bendestorfer Autor Jesko Wilke liest aus seinem neuen Roman "Rückwärts laufende Hunde oder warum ich Gudrun Ensslin zehntausend Mark schulde" am Freitag, 20. Mai, um 19.30 Uhr im Heimathaus (Niedersachsenplatz 5) in Jesteburg. Für den Romanhelden Joe beginnt darin eine spannende Reise ins Erwachsenenleben. Es ist die wilde und spannende Geschichte eines Jungen, der zu einem Sternekoch wird, obwohl er weder riechen noch schmecken kann zwischen Hippies, Festivals, freier Liebe und einem...

  • Jesteburg
  • 14.05.22
  • 13× gelesen
Wasser in allen "Geschmacksrichtungen" wird im Kurpark von Bad Salzuflen in der sanierten Wandelhalle mit historischem Trinkbrunnen ausgeschenkt

Reise
Bad Salzuflen vereint Historie und Moderne

(nw/tw). Als Gesundheitspark mit altem Baumbestand, Kneipp-Insel, dem Fluss Salze und einem reizvollen landschaftsarchitektonischen Konzept hat sich der Kurpark von Bad Salzuflen über die Stadtgrenzen hinaus einen Namen gemacht und zieht viele Besucher aus nah und fern an. Für eine ganzjährig hohe Aufenthaltsqualität sorgen die sanierte Wandelhalle mit historischem Trinkbrunnenausschank (Foto) und verschiedenen Themenausstellungen sowie die täglich zweimal stattfindenden Kurkonzerte (außer...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 14.05.22
  • 9× gelesen

Ateliergespräch
"Belastetes Erbe" in der Kunststätte Bossard in Jesteburg

nw/tw. Jesteburg. Bis zu den Sommerferien hat die Kunststätte Bossard im Rahmen der Reihe „Reden wir über Bossard“ jeden Monat einen Gast, der sich aktuellen Fragestellungen zu Themen wie die Rolle von Kunst und Kultur im Spannungsfeld von Politik und Zeitgeschichte oder Fragen des Denkmalschutzes widmet. Den Anfang macht am Donnerstag, 19. Mai, Dr. Thomas Overdick, Geschäftsführer des Museumsverbandes für Niedersachsen und Bremen e.V.. Ab 18 Uhr spricht er mit Hans-Jürgen Börner, Mitglied des...

  • Jesteburg
  • 13.05.22
  • 16× gelesen
In den vergangenen Jahren war das HöpenAir immer eine besondere Veranstaltung mit zahlreichen Musikbegeisterten aus der Region

Hochkarätiges Musikprogramm
HöpenAir 2022 findet am 11. Juni statt

Nun ist alles angerichtet und die große Geburtstagsparty zum 40. Jubiläum kann nachgefeiert werden. Das Organisationsteam des HöpenAir in Schneverdingen hatte durch ein ausgesetztes Jahr und die pandemiebedingte Zwangspause unfreiwillig drei Jahre Zeit für die Vorbereitung des Open Airs auf der Freilichtbühne im Höpental. Diese Zeit hat man genutzt. Zum einen um ein äußerst namhaften Musikprogramm auf die Beine zu stellen, zum anderen um den Besuchern zusätzliche Serviceangebote zu bieten. Nun...

  • Buchholz
  • 13.05.22
  • 88× gelesen

Telefon-Online-Vortrag
Rat und Hilfe bei Sehverlust

Blickpunkt Auge und der Blindenverband Lüneburg bieten am Donnerstag, 19. Mai, um 17 Uhr einen kostenfreien Telefon-Online-Vortrag über das Thema „Elektronische Lupen: großer Nutzen bei Seheinschränkung“ an. Elektronische Lupen sind elektronische Sehhilfen im Handtaschenformat. Im Unterschied zu optischen Lupen zeigen sie Schriftstücke oder andere "kleine" Objekte stark vergrößert auf einem Bildschirm an.  • Infos und Anmeldung bis zum 17. Mai unter Tel. 05141-6669, 04131-265915 oder per E-Mail...

  • Buchholz
  • 13.05.22
  • 11× gelesen

Buchholz
Schwierige Trennungen von Arbeitgebern souverän darstellen

„Aus welchem Grund kam es zur Trennung von Ihrem ehemaligen Arbeitgeber?“ Eine Frage, die nach Mobbing, ungerechtfertigten Kündigungen oder nach anderen Konflikten mit dem ehemaligen Arbeitgeber im Vorstellungsgespräch eine emotionale und verbale Herausforderung darstellt. Kriterien überzeugender Antworten werden in einem Workshop am Mittwoch, 18. Mai, von 9 bis 12 Uhr in der Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft Landkreis Harburg (Kirchenstr. 3) in Buchholz vermittelt. Dipl.-Informatikerin...

  • Buchholz
  • 13.05.22
  • 7× gelesen

WOCHENBLATT-Verbrauchertipp
Was tun, wenn Kartoffeln keimen

as/nw. Hanstedt. Warum keimen Kartoffeln - und kann man die dann noch essen? Diesen und weiteren Fragen des Alltags geht das WOCHENBLATT auf den Grund. Im WOCHENBLATT-Verbrauchertipp kommen in loser Reihenfolge Experten zu Wort, die zu Verbraucherthemen aufklären und praktische Tipps bereithalten. Zum Auftakt geht es um Kartoffeln. Wer kennt es nicht: Die Kartoffeln, die für das Abendessen eingeplant sind, haben plötzlich Keime. Was tun? Muss man die Knollen wegschmeißen, oder kann man sie noch...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 13.05.22
  • 61× gelesen
  • 1
Das Duo Liebertango stritt in der ART Galerie SINNFALL auf

Das Duo spielt den Tango mit Herz
ART Galerie SINNFALL präsentiert "Liebertango"

Das Duo "Liebertango" kommt nach Buchholz. Die beiden Künstler Angel Garcia Arnés (Klavier Gitarre) und Alfons Bock (Akkordeon) haben ihre Liebe zur Tangomusik entdeckt und ihre Virtuosität entwickelt. In ihrem Spiel steckt der Rhythmus in den Fingerspitzen und es entstehen feinste Klangnuancen im Dialog zwischen Gitarre und Bandoneon. Momentan ist das Duo mit dem Tango-Quartett Cuatro por Tango und dem Ensemble Soledad Berrios unterwegs. Das Duo präsentiert die neue CD "Diálogos". In der ART...

  • Buchholz
  • 13.05.22
  • 20× gelesen

Holm-Seppensen
Bach und mehr mit Chiesa del Villaggio für den neuen Flügel

Im Rahmen der Benefizreihe zur Refinanzierung des neuen Flügels findet ein Konzert am Sonntag, 15. Mai, in der Martin-Luther-Kirche (Weg zur Mühle) in Holm-Seppensen statt. Unter dem Titel "All over Bach" spielt ab 19 Uhr die Gruppe Chiesa del Villaggio. Das Barock-Ensemble mit Gisela Helms (Blockflöten), Roswitha Conrad (Blockflöte, Viola da Gamba) und Andreas Bartelsen (Klavier, Cembalo) präsentiert Werke von Johann Sebastian Bach, Carl Philipp Emanuel Bach und Georg Philipp Telemann. • Der...

  • Buchholz
  • 10.05.22
  • 17× gelesen

Jetzt schon anmelden
SPD-Flohmarkt im "Sniers Hus" in Buchholz im August

os. Seppensen. Bei der letzten Ausgabe des beliebten Flohmarkts der SPD Buchholz im Museumsdorf Seppensen rund um das Sniers Hus (Zum Mühlenteich 3) vor der Corona-Pandemie waren die Standplätze innerhalb kurzer Zeit ausgebucht. Deshalb startet die SPD für die Veranstaltung am 6. August dieses Jahres bereits jetzt mit der Voranmeldung: Wer dabei sein möchte, meldet sich bei Wolfgang Passig unter Tel. 04186-892203 oder per E-Mail an flohmarkt@spd-buchholz-idn.de. Aufbau ist ab 10 Uhr, der...

  • Buchholz
  • 10.05.22
  • 18× gelesen
Im Buchholz Bad werden Schwimmkurse für Kinder angeboten
Video

Schwimmkurse für die Kinder
Buchholz Bad stellt seine Halle zur Verfügung

Während der Corona-Pandemie fanden keine Schwimmkurse für Kinder statt. Dieses führte dazu, dass immer weniger Kinder die Schwimmfähigkeit besitzen. Dem wollen die Deutsche-Lebens-Rettungs-Gesellschaft Ortsgruppe Buchholz (DLRG) und der Sportverein Blau-Weiss Buchholz in Zusammenarbeit mit dem Buchholz Bad entgegenwirken. Während der Freibad-Saison stellt das Buchholz Bad die Halle für Kinderschwimm-Kurse zur Verfügung. Zeiten werden momentan von Badbetriebsleiter Hans Wurlitzer koordiniert....

  • Buchholz
  • 10.05.22
  • 666× gelesen

Beiträge zu Service aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.