Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Buchholzer B-Team gewinnt das „kleine Finale“

Die Tanzpaare vom Buchholzer B-Team (Foto: Blau-Weiss Buchholz)
(cc). Beim dritten von insgesamt fünf Turnieren in der 2. Bundesliga Lateinformation hat das B-Team von Blau-Weiss Buchholz am vergangenen Wochenende in Bochum das „kleine Finale“ gewonnen und teilt sich nun Platz fünf in der Gesamtwertung mit der Weinheimer Formation. Die Spitze hat mit dem erneuten Turniersieg die FG Rhein-Main übernommen, die sich den Rang mit dem TSC Walsrode teilt. Den dritten Platz ertanzte sich die TSG Bremerhaven.
„Mit Sicherheit ist die 2.Bundesliga im Mittelfeld stärker als in der vergangenen Saison. Die Mannschaft hat eine tolle Einstellung gezeigt und gut abgeliefert. Natürlich wollen wir beim nächsten Turnier in Bremerhaven wieder das große Finale erreichen“, so Blau-Weiss Trainerin Franziska Becker.