Blau-Weiss Buchholz

Beiträge zum Thema Blau-Weiss Buchholz

Sport

Sportabzeichen bei BW Buchholz: Termine erst später

os. Buchholz. Die Abnahme des Sportabzeichens bei Blau-Weiss Buchholz (BW) steht in diesem Jahr unter keinem guten Stern: Nachdem die Aktion bereits wegen der Corona-Krise verschoben werden musste, steht nun auch der Sportplatz im Schulzentrum am Buenser Weg nicht zur Verfügung. Grund: Dort wird die Laufbahn saniert. Bis zu den Sommerferien sei man auf den Sportplatz im Schulzentrum am Kattenberge "verbannt" worden, zusammen mit den Fußballern des Buchholzer FC sowie Triathleten und...

  • Buchholz
  • 16.06.20
Sport
Vor dem Kletterzentrum (re.) entstehen die neuen Beachvolleyballplätze

Drei Plätze, einer ist öffentlich
Blau-Weiss Buchholz investiert in Beachvolleyball

os. Buchholz. Diese Investition ist seit Längerem geplant und wird jetzt umgesetzt: Blau-Weiss Buchholz (BW) erweitert sein Sportzentrum am Holzweg um drei Beachvolleyballplätze. Sie entstehen zwischen der Boulderhalle und der benachbarten Nordheidehalle. Zwei Plätze sind für die Sportler von Buchholz' mitgliederstärkstem Sportverein reserviert, ein Platz kann von der Öffentlichkeit genutzt werden. Gepflegt werden alle Plätze durch Blau-Weiss. Der Bau der Sportanlage kostet rd. 30.000 Euro....

  • Buchholz
  • 20.05.20
Sport
Das Klettern an der Außenwand (li.) ist wieder möglich. Die Boulderhalle bliebt noch geschlossen

Sport ist in Teilen wieder möglich
Blau-Weiss Buchholz eröffnet Außenflächen

os. Buchholz. Nach dem Erhalt der neuen Verordnung durch den Landkreis Harburg hat der Sportverein Blau-Weiss Buchholz (BW) sofort reagiert und seine Außenanlagen im Sportzentrum am Holzweg wieder geöffnet. Tennis, Nordic Walking, Leichathletik, Yoga im Freien, Boule, Klettern an der Außenwand des Kletterzentrums und Radrennfahren sind jetzt wieder möglich. Auch die Anlage für Sport und Freizeit für Menschen mit und ohne Behinderungen ist wieder geöffnet. Die Sanitäranlagen sind eingeschränkt...

  • Buchholz
  • 07.05.20
Sport
Familie Beugel mit (v. li.) Peter, Svenja und Nils 
trainiert mit dem Florett im eigenen Garten
  2 Bilder

Fechtsaison beendet

FECHTEN: Blau-Weiss Buchholz trainiert via Internet (cc). Das Coronavirus hat jetzt auch die Fechtsasion lahmgelegt. "Das bedeutet auch, dass für unsere erfolgreichen Nachwuchsfechter Niklas Paffenholz, Franziska Fritsch (beide U15) und Malin Mahutka (U13) in diesem Jahr die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften als Saisonhöhepunkt leider ausfallen wird", erklärt Jugendtrainer Peter Mahutka von Blau-Weiss Buchholz: "Obwohl die Drei sich bereits mit dem Gewinn des Landesmeistertitels...

  • Buchholz
  • 29.04.20
Sport
Bereiten sich auf die Wiedereröffnung vor: (v. li.) Arno Reglitzky, Erik Braasch und Andreas Häse
  3 Bilder

Anlage bei Blau-Weiss Buchholz besteht seit einem Jahr
Boulderhalle Buchholz: Die Risikobereitschaft zahlt sich jetzt aus

os. Buchholz. Mehr als acht Millionen Euro hat der Sportverein Blau-Weiss Buchholz (BW) seit der Einweihung im Jahr 2006 in sein Sportzentrum am Holzweg investiert, u. a. in die integrative Sportanlage (2010) und in den Kletterturm (2012). Nicht alle Neubauten waren intern unumstritten, so wie die Boulderhalle, die jetzt ihr einjähriges Bestehen feiert. "Einige waren der Meinung, dass wir nur die neue Sporthalle brauchen, aber nicht die Boulderanlage", berichtet Arno Reglitzky, Vorsitzender von...

  • Buchholz
  • 21.04.20
Sport

BW Buchholz: Onlinesport in der Krisenzeit

os. Buchholz. "Dieses Beispiel zeigt, dass in Zeiten einer schwierigen Situation wie der Corona-krise es bei Blau-Weiss (BW) einen klasse Zusammenhalt gibt!" Mit diesen Worten lobt der Vorsitzende von Buchholz' größtem Sportverein, Arno Reglitzky, das Engagement vieler Abteilungs- und Übungsleiter. Sie haben in Zeiten, in denen das BW-Sportzentrum komplett geschlossen und alle Sportangebote abgesagt werden mussten sowie alle Angestellten in Kurzarbeit geschickt wurden, besondere Übungsprogramme...

  • Buchholz
  • 08.04.20
Sport
Über diesen QR-Code können sich Jedermänner anmelden

Radrennen "GP Buchholz" / Anmelden für den Klassiker
Auch Jedermänner sind wieder willkommen

os. Buchholz. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr findet auch in diesem Jahr im Rahmen des Radsportklassikers "GP Buchholz" ein Jedermannrennen statt. Hobbyfahrer haben am Himmelfahrtsdonnerstag, 21. Mai, eine Stunde Zeit, um so viele Runden wie möglich auf dem anspruchsvollen Rundkurs zu drehen. Anmeldungen sind ab sofort möglich unter www.radsport-buchholz.de (Unterpunkt "Großer Preis"). Die Teilnahme kostet 25 Euro. Ansonsten sehen die Zuschauer bei der 29. Auflage des...

  • Buchholz
  • 13.03.20
Sport
Das A-Team von Blau-Weiss Buchholz belegte mit dem Thema „A Million Voices“ Platz vier in der 1. Bundesliga Latein
  12 Bilder

Großes Turnier-Wochenende in Buchholz
Schwungvoll ins große Finale

(cc). Begeisternde Leistungen der Tänzerinnen und Tänzer und ein fantastisches Publikum als jubelnder Tempel der Freude: Das sind die Zutaten, die Turniere in der Buchholzer Nordheidehalle so einzigartig in Deutschland machen. Rund 1.500 Zuschauer an zwei Turniertagen wollten am vergangenen Wochenende beim Tanzspektakel dabei sein und ihre Lateinformationen des gastgebenden Sportvereins Blau-Weiss Buchholz lautstark unterstützen. Erstmals stand in Buchholz auch ein Turnier der 2. Bundesliga...

  • Buchholz
  • 01.03.20
Sport
Das Buchholzer Lateinpaar Angelina Malanow und Raphael Husung aus dem B-Team (2. Bundesliga)
  3 Bilder

Nordheidehalle wird zum Tanztempel

TANZSPORT: Fünf Formationsteams von Blau-Weiss Buchholz im Angriffsmodus (cc). Es wird wieder getanzt in der Buchholzer Nordheidehalle. Am kommenden Wochenende (29. Februar und 1. März) verwandelt sich sich die Halle am Holzweg 4 wieder in einen Tanztempel: Das Helferteam rund um Organisationsleiter Björn Poll vom gastgebenden Blau-Weiss Buchholz organisiert gleich vier Tanzturniere - darunter auch das der 1. Bundesliga mit den besten Lateinformationen aus ganz Deutschland. Tänzerinnen und...

  • Buchholz
  • 27.02.20
Sport
Die erfolgreichen Turnerinnen und Turner von Blau-Weiss Buchholz mit ihren Trainerinnen

Im Landesfinale 20 Medaillen geholt

AEROBICTURNEN: Gelungener Saisonstart für die Turnerinnen und Turner von Blau-Weiss Buchholz (cc). Von den offenen Landesmeisterschaften im Aerobicturnen in Wolfenbüttel kamen die Turnerinnen und Turner von Blau-Weiss Buchholz mit insgesamt zwanzig Medaillen im Gepäck zurück. Davon 13 in Gold, vier in Silber, und drei in Bronze. „Im Vorjahr waren es nur zwölf Medaillen. Diesmal ist die Medaillenausbeute weitaus größer,“ freute sich Jenna Eggenstein, die gemeinsam mit Anja Schönherr, Katharina...

  • Buchholz
  • 22.02.20
Sport

Blau-Weiss-Formation erneut Vierter

TANZSPORT: Die Paare haben zuviele sichtbare Fehler gemacht (cc). Beim dritten Saisonturnier der acht besten deutschen Tanzformationen in der 1. Bundesliga in Bremen wurde das A-Team von Blau-Weiss Buchholz erneut "nur" Vierter (Wertung: 4544355). Vor den Buchholzern platzierten sich die Teams aus Bremen, Velbert und Bremerhaven.  „Das ganze Team war hochmotiviert um in Bremen ihr volles Leistungspotential abzurufen,“ so Trainerin Franziska Becker: "Aber das Team konnte das Level in den...

  • Buchholz
  • 22.02.20
Sport
Franziska Fritsch (Blau-Weiss Buchholz) holte Silber und Bronze
  2 Bilder

Blau-Weiß Buchholz - Buchholzer Wespenstich
Mit dem Florett zum Turniersieg

FECHTEN: Ausrichter Blau-Weiss Buchholz stellte vier Medaillengewinner (cc). Beim 25. Internationalen Florett-Turnier "Buchholzer Wespenstich" konnte Gastgeber Blau-Weiß Buchholz vier Medaillengewinner stellen: Gold in der U13 und Bronze in der U15 gingen an Malin Mahutka, Silber (U15) und Bronze (U17) an Franziska Fritsch. Mehr als 100 Florettfechter aus Niedersachsen, Hamburg, Schleswig-Holstein und Brandenburg im Alter zwischen elf und 20 Jahren waren zwei Tage lang in der Sporthalle der...

  • Buchholz
  • 21.02.20
Sport

Mit dem Florett beim Wespenstich

(cc). Am Sonntag, 16. Februar (9.15 Uhr, Turnhalle der Buchholzer Waldschule) stehen beim 25. Florett-Turnier "Buchholzer Wespenstich" die U15- und U20-Klassen (weiblich und männlich) auf dem Programm. Der Eintritt ist frei.

  • Buchholz
  • 15.02.20
Sport
Calogero Gaetani und Madlen Lüdemann von Blau-Weiss Buchholz
  6 Bilder

Buchholz feiert sein Lateinpaar

TANZSPORT: Bronze für Calogero Gaetani und Madlen Lüdemann / in der Hauptgruppe S triumphieren Bremer Paare (cc). Vollgeparkte Parkplätze rund um die Nordheidehalle waren auch diesmal wieder ein untrügliches Zeichen: die Tanz-Elite ist in der Stadt. Denn Blau-Weiss Buchholz war am vergangenen Samstag Ausrichter der gemeinsamen Landesmeisterschaften Latein der Nordverbände – mit den besten norddeutschen Einzelpaaren in den lateinamerikanischen Tänzen. Besonders vom heimischen Publikum...

  • Buchholz
  • 11.02.20
Sport

Lateinteam von Blau-Weiss erneut Vierter

(cc). Wieder im Tritt ist das A-Team von Blau-Weiss Buchholz. Beim zweiten Saisonturnier der Bundesliga in der Stadthalle von Bremerhaven belegte die Lateinformation mit einer starken tänzerischen Leistung in dem mit Höchstschwierigkeiten gespickten Programm „A Million Voices“ Platz vier (Wertung: 4444455). „Nach dem verunglückten Saisonstart vor zwei Wochen in Düren, bei dem Laura Wentzien aus dem B-Team wegen des plötzlichen Ausfalls einer Fronttänzerin aufrücken musste, müssen wir uns mit...

  • Buchholz
  • 08.02.20
Sport

Top-Tanzpaare beim Landesturnier

(cc). Am Samstag, 8. Februar (14 Uhr, Nordheidehalle), tanzen Top-Paare aus ganz Norddeutschland um die Titel des „Norddeutschen Meisters.“ Blau-Weiss Buchholz ist Ausrichter der gemeinsamen Landesmeisterschaft der Nordbundesländer in den A- und S-Klassen Latein. Es sind noch einige Tickets an der Tageskasse erhältlich

  • Buchholz
  • 05.02.20
Sport
Die erst 14-jährige Nachwuchstänzerin Sophia Koschate aus dem Team Olly mit Anmut in einer gelungenen Pose
  2 Bilder

Buchholzer Formationen begeistern

(cc). Auch in diesem Jahr geriet die Generalprobe der Buchholzer Tänzer am Samstagabend in der Nordheidehalle zur ausgelassenen Feier mit begeistertem Publikum. Fünf Formationsteams Latein von Blau-Weiss Buchholz präsentierten dynamisch und temperamentvoll ihre aktuellen Choreografien und wurden dafür mit viel Applaus belohnt. Es war Tanzsport ganz nach dem Geschmack der Zuschauer, der Lust auf die neue Turniersaison macht. Die rund 900 Tanzsportfreunde in der Halle in Höchststimmung bringen...

  • Buchholz
  • 26.01.20
Sport
Laura Wentzien sprang kurzfristig ein

Vierter unter erschwerten Bedingungen

TANZSPORT: Laura Wentzien sprang in Düren ein (cc). Am ersten Turniertag der neuen Saison der 1. Bundesliga in Düren musste sich das A-Team der Lateinformation von Blau-Weiss Buchholz mit Platz vier (Wertung: 4444566) zufrieden geben, weil einen Tag vorher  eine Tänzerin aus privaten Gründen aus dem Stammteam ausfiel, und Laura Wentzien aus der Buchholzer B-Formation als Ersatz einsprang und die neue Choreografie erst lernen musste. Dafür musste noch ein weiteres Paar umgestellt werden,...

  • Buchholz
  • 20.01.20
Sport
Das erfolgreiche Blau-Weiss-Team mit (v.l.): Alexandra Herter, Ida Nechwatel, Franziska Fritsch, Malin Mahutka, Leander Mahutka, Niklas Paffenholz, Jesper Siemers und Julian Rohde

Erfreuliche Medaillenausbeute bei Landestitelkämpfen

FECHTEN: Florettfechter präsentierten sich in Gifhorn in prächtiger Form (cc). Bei den niedersächsischen Landesmeisterschaften im Florettfechten der Jugend in Gifhorn konnten die Akteure von Blau-Weiss Buchholz fünf Titel und Medaillenerfolge feiern. Am ersten Turniertag war es Malin Mahutka, die sich den Landestitel in der Altersklasse U13 sicherte, und bei den deutschen Meisterschaften am 23. Mai in Düsseldorf teilnehmen wird. Am zweiten Finaltag kamen die Blau-Weiss-Fechter auf insgesamt...

  • Buchholz
  • 18.01.20
Sport

Vorfreude auf Tanzturniere in Buchholz

(cc). Die Vorbereitungen auf die Formationsturniere am 29. Februar und 1. März in der Nordheidehalle (Holzweg 4) laufen bereits auf Hochtouren. An beiden Turniertagen werden sich alle Mannschaften von Blau-Weiss präsentieren. Für das Landesligaturnier am Samstag gibt es noch Karten in der Geschäftsstelle, Holzweg 6. Für die 1. Bundesliga Latein am Samstagabend wird es allerdings nur noch wenige Restkarten an der Abendkasse geben. Für das Turnier der 2. Bundeliga Nord am Sonntag gibt es...

  • Buchholz
  • 18.01.20
Sport
Am Sonntag will die 14-jährige Fechterin Franziska Fritsch von Blau-Weiss Buchholz ihren Titel bei den Landesmeisterschaften in Gifhorn verteidigen

Franziska Fritsch feiert Heimsieg

FECHTEN: Gelungenes Internationales Degenturnier um den „Keese Optik Cup“ mit 120 Teilnehmern in der Sporthalle der Waldschule in Buchholz (cc). Degengefechte im Wettkampf hautnah an neun Fechtbahnen erleben konnten zahlreiche Zuschauer an zwei Turniertagen in der Sporthalle der Buchholzer Waldschule beim 18. internationalen Degenturnier um den „Keese Optik Cup“. „Mit einem hochklassigen Teilnehmerfeld“, strahlte Mehmet Bilinir, der die Fechtabteilung mit mehr als 80 Aktiven vom gastgebenden...

  • Buchholz
  • 11.01.20
Sport
Ida Nechwatal (li.) und Malin Mahutka vo Blau-Weiss Buchholz

Malin Mahutka ist Vizemeisterin

(cc). Bei den offenen Bremer Landesmeisterschaften im Florett, Säbel und Degen sicherte sich Malin Mahutka (Blau-Weiss Buchholz) im Damenflorett der Altersklasse U13 den Vizetitel. Das Halbfinale konnte sie zwar im Gefecht gegen ihre Vereinskameradin Ida Nechwatal für sich entscheiden, musste aber anschließend im Endkampf den Titel Anik Köslink (SV Angern) überlassen. Dritte wurde Aurelia Gündel (Bremen 1860), die im „kleinen Finale“ gegen Ida Nechwatal gewann.

  • Buchholz
  • 22.12.19
Sport
Das Siegerteam "Unique Hearts Cheerleading" mit Trainerin Petra Hengelhaupt

Peewees holen Landestitel

CHEERLEADING: Mit viel Power auf das Siegerpodest (cc). Bei den Landesmeisterschaften in Wolfsburg war auch das Team „Unique Hearts Cheerleading“ (6 bis 12 Jahre) von Blau-Weiss Buchholz am Start, dass mit seinen Leistungen nicht nur die Zuschauer überzeugte, sondern auch die Jury, die die Jüngsten mit dem Titel in der Kategorie Peewee Cheer Level 0 belohnte. Cheerleading ist in Deutschland ein junger Sport, der immer mehr Anhänger findet. Da die fünf Regionalmeisterschaften, auf denen sich...

  • Buchholz
  • 13.12.19
Sport
Das erfolgreiche Turnteam vom Blau-Weiss Buchholz mit ihren Trainerinnen (v.l.): Luka Bitsch und Anja Schönherr und Jenna Eggenstein (re. stehend)

Glanzvolles Adventsfest

TURNEN: Sportler von Blau-Weiss Buchholz brachten 16 glitzernde Medaillen aus Hannover mit (cc). Blau-Weiss Buchholz ist eine Aerobic-Hochburg. Das bewiesen die jungen Sportlerinnen und Sportler bei den Kinder- und Jugendsportspielen in Hannover. Im Vorjahr waren es nur fünf Buchholzer Turnerinnen, die an den Sportspielen in Hannover teilgenommen hatten. Diesmal waren es 21 Aktive (20 Mädchen und ein Junge) aus dem Turnteam Kunst- und Aerobicturnen von Blau-Weiss, die mit insgesamt 16...

  • Buchholz
  • 06.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.