Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Landestitel für Nordheide-Trio

Den Landestitel mit der 3x800-Meter-Jugendstaffel der LG Nordheide holten (v.l.): Kira Lüllau, Lena Helmboldt und Ines Horstmann (Foto: Helmboldt)

LEICHTATHLETIK: LG-Staffel gewinnt in der Jugend U18

(cc). Bei kühlen Temperaturen, Wind und Hagelschauern wurden am vergangenen Wochenende die Landesmeisterschaften auf den Langstrecken in Löningen ausgetragen. „Damit hat das Wetter unseren Landkreis-Athleten beim Vorhaben, die Norm für die deutschen Staffelmeisterschaften zu erzielen, einen Strich durch die Rechnung gemacht“, sagt Pressesprecher der LG Nordheide, Tim Tomczak.
Trotz der ungünstigen Wetterbedingungen konnte aber die 3x800 Meter Staffel der LG Nordheide mit Kira Lüllau (MTV Pattensen) als Startläuferin, Ines Horstmann (MTV Tostedt) auf dem mittleren Streckenabschnitt und Lena Helmboldt (TSV Winsen) als Schlussläuferin die Landesmeisterschaft in der weiblichen Jugend U18 erzielen. Das Trio siegte deutlich in 7:27,38 Minuten vor der LG Papenburg-Aschendorf (7:44,12) und vor Hannover Athletics (7:53,92 Min.). Damit wurde die DM-Quali um nur 2,18 Sekunden verpasst.
Bei den W15-Schülerinnen wurde Jolana Lohmann (LGN, VfL Jesteburg) im 300-Meter-Lauf Dritte in persönlicher Bestzeit von 11:12,27 Minuten. Damit hat sie sich für die deutschen Meisterschaften ihrer Altersklasse im Aufgust in Bremen qualifiziert.