Leichtathletik

Beiträge zum Thema Leichtathletik

Sport

Auszeichnung vergeben
Beste Leichtathleten im Kreis Stade geehrt

jab. Landkreis Stade. Der Deutsche Leichtathletikverband (DLV) hat die besten Sportler im Landkreis Stade ausgezeichnet. Die Bestennadeln 2020 wurden ein Mal in Gold, acht Mal in Silber und 14 Mal in Bronze an insgesamt 23 Personen vergeben. Erfolgreichster Verein war der VfL Stade mit 14 Bestennadeln. Zum TuS Harsefeld gehen acht Auszeichnungen und die LG Kreis Nord Stade (MTV Hammah, MTV Himmelpforten, TuS Oldendorf) erhält eine Bestennadel. Die Nadeln werden für die Plätze 1 bis 30 der...

  • Stade
  • 05.03.21
Sport
Bernice Amofa (2.v.re.) in Aktion bei einem Wettkampf vor dem Lockdown: Nicht nur im Hochsprung, auch beim Sprint gibt die 15-Jährige ihr Bestes
2 Bilder

Dank Sport keine Langeweile
Bernice Amofa vom VfL Stade widmet jede freie Minute der Leichtathletik

jab. Stade. "Ohne Sport wäre mein Leben richtig langweilig", sagt Bernice Amofa (15). Etwas anderes, als für die Leichtathletik beim VfL Stade zu trainieren und bei Wettkämpfen ihre Leistung mit anderen zu vergleichen, könne sie sich nicht vorstellen. Und ihr Engagement zeichnet sich aus: Sie ist zweifache Niedersachsenmeisterin (W15) im Hochsprung und in der Staffel sowie Vize-Landesmeisterin über 80 Meter Hürden. Der Spaß steht im Vordergrund Zu Bernices Vorbildern zählen Usain Bolt und ihre...

  • Stade
  • 02.03.21
Sport
Lucy Seute mit ihrer Urkunde bei den Deutschen Leichtathletik-Jugendmeisterschaften im vergangenen Jahr in Heilbronn
2 Bilder

Statt Sportlerwahl: WOCHENBLATT stellt erfolgreiche Athleten aus dem Landkreis Harburg vor
Auf der Tartanbahn fühlt sich Lucy Seute wohl

(lm). Nachdem in diesem Jahr die beliebte WOCHENBLATT-Wahl zum Sportler des Jahres Pandemie-bedingt ausfällt, stellen wir stattdessen Sportler und Trainer vor, die mit ihren Leistungen oder ihrem Engagement im vergangenen Jahr besonders auf sich aufmerksam gemacht haben. Die Vorschläge kamen dabei alle aus den Reihen unserer Leser. Dieses Mal steht Lucy Seute vom MTV Tostedt im Mittelpunkt. Die 19-jährige Leichtathletin, die an der IGS Buchholz derzeit ihr Abitur mit dem Schwerpunkt Sport...

  • Tostedt
  • 20.02.21
Sport
Die Zwillinge Ann-Kathrin und Caroline Balduhn (25) haben die LG Nordheide verlassen, und sich der TH Eilbeck angeschlossen

LG Nordheide laufen Top-Athleten weg

LEICHTATHLETIK: Zwillinge Balduhn verlassen HSV Stöckte und wechseln zum TH Eilbeck nach Hamburg (cc). Keine Wettkämpfe, nationale Veranstaltungen verschoben. Training fast nur allein und vor der eigenen Haustür. Trotz Corona müssen die Top-Athleten startklar sein und ihre Form hochhalten. Für einen Wechsel ihres Startrechts vom niedersächsischen zum Hamburger Verband haben sich kürzlich Athletinnen der Leichtathletik-Gemeinschaft (LG) Nordheide entschieden, die bislang dem Stammverein HSV...

  • Winsen
  • 06.02.21
Sport
Wegen Corona ist es zurzeit schwer, 
Leichtathletik-Veranstaltungen zu planen

Schwierige Planungen der Sportevents von Bezirks- bis Polizeimeisterschaft

(sb). Trotz Corona sind im Landkreis Stade Leichtathletikveranstaltungen für das Jahr 2021 geplant. Eine Liste kann beim Vorsitzenden des Kreisleichtathletik-Verbands Stade e.V. unter E-Mail a.schlichtmann@t-online.de angefordert oder unter www.klv-stade.de eingesehen werden. Höhepunkte des Jahres sollen Bezirksmeisterschaften im Werfer-Fünfkampf auf der Anlage des VfL Horneburg, Bezirksmeisterschaften im Blockwettkampf der Schülerinnen und Schüler auf der Anlage des VfL Stade und...

  • Stade
  • 25.01.21
Sport
Leichtathletik-Kreisverbandsvorsitzende Birgit Costard
2 Bilder

Trainer-Streit eskaliert

LEICHTATHLETIK: Vorwurf: Nicht Corona-konform geübt / "Die Entwicklung macht mich sehr traurig" (cc). Ein Streit zwischen zwei Leichtathletik-Trainern des TSV Winsen und HSV Stöckte, der seit Monaten währt, eskaliert nun, weil TSV-Trainer Wilfried Oppermann neue Vorwürfe gegen seinen Trainerkollegen erhebt. Zudem fordert Oppermann die Vorsitzende des Leichtathletik-Kreisverbandes, Birgit Costard, sowie den Abteilungsleiter des HSV Stöckte, Bernd Wolf, zum Rücktritt auf. „Aus Gründen mangelnder...

  • Winsen
  • 18.12.20
Sport
Trainer Wilfried Oppermann mit seinen Nachwuchsathleten Julius Hinrichs (stehend v.l.), Ole Hansen, und Mica Dähne;  sowie Hanna Hecht (vorne v.l.), Anna-Lena Badjinga, und Merle Rummler, vor dem Sportleistungszentrum in Hannover

Athleten im Leistungstungszentrum von Hannover

LEICHTATHLETIK: Kadertraining für LGBN-Nachwuchs (cc). Zum Formtest sind sechs Athleten der LG Nordheide mit ihrem Trainer Wilfried Oppermann ins Leistungszentrum des niedersächsischen Leichtathletik-Verbandes nach Hannover gereist.  "Wir trainierten im E-Kader, dem Entwicklungskader für die Cracks von morgen", berichtet Oppermann mit berechtigtem Stolz. Mit sechs seiner Nachwuchsathleten stellt die Leichtathletik-Gemeinschaft (LG) Nordheide eine der größten Gruppen des aktuellen...

  • Winsen
  • 23.10.20
Sport

Jetzt anmelden
TuS Fleestedt ruft Laufsportler zum BlueMoonRun auf

ts. Fleestedt. Der Lauftreff im TuS Fleestedt lädt am Samstag, 31. Oktober, zum "BlueMoonRun" ein. Bei diesem Trainingslauf über 10,8 Kilometer werden die Teilnehmer klären, ob sich der zweite Vollmond in diesem Monat wirklich in blauer Farbe zeigt. Start ist um 18.30 Uhr am Sportzentrum Seevetal, Mühlenweg 70, in Fleestedt. Für alle Teilnehmer ist die Einhaltung des Trainings- und Hygienekonzepts des TuS Fleestedt verbindlich. Anmeldung per E-Mail an stefan.frommann@tusfleestedt.de mit Nennung...

  • Seevetal
  • 20.10.20
Sport
Zwischen der Leichtathletiksparte und dem Vorstand des TuS Harsefeld gab es allem Anschein nach unüberbrückbare Differenzen

Leichtathleten gründen neuen Club
Trennungszoff beim TuS Harsefeld

jab. Harsefeld. Trennungszoff beim TuS Harsefeld: Alle Trainer inklusive Spartenleitung der Leichtathletiksparte haben den Verein verlassen und stecken bereits in der Gründung eines neuen Vereins, den Leichtathletik Sport Club (LSC) Harsefeld. Wie viele Mitglieder sie mit sich ziehen, ist noch ungewiss. Eine einvernehmliche Trennung sieht jedenfalls anders aus. Der TuS-Vorstand teilte bereits vor einiger Zeit auf seiner Internetseite mit, dass man sich entschieden habe, sich "per sofort" von...

  • Harsefeld
  • 16.10.20
Sport
Viktoria Meyer (v.li.), Matti Schubert und Lothar Huchthausen

Nach Freude folgte Ernüchterung
Weltrekord-Drama bei Wettkampf in Horneburg

jab. Horneburg. Zum Abschluss der Saison richtete der VfL Horneburg die Kreismeisterschaften des Kreis-Leichtathletik-Verbandes Stade im Hammerwurf auf dem Sportplatz Blumenthal aus. Der jüngste Werfer, Matti Schubert (M12) vom VfL Horneburg, verbesserte im ersten Versuch seine Bestleistung um 47 Zentimeter. Auch seine Mannschaftskameraden Jakob Schröder und Marten Rühle (beide U18), die erstmals mit dem Fünf-Kilo-Hammer warfen, konnten mit 33,40 Metern bzw. 26,66 Metern ihre Bestleistungen...

  • Horneburg
  • 16.10.20
Sport

Auetaler Lauf am Sonntag beim TSV

(cc). Als einziger Volkslauf im Rahmen des Heidjer-Cups in 2020 startet an Sonntag, 4. Oktober, der 14. Auetaler Oktoberlauf unter Corona-Auflagen mit Start und Ziel am Sportplatz hinter der Auetalhalle in Garstedt. Erster Start ist um 9.30 Uhr. Auf dem Programm stehen: 7,50-km-Nordic-Walking, 10,00-km-Heidjer-Cup, 21,00-km-Halbmarathon, und 800-m-Schülerlauf. Auf dem Sportplatzgelände besteht Maskenpflicht für Sportler, Helfer und Zuschauer. Ausrichter der Veranstaltung ist der TSV Auetal.

  • Winsen
  • 02.10.20
Sport
Mira Waterhölter (LGN) holte den Landestitel im Diskuswurf
3 Bilder

Landkreis-Athleten feiern vier Landestitel

LEICHTATHLETIK: WOCHENBLATT-Sportlerin des Jahres Jennifer Soetebier auf dem Bronzerang (cc). Bei den Landesmeisterschaften der Männer, Frauen und Jugend U16 in Hannover, die noch ohne Zuschauer stattfanden, gab es überragende Läufe und gute Weiten unserer Landkreis-Athleten. Mit vier Landestiteln im Gepäck konnten sie wieder ihre Heimreise antreten. Gleich zwei Landestitel gingen auf das Konto der Leichtathletik-Gemeinschaft (LG) Nordheide. Titel Nummer eins holte Mira Waterhölter, die im...

  • Buchholz
  • 20.09.20
Sport
Tostedts 18-jähriges Leichtathletik-As Lucy Seute nimmt aggressiv die Hürden und kann im DM-Finale über den sechsten Platz jubeln
2 Bilder

Lucy Seute mit persönlicher Bestzeit DM-Sechste

LEICHTATHLETIK: WOCHENBLATT-Sportlerin des Jahres, Jennifer Soetebier, mit 1,70 Meter im Hochsprung (cc). Die Deutschen Jugendmeisterschaften (DM) der Leichtathleten in Heilbronn fanden dieses Jahr Corona-beding zwar ohne Zuschauer statt, dennoch gab es auch von den Athleten aus dem Landkreis Harburg gute Leistungen zu bestaunen. Allen voran die 18-jährige Hürdensprinterin Lucy Seute vom MTV Tostedt, die mit neuer persönlicher Bestleistung (14,61 Sekunden) im ersten von drei Halbfinalläufen das...

  • Tostedt
  • 12.09.20
Sport
Der 12-jährige Paul Hansen auf der Hürdenstrecke

Gelungener Läuferabend in Winsen an der Luhe

LEICHTATHLETIK: Paul Hansen in top-form (cc). Nachdem die Corona-Beschränkungen Schritt für Schritt wieder gelockert werden, haben Klaus Heinsohn vom TSV Winsen und Wilfried Oppermann von der LG Nordheide kurzfristig einen Läuferabend in Winsen auf die Beine gestellt, der vor allem Nachwuchsathleten nach einer langen Corona-Pause wieder die Möglichkeit bot, sich mit anderen Sportlerinnen und Sportlern messen zu können. "Wir haben die Initiative ergriffen, nachdem wir davon hörten, dass...

  • Winsen
  • 22.07.20
Sport
Der 14jährige Julius Hinrichs (LG Nordheide), der den Bezirkstitel im Blockmehrkampf holte, ist auch als Hürdenläufer erfolgreich
2 Bilder

Drei Bezirkstitel für Nordheide-Athleten

LEICHTATHLETIK: Athleten der LG Nordheide waren bei den Bezirksmeisterschaften im Blockmehrkampf am Start (cc). Einen ersten Leistungstest nach einer langen Wettkampfpause gab es für die Nachwuchs-Athleten der LG Nordheide bei den Bezirksmeisterschaften im Blockmehrkampf der U14 und U16, die am vergangenen Wochenende im Sportzentrum Ottenbeck vom VfL Stade ausgerichtet wurden. Bei den Bezirkstitelkämpfen, die bei guten Wetterbedingungen aber unter Corona-Hygiene-Bedingungen stattfanden, gingen...

  • Winsen
  • 18.07.20
Sport

Bezirkstitelkämpfe der Langstaffeln

(cc). Nachdem der Niedersächsische Leichtathletik-Verband (NLV) alle Wettkampftermine aufgrund der Corona-Krise bis einschließlich 30. Juni abgesagt hat, sollen die Bezirksmeisterschaften der Langstaffeln jetzt am Samstag, 19. September auf der Sportanlage der Berufsbildenden Schulen in Winsen stattfinden.

  • Winsen
  • 03.06.20
Sport

Veranstalter sagt Brunsberglauf ab

(cc). Jetzt hat der SV Holm-Seppensen den Brunsberglauf, der eigentlich im Rahmen der Heidjer-Cup-Serie 2020 am 6. September stattfinden sollte, abgesagt. "Wir freuen uns schon auf den 11. Brunsberglauf am 5. September 2021", sagt Mit-Organisator Armin Schneider: "Auch wenn wir dies bedauern, bedurfte es keiner Diskussion im Organisationsteam. Wir waren einhellig der Meinung, dass unter den jetzigen Bedingungen eine Veranstaltung wie der Brunsberglauf mit über 2000 Beteiligten keinen Sinn macht...

  • Buchholz
  • 30.05.20
Sport

Athletiktraining am Samstag auf dem Kunstrasen des BFC

(cc). Der Buchholzer Fußball-Club (BFC) bietet am Samstag, 23. Mai, auf dem Kunstrasen am Holzweg 8 seine Open-Air-Veranstaltung an. Von 11 bis 12.15 Uhr ist die weibliche und männliche Jugend (Jahrgänge 2008-2003) dran, von 13 bis 14.15 Uhr trainieren die Erwachsenen (ab Jahrgang 2002). Die Teilnehmer sollten in Trainingskleidung in Turnschuhen erscheinen und für sich selbst etwas zu trinken und ein Handtuch mitbringen. Treffpunkt ist jeweils 15 Minuten vor dem Beginn des Trainings....

  • Buchholz
  • 20.05.20
Sport
Den Siegerpokal hat Armin Schneider bereits ausgepackt

Brunsberglauf-Veranstalter setzt auf den Faktor Zeit

VOLKSLAUF: Der Anmeldeprozess auf der Internetseite des SV Holm-Seppensen wurde gestoppt (cc). Wann die Volkslaufserie um den Heidjer-Cup im Landkreis Harburg starten kann, ist die große Frage. Erste Absagen gab es bereits (das WOCHENBLATT berichtete). Der Coronavirus hat den Sport fast lahmgelegt. Die Frage, ob der Brunsberglauf am 6. September in halbwegs geordneten Bahnen ablaufen kann, beschäftigt jetzt auch die Verantwortlichen des Holm-Seppensen, der erst einmal den Anmeldeprozess...

  • Buchholz
  • 16.05.20
Sport

Heide-Staffellauf wurde abgesagt

(cc). Der 3. Internationale Heide-Staffellauf und Ultra-Marathon, der am 13. Juni mit Start in Lüneburg durch unseren Landkreis stattfinden sollte, wurde abgesagt. "Wir hätten gern gemeinsam den Team-Spirit durch die Lüneburger Heide erlebt. Doch das Land Niedersachsen und der Niedersächsische Leichtathletikverband haben Veranstaltungen bis Ende August untersagt, so dass wir unsere Veranstaltung nun schweren Herzens absagen müssen", erklärt Ralf Düngefeld vom Organisationsteam: "Wir sind...

  • Winsen
  • 16.05.20
Sport
Vor einem Jahr hat die Gruppe noch gemeinsam das Ziel erreicht. Beim 2. Rosengartenlauf wird vor allem auf die Abstandsregel zu achten sein
2 Bilder

2. Rosengartenlauf soll stattfinden - trotz Corona

LEICHTATHLETIK: Veranstalter plant das Event jetzt mit neuem Konzept und der Leitlinie „Gesundheit first“ weiter (cc). Als Vorsorge zur weiteren Ausbreitung des Coronavirus liegt momentan der gesamte Sportbetrieb lahm. Dazu zählen auch Laufveranstaltungen im Landkreis Harburg, von denen bereits einige ganz abgesagt wurden (das WOCHENBLATT berichtete). Ein großes Fragezeichen steht aufgrund der Coronavirus-Krise auch hinter dem 2. Rosengartenlauf, der eigentlich am Sonntag, 23. August,...

  • Rosengarten
  • 06.05.20
Sport
Stadtlauf-Chef Arno Reglitzky

Buchholzer Stadtlauf auf 2021 verschoben

Absage riss ein deutliches Loch in die Stadtlauf-Kasse (cc). Wegen der Corona-Pandemie kann der Buchholzer Stadtlauf Ende Juni nicht stattfinden. Er wird auf 2021 verschoben (das WOCHENBLATT berichtete). „Es ist ein Jammer und wir sind traurig. Wir haben aber den Kopf wieder hoch und wollen retten, was für das nächste Jahr noch zu retten ist“, erklärt Stadtlauf-Chef-Organisator Arno Reglitzky, der mit seiner Crew schon das beliebte Lauf-Event für den 20. Juni 2021 plant. Nach dem allgemeinen...

  • Buchholz
  • 06.05.20
Sport
VfL-Mit-Organisator Karl-Peter Schuster

Jetzt auch Jesteburger Lauf abgesagt

(cc). Nach Buchholz, Winsen, Hittfeld und Salzhausen wurde jetzt auch der beliebte Jesteburger Volkslauf wegen Corona abgesagt, der am Sonntag, 20. September, in seiner 33. Auflage stattfinden sollte. „Eigentlich sollte unsere Heidjer-Cup-Veranstaltung in einem neuen Format starten. Dabei war die Strecke als Fünf-Kilometer-Rundkurs vorgesehen, der jeder Läuferin und jedem Läufer die Möglichkeit geboten hätte, seine Tagesform voll auszureizen“, erklärt VfL-Mit-Organisator Karl-Peter Schuster:...

  • Jesteburg
  • 24.04.20
Sport
In Buchholzer werden 2020 keine sportbegeisterten Zuschauer auf die ankommenden Läuferinnen und Läufer warten - der Buchholzer Stadtlauf musste wegen der Corona-Krise abgesagt werden
3 Bilder

Corona-Virus unterbricht Laufserie um Heidjer-Cup

LEICHTATHLETIK: Tausende Läuferinnen und Läufer sind im Landkreis Harburg von der Absagenwelle betroffen (cc). Nach der niedersächsischen Corona-Verordnung, die der Krisenstab der Landesregierung am 17. April vorgelegt hat, sind Großveranstaltungen ab 1.000 Teilnehmern bis zum 31. August untersagt. Bereits Mitte der vergangenen Woche hat der Niedersächsische Leichtathletik-Verband (NLV) die Freigaben zur Durchführung von Volksläufen und anderen Wettkampfveranstaltungen zunächst bis Ende Juni...

  • Winsen
  • 22.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.