Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Bäcker-Mobil der Bäckerei Schmanns in Seevetal

Das Team der Bäckerei Schmanns: Heike Hübler (hintere Reihe v. li.), Saskia Hasenclever, Larissa Bergann, Karin Knopp, Christian Harbeck und Gerd Müller sowie Jessica Müller (vordere Reihe v. li.), Sarah Hübler und Christian Sörje (Foto: Olaf Hübner)
as. Helmstorf. In immer mehr Ortschaften fehlt ein Nahversorger. „Wir möchten sicherstellen, dass alle unsere Produkte genießen können“, sagt Heike Hübler, die gemeinsam mit ihrem Mann Christian Harbeck die Bäckerei Schmanns (Helmstorfer Str. 64) in Helmstorf betreibt. Deshalb fährt Heike Hübler ab sofort mittwochs und freitags mit einem „Bäcker-Mobil“ über die umliegenden Dörfer. Im Angebot: frisch gebackenes Brot, Brötchen, Kuchen, Dauergebäck und Kekse, aber auch leckere selbstgemachte Konfitüren, Honig aus der Region, Kaffee und Konserven der Landschlachterei Ewald Albers aus Egestorf. Weitere Artikel sind auf Bestellung (mind. einen Tag vorher) ebenfalls möglich.
„Das ist eine tolle Sache, denn das nächste Geschäft ist zu weit weg für mich“, sagt Konrad Arbeiter (84) aus Lindhorst. Das Bäckermobil wird bis zum 14. Oktober getestet, bei Erfolg soll es dauerhaft eingesetzt werden.
Stationen des Bäcker-Mobils
Auf seiner Tour durch Seevetal hält das Bäcker-Mobil an folgenden
Orten: Ab 8.30 Uhr in Harmstorf, ab 9.15 Uhr in Marxen, ab 9.50 Uhr in
Ramelsloh, ab 10.05 Uhr in Ohlendorf, ab 10.30 Uhr in Horst, ab 11.05 Uhr in Hittfeld, ab 11.55 Uhr in Emmelndorf, ab 12.30 Uhr in Neu Emmelndorf, ab 13.05 Uhr in Metzendorf und ab 13.30 Uhr in Lindhorst.
• Weitere Informationen zu den genauen Standorten und Bestell-
wünsche unter Tel. 04105-2652, Di. bis Fr., 8 bis 12 Uhr.