Buchholz - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Rita und Bernd Oelkers mit der schwimmenden 
Alstertanne im Hintergrund
2 Bilder

Hof Oelkers
Alstertanne kommt aus Wenzendorf

bim. Wenzendorf. Vor zwei Jahren lieferte der Hof Oelkers in Wenzendorf-Klauenburg eine 15 Meter hohe Nordmanntanne für Kanzlerin Angela Merkel nach Berlin, die dort den Innenhof des Kanzleramtes schmückte. Ein ebenso stattliches Exemplar mit knapp 15 Meter Höhe und mehreren Tonnen Gewicht lieferte der Hof jetzt nach Hamburg, wo der Baum auf einem schwimmenden Ponton die Alster in weihnachtlichen Glanz taucht. Allein das Fällen und Verladen habe mehrere Stunden gedauert, berichtet Bernd...

  • Hollenstedt
  • 06.12.19
Geschäftsführerin Catharina Subey-Hübner (li.) mit Marktleiter 
Miguel Sanchez und Diana Becker

Drei Tage lang Käse probieren bei Subey
"Happy Cheese Days" im EDEKA Markt / Viele Sorten können getestet werden

Erneut lädt EDEKA Subey in Buchholz (Soltauer Straße 85) Käsefreunde und solche, die es werden wollen, ein. Von Donnerstag bis Samstag, 5. bis 7. Dezember, präsentiert das EDEKA-Team unter dem Motto "Happy Cheese Days" an einer speziellen Käsetheke eine besondere Produktvielfalt. An diesen drei Tagen haben die Besucher die Möglichkeit, die leckere Vielfalt an Käsespezialitäten zu genießen. Die Interessierten können die Käsesorten kosten und sich von den Experten informieren und beraten lassen....

  • Buchholz
  • 05.12.19
Vor dem Grünkohlessen: (v. li.) Majbritt Bebernick, Hartmut Matthies, Marie Röling (Geschichts- und Museumsverein Buchholz) sowie die Vorstandsmitglieder der Buchholzer Wirtschaftsrunde, Christian Kurtz, Frauke Petersen-Hanson, Frank Krause, Jens Weidling, Oliver Weiß und Vorsitzender Christoph Diedering
2 Bilder

Beim Grünkohlessen der Buchholzer Wirtschaftsrunde wurde es politisch
"Nicht in alte Muster verfallen"

os. Buchholz. Dieser Termin gehört zur Vorweihnachtszeit in Buchholz dazu: Die Buchholzer Wirtschaftsrunde lud am vergangenen Donnerstag zu ihrem traditionellen Grünkohlessen ein. Rund 130 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft kamen ins Gasthaus Wentzien in Trelde, darunter Buchholz' Ehrenbürger Hans-Heinrich Schmidt, Landrat Rainer Rempe und CDU-Landtagsabgeordneter Heiner Schönecke. Christoph Diedering, Vorsitzender der Buchholzer Wirtschaftsrunde, lobte die Ausweisung neuer...

  • Buchholz
  • 03.12.19
Monika Jahnel (li.) und Katinka Vollmann von "killtec" weisen auf die Aktion für die KKI hin

Hier macht der Einkauf noch richtig Spaß
Buchholzer Geschäftsleute führen zahlreiche Aktionen in der Adventszeit durch

Der erste Advent findet an diesem Wochenende statt. Für viele Menschen beginnt jetzt die Zeit für den Kauf der Weihnachtsgeschenke. Die Buchholzer Geschäftsleute haben sich bestens vorbereitet. Sie halten viele Artikel bereit. Klassisches oder Trendiges: In den Schaufenstern wird eine Auswahl der Produkte präsentiert. Das aufmerksame und freundliche Fachpersonal hilft gerne weiter. Hier eine Auswahl an Aktionen, die in Buchholz stattfinden: • Genießen und dabei etwas Gutes tun: Das ist bei...

  • Buchholz
  • 27.11.19
Stephan Schmidt veranstaltet einen Garagenverkauf, 
den ersten in Buchholz

Erste Garagenversteigerung in Buchholz
Stephan Schmidt von der Konzertkasse "Smile" versteigert zwei Garageninhalte

Eine Premiere für Buchholz: Zum ersten Mal findet eine Garagenversteigerung nach amerikanischem Vorbild statt. Inhaber Stephan Schmidt von der Konzert- und Theaterkasse "Smile" (Bremer Straße 1) versteigert am Samstag, 30. November, ab 10 Uhr die Inhalte zweier Garagen. "In diesen befinden sich Gegenstände aus 30 Jahren Smile Records. Ich trenne mich von den Gegenständen, unter denen sich auch viele Fanartikel, zum Beispiel von den Ärzten, befinden", sagt Stephan Schmidt. Ob Filme,...

  • Buchholz
  • 27.11.19
Für den VW Touareg gibt es momentan ein spezielles Angebot 
für Gewerbetreibende

Tolle Kfz-Angebote nutzen
Autohaus Kuhn+Witte veranstaltet "Black Week"-Aktion

Gewerbetreibende sollten unbedingt in die Autohäuser Kuhn+Witte nach Jesteburg (Allerbeeksring 2-12) und Buchholz (Lüneburger Straße 9) schauen. Dort findet ab sofort eine "Black Week"-Aktion speziell für Gewerbetreibende statt. Die Aktion läuft bis Mittwoch, 4. Dezember. Die Kunden können sich über attraktive Hauspreise für VW up!, Polo, Polo GTI, T-Cross, Arteon und Touareg freuen. Ebenso gibt es super Leasingsangebote für Gewerbetreibende, in denen Wartung und Verschleiß inbegriffen sind....

  • Buchholz
  • 27.11.19
Beim Spatenstich griffen zur Schaufel: (v. li.) Jens Wrede (Geschäftsführer WLH), Stefanie Salata (Volksbank Lüneburger Heide), Manfred Cohrs (Aufsichtsratsvorsitzender WLH), Landrat Rainer Rempe, Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse und René Meyer (stv. Geschäftsführer WLH)
3 Bilder

Spatenstich im TIP Innovationspark Nordheide
"Wir wollen Forschung sichtbar machen"

os. Buchholz. "Der Bedarf nach Gewerbeflächen ist immens. Wir wollen ein Gebiet schaffen, in dem wir Forschung und Entwicklung sichtbar machen und gleichzeitig den hohen Pendlerzahlen etwas entgegensetzen." Das sagte Jens Wrede, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH), am Dienstag beim symbolischen Spatenstich für den TIP Innovationspark Nordheide in Buchholz. Rund 70 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft kamen zu der Veranstaltung, mit dem das...

  • Buchholz
  • 08.11.19
Sind Experten rund ums Bemalen von Keramik (v.li.): 
René, Lisa und Alja Pollmann
2 Bilder

KeramikMalSpass: Kreativität mit Keramik erleben
Keramik bemalen - ein Vergnügen für jedes Alter

"Die eigene Kreativität aus leben, das möchten alle Menschen. Keramik zu bemalen, ob für sich selbst oder als Geschenk, findet immer mehr Anhänger", sagt Inhaberin Alja Pollmann von "KeramikMalSpass" in Holm-Seppensen (Buchholzer Landstraße 63). Seit das Fachgeschäft Anfang Oktober eröffnet hat, sind bereits viele Besucher zu Stammkunden geworden. "Zunächst glauben viele Menschen, dass sie nicht die Fähigkeit haben, ihre Ideen auf die Keramik zu übertragen. Doch ich helfe und berate jeden...

  • Buchholz
  • 06.11.19
Stellten u. a. die Herbst- und Winterkollektionen vor: (v. li.) 
Katinka Vollmann, Nadja Ringe und Meike Ehlen von Killtec
3 Bilder

Verkaufsoffener Sonntag in Buchholz
Skibekleidung und Spieledauerbrenner

os. Buchholz. Das Wetter spielte mit, sodass sich in Buchholz zahlreiche Menschen auf den Weg machten, um am verkaufsoffenen Sonntag in den Fachgeschäften zu stöbern und deren Rabattaktionen zu nutzen. "Der Samstag war schon bombastisch, und auch am Sonntag hatten wir sehr viel zu tun", berichtete Katinka Vollmann von Killtec. Vor allem Skibekleidung war bei den Kunden gefragt. "Schon im Oktober haben wir erste Anfragen bekommen, jetzt decken sich die Menschen mit der Bekleidung ein", erklärt...

  • Buchholz
  • 05.11.19
Das Bauschild für den Technologie- und Innovationspark Nordheide steht schon - über die Straßennamen in dem Gebiet ist noch nicht entschieden

WOCHENBLATT-Leser schlagen Alternativen für Technologiepark vor
"Straßennamen geben dem Gebiet ein Gesicht"

os. Buchholz. Viele WOCHENBLATT-Leser finden die von der Buchholzer Stadtverwaltung vorgeschlagenen Straßennamen für den Technologie- und Innovationspark Nordheide (TIP) - "Straße der Technik", "Schusterweg", "Schneiderweg" und "Gärtnerstraße" - offenbar ebenso inspirationslos wie die Redaktion. Auf den WOCHENBLATT-Aufruf haben sich diverse Bürger mit eigenen Vorschlägen gemeldet. • Bernd-G. Bachmann aus Sprötze schreibt: "Ich denke, dass anerkannte Größen aus Forschung, Wissenschaft und...

  • Buchholz
  • 01.11.19
Die Schließfachanlage der Filiale der Sparkasse Harburg-Buxtehude war im Sommer Ziel eines großangelegten Diebstahls

Bereits 55 Kunden entschädigt

Nach Schließfach-Raub bei der Sparkasse: "Unser Vorgehen erfährt bei den Kunden eine hohe Akzeptanz." mum. Buchholz. Die Sparkasse Harburg-Buxtehude arbeitet nach eigenen Angaben weiter intensiv an der Regulierung der durch den Aufbruch der Schließfachanlage in Buchholz Anfang Juli betroffenen Schließfach-Kunden (das WOCHENBLATT berichtete). 55 Fälle seien bereits abschließend und einvernehmlich reguliert worden - "im direkten, persönlichen Gespräch mit den Kunden", sagt Cord Köster von der...

  • Buchholz
  • 01.11.19
Reisen zu Traumzielen für Brautpaare werden perfekt organisiert
4 Bilder

Weltweite Flitterwochen und traumhafte Strandhochzeiten
Honeymoon Travel plant Hochzeitsreisen, die einzigartig sind

Die Hochzeit wird von den Paaren sehr sorgfältig in allen Einzelheiten geplant, damit es der "schönste Tag" im Leben des Brautpaares wird - individuell und unvergesslich! Damit auch die Hochzeitsreise ein ganz besonderes Erlebnis wird, hat sich das Team der Honeymoon Travel auf exklusive Reisepakte an den schönsten Orten der Welt spezialisiert. Die Firma, die vor zwanzig Jahren gegründet wurde und ihren Sitz in Buchholz hat, verfügt über eine große Erfahrung, wenn es darum geht, individuelle...

  • Buchholz
  • 28.10.19
Die diesjährige Erntebilanz fällt in Niedersachsen durchwachsen aus

Erntebilanz
Zwischen „blauem Auge“ und Katastrophe

(bim/nw). Für die Landwirtschaft in Niedersachsen ist 2019 das dritte schwierige Erntejahr. Nach dem extrem nassen Jahr 2017 und der Dürre 2018 hatten die landwirtschaftlichen Unternehmen erneut mit einer langanhaltenden Trockenheit zu kämpfen. „Die Auswirkungen auf die Erträge waren regional sehr unterschiedlich“, sagte jetzt Gerhard Schwetje, Präsident der Landwirtschaftskammer. Ursache der großen Differenzen war die regional sehr unterschiedliche Niederschlagsverteilung und das...

  • Winsen
  • 26.10.19
Die Jubilare der Kreishandwerkerschaft des Kreises Harburg wurden geehrt
5 Bilder

Sie sind die Stützen des Handwerks
Beim "Fest der Jubilare" wurden Mitarbeiter für langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt

ah. Landkreis. Die Handwerksbetriebe können stolz auf sie sein: Die Kreishandwerkerschaft des Kreises Harburg ehrte am vergangenen Mittwoch auf Hof Oelkers in Wenzendorf 45 Mitarbeiter, die 25 Jahre und mehr in ihren Betrieben tätig sind. Kreishandswerksmeister Uwe Kluth begrüßte in seiner Eröffnungsansprache die Ehrengäste, unter ihnen befanden sich Mike Peter Schneider (Präsident des Niedersächsischen Handwerkstages), Heidi Kluth (Vizepräsidentin der Handwerkskammer...

  • Buchholz
  • 25.10.19
Gewinnübergabe im Edeka Frischemarkt Schreiber (v.li): Geschäftsführer Ulf Schreiber, Gewinnerin Monika Hein und Mitarbeiter Danilo De Palmis

Riesige Freude über E-Bike
Zwei Jahre am neuen Standort: Edeka Frischemarkt Schreiber übergab Gewinn

Ich konnte es kaum glauben", sagte Monika Hein (79). Die gelernte Herrenschneiderin hatte an dem Gewinnspiel zum zweijährigen Bestehen des Edeka Frischemarkt Schreiber am neuen Standort in Sprötze (Niedersachsenstraße 19) teilgenommen. Sie gewann ein praktisches E-Bike im Wert von rund 1.000 Euro. Für die sehr fitte und aktive Groß- und Urgroßmutter Monika Hein ist dies der perfekte Gewinn, denn sie fährt viel mit dem Fahrrad, macht ebenso gerne Gymnastik. Sie hat die Gymnastik-Abteilung im...

  • Buchholz
  • 23.10.19
Das engagierte Team von "Ambiente Zaunbau" (v.li.): Sabine Meyer, Maike Viet, Pia Haegermann, Kerstin Wegner, Christopher Riebandt, Marco Schlesinger, Thomas Klingenspor, Sascha Röhrs, Karin Schicke-Gerisch und Tanja Schicke
12 Bilder

Schöne Zäune vom Experten
Ambiente Zaunbau besteht seit 20 Jahren / Herbstmesse am Freitag und Samstag

ah. Buchholz. Vor zwei Jahren bezog das Familienunternehmen "Ambiente Zaunbau" den neuen Firmensitz im Gewerbegebiet "Trelder Berg". An der Hanomagstraße 7 entstand ein modernes Gebäude, in dem 15 Mitarbeiter aktiv sind. Das neue Gebäude bietet die Möglichkeit, den Kunden auf einer großen Fläche sowohl in der Immobilie als auch auf dem Außenbereich die Zaun- und Toranlagen und weitere Produkte wie Terrassendächer, Carports, Garagentore, Wind- und Sichtschutz zu präsentieren. "Der Standort...

  • Buchholz
  • 18.10.19
Die Firma Kuhse hat ihren Hauptsitz an der Straße 
An der Kleinbahn   Foto: thl

Insolvenz angemeldet
Aus für Winsener Traditionsunternehmen Alfred Kuhse?

thl. Winsen. Steht das nächste Traditionsunternehmen vor dem Aus? Gegen die Alfred Kuhse GmbH ist am Mittwoch ein Insolvenzverfahren eröffnet worden. Der Hamburger Rechtsanwalt Dr. Tjark Ties wurde vom Gericht als vorläufiger Insolvenzverwalter eingesetzt. Er hat die vorläufige Verwaltung des Unternehmens übernommen und muss nun entscheiden, ob die Firma fortgeführt oder geschlossen wird. Rund 70 Mitarbeitern könnte der Verlust ihres Arbeitsplatzes drohen. Ein Grund für die Insolvenz soll ein...

  • Winsen
  • 18.10.19
Bei der Übergabe des Zertifikats: (v. li.) Dr. Christine Lemaitre (DGNB), Martin Hoffmann (ARCADIS), René Meyer, Jens Wrede (beide WLH) und Prof. Alexander Rudolphi (Präsident der DGNB)

Technologiepark in Buchholz erhält Zertifikat in Gold
Nachhaltiges Bauen im TIP

os/nw. Buchholz. Große Freude bei der Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH): Ihre Planung für den Technologie- und Innovationspark Nordheide (TIP) ist von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) mit dem Vorzertifikat in Gold ausgezeichnet worden. Im Rahmen der Immobilienmesse Expo Real in München nahmen am Mittwoch WLH-Geschäftsführer Jens Wrede und Prokurist René Meyer die Auszeichnung entgegen. Das Zertifikat ist ein anerkanntes Siegel für zukunftsorientierte und...

  • Buchholz
  • 11.10.19

Großer Rückruf in Supermärkten
Milch mit gefährlichen Bakterien verseucht

Auch Aldi, Lidl, Edeka und Rewe sind betroffen. (mum). Gerade erst hat der Skandal um mit Keimen belastete Fleischwaren des nordhessischen Wurstproduzenten Wilke für Schlagzeilen gesorgt (das WOCHENBLATT berichtete), da folgt schon der nächste Rückruf. Laut Medienberichten geht es dieses Mal um Milch. Wegen möglicher Bakterienbelastungen rufen die Molkereigenossenschaften "DMK Deutsches Milchkontor" und "Fude + Serrahn Milchprodukte" zahlreicher Milchmarken zurück. Das berichten zahlreiche...

  • Buchholz
  • 11.10.19
Freude bei der Fahrzeugübergabe (v.li.): Mathias Süchtig (Autohaus S+K), Dirk Pünjer (Sparkasse Harburg-Buxtehude), Carsten Schulz (Autohaus S+K) und Holger Iborg (Sparkasse Harburg-Buxtehude)

Fahrzeugpark "sauber" ergänzt
Sparkasse Harburg-Buxtehude schaffte Hybridfahrzeuge von Toyota an

ah. Landkreis. Die Sparkasse Harburg-Buxtehude treibt die Umrüstung auf klimaschonende Fahrzeuge voran. Jetzt wurden drei Diesel-Autos ausgemustert und durch umweltfreundliche Hybrid-Fahrzeuge ersetzt. „Als regionales Kreditinstitut sehen wir uns beim Thema Nachhaltigkeit in der Verantwortung und wollen unseren Beitrag zum Klimaschutz ausbauen“, sagt Dirk Pünjer, Direktor Organisation. Nachdem das Kreditinstitut 2018 den ersten VW e-Golf in die Dienstwagenflotte aufgenommen hatte, folgen nun...

  • Buchholz
  • 09.10.19
Symbolfoto: Vor allem lose Fleischwaren sind von dem Skandal betroffen
3 Bilder

Fleisch-Skandal
Wilke-Produkte auch im Landkreis Harburg

Nordhessischer Wurstproduzent belieferte mindestens 150 Unternehmen in der Region. (mum). Nach zwei Todesfällen durch keimbelastete Fleischwaren des nordhessischen Wurstproduzenten Wilke und mehr als 30 Erkrankungen bundesweit ist der Skandal nun auch im Landkreis Harburg angekommen. Laut Landkreis-Sprecherin Katja Bendig sind bis zu 150 Betriebe betroffen. Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit hat eine Liste der mehr als 1.000 betroffenen Marken und Produkte...

  • Buchholz
  • 08.10.19
Thorsten Völker, Leiter des Veterinärdienstes (re.) - hier mit Fachbereichsleiter Reiner Kaminski - informiert über den Rückruf

Wilke-Produkte auch im Landkreis Harburg
Todesfälle durch Listerienkeime

(mum). Der europa- und bundesweite Rückruf von Fleisch- und Wurstwaren der Firma Wilke Waldecker Fleisch- und Wurstwaren GmbH hat nun auch den Landkreis Harburg erreicht. Vergangene Woche hatte die nordhessische Firma sämtliche Fleisch- und Wurstwaren aus dem Handel zurückgerufen. Von einer Lieferung sind auch rund 150 Betriebe im Landkreis Harburg betroffen. "Der Veterinärdienst der Kreisverwaltung trat sofort in Aktion", so Landkreissprecher Bernhard Frosdorfer. Die örtlichen...

  • Winsen
  • 06.10.19
Geschäftsführer Firat Güney (re.) führte die Besucher durch das Firmengebäude

Eine Fest mit den Mitarbeitern
HAPPYWARE Server Europe feierte Umzug in das neue Gebäude

"Ich bedanke mich bei allen Mitarbeitern für ihren Einsatz während des Umzugs, aber auch bei ihren Familienangehörigen oder Lebenspartnern für die Geduld, die Sie während dieser Zeit aufbringen mussten", sagte Firat Güney, Geschäftsführer der IT-Firma HAPPYWARE Server GmbH, bei der Einzugsfeier am vergangenen Freitag. Nach der Begrüßung führte Firat Güney die Gäste durch das neue Betriebsgebäude an der Buchholzer Brauerstraße 44, das die Firma im Juli dieses Jahres bezog. Anschließend gab es...

  • Buchholz
  • 01.10.19
Feiern jeweils 25 Jahre Firmenzugehörigkeit (v.li.): Carsten Karnus, Alexander Breinbauer, Reinhard Böhling und Frank Heidtmann

Jubiläum bei "famila"
Vier Mitarbeiter feiern zusammen 100 Jahre Betriebszugehörigkeit

Ich freue mich, dass ich Mitarbeiter habe, die so lange bei uns tätig sind und auf die ich mich stets verlassen kann", sagt Anneke Kruse, "famila"-Warenhausleiterin im Buchholzer Gewerbegebiet (Nordring 4). Reinhard Böhling, Alexander Breinbauer, Carsten Karnus und Frank Heidtmann sind jeweils 25 Jahre bei "famila" tätig. Carsten Karnus ist Abteilungsaufsicht in der Frischeabteilung, Reinhard Böhling ist Verantwortlicher für die Spirituosen- und Weinabteilung, in der er auch Weinseminare...

  • Buchholz
  • 01.10.19

Beiträge zu Wirtschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.