Buchholz - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Claudia Hanken am "Familienbrett", 
das bei der Beratung eingesetzt wird

Im Gespräch zur Lösung finden
Claudia Hanken eröffnet ihre Praxis für systemische Beratung in Buchholz

"Viele Menschen wissen mit dem Begriff 'Systemische Beratung" wenig anzufangen", sagt Claudia Hanken, die in dieser Woche ihre Praxis für "Systemische Beratung" in Buchholz (Bremer Straße 1a) eröffnet. Diese befindet sich in den Räumen der Praxisgemeinschaft Lehmann und Staack. WOCHENBLATT-PR-Redaktionsleiter Axel-Holger Haase sprach mit Claudia Hanken. WOCHENBLATT: Frau Hanken, was versteht man unter "Systemische Beratung"? Claudia Hanken: Die systemische Beratung ist ein wissenschaftlich...

  • Buchholz
  • 24.04.19
Christine Stunkat freut sich auf die offizielle Eröffnung 
am Samstag, 27. April

Musikschule in Buchholz öffnet
Individueller Unterricht für die ganze Familie

"Mit anderen Menschen zu musizieren ist eine der schönsten und kreativsten Beschäftigungen", sagt Klavierpädagogin Christine Stunkat. Sie eröffnet an der Buchholzer Kirchenstraße 5 ihre Musikschule. Am Samstag, 27. April, stellt sie allen Interessierten die Räume und ihr innovatives Konzept ab 11 Uhr vor. Die Musikpädagogin möchte die Interessierten dazu animieren, die Welt der Musik und des Musizierens kennenzulernen. Ob Hobby oder Start zu einer späteren Karriere in der Welt der Musik:...

  • Buchholz
  • 24.04.19
Inhaber Mesut Oktay (re.) und seine Neffe Servan Oktay 
bieten viele Spezialitäten an

Spezialitäten vom Holzkohlegrill
Köz Sultan Kebap in Buchholz bietet eine große Speisenvielfalt an

Wer in Buchholz leckere türkische Speisen genießen möchte, geht zum "Köz Sultan Kebap" in der Hamburger Straße 19. Das beliebte Restaurant besteht seit über 25 Jahren und bietet in der Region eine einzigartige Vielfalt an Gerichten. Diese werden alle immer frisch nach der Bestellung zubereitet. "Und dieses schmecken unsere Gäste, die sich hier wohlfühlen", sagt Inhaber Mesut Oktay, der über 20 Jahre Erfahrung in der Gastronomie hat. Der "Köz Sultan Kebap" verfügt über einen Holzkohlegrill,...

  • Buchholz
  • 24.04.19
Die Vorstandsmitglieder der Bürger-Solarkraftwerke, Norbert Stein (li.) und Dr. Horst Rudolph, stehen vor der neuen Anlage auf dem Sporthallendach
2 Bilder

Bürger-Solarkraftwerke Rosengarten nehmen Photovoltaikanlage auf der neuen Sporthalle in Betrieb
Umweltfreundliche Energie im Sportzentrum von Blau-Weiss Buchholz

os. Buchholz. Die neue Gymnastik- und Boulderhalle von Blau-Weiss (BW) Buchholz im Sportzentrum am Holzweg wird zwar erst Ende April eingeweiht. Die neue Photovoltaikanlage auf dem Dach des Neubaus ist aber bereits jetzt eingeweiht worden und liefert für die Sporthalle und das benachbarte Kletterzentrum umweltfreundlichen Strom. Errichtet wurde die Photovoltaikanlage von der Bürger-Solarkraftwerke Rosengarten eG. Dank des strahlenden Sonnenscheins waren nach drei Betriebsstunden bereits 58...

  • Buchholz
  • 17.04.19
Noch können Treuepunkte in den "famila"-Warenhäusern gesammelt werden

"famila"-Warenhäuser: Der Endspurt hat begonnen!
Jetzt noch Punkte bei Einkäufen für Treuaktion sichern!

(ah). Säen, schneiden, stechen: Die Gartensaison ist eröffnet und auch auf Balkonien wird die Pflanzzeit eingeläutet. Praktische Gartenhelfer der Marke Fiskars gibt es in der aktuellen Treueaktion bei "famila" zum Vorteilspreis. Noch bis Samstag, 20. April, können die Kunden Treuepunkte sammeln. Die vollen Treuehefte können bis zum Samstag, 4. Mai, eingelöst werden. Mit nur 20 Treuepunkten sparen "famila"-Kunden auf die ausgewählten Produkte bis zu 50 Prozent gegenüber dem Preis ohne...

  • Buchholz
  • 14.04.19
Das Team von RE/MAX Immobilien Buchholz freut sich über den neuen Standort in der Lindenstraße 19
3 Bilder

RE/MAX Immobilien Buchholz feierte offizielle Eröffnung
"Wir freuen uns über den neuen Standort!"

ah. Buchholz. Das Team von RE/MAX Immobilien Buchholz lud zum ersten Katen-Treff am neuen Standort ein. Die renommierten Immobilien-Makler zogen Ende vergangenen Jahres an den neuen Standort in der Lindenstraße 19. Dort ist das Team in der historischen Kate zu finden. Die Makler von RE/MAX Buchholz Immobilien betreuen das Gebiet südlich Hamburgs und der Nordheide. Dieses umfasst Buchholz, Jesteburg, Tostedt, Handeloh und die angrenzenden Heidegebiete, Seevetal und Rosengarten. Das kompetente...

  • Buchholz
  • 14.04.19
Anne Schneider (Projektmanagerin Innovation WLH) und Dr. Sascha Peters (Haute Innovation)

Nachhaltigkeit im Alltag
Treffpunkt Innovation: Nachhaltigkeit war das Thema

(ah). Vor wenigen Tagen ist einmal mehr ein Wal an Plastikmüll verendet: Rund 40 Kilogramm Kunststoff fanden Experten im Magen des riesigen Tieres. Plastikmüll ist eines der drängendsten Probleme unserer Zeit – aber können wir auf Plastik verzichten? Welche Alternativen gibt es? Darüber referierte Dr. Sascha Peters auf Einladung der WLH Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Landkreis Harburg in der Fachvortragsreihe Treffpunkt Innovation. Peters ist Gründer der "Haute Innovation...

  • Buchholz
  • 08.04.19
Das Bürgerfest der KKI ist ein beliebter Treffpunkt für die ganze Familie

Kinder Krebs Initiative Buchholz (KKI) sucht Sponsoren
Festorganisation wird immer schwieriger

ah. Landkreis. "Es wird immer schwieriger, eine Veranstaltung durchzuführen. Die gesetzlichen Auflagen und der Kostenanstieg stellen uns vor eine große Herausforderung", sagen Udo Pagenkämper, Vorsitzender der Kinder Krebs Initiative Buchholz (KKI), und sein Stellvertreter Thorsten Radde. Der gemeinnützige Verein, der sich seit seiner Gründung vor 28 Jahren für die Erforschung von Kinderkrebserkrankungen einsetzt und ein Forschungslabor an der Universität Kiel unterstützt, veranstaltet...

  • Buchholz
  • 08.04.19
KWG-Geschäftsführer 
Joachim Thurmann
2 Bilder

Auf ein Wort
Keine Lust auf kritische Öffentlichkeit?

Landkreis tut sich schwer mit WOCHENBLATT-Teilnahme an Veranstaltung der Kommunalen Wohnungsbaugesellschaft. Zugegeben - man könnte vielleicht annehmen, das WOCHENBLATT hätte ein Problem mit der Kommunalen Wohnungsbaugesellschaft (KWG) im Landkreis Harburg. Unsere Zeitung kritisiert KWG-Geschäftsführer Joachim Thurmann offen. Zuletzt vor allem deswegen, weil die KWG nicht von der Stelle kommt. Seit der Gründung im Oktober 2017 hat Thurmann es mit seinen vier Mitarbeitern gerade einmal...

  • Winsen
  • 05.04.19
Bieten die neue Ausbildung gemeinsam in der Region an (v.li.): Norbert Purschke und Schulleiter Carsten Schröder (beide BBS Buxtehude), Schulleiterin Kira Buchmann und Burghard Krone (beide BBS Buchholz)

Fit für den Online-Sektor
BBS Buxtehude und Buchholz starten neue Ausbildung: "Kaufmann im E-Commerce"

as. Buchholz/Buxtehude. Die Berufsbildenden Schulen (BBS) stellen sich für die Zukunft auf: mit dem neuen Ausbildungsberuf „Kauffrau/Kaufmann im E-Commerce“. Das ist nicht die einzige Neuerung: Um die neue Ausbildung auch in der Region anbieten zu können, gehen die BBS Buchholz und die BBS Buxtehude eine Kooperation ein. Mit dem neuen Ausbildungsberuf reagieren die BBS auf den Wandel im Handel und die gestiegene Nachfrage nach Fachkräften im Online-Geschäft. "Der Beruf hat sehr gute...

  • Buchholz
  • 05.04.19
Ausbildungsleiter Rolf Vesper (re.) mit den aktuellen Auszubildenden 
am OTG-Standort in Buchholz

Ostfriesische Teegesellschaft
Mit "Zukunft durch Ausbildung" junge Menschen fit machen für den Arbeitsmarkt

bim. Buchholz. Dieses Engagement ist wirklich beeindruckend: Unter dem Titel "OTG Zukunft durch Ausbildung GmbH" startete die Ostfriesische Teegesellschaft (OTG) der Laurens Spethmann Holding (LSH) im Jahr 2004 ein Projekt, mit dem junge Menschen fit gemacht werden für den ersten Arbeitsmarkt. Sie haben aus unterschiedlichen Gründen Schwierigkeiten, eine Lehrstelle zu bekommen, und erhalten im Unternehmen die Chance, sich zu Fachlageristen ausbilden zu lassen. Dieses soziale Engagement gehört...

  • Buchholz
  • 02.04.19
WOCHENBLATT-Geschäftsführer Stephan Schrader (v. li.) mit Dr. Annika Wilkening, Bereichsleiterin Marketing und Kommunikation bei der IHK, und IHK-Präsident Andreas Kirschenmann

IHK-Präsident beim WOCHENBLATT
"Bereichsübergreifend Interessen stärker bündeln"

bim. Buchholz. Wie kann die Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg die Interessen der Unternehmen im Landkreis Harburg stärken vertreten und ihnen mehr Angebote unterbreiten? Fragen wie diese wurden jetzt beim Antrittsbesuch des neuen IHK-Präsidenten Andreas Kirschenmann und Dr. Annika Wilkening, Bereichsleiterin Marketing und Kommunikation bei der IHK, in einem konstruktiven Gespräch mit WOCHENBLATT-Verleger Martin Schrader und WOCHENBLATT-Geschäftsführer Stephan Schrader im...

  • Buchholz
  • 29.03.19
Bei der Einweihung des Zustellstützpunktes: Post-Mitarbeiter mit Betriebsleiter Hilko Willig (Mitte vorn, li.) und Investor Klaus Heins (re. daneben), Abteilungsleiter Auslieferung, Stefan Eckelmann (2. v. re.), Bürgermeistern und weiteren Ehrengästen
3 Bilder

Einweihung des Post-Zustellstützpunktes in Buchholz

bim. Buchholz. Im Gewerbegebiet am Trelder Berg in Buchholz nahm die Deutsche Post AG jetzt ihren neuen Zustellstützpunkt in Betrieb, von dem aus die Postkunden der Stadt Buchholz und der Gemeinde Handeloh mit Briefen und Paketen beliefert werden. Stefan Eckelmann, Abteilungsleiter Auslieferung, begrüßte im Namen der Niederlassung Brief Hamburg die 62 Mitarbeiter und den Betriebsrat, die Investorenfamilie, die Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse (Buchholz), Heidemarie Micheel (Sprötze), Gerhard...

  • Buchholz
  • 29.03.19
Jan Bauer (li.) hat den Vereinsvorsitz an 
Alexander Kühl übergeben

Alexander Kühl folgt auf Jan Bauer
Staffelwechsel bei Buchholz Marketing

os. Buchholz. Alexander Kühl ist neuer Vorsitzender des Vereins Buchholz Marketing. Er folgt auf Jan Bauer, der bei der jüngsten Mitgliederversammlung abtrat. Laut Satzung stellt die Buchholzer Wirtschaftsrunde ein sogenanntes geborenes Mitglied im Vorstand von Buchholz Marketing. Der Vorstand der Wirtschaftsrunde wählte Kühl zu Bauers Nachfolger. In den vergangenen drei Jahren legte Bauer, Leiter Vertrieb bei den Buchholzer Stadtwerken, die Grundlagen, die für eine erfolgreiche Koordinierung...

  • Buchholz
  • 26.03.19
Dem neuen regionalpolitischen Ausschuss der IHK gehören aus dem Landkreis Harburg u.a. Kerstin Witte von Kuhn+Witte (vorn, 2. v. li.) und Dr. Nina Lorea Kley von Feldbinder (re.) an

Industrie- und Handelskammer wählt regionalpolitischen Ausschuss

(bim/nw). Die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg hat in ihrer ersten regulären Sitzung nach der Wahl im vergangenen Jahr ihren regionalpolitischen Ausschuss gewählt. 20 Unternehmerinnen und Unternehmer des gesamten IHK-Bezirks werden in dem Gremium zukünftig politische Positionen für die Vollversammlung vorbereiten. Unter den Gewählten sind auch Dr. Nina Lorea Kley (Feldbinder, Winsen), Kerstin Witte (Autohaus Kuhn+Witte), René Meyer (Wirtschaftsförderung...

  • Tostedt
  • 23.03.19
Torsten Rieckmann zeigt stolz den Award Foto: Rieckmann
2 Bilder

Besucher und Jury überzeugt

Torsten Rieckmann gewinnt internationalen Immobilien-Oscar thl. Stelle. Große Freude bei Torsten Rieckmann aus Stelle-Fliegenberg: Der 44-jährige Dipl.-Betriebswirt und Immobilienökonom wurde jetzt in Cannes für sein Projekt "Woodie" mit dem MIPIM-Award ausgezeichnet. MIPIM ist französisch und steht für "Marché International des Professionnels de l'immobilier", dem weltweit führenden Immobilienmarkt mit 26.000 Ausstellern aus über 100 Ländern. Was für die Filmwelt der Oscar ist, ist für die...

  • Winsen
  • 22.03.19
Das wiedergewählte Präsidium der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade (v. li.): Arbeitnehmer-Vizepräsident Lutz Scholz, Präsident Detlef Bade und Vizepräsidentin Arbeitgeber Heidi Kluth

"Stolz auf das Zusammenwachsen"

Detlef Bade als HWK-Präsident bestätigt. (mum). Während ihrer konstituierenden Sitzung hat die Vollversammlung der Handwerkskammer (HWK) Braunschweig-Lüneburg-Stade jetzt das Präsidium, den Vorstand und die Ausschüsse für die neue Amtsperiode bis 2024 gewählt. Als Kammerpräsident bestätigte das Handwerkerparlament, das im Dezember vergangenen Jahres neu gewählt wurde, Detlef Bade, Schornsteinfegermeister aus Braunschweig. Bade tritt damit seine zweite Amtszeit als Präsident an. Ebenfalls im...

  • Jesteburg
  • 19.03.19
Den ganzen Tag über schauten Patienten, Angehörige und Freunde des Ambulanten Hauspflege Dienstes (AHD) am neuen Firmensitz vorbei
10 Bilder

"Eine angenehm offene Atmosphäre"

Zahlreiche Besucher beim "Tag der offenen Tür" bei AHD in Jesteburg. mum. Jesteburg. Trotz des schlechten Wetters haben sich am Samstag viele Patienten, Angehörige und Freunde des Ambulanten Hauspflege Dienstes (AHD) auf den Weg zum neuen AHD-Hauptsitz in die Allerbeekskehre gemacht. Inhaber Ole Bernatzki und seine Mitarbeiter zeigten den Gästen das 1.300 Quadratmeter große Gebäude. "Die Reaktionen waren ausnahmslos positive", freute sich Bernatzki. Der neue Firmensitz sei geprägt von einer...

  • Jesteburg
  • 19.03.19
Es gibt viele attraktive Angebot am verkaufsoffenen Sonntag zu entdecken

Viele Artikel für das Frühjahr entdecken - verkaufsoffener Sonntag in Schneverdingen

ah. Schneverdingen.  Das Frühjahr hat begonnen. Die Geschäftsleute in Schneverdingen laden die Bewohner der Region zu einem entspannten Einkaufsbummel am verkaufsoffenen Sonntag, 10. März, ein. Von 12 bis 17 Uhr öffnen die Geschäfte ihre Türen. Sie präsentieren die Trends des Frühjahres. Ob es sich um Mode, Dekoration, Schmuck, Gartenartikel oder viele andere Bereiche handelt: In den liebevoll dekorierten Schaufenstern ist bereits eine Auswahl dessen zu sehen, was in den Läden ausführlich...

  • 06.03.19
Dehoga-Vorstand und Geehrte (v. li.): Vorsitzender Thomas Cordes, Betriebsleiter Peter Schmidt, der die Urkunde stellvertretend für den Geehrten Thomas Hauschild entgegen nahm, zweiter Vorsitzender Jürgen Niehoff, der Geehrte Bernd Alpers, der dritte Vorsitzende Hans-Peter Ebeling, Schatzmeister Klaus Eckert und sein Stellvertreter Karsten Maack-Kramer
2 Bilder

Dehoga-Kreisverband informiert sich über aktuelle Themen der Branche

bim. Tostedt. Über Themen, die das Hotel- und Gaststättengewerbe aktuell bewegen, informierte jetzt Frank Lehmann vom Bezirksverband Lüneburg des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga), der 860 Betriebe vertritt, anlässlich der Jahreshauptversammlung des Dehoga-Kreisverbandes in Bostelmanns Hotel in Tostedt. So fordert die Branche u.a. eine Wochenarbeitszeit und gleiche Steuern für Essen. Arbeitszeit Seit 24 Jahren gebe es das Arbeitszeitgesetz, das eine tägliche Arbeitszeit von...

  • Tostedt
  • 22.02.19
Auf der Versammlung (v. li.): Wirtschaftsberater Thomas Horlacher, Referent Matthias Schulze Steinmann, Vorsitzender Michael Albers und Wirtschaftsberater Hartmut Peters

Experte plädiert beim Beratungsring Hohe Geest für Verbindung von konventioneller und ökologischer Landwirtschaft

ce. Nenndorf. Das Zusammenwirken von konventioneller und ökologischer Landwirtschaft stand im Mittelpunkt bei der 70. Mitgliederversammlung des kreisweit aktiven Beratungsrings Hohe Geest in Nenndorf. Referent war Matthias Schulze Steinmann, Chefredakteur des Wochenblatts für Landwirtschaft und Landleben. Er hielt es für höchste Zeit, die Trennung der beiden Agrarformen aufzulösen. "Wir müssen die Systemgrenzen überwinden und das Beste aus beidem miteinander verbinden“, so Schulze...

  • Winsen
  • 09.02.19
Ist neuer IHK-Präsident: Andreas Kirschenmann

IHK-Präsident Andreas Kirschenmann: "Dieses Ehrenamt erweitert den Horizont"

(bim). Andreas Kirschenmann wurde jüngst zum neuen Präsidenten der Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg gewählt. Im WOCHENBLATT berichtet er von seiner Motivation, sich in der IHK zu engagieren, und welche Auswirkungen der Brexit auf die heimische Wirtschaft haben wird. WOCHENBLATT: Als geschäftsführender Gesellschafter von Gastroback haben Sie einen ausgefüllten Arbeitstag. Was ist Ihre Motivation, sich dennoch so umfassend in der IHK zu engagieren? Andreas Kirschenmann: Dieses...

  • Tostedt
  • 08.02.19
Moderne Einrichtung, breite Auswahl: Das Küchenhaus lockte bei der Eröffnung viele 
begeisterte Besucher an Fotos: ce
9 Bilder

Neueröffnung des Küchenhauses des Salzhäuser Möbelhauses Michaelis mit 300 geladenen Gästen

"Standortsicherung für die Zukunft" ce. Salzhausen. "Die auf die Zukunft ausgerichtete Standortsicherung und die Kundenzufriedenheit waren und sind unser Ziel und auch der Grund für die Errichtung dieses Neubaus." Das betonte Otto Michaelis, Inhaber des weit über die Kreisgrenzen hinaus bekannten Möbelhauses Michaelis, als dort jetzt mit rund 300 geladenen Gästen die Neueröffnung des Küchenhauses gefeiert wurde. Mit dabei waren unter anderem auch Michaelis' ebenfalls in der Firma arbeitende...

  • Winsen
  • 05.02.19
Die teilnehmenden Schüler mit Michael Tietz (terra Handels und Speditions GmbH, vorn, re.) 
und BBS-Lehrer Sebastian Wichmann (vorn, li.) Foto: os

Einblick in den Chef-Alltag

19. Auflage des Chefpraktikums der MIT im Landkreis Harburg: 17 Schüler schauen Entscheidungsträgern über die Schulter (os). "Es geht hier nicht darum, die Schüler Kaffee kochen zu lassen. Sie sollen in die Entscheidungsprozesse eingebunden werden." Das sagte Michael Tietz, Gesellschafter der Buchholzer Firma "terra Handels und Speditions GmbH", bei der Auftaktveranstaltung des 19. Chefpraktikums der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Harburg-Land (MIT). 17 Elftklässlerinnen...

  • Buchholz
  • 01.02.19

Beiträge zu Wirtschaft aus