Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kostenlose Fachvorträge: Vier Redner pro Tag beraten in stündlichem Wechsel die Gäste

Im stündlichen Wechsel gibt es informative Fachvorträge u.a. zum Thema Bauen und Energieeffizienz (Foto: Foto: oh)
(cbh/nw). Einen ganz besonderen Service bieten die Veranstalter der Buchholzer Messe in diesem Jahr ihren Gästen an: Stündlich gibt es in einem abgetrennten Bereich wechselnde Fachvorträge rund um das Thema Bauen und Energie. Mit den Beiträgen von ausgewählten Referenten aus Handwerk und Wirtschaft sollen Besucher die Möglichkeit haben, ausführlich beraten und informiert zu werden.
Die Idee ist nicht neu: Auch schon bei einigen anderen erstklassigen Messen des Buxtehuder Veranstalters Festivitas gibt es seit einigen Jahren das Konzept, die Messen um Fachvorträge zu ergänzen. Mit Erfolg. „Unseren Foren werden sehr gut von unseren Besuchern angenommen“, sagt Geschäftsführerin Gudrun Stephan. Auch deshalb haben die Verantwortlichen sich dazu entschlossen, die Buchholzer Messe um diesen zusätzlichen Bereich zu ergänzen.
In einem vom Messegeschehen abgetrennten Bereich können sich Interessierte an beiden Messetagen ausgewählte Fachvorträge zum Thema Energieeffizienz und Bauen anhören. Jeweils vier Redner pro Tag beraten in stündlichem Wechsel die Gäste. Besucher können spontan und kostenlos Platz nehmen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Das Programm: Der Energieberater und Diplom-Ingenieur Sascha Komoll von der Energieagentur Klimawerk gibt am Samstag einen Einblick über die energieeffiziente Gebäudesanierung. Im Anschluss informiert Stadtplanerin Kartin Döscher von der Stadt Buchholz über den Klimaschutz in der Region. Energieexpertin Stefanie Bender von der Verbraucherzentrale Niedersachsen und Jörg Briesemeister von der Schneverdinger Firma Schoneboom beraten an beiden Tagen zu den Themen Wärmedämmung und Energie- und kostensparendes Heizen. Am Sonntag ergänzen Udo Zimmermann von der Sparkasse Harburg-Buxtehude und Dorothee Meyer von Sentinel Hause das Programm. Udo Zimmermann, Leiter des Bereichs Vermögensmanagement der Sparkasse Harburg-Buxtehude in Buchholz ergründet das Thema „Vom Mieter zum Eigentümer“ aus Sicht eines Finanzexperten. Baubiologin Dorothee Meyer ergänzt das Angebotsspektrum um einen Fachvortrag über die Wohngesundheit.