Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Spielgerätehaus eingeweiht

Die kommissarische Schulleiterin der Stieglitzschule Claudia-Maira Görisch (hinten, li.) bedankte sich bei den Damen vom Lions Club "Franziska von Oldershausen", dem Schulverein und der AG Schulhofgestaltung

Neues Häuschen "glänzt" auf dem Schulhof der Stieglitzschule

ab. Buxtehude. Die Grundschule am Stieglitzweg hat ein neues Spielgerätehaus bekommen, das vergangene Woche offiziell eingeweiht wurde. Durch großzügige Spenden des Lion Club "Franziska von Oldershausen" konnte das neue Häuschen auf dem Schulhof der Grundschule entstehen. Darin werden Spiel- und Sportgeräte aufbewahrt, die von den vierten Klassen der Grundschule während der Pausenzeiten "verwaltet" werden.
Engagierte Eltern bauten gemeinsam mit dem Bauhof der Stadt und dem Hausmeister der Schule das drei mal drei Meter große Holzgebäude in den Sommerferien auf. Mitglieder des Schulvereins hatten bekannte Spender in der Stadt angeschrieben, nachdem sie von Eltern und Lehrern der AG Schulhofgestaltung, bestehend aus einsatzbereiten Eltern und Lehrern, von dem maroden Vorgängerhäuschen erfahren hatten. Susanne von Arcziszewski, Präsidentin der Lions-Frauen "Franziska von Oldershausen", sagte eine Übernahme der gesamten Baukosten zu.