alt-text

++ A K T U E L L ++

Ab Ende 2023: S3 fährt nicht mehr nach Stade

Buxtehude

Beiträge zum Thema Buxtehude

WirtschaftAnzeige
Anlaufstelle für alle, die gerne lecker essen: Robby´s House in Neukloster
2 Bilder

10 Jahre Robby's House in Buxtehude
Mit Seeblick Steaks und Burger genießen

Robby´s House in Buxtehude-Neukloster, Cuxhavener Straße 147, bietet seinen Gästen seit zehn Jahren eine vielseitige Speisekarte - angefangen bei leckeren Steak- und Schnitzelgerichten über Fischteller bis hin zu Pfannengerichten. Bei Fleischliebhabern besonders beliebt sind die leckeren Steaks und Steakteller: Die Gäste wählen z.B. aus, ob sie 200 oder 260 Gramm zartes Rumpsteak, Huft-, Rib-Eye- oder Pfeffersteak genießen möchten und bekommen das Gericht mit Beilagen nach Wahl serviert. Auf...

  • Buxtehude
  • 29.06.22
  • 16× gelesen
Panorama
Erstes sichtbares Zeichen der Veränderung: Die Hochbeete auf dem Friedensplatz
3 Bilder

Nachhaltigkeits-Projekt Gemeinschaftsgarten
In Buxtehude wird gemeinsam gegärtnert

Dieses Projekt ist vieles: nachhaltig, ökologisch, sozial, gesund und vor allem: "es soll denen, die dabei sind, Spaß machen", sagt Marie Frenkel, die Buxtehuder Nachhaltigkeitsmanagerin, und meint damit den Gemeinschaftsgarten, der im ehemaligen Kasernengebiet auf dem Friedensplatz geplant ist. Marie Frenkel ist dabei eine Wegbegleiterin, denn die Richtung bestimmen weder sie noch Politik und Verwaltung. "Umgesetzt wird das, was Bürgerinnen und Bürger, vor allem aber die Anwohnerinnen und...

  • Buxtehude
  • 28.06.22
  • 47× gelesen
Service
Uwe Engel (re., Sparkasse Harburg-Buxtehude) und Karsten Holst (VGH) freuen sich auf ein hochkarätiges Festival auf dem Petri-Platz

Kultur auf dem Buxtehuder Petri-Platz
"Festival aufm Platz" mit Musik und Literatur

Musik und Literatur in lockerer Atmosphäre, umsonst und draußen: Dafür steht das „Festival aufm Platz“, eine Gemeinschaftsveranstaltung der Niedersächsischen Sparkassenstiftung und der VGH Stiftung. Am Sonntag, 3. Juli, um 16 Uhr, kommt das Festival auf den St.-Petri-Platz in Buxtehude. In dem Programm „Entschleunigt“ liest Schauspieler Heikko Deutschmann Passagen aus Sten Nadolnys Roman „Die Entdeckung der Langsamkeit“, die das Streichquartett "Quatuor Ardeo" mit virtuoser Klassik verbindet....

  • Buxtehude
  • 28.06.22
  • 82× gelesen
Panorama
Das Buxtehuder Stadtorchester beim Auftritt auf der 
Hauptbühne beim Buxtehuder Stadtfest
2 Bilder

Buxtehuder Stadtorchester
Nach dem Stadtfest folgt das Picknick-Konzert

sla. Buxtehude. Nach dem Konzert beim Altländer Blütenfest sorgte das Buxtehuder Stadtorchester beim Buxtehuder Stadtfest auf der großen Bühne auf dem St.-Petri-Platz für einen weiteren furiosen Auftritt. Im elften Jubiläumsjahr, das zehnte konnte aufgrund von Corona nicht gefeiert werden, begeistern die Musiker mit ihrer Orchestermusik. Ansonsten sei das Stadtorchester relativ gut durch die Pandemie gekommen, berichtet Orchesterleiter Rolf Simon im WOCHENBLATT-Gespräch, und immerhin sei es das...

  • Buxtehude
  • 28.06.22
  • 17× gelesen
WirtschaftAnzeige
Seit 60 Jahren in Buxtehude am Ottensener Weg: Heider Schuhmoden
4 Bilder

60 Jahre Heider Schuhmoden in Buxtehude
Attraktive Angebote als Dank an die Kunden

Das 60-jährige Bestehen von Firma Heider Schuhmoden nehmen Inhaberin Sonja Müller, ihre Familie und ihr Team zum Anlass, sich mit besonderen Angeboten für die jahrelange Treue ihrer Kunden zu bedanken: Von Montag, 27. Juni, bis Samstag, 2. Juli, gibt es einen Preisrabatt von 20 Prozent auf alle Markenschuhe (ausgenommen Birkenstock). Weiterhin finden die Kunden in dieser Zeit preisreduzierte Einzelpaare und bekommen - solange der Vorrat reicht - kleine Überraschungsgeschenke als Dankeschön für...

  • Buxtehude
  • 23.06.22
  • 88× gelesen
ServiceAnzeige
Am Montag, 11. Juli,  können Freiwillige nachmittags im Autohaus Eberstein Blut spenden

Blut spenden im Autohaus
Das Autohaus Eberstein in Buxtehude stellt dem DRK Ortsverein Räume zur Verfügung

wd. Buxtehude. Eine Blutspende an einem ungewöhnlichen Ort: Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr können Freiwillige jetzt am Montag, 11. Juli 2022,  von 15 bis 19 Uhr zum zweiten Mal beim Autohaus Eberstein in Buxtehude, Zum Fruchthof 3, Blut spenden. Deutschlandweit werden dringend Blutspenden benötigt und in vielen Kliniken gibt es bereits Engpässe an Blutkonserven (das WOCHENBLATT berichtete). Umso mehr bedankt sich das DRK Buxtehude beim Autohaus Eberstein für die intensive...

  • Buxtehude
  • 23.06.22
  • 67× gelesen
  • 1
Service
In der Buxtehuder St. Paulus-Kirche wird am Sonntag ein Tauffest gefeiert

Aktionen rund um die Buxtehuder Kirche
Tauffest in der St- Paulus-Gemeinde

„Siehe, da ist Wasser“ heißt es am Sonntag, 26. Juni, ab 11 Uhr in der St.-Paulus-Kirche in Buxtehude beim Familiensonntag mit Taufen und Tauferinnerung. Im Gottesdienst wird gefeiert, dass wir Menschen Gottesgeschenke oder anders ausgedrückt Wunschkinder Gottes sind. Ein bewegter Gottesdienst bildet den Beginn des Familiensonntages. Es wird erzählt von einer spontanen Taufe am Fluss vor 2000 Jahren. Im Hier und Jetzt gibt es die Taufe zwei neuer Gemeindemitglieder zu erleben. Im Anschluss an...

  • Buxtehude
  • 22.06.22
  • 7× gelesen
Politik
Die Grundschule Altkloster ist ein Fall für Sanierung oder
Neubau. Eingepreist ist das noch nicht

Anfragen zu städtischen Gebäuden
CDU verschafft Buxtehuder Verwaltung Arbeit

Die Buxtehuder CDU-Ratsfraktion hat einen umfangreichen Aufgabenkatalog für die Verwaltung erstellt. Für alle städtischen Schulen, Sporthallen und Feuerwehrgerätehäuser sollen notwendige Sanierungsmaßnahmen aufgezählt und gleichzeitig priorisiert werden. Die Politik in den zuständigen Fachausschüssen soll alle Gebäude unter die Lupe nehmen. Zusätzlich soll für die Feuerwehrgerätehäuser aufgelistet werden, ob sie den aktuellen gesetzlichen Anforderungen entsprechen, welche Maßnahmen konkret...

  • Buxtehude
  • 22.06.22
  • 28× gelesen
Politik
Hier würde der Verkehr bei der neuen Regelung auf die Stader Straße treffen. Wäre das wirklich ein Gewinn für alle?

Anwohnerprotest erreicht die Politik
Streit über Zufahrt für neue Wohnungen in Buxtehude

Das Thema ist nicht neu, kocht jetzt aber richtig hoch: Die AVW Immobilien AG will an der Bahnstraße in Buxtehude 140 neue Wohnungen errichten (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach). Anwohner befürchten, dass der zusätzliche Verkehr zu massiven Problemen führen wird. Vertreter von SPD, Grünen, FDP, Linke/Die Partei wurden von den Betroffenen zu einem Gespräch eingeladen. Aus Anwohnersicht mit Erfolg: Die vier Fraktionen schlagen vor, dass die Stadtverwaltung eine gänzlich andere Straßenführung...

  • Buxtehude
  • 21.06.22
  • 113× gelesen
Panorama
 E-Mobilität ist der Weg in die Zukunft. Ein Freibrief für Rüpel-Raser ist damit aber nicht verbunden

Freibrief für Buxtehuder E-Raser?
Wenn E-Mobilität gefährlich wird

Nachhaltige, klimafreundliche Mobilität ist wichtig. Weg vom Auto, rauf aufs Rad oder zu Fuß in Buxtehude unterwegs. Wer gedacht hätte, das nachhaltig weniger gefährlich sein wird als PS-Mobilität mit Verbrenner, kann sich täuschen. So wie ich am Freitagmittag. Ich stand an der Ampel gegenüber vom Bahnhof: Von rechts kam eine Seniorin mit einem (getunten?) E-Rolli. Direkt auf mich zu. Auf dem Radweg, die ältere Dame mit Highspeed überholend, ein E-Scooter mit Dauerschaltung auf höchste...

  • Buxtehude
  • 21.06.22
  • 134× gelesen
Service
Schülerinnen der Harfenistin Sylvia Reiß speilen am Sonntag im Kulturforum

Konzert im Buxtehuder Kulturforum
Harfenmusik am offenen Fenster

Harfenmusik am offenen Fenster erklingt am Sonntag, 26. Juni, um 15 Uhr im Kulturforum. Unter Leitung der Buxtehuder Harfenistin Sylvia Reiß zeigen ihre Schülerinnen und Schüler ihr musikalisches Können. Gespielt wird auf unterschiedlichen Harfen: keltische Harfe, Tiroler Volksharfe und Konzertharfe. Das Repertoire ist breit gefächert von Klassik über Folklore und Filmmusik bis hin zu zeitgenössischer Musik. Außerdem wird ein Instrument zu hören sein, das in Buxtehude bestimmt noch nie gespielt...

  • Buxtehude
  • 21.06.22
  • 17× gelesen
Panorama
Psychologin und Traumatherapeutin Anna Schreiber gibt erste Einblicke in ihre Erfahrungen mit der Prostitution

Vortrag in Buxtehude
Anna Schreiber: Ausstieg aus der Prostitution

sv. Buxtehude. Zwei Jahre lang arbeitete Anna Schreiber als Prostituierte, bevor sie den Ausstieg schaffte. Fast vierzig Jahre später ist sie erfolgreiche Psychologin und Traumatherapeutin in Karlsruhe (Baden-Württemberg), hat in ihrem Buch "Körper sucht Seele" ihre Prostitutionsgeschichte als junge Frau beschrieben. Im Juli wird sie in Buxtehude von ihren eigenen Erfahrungen berichten und die psychologischen Hintergründe beleuchten, die im käuflichen Sex wirksam sind. Das WOCHENBLATT hat vorab...

  • Buxtehude
  • 21.06.22
  • 39× gelesen
Service
2 Bilder

Jobs zu vergeben
Wochenblatt--Stellenportal

Beruflich neu durchstarten mit einem Klick Die steigende Nachfrage nach guten Mitarbeitern und die hohe Einstellbereitschaft der Unternehmen eröffnen neue Möglichkeiten. Um diese Chancen optimal für sich zu nutzen, benötigen Jobsuchende aus den Regionen Hamburg, Bremen und Hannover bei der Stellensuche einen starken Partner an ihrer Seite. Bewerber aus der Region Hamburg, Winsen, Buchholz, Buxtehude oder Stade haben in der Online-Jobbörse sicherdirdenjob.de den richtigen Anbieter gefunden. Hier...

  • Buxtehude
  • 20.06.22
  • 1.775× gelesen
  • 4
Sport
Die Frauen-Mannschaft der VSV Hedendorf-Neukloster ist  in die Oberliga West aufgestiegen, nachdem ein anderes Team zurückgezogen hatte

Neukloster-Hedendorf: Erfolg für Fußballerinnen
VSV-Frauen steigen in die Oberliga auf

Die Freude in Hedendorf und Neukloster ist groß: Die Fußball-Frauen der VSV Hedendorf-Neukloster, Vizemeisterinnen in der Aufstiegsrunde der Landesliga Lüneburg, steigen zur Saison 2022/2023 nachträglich in die niedersächsische Oberliga West (Weser-Ems) auf. Damit spielen die VSV-Frauen unverhofft in der 4. Liga. Ein Team der aktuellen Oberliga-Saison zieht seine Teilnahme für die kommende Spielzeit zurück, die regulären Absteiger dieser Saison wollen nicht weitermachen: Nach kurzer Bedenkzeit,...

  • Buxtehude
  • 17.06.22
  • 104× gelesen
WirtschaftAnzeige
Scheckübergabe in der Strandkorb-Manufaktur Buxtehude: Falko Platz (v. li.), Susanne Frank, Nils Gosebeck, Willi Lemke und Liana Skripnik

6.000 Euro für Kinder in der Ukraine
Erfolgreiche Versteigerung bei den Strandkorbprofis in Buxtehude

Um Kindern in der Ukraine zu helfen, versteigerte die Strandkorb-Manufaktur Buxtehude im Frühling einen Strandkorb mit prominenter Unterstützung der Künstler Mickie Krause, Oli P., Atze Schröder und Till Hoheneder. Eine Aktion mit riesigem Erfolg. Ein edler Strandkorb des Modells Keitum Teak Vintage ging für 5.111 Euro an die Höchstbietende Susanne Frank aus Köln. Die Strandkorbprofis rundeten die Spendensumme auf 6.000 Euro auf. Nun wurde der Spendenscheck offiziell an Werder Bremen Legende...

  • Buxtehude
  • 14.06.22
  • 54× gelesen
Service
Im altehrwürdigen Marschtorzwinger wird junge Kunst gezeigt

Kunstaktion in Buxtehude
Junge Kunst im alten Zwinger

Im Marschtorzwinger werden regelmäßig Werke etablierter Künstler und Künstlerinnen aus der Region präsentiert. Wieviel künstlerisches Potenzial in Buxtehude und Umgebung noch schlummert, will ein Projekt des Kulturbüros herausfinden und zeigen. Unter dem Titel „Das junge Buxtehude und was es umgibt“, können Menschen der Generation Z, genauer alle ab dem Jahrgang 1997, ihre Werke für eine Ausstellung einreichen. Kunst in jeder Form ist willkommen - ob Bilder, Fotos, Gemälde, Filme, geschriebenes...

  • Buxtehude
  • 14.06.22
  • 6× gelesen
Sport
Titel im Schach hat Ralf Schöngart schon viele gesammelt

Buxtehuder Schachspieler drei Mal auf Platz zwei
Ralf Schöngart heißt jetzt "Vize-Ralf"

Ralf Schöngart, Vorsitzender der Schachfreunde Buxtehude, hat vereinsintern einen neuen Namen: "Vize-Ralf" - und das ist alles andere als despektierlich gemeint. Auch wenn es beim sportlichen Wettkampf meist nur um Sieg oder Niederlage geht, ist das, was Schöngart bei den Niedersächsischen Landesmeisterschaften im Schach geschafft hat, beeindruckend. Er erreichte in der Einzelmeisterschaft, im Schnellschach und im Blitzschach jeweils den zweiten Platz bei 29 Teilnehmern. (tk).

  • Buxtehude
  • 14.06.22
  • 22× gelesen
  • 1
Sport
Vertreter vom Buxtehuder SV und Gymnasium Süd freuen sich über die erfolgreiche Zusammenarbeit, die mit der "Partnerschule des Leistungssports" künftig noch enger werden wird

Gymnasium Süd "Partnerschule des Leistungssports"
Meilenstein für den Buxtehuder Leistungssport

„Für besondere Unterstützung bei der leistungssportlichen Entwicklung der Schülerinnen und Schüler in Zusammenarbeit mit Vereinen und Verbänden wird das Gymnasium Süd Buxtehude vom Niedersächsischen Kultusministerium und vom Landessportbund Niedersachsen als ’Partnerschule des Leistungssports‘ ausgezeichnet. Mit dieser Urkunde, die Sven Kablau – beim Regionalen Landesamt für Schule und Bildung in Lüneburg für den Landkreis Stade zuständig – überreichte, ist es endlich offiziell: Das Gymnasium...

  • Buxtehude
  • 14.06.22
  • 251× gelesen
Service

Wichtige WOCHENBLATT-Mail-Adressen

Hier finden Sie die wichtigen Email-Adressen und Web-Adressen unseres Verlages. Wichtig: Wenn Sie an die Redaktion schreiben oder Hinweise zur Zustellung haben, benötigen wir unbedingt Ihre Adresse / Anschrift! Bei Hinweisen oder Beschwerden zur Zustellung unserer Ausgaben klicken Sie bitte https://services.kreiszeitung-wochenblatt.de/zustellung.htmlFür Hinweise oder Leserbriefe an unsere Redaktion finden Sie den direkten Zugang unter...

  • Buchholz
  • 14.06.22
  • 6.022× gelesen
  • 3
Sport
Pia Kloeters ist neue Trainerin im Leistungsbereich der Handballerinnen. Mit Lars Dammann arbeitet sie daran, den Nachwuchs Richtung Bundesliga zu fördern

Neue Trainerin im Handball-Leistungsbereich
Pia Kloeters kommt nach Buxtehude

nw/tk. Buxtehude Der Buxtehuder SV ist erneut mit dem Jugendzertifikat der HBF (Handball Bundesliga Frauen) ausgezeichnet worden. Darauf ruht sich der BSV aber nicht aus, sondern geht konsequent weiter: Zur kommenden Saison wird eine weitere hauptamtliche Nachwuchstrainerin für den weiblichen Leistungsbereich eingestellt. Die neue Trainerin heißt Pia Kloeters, ist 29 Jahre alt und kommt aus Korschenbroich nach Buxtehude. Die lizensierte Trainerin (B-Lizenz) studierte Physiotherapie in den...

  • Buxtehude
  • 13.06.22
  • 43× gelesen
Service
Das Jugend-Sinfonie-Orchester Buxtehude spielt nach langer Pause wieder auf der Halepaghenbühne

Nach Corona endlich wieder auf der Bühne
Konzert mit dem Jugend-Sinfonie-Orchester Buxtehude

Das Jugend-Sinfonie-Orchester Buxtehude spielt nach langer Corona-Pause am Freitag ,24.Juni, und Samstag, 25.Juni, jeweils um 20 Uhr wieder auf der Halepaghen-Bühne Buxtehude. Über einen langen Zeitraum waren Orchesterproben gar nicht oder nur stark eingeschränkt möglich. Das machte dem Jugend-Sinfonie-Orchester in besonderer Weise schwer zu schaffen, da durch Schulabschlüsse und Ortswechsel eine beständige Wechsel im Orchester vonstatten geht. Auch wenn bereits viele neue Orchestermitglieder...

  • Buxtehude
  • 13.06.22
  • 22× gelesen
Panorama
Jochen Lindemann (links) überreicht den Spendenscheck an Horst Rademacher

1.000 Euro von der Sparkasse Harburg-Buxtehude
„Miteinander Füreinander e. V.“ hilft, wo Hilfe gebraucht wird

Haushalt, Garten, Einkäufe, Arztgänge oder der Besuch eines Impfzentrums in der Corona-Pandemie – oft sind ältere Buxtehuder auf Hilfe angewiesen. Diese zu unterstützen, hat sich der Verein „Miteinander Füreinander e.V.“ in Buxtehude auf die Fahne geschrieben. „In unserem Verein gilt die Devise: Wir unterstützen, wenn Hilfe gebraucht wird“, sagt Horst Rademacher, 1. Vorsitzender des Vereins. 2015 gründete der ehemalige Immobilienmakler den Verein, der heute 240 Mitglieder zählt. „Das...

  • Buxtehude
  • 12.06.22
  • 27× gelesen
Panorama
Aufgrund eines defekten Dämmerungsschalters müssen die Bahnhofslampen zur Sicherheit ganz an bleiben, so die Deutsche Bahn

Defekt am Bahnhof Neukloster
Hier brennen die Lampen Tag und Nacht

Seit mehreren Wochen schalten sich die Lampen am Bahnhof Neukloster nicht wie sonst üblich erst zur Dämmerung ein, sondern brennen auch den ganzen Tag über durch. 16 Lampen hat Anwohnerin Gisela Cordes gezählt. "Und das mitten in einer Energiekrise, in der jeder Strom sparen soll!" Ihre Beschwerde bei der Stadt Buxtehude habe nichts ergeben, denn die sei nicht zuständig. Das WOCHENBLATT hat bei der Deutschen Bahn nachgefragt und die gute Nachricht ist: Das Problem ist bereits bekannt und soll...

  • Buxtehude
  • 10.06.22
  • 45× gelesen
Service
Hans-Peter Tödter beim Schachspiel gegen den achtjährigen Roman

Auch Spieler ohne Verein sind willkommen
Schachspieler messen sich bei Meisterschaft

Nach zwei Jahren Corona-bedingter Zwangspause richten die Schachfreunde Buxtehude in diesem Jahr wieder die offene Buxtehuder Stadtmeisterschaft im Schach aus. Zum ersten Mal wurde diese Veranstaltung 1984 ausgetragen, inzwischen ist es bereits die 34. Auflage dieses Traditionsturniers. Die Stadtmeisterschaft ist offen für alle Schachspielerinnen und Schachspieler. Besonders die sogenannten „Hobbyspieler", also die Spieler, die nicht in einem Verein organisiert sind, sollen mit dieser...

  • Buxtehude
  • 10.06.22
  • 27× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.