Panorama
Hat seit Kurzem Akteneinsicht: 
Rechtsanwalt Kai Kähler

Betreuungsfall Elfriede H. (97): Amtsgericht Tostedt muss entscheiden
Berufsbetreuer vor dem Rauswurf?

(os). Ist die demenzkranke, wohlhabende Elfriede H.* (97) zu einem Spielball zwischen ihrem Betreuer R.* und Gertjan A.*, dem Neffen ihres Ende 2017 verstorbenen Mannes Albert, geworden? Diese Frage stellt sich bei einem Betreuungsfall, der aktuell beim Amtsgericht Tostedt liegt: Der stv. Amtsgerichtsdirektor, Dr. Christian Gude, wird entscheiden müssen, ob Betreuer R. geeignet ist oder aus seinem Amt entfernt und ein neuer Betreuer bestellt werden muss. Die Entscheidung steht in Kürze an, bis...

Panorama

Coronavirus im Landkreis Harburg
Corona-Zahlen für den Landkreis Harburg: Nur noch 15 Personen infiziert / Seit Himmelfahrt nur eine Neu-Erkrankung

(mum). Auch am sechsten Tag in Folge hat es im Landkreis Harburg keine neuen Corona-Infektionen gegeben. Weil acht Erkrankte aber genesen sind, ist die Zahl der Infizierten auf 15 Personen gesunken. Seit Himmelfahrt hat es nur eine Neu-Erkrankung gegeben. Das teilte Landkreis-Sprecher Andres Wulfes am Freitagvormittag mit. Am 29. Mai zählte der Landkreis insgesamt 531 nachgewiesene Corona-Infizierte. 503 Menschen, bei denen das Virus nachgewiesen wurde, haben ihre Erkrankung...

Nachrichten - Buxtehude

Blaulicht

Schwerer Unfall auf der B73 in Buxtehude-Neukloster
Tödlich verletzt: Fußgängerin von Anhänger erfasst

tk. Buxtehude. In Buxtehude-Neukloster erlitt eine Fußgängerin (56) tödliche Verletzungen. Sie wurde von einem Anhänger überrollt, der sich losgerissen hatte. Am Dienstagmittag war ein 60-Jähriger mit einem Anhänger, auf dem ein Rasenmäher-Traktor vereladen war, auf der B73 unterwegs. Aus ungeklärten Gründen löste sich der Hänger vom Fahrzeug und rollte führerlos über die Fahrbahn bis auf den Fußweg. Dort waren zwei Frauen aus Neu Wulmstorf zu Fuß unterwegs. Der Hänger rollte von hinten auf...

  • Buxtehude
  • 27.05.20

Polizei sucht Zeugen
Buxtehude: Carportbrand greift auf Wohnhaus über

tk. Buxtehude. In der Nacht zu Sonntag ist in Buxtehude ein Carportbrand auf das angrenzende Wohnhaus übergesprungen. Die Bewohnerin (68) des Hauses an der Theodor-Heuss-Straße hatte kurz nach drei Uhr ein Knistern gehört und das Feuer bemerkt. Als mehrere Ortswehren am Unglücksort eintrafen, hatten die Flammen bereits das Endreihenhaus erreicht. 150 Einsatzkräfte gaben ihr Bestes, um das Niederbrennen des Hauses zu verhindern. Vorsorglich wurden zudem alle Bewohner des Reihenhauses aus ihren...

  • Buxtehude
  • 25.05.20
So eine unscheinbar wirkende Stabbrandbombe fand ein Junge im Wald und nahm sie mit nach Hause   Foto: KBD

LKA warnt: Vorsicht vor alten Munitionsresten

"Schatzsuche" mit Metallsuchgerät oder einer Magnetangel birgt erhebliche Gefahren (thl). Die Wahrscheinlichkeit, im Erdreich auf Munition aus den Weltkriegen zu stoßen, ist auch 75 Jahre nach Kriegsende sehr hoch. Rund 90 Prozent aller Fundmeldungen, die bei der Polizei oder dem Kampfmittelbeseitigungsdienst eingehen, betreffen genau solche Munition oder Munitionsreste. Häufig stellt sich heraus, dass der Finder mit einem Metallsuchgerät oder einer Magnetangel auf "Schatzsuche" war. Was...

  • Winsen
  • 22.05.20
2 Bilder

Rettungswagen fährt auf Auto auf
Rettungssanitäter im Einsatz schwer verletzt

tk. Harsefeld. Ein Rettungswagen (RTW) ist am Donnerstagnachmittag gegen 16.50 Uhr auf der L124 zwischen Harsefeld und Stade verunglückt. Ein Rettungssanitäter (60) wurde dabei schwer verletzt. Das Fahrzeug des Deutschen Roten Kreuzes war mit einem Patienten an Bord auf dem Weg ins Krankenhaus. Eine Autofahrerin (43) fuhr mit ihrem Skoda vor dem Rettungswagen, der ohne Blaulicht und Martinshorn unterwegs war. Nach Angaben der Polizei entschied sie sich relativ spontan, nach rechts abzubiegen....

  • Buxtehude
  • 22.05.20

Politik

Wegen der Portoerhöhung von 62 auf 70 Cent mussten Briefeschreiber, die Marken auf Vorrat gekauft hatten, Acht-Cent-Marken nachkaufen

Auf ein Wort
Illegal erhobenes Porto als Soforthilfe für Postzusteller

Das sind doch mal großartige Neuigkeiten für alle, die noch (analoge) Briefe schreiben: Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat jetzt (!) die Erhöhung des Briefportos vor vier Jahren von 62 auf 70 Cent für rechtswidrig erklärt und die Genehmigung der Portoerhöhung durch die Bundesnetzagentur aufgehoben. Wie viel Gewinn die Deutsche Post wohl mit diesen von 2016 bis 2018 zu Unrecht erhobenen Aufpreisen gemacht hat und wie viele Briefe so ihren überteuerten Weg in deutsche Kästen fanden? Zu...

  • Buchholz
  • 30.05.20
Fridays for Future haben lautstark auf die Gefahren durch den Klimawandel hingewiesen.
Das Thema darf jetzt nicht in der Versenkung verschwinden

Anträge der Grünen: Klimaschutz und Bildungsgerechtigkeit
Politik startet in Buxtehude wieder durch

tk. Buxtehude. Der Schul- und Sportausschuss wird am Donnerstag, 4. Juni, um 19 Uhr bei der Firma "Pioneer" (Apensener Str.) tagen. Dann steht eine lange Fragenliste der Grünen auf der Tagesordnung. Diese befasst sich mit Bildungsungerechtigkeit in Zeiten von Corona. Unterschiedliche Wissensstände nach Homeschooling? So will die Fraktion unter anderem wissen, ob es möglich gewesen ist, allen Schülern digital die selben Möglichkeiten für den Unterricht zu bieten. Oder ob es erwartbar ist,...

  • Buxtehude
  • 26.05.20
Tiemo Wölken vor wenigen Tagen während der ersten Sitzung des EU-Parlaments nach Beginn der Pandemie

"Geschlossene Grenzen funktionieren nicht"
SPD-Europaabgeordneter Tiemo Wölken über EU und Corona

tk. Buxtehude. Die Grenzen in Europa sind (noch) weitgehend dicht. "Das ist ein Paradebeispiel dafür, dass geschlossene Grenzen absolut kontraproduktiv sind, auch für jedes einzelne Land",  sagt der SPD-Europaabgeordnete Tiemo Wölken, der in Buxtehude aufgewachsen ist. Wenn Erntehelfer eingeflogen werden müssen, damit in Deutschland die Landwirtschaft nicht zusammenbreche, sehe wohl jeder, wie wichtig Freizügigkeit innerhalb der EU ist. Er habe daher überhaupt keine Angst davor, dass sich in...

  • Buxtehude
  • 22.05.20
Kita-Personal fühlt sich zu wenig wertgeschätzt, denn über sie wird bei der Wiedereröffnung von Kitas und Krippen fast nie geredet

Fachpersonal aus Krippe und Kita reagiert auf WOCHENBLATT-Kommentar
"Erzieher machen keinen Urlaub"

tk. Landkreis. "Vielen Dank für Ihren sehr wahren Artikel über die Mitarbeiter in Kita und Krippe", schreibt Christiane Schulz aus Tostedt.  So wie sie haben sehr viele Mitarbeiterinnen aus Kitas und Krippen auf den WOCHENBLATT-Kommentar "Kita-Öffnung: Wieso redet niemand über das Personal?" reagiert. Fast alle Mails an die Redaktion beginnen ähnlich: "Sie schreiben das, was uns als Kollegen in der Kita sehr beschäftigt! Danke, dass es mal jemand auf den Punkt bringt", so Annika Schumann,...

  • Buxtehude
  • 22.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Panorama

Hat seit Kurzem Akteneinsicht: 
Rechtsanwalt Kai Kähler

Betreuungsfall Elfriede H. (97): Amtsgericht Tostedt muss entscheiden
Berufsbetreuer vor dem Rauswurf?

(os). Ist die demenzkranke, wohlhabende Elfriede H.* (97) zu einem Spielball zwischen ihrem Betreuer R.* und Gertjan A.*, dem Neffen ihres Ende 2017 verstorbenen Mannes Albert, geworden? Diese Frage stellt sich bei einem Betreuungsfall, der aktuell beim Amtsgericht Tostedt liegt: Der stv. Amtsgerichtsdirektor, Dr. Christian Gude, wird entscheiden müssen, ob Betreuer R. geeignet ist oder aus seinem Amt entfernt und ein neuer Betreuer bestellt werden muss. Die Entscheidung steht in Kürze an, bis...

  • Buchholz
  • 29.05.20
Konni Meyer und Känguru Dudeldu verschenken Sonnenblumen

Konstanze Meyer überbringt Sonnenblumen
Ein Gruß für Chorkinder

sla. Beckdorf. Singen verboten, stand groß in der BILD-Zeitung - für Chorleiterin Konstanze Meyer ein regelrechter Schock. Denn sie weiß, wie gesund Singen ist, dass dadurch das Selbstbewusstsein von Kindern gestärkt werde. Das stellt sie immer wieder im Kinderchor bei den Sechsjährigen und beim Sing-Spielkreis bei den Vier- und Fünfjährigen fest. Doch seit Beginn der Corona-Pandemie sind die Chortreffen nicht erlaubt. Um den Kontakt zu ihren Schützlingen nicht zu verlieren, hat Konni, wie...

  • Buxtehude
  • 29.05.20
Geduld zahlt sich aus - tolle Eisvogel-Fotos  Fotos: Matthias Müller
2 Bilder

Matthias Müller hat beeindruckende Bilder gemacht
Superfotos vom seltenen Eisvogel

tk. Daensen. Einen Eisvogel bekommen die meisten Menschen gar nicht oder nur selten zu sehen. Matthias Müller aus Moisburg sind sogar beeindruckende Fotos des prächtigen Vogels gelungen. Vogelbeobachtung ist seine Leidenschaft und mit dem notwendigen Wissen und sehr viel Geduld hat er die Fotos hinbekommen. "Der Eisvogel brütet bei Daensen an der Este", erzählt er. Nachdem er die ersten Hinweise auf den Vogel gefunden hatte, hat sich Müller hinter einer Sichtschutzwand mit Kameraschlitz in...

  • Buxtehude
  • 29.05.20
Die Rückkehr von Kitas in den Normalbetrieb rückt näher

Insider reagiert auf WOCHERNBLATT-Kommentar
Kita-Personal soll gar nicht zu Wort kommen

tk. Landkreis. Das WOCHENBLATT hatte vor zwei Wochen über fehlende Wertschätzung von Kita-Mitarbeitern bei der Diskussion über die Rückkehr zum Regelbetrieb in den Einrichtungen in einem Kommentar berichtet. Darauf haben viele Erzieherinnen und Erzieher mit Mails und Facebook-Kommentaren reagiert. Die Einschätzung, dass das Fachpersonal in Krippe und Kita nicht zu Wort kommt, wenn es um ihre Arbeit in Zeiten der Corona-Pandemie geht, wird von den meisten geteilt. Beim WOCHENBLATT hat sich...

  • Buxtehude
  • 29.05.20

Service

Buxtehuder Reparaturtreff in "Heimarbeit"

bo. Buxtehude. Da die Buxtehuder Begegnungsstätte "Hoheluft" weiterhin aufgrund der Corona-Lage geschlossen ist, hat das Team des dort beheimateten Reparaturtreffs beschlossen, die bereits zahlreich angemeldeten defekten Geräte in "Heimarbeit" ohne Anwesenheit der Eigentümer instand zu setzen. Damit kein Erledigungsstau entsteht, bieten die ehrenamtlichen Technikexperten an, dass Reparaturen weiterhin angemeldet werden können. Sie rufen dann zurück, um einen Termin zur Übergabe des Geräts zu...

  • Buxtehude
  • 31.05.20

Sonntagscafé im Freiburger Kornspeicher

bo. Freiburg. Im Sonntagscafé des Freiburger Kornspeichers sind Ausflügler ebenso wie Einheimische willkommen, um eine Pause einzulegen und bei Kuchen, Eis und Getränken zu verweilen. Von der Terrasse des denkmalgeschützten Gebäudes am Hafen, Elbstr. 2, können die auf der Elbe fahrenden Schiffe beobachtet werden. • Das Café des Speicher-Fördervereins ist bis Ende September an Sonn- und Feiertagen von 14 bis 18 Uhr geöffnet; Anmeldung nicht erforderlich; Infos: Tel. 04779 - 8994477;...

  • Buxtehude
  • 28.05.20

Lotto - Die aktuellen Gewinnzahlen

Lotto ist der absolute Dauerbrenner im Glücksspiel und begeisterte schon viele Generationen. Bis heute träumen zahlreiche Spieler zweimal pro Woche davon, endlich den Traum von der Million verwirklichen zu können. Wir präsentieren die aktuellen Gewinnzahlen aus der letzten Ziehung. Hier lesen Sie die Gewinnzahlen der letzten Ziehung: Die Lottozahlen von Samstag, dem 09.05.2020, für 6aus49, Spiel 77 und Super 6 Lottozahlen: 2 - 9- 17 - 22 - 23 - 36 Superzahl: 7 Spiel 77: 0- 3 - 3 - 7 - 3...

  • Buxtehude
  • 27.05.20

Berufe mit guter Zukunftsperspektive – diese Jobs werden immer gefragter!

Durch die weiter voranschreitenden Digitalisierung und Automatisierung in Deutschland befindet sich der Arbeitsmarkt derzeit in einem Wandel. Der technische Fortschritt und die neuen Möglichkeiten auf den digitalen Markt erfordern von Unternehmen hierzulande eine Umstrukturierung von Arbeitsfeldern. So gibt es eine Vielzahl von neuen Berufsbildern in Deutschland, die in enger Verbindung mit dem digitalen Wandel stehen. Für viele Branchen bedeutet dies eine große Herausforderung. Aber auch für...

  • Buxtehude
  • 27.05.20

Sport

Schutzmaske mit Logo und Motto
Passt zusammen: Corona-Schutz und BSV-Liebe

tk. Buxtehude. Superidee vom BSV: Jetzt kann jeder die vielerorts vorgeschriebenen Masken tragen und gleichzeitig seine Liebe zu den BSV-Bundesliga-Handballerinnen sichtbar zum Ausdruck bringen. Ab sofort sind die Masken mit dem knackigen Slogan "Wir in Buxtehude" in der Geschäftsstelle (Viverstr. 2) in Buxtehude erhältlich. Eine BSV-Maske gibt es für 7,50 Euro, drei für 20 und 10 Masken für 50 Euro. BSV-Spielerin Maike Schirmer zeigt als "Masken-Modell", dass die blau-gelben Hingucker ein...

  • Buxtehude
  • 29.05.20
Rückraumspielerin Mia Lakenmacher ist eine 
Hoffnungsträgerin für den BSV

Mia Lakenmacher gehört zum Nachwuchs-Nationalteam
Top-Handball-Talent kommt zum Buxtehuder SV

nw/tk. Buxtehude. Der Buxtehuder SV hat Jugend-Nationalspielerin Mia Lakenmacher vom Drittligisten TV Hannover-Badenstedt verpflichtet. Die Rückraumspielerin wird zum erweiterten Bundesligakader gehören und an die höchste deutsche Spielklasse herangeführt. Wegen eines Kreuzbandrisses wird sie vorerst mit dem Juniorenteam trainieren und behutsam aufgebaut. Talentierte Rückraumspielerin Mia Lakenmacher gehört zu den talentiertesten Rückraumspielerinnen des Landes und ist Teil der...

  • Buxtehude
  • 26.05.20
Lone Fischer ist die "Spielerin des Jahres" bei den BSV-Bundesliga-
Handballerinnen
2 Bilder

Torgarantin mit 1.000 Treffern
Buxtehudes Lone Fischer ist "Spielerin des Jahres"

nw/tk. Buxtehude. Zum zweiten Mal ist Lone Fischer von den Fans und der Jury zur „Spielerin der Saison“ des Handball-Bundesligisten Buxtehuder SV gewählt worden. Bereits in der Saison 2015/16 hatte die Linksaußen die Auszeichnung erhalten. Auf den Plätzen zwei und drei folgen Rückraumspielerin Annika Lott und die „Spielerin der Saison 2019“, Torfrau Lea Rühter. Mit deutlichem Vorsprung auf Platz eins Fischer war in der abgebrochenen Saison mit 91 Treffern beste Torschützin des BSV. Zudem...

  • Buxtehude
  • 26.05.20
Die Mitglieder des TV Buxtehude-Altkloster halten sich fit. Doppelspiele wie auf dem Foto sind noch nicht möglich, das Bild stammt aus dem vergangenen Jahr

Erste Bälle fliegen bereits über die Netze
Trainingsstart beim Tennisverein Buxtehude-Altkloster

Erster Aufschlag auf der roten Asche: Die Eröffnung der Tennisplätze am 6. Mai hat auch beim Tennisverein TV Buxtehude-Altkloster viele Freizeitsportler bei schönstem Frühsommer-Wetter an die frische Luft gelockt. Es flogen bereits, unter strengen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen, die ersten Bälle des Jahres über die Netze. "Vielen Mitgliedern war die Freude über die Platzeröffnung anzumerken, auch wenn wir uns noch etwas zurückhalten", sagt der erste Vorsitzende Wilfried Beckmann. Der...

  • Buxtehude
  • 15.05.20

Wirtschaft

Apotheker Alexander Stüwe hat 50 Tüten gepackt

Carepakete für die Gastronomie
Brücken Apotheke in Buxtehude unterstützt mit Schutzmitteln

sla. Buxtehude. "Die Gastronomie ist von der Corona-Pandemie extrem hart gebeutelt", sagt Apotheker Alexander Stüwe von der Buxtehuder Brücken Apotheke, der daher die heimischen Gastronomiebetriebe unterstützen möchte. 50 Tüten mit je zwei Flaschen Händedesinfektion aus eigener Herstellung, zwei Flaschen Flächendesinfektionsmittel, fünf Mundschutzmasken und Magnesium für müde Muskeln hat er kurzerhand zusammengestellt. Diverse Gastronomen, etwa vom Abthaus, dem griechische Restaurant Dionysos,...

  • Buxtehude
  • 26.05.20
Viel Platz für Mindestabstände: Cristina Veglison im 163 Quadratmeter großen Tanzsaal

Chaos bei den Lockerungen
Buxtehuder Tanzlehrerin enttäuscht von Politik

sla. Buxtehude. Seit fast zehn Wochen ist die Buxtehuder Tanzschule aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen. In der letzten Zeit hat sich Inhaberin Cristina Veglison fast täglich an die Behörden gewandt, um konkrete Auskunft zu erhalten, wann sie ihre Tanzschule wieder öffnen darf. Indoor-Sportanlagen weiterhin gesperrt Die Tränen kann sie nicht zurückhalten, als sie von ihren Bemühungen berichtet - ein Wechselbad der Gefühle: Am 13. Mai erhielt sie als Antwort per E-Mail von der...

  • Buxtehude
  • 19.05.20
Prof. Hans-Jürgen Peter, freischaffender Architekt mit 40 Jahren Berufserfahrung und Professor an der Hochschule 21, macht seit 15 Jahren für den Massivhaushersteller Viebrockhaus Bauinteressenten fit.
2 Bilder

Zentrales Dokument für Bau- und Leistungsbeschreibung
Prof. Hans-Jürgen Peter aus Buxtehude erklärt Bauherren, worauf sie achten sollten

Schon der Name "Bau- und Leistungsbeschreibung" klingt für den Hausbau-Laien – und das sind die meisten angehenden Bauherren – wenig sexy. Dennoch ist sie das zentrale Dokument im „Werkvertrag“, der alles für den Hausbau regelt. Nur wer weiß, was enthalten sein sollte, kann auch die Angebote verschiedener Anbieter richtig vergleichen. Prof. Hans-Jürgen Peter, freischaffender Architekt mit 40 Jahren Berufserfahrung und Professor an der Hochschule 21, macht seit 15 Jahren für den...

  • Buxtehude
  • 11.05.20
Reisebüro-Inhaberin Ira-Angelina Mielck-Breckwoldt (li.)

Interview mit Reisebüro-Inhaberin Ira-Angelina Mielck-Breckwoldt
"Reisebüros werden weiter ein wichtige Rolle spielen"

os. Seevetal. In der vergangenen Woche demonstrierten in bundesweit mehr als 40 Städten Inhaber und Mitarbeiter von Reisebüros. Das WOCHENBLATT sprach mit Ira-Angelina Mielck-Breckwoldt, Inhaberin des Reise-Centrum Mielck in Seevetal-Maschen, über die derzeitige Situation. WOCHENBLATT: Was sind konkret die Forderungen? Ira-Angelina Mielck-Breckwoldt: Tourismus ist ein bedeutender Wirtschaftsfaktor. Es ist wichtig, sich bei der Politik Gehör zu verschaffen, denn allein 100.000 Mitarbeiter...

  • Seevetal
  • 09.05.20

Wir kaufen lokal

Der Sportage ist einer der ersten SUVs, die mit einem Diesel-Mildhybridantrieb auf 48-Volt-Basis erhältlich sind

Weltweiter Topseller der Marke
Sportage im Autohaus Schier: Kia-Bestseller mit erstem Diesel-Mildhybrid

(wd/kia). Trendsetter seit 25 Jahren: Beim Produktionsstart 1993 gehörte der Kia Sportage zu den weltweit ersten SUVs. Die aktuelle vierte Generation präsentiert sich mit modernen Infotainment- und Sicherheitstechnologien, der sportlichen Ausführung GT Line sowie einem quirligen 1,6-Liter-Turbobenziner. Wie seine Vorgänger übernimmt der Kompakt-SUV, der zum Modelljahr 2019 überarbeitet wurde, eine Pionierrolle: Als erster Kia und einer der ersten SUVs überhaupt ist er mit einem...

  • Buxtehude
  • 25.05.20
Christian Salowsky und Harald Beckmann am Spargelstand mit frischem Erdbeeren und Eiern aus der Region

Eier, Spargel, Erdbeeren und mehr
Marktkauf in Buxtehude setzt auf regionale Lieferanten

Mit dem Hof Holtermann in Harsefeld hat das Team von Marktkauf in Buxtehude einen weiteren Lieferanten aus der Region ins Programm aufgenommen: Landwirtschaftsmeister Oliver Holtermann bietet Eier von "glücklichen Hühnern" aus Freilandhaltung an. Davon, wie gut es das Federvieh auf dem Hof hat, können sich Interessierte täglich von 8 bis 18 Uhr bei einem Besuch überzeugen (https://hofholtermann.de/). Die Eier gibt es ab sofort bei Marktkauf. Auch der Spargel und die Erdbeeren frisch vom Feld...

  • Buxtehude
  • 25.05.20
Verkaufsleiter Christian Wiedner (re.) präsentiert das neue VW T-Roc Cabriolet

Ein alltagstauglicher Begleiter mit Stil
Das Autohaus Eberstein startet mit neuem T-Roc Cabriolet in den Frühling

(wd/volkswagen). Den ersten offenen Crossover (CUV) von Volkswagen stellt jetzt das Autohaus Eberstein in Buxtehude vor: Das neue T-Roc Cabriolet ist auf jeder Reise ein komfortabler Begleiter – egal ob auf einer Spritztour, im Stadtverkehr oder der Langstrecke, ob bei Sonne oder starkem Regen. Das vollautomatische elektrohydraulische Stoffverdeck ist dabei das zentrale Element des T-Roc Cabriolet: Es öffnet sich innerhalb von neun Sekunden, fürs Schließen benötigt es elf Sekunden. Die...

  • Buxtehude
  • 22.05.20

Den "Alten" jetzt umtauschen
Das Autohaus H. Tietjen bietet eine attraktive Umtauschprämie

Wer auf der Suche nach einem neuen Auto zum hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis ist, ist im Autohaus H. Tietjen in Buxtehude, Ostmoorweg 1, genau an der richtigen Adresse. Zurzeit lohnt es sich besonders, über den Kauf eines Neuwagens nachzudenken. Denn im Rahmen der ŠKODA-Wechselwochen können sich Interessierte, die ihren alten Wagen gegen einen SCALA, KAMIQ, KAROQ, KODIAQ, SUPERB oder den neuen OCTAVIA eintauschen, eine Umtauschprämie von bis zu 8.000 Euro sichern. Weitere Infos unter (...

  • Buxtehude
  • 22.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.