TOP-GESCHICHTEN

Panorama
3 Bilder

Corona-Zahlen im Landkreis Harburg am 2. Dezember
Zahl der aktiven Fälle nimmt zu - Inzidenzwert sinkt

(lm). Für den heutigen Donnerstag, 2. Dezember, vermeldet der Landkreis Harburg 735 aktive Corona-Fälle (+46 im Vergleich zum Vortag) und 527 Fälle in den vergangenen sieben Tagen (+24). Der Inzidenzwert ist leicht rückläufig, lag er gestern noch bei 196,5, ist er heute auf 194,5 gesunken.  Auch der Wert der landesweiten Hospitalisierungsinzidenz hat sich erneut verringert und liegt nun bei 7,2 (Vortag 7,3). Die Intensivbettenbelegung bleibt wie bereits am Vortag bei 9,9 Prozent.  Seit Ausbruch...

Blaulicht

Zeugensuche nach sexueller Nötigung in Buchholz

thl. Buchholz. Bereits am 17. November, gegen 14.30 Uhr, kam es auf einem Parkplatz zwischen den Straßen Lindenpassage und Lindenstraße (Zufahrt vom dortigen Kreisverkehr) zu einer sexuellen Nötigung zum Nachteil einer 41-jährigen Frau. "Der Sachverhalt wurde bei der Polizei allerdings erst jetzt angezeigt", so Polizeisprecher Jan Krüger. "Deswegen suchen wir jetzt dringend Zeugen, die das Tatgeschehen beobachtet haben." Drei Jahre Haft für Sex-Straftaten im Jugendzentrum Die Frau war nach...

Service
Aktion

Aus und vorbei mit der Knallerei
Der Corona-Knaller-Beschluss: Böllerverbot auch zu Silvester 2021 - Nehmen sie an der Spontan-Umfrage teil

Was meinen Sie zum Böllerverbot? Bitte nach unten zur Umfrage scrollen... (jd). Zu Silvester wird es auch in diesem Jahr ein Böllerverbot geben. Darauf hat sich Noch-Bundeskanzlerin Angela Merkel mit den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten beim Corona-Gipfel am Donnerstag verständigt. Bundesweit soll an Silvester und Neujahr ein Versammlungsverbot auf öffentlichen Plätzen gelten. Der Verkauf von Feuerwerkskörpern und anderer Pyrotechnik bleibt erneut untersagt. Alte Knaller aus dem...

Panorama
Wie bei Corona-Fällen in Schulklassen verfahren wird - hier ein Symbolfoto - regelt die neueste Verordnung vom 25. November

Fünf Tests in fünf Tagen
Neue Corona-Regeln an Niedersachsens Schulen

(bim). Wer soll da noch durchsteigen? Zeitweise gibt es wöchentlich neue Corona-Regeln. Ein verärgerter Vater eines Grundschülers wandte sich ans WOCHENBLATT, weil die komplette Klasse wegen eines infizierten Kindes für zehn Tage in Quarantäne geschickt wurde statt nur die unmittelbar betroffenen Sitznachbarn - wie in der deutschlandweit geltenden Quarantäne-Verordnung für Schulen vom September geregelt war. Doch Ausnahmen bestätigen auch hier die Regel. "Grundsätzlich wurden zum genannten...

Service
In Innenbereichen muss zukünftig eine FFP2-Maske getragen werden Foto: stock.adobe.com/zigres

Die Regeln werden verschärft
Ab 1.12. gilt in Niedersachsen Warnstufe 2: 2G Plus und FFP2-Masken

(as). Auch in Niedersachsen steigen die Zahlen der Corona-Neuinfektionen stetig an. Der Leitindikator Hospitalisierung lag am Montag mit 7,4 bereits den fünften Tag in Folge oberhalb des Schwellenwertes (6) der zweiten Warnstufe, in fast allen Kommunen wurde an fünf aufeinanderfolgenden Tagen eine Inzidenz von über 100 gemeldet. Damit tritt ab Mittwoch in Niedersachsen Warnstufe 2 in Kraft - die Corona-Regeln werden verschärft. Statt 2G gilt nun in vielen Bereichen die 2G-Plus-Regel (geimpft...

Sport
Am vergangenen Wochenende lieferte sich noch in der Bezirksliga der Elbmarscher Marvin Schulga (li. in schwarz) noch packende Zweikämpfe mit Jascha Goelitzer vom TVJ Schneverdingen

Für Fußballer beginnt die Winterpause
Erste Sportverbände stellen den Spielbetrieb ein

(cc). Die COVID-19-Pandemie bestimmt in Deutschland weiterhin den Alltag - und auch für den Sportbetrieb in Niedersachsen treten mit Erreichen der Warnstufe 2 verschärfte Corona-Regeln ein. Für Sporttreibende und Zuschauer in der Halle gilt die 2G-Plus-Regel. Selbst geimpfte oder genesene Personen müssen sich testen lassen. Im Außenbereich (unter freiem Himmel) gilt weiter die 2G-Regel. Mehrere Sportverbände haben bereits reagiert und den Sportbetrieb eingestellt – weitere werden mit Sicherheit...

Panorama
2 Bilder

"Ohne Dich" hat ihr kein Glück gebracht
The-Voice-Kandidatin aus Buxtehude ist raus - aber singt weiter

sla. Buxtehude. "Klar ist man etwas enttäuscht. Ich wäre gerne noch länger ein Teil von 'The Voice of Germany' gewesen, aber so ist das manchmal im Leben", sagt die Buxtehuderin Mia-Yasmin Sternberger. Wie berichtet, war die alleinerziehende Mutter eines dreijährigen Sohnes als Kandidatin bei der TV-Sendung "The Voice of Germany" erfolgreich gestartet und hatte sich schließlich Mark Forster als Coach gewählt. Künftig geht die Sendung ohne sie weiter. Im direkten Wettstreit der Kandidaten bei...

Service
2 Bilder

1.12. - der erste Tag mit 2G plus
Wieder mehr Corona-Fälle an Schulen und Kitas im Landkreis Stade

jd. Stade. Es ist der erste Tag mit 2G plus und FFP2-Maske: Am heutigen Mittwoch, 1. Dezember, sind in Niedersachsen die Verschärfungen zur Eindämmung der Pandemie in Kraft getreten. Restaurants, Weihnachtsmärkte, Kinos, Theater und ähnliche Einrichtungen dürfen nur von Genesenen und Geimpften mit tagesaktuellem Corona-Test betreten werden. Außerdem ist in vielen Innenbereichen das Tragen einer FFP2-Maske Pflicht. Medizinische Masken reichen nicht aus. Im Landkreis Stade beginnt der neue Monat...

Panorama
Das Diagramm zeigt, wie hoch die Zahl der Schulverweigerer in den einzelnen Schulformen ist

Weniger Dauerschwänzer in Stade
Zahl der Schulverweigerer geht weiter zurück / Homeschooling-Schwänzer nicht erfasst

jd. Stade. Die Zahl der Schulverweigerer ist im vergangenen Jahr weiter gesunken. Laut Statistik der Stader Verwaltung gab im Einzugsgebiet der Hansestadt 131 Schüler, die regelmäßig bzw. längerfristig unentschuldigt dem Unterricht ferngeblieben sind. Im Schuljahr 2019/20 waren es 166 Schüler, in den Schuljahren davor 230 bzw. 213 Schüler, die als Schulverweigerer registriert waren. Der Rückgang ist zu einem Teil wahrscheinlich auf die besonderen Umstände in Corona-Zeiten zurückzuführen. Denn...

Panorama
Wer wird neuer Pastor in St. Johannis? Die Stelle soll neu ausgeschrieben werden
2 Bilder

St.-Johannis-Kirchengemeinde Buchholz
Pastorensuche geht wieder los

os. Buchholz. Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde St. Johannis in Buchholz muss sich erneut auf die Suche nach einem neuen Pastor oder einer neuen Pastorin begeben. Der bisherige Stelleninhaber Eckhart Friedrich ist seit dem 1. November nicht mehr Pastor der Gemeinde an der Wiesenstraße. Über die genauen Gründe halten sich die Zuständigen bedeckt, offenbar aber passte die Chemie zwischen dem Kirchenvorstand und dem obersten Hirten nicht. Wie berichtet, hatte der gebürtige Dresdner erst...

alt-text

++ A K T U E L L ++

Böllerverbot auch zu Silvester 2021 - Nehmen sie an der Spontan-Umfrage teil

Nachrichten - Buxtehude

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

73 folgen Buxtehude

Blaulicht

Unfälle im Kreis Stade
Erstes Glatteis und prompt kracht es

nw/tk. Landkreis. Das erste Glatteis der Saison führte prompt zu Unfällen im Landkreis Stade:  Zwischen 7 und 8 Uhr kam es zu einigen kleineren Unfällen. In Horneburg auf der Bundesstraße 73 ereignete sich das schwerste Unglück: Ein Autofahrer wurde leicht verletzt, nachdem er  auf gerader Strecke von der Fahrbahn abgekommen und in den Graben gefahren war. Der BMW des 23-jährigen Nottensdorfers kam dabei auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer konnte durch couragierte Ersthelfer aus dem Fahrzeug...

  • Buxtehude
  • 02.12.21
  • 107× gelesen
Zahlreiche Brände wurden gelegt  wie an dieser Garage
2 Bilder

Ermittlungsgruppe eingerichtet
Brandserie in Buxtehude

sla. Buxtehude. Wie berichtet, treibt seit geraumer Zeit ein Brandstifter sein Unwesen in Buxtehude. Zahlreiche Brände wurden gelegt - aber bislang konnte kein Täter ermittelt werden. Bei der Polizeiinspektion Stade wurde daher vor Kurzem eine Ermittlungsgruppe eingerichtet, die die Serie von Brandstiftungen im Buxtehuder Stadtgebiet aufklären soll. Die Ermittler haben inzwischen mehrere Jugendliche bzw. Heranwachsende aus Buxtehude im Visier. Diese könnten für die Feuer, die mittlerweile einen...

  • Buxtehude
  • 01.12.21
  • 86× gelesen

Dreiste Tat in Horneburg
Diebinnen bestehlen Rollstuhlfahrerin

nw/tk. Horneburg. Das ist fies: Am Montagnachmittag zwischen 11.30  und 12 Uhr  wurde in Horneburg auf dem Verbindungsweg zwischen dem Netto-Markt und der Moorstraße eine 55-jährige Horneburger, die im Rollstuhl sitzt, in von zwei  Frauen angesprochen und in ein Gespräch verwickelt. Dabei entwendeten die Täterinnen ihr die Tasche, die am Rollstuhl hing. Anschließend war die Horneburgerin nach Hause gefahren und hatte dann dort erst bemerkt, dass sie  worden war. Nach Aussagen der Geschädigten...

  • Buxtehude
  • 30.11.21
  • 104× gelesen

63.000 Euro Schaden
Wohnmobil in Buxtehude gestohlen

tk. Buxtehude. Autoknacker haben in der Nacht zu Freitag in Buxtehude am "Delmer Bogen" ein Wohnmobil gestohlen.  Das schwarze Fahrzeug der Marke Fiat Adria TWIN 640 SLB hat das Kennzeichen STD-CC 13. Der Wert ist nach Polizeiangaben mit  63.000 Euro erheblich. Hinweise  an das Polizeikommissariat Buxtehude unter Tel. 04161-647115.

  • Buxtehude
  • 26.11.21
  • 175× gelesen

Politik

Mit diesem Radsensor wird der Abstand zu den Autos gemessen
3 Bilder

Hamburger ADFC-Projekt als Vorbild?
Sensoren liefern Fakten: Radfahren sicherer machen

tk. Buxtehude. Die Vokabeln erinnern mitunter an kämpferische Auseinandersetzungen und nicht an Verkehrspolitik: Vom "Glaubenskrieg" ist die Rede oder von "Verteilungskämpfen um knappen Straßenraum". Es geht ums Radfahren auf der Straße. In fast allen Städten und Gemeinden in den Landkreisen Stade und Harburg wird darüber heftig gestritten. Meist mit ähnlichen Argumenten: Radfahrer fühlen sich auf der Straße nicht sicher, auch wenn es mitunter einen Schutzstreifen gibt, und Autofahrer fühlen...

  • Buxtehude
  • 26.11.21
  • 27× gelesen
Die Samtgemeinde-Bürgermeisterin Petra Beckmann-Frelock gratuliert dem neuen Bürgermeister Siegfried Stresow

Sieben Neulinge im Rat
Der neue Beckdorfer Rat hat Siegfried Stresow zum Bürgermeister gewählt

wd. Beckdorf. Er ist wieder da: Siegfried Stresow (SPD) hat die Wahl zum Bürgermeister von Beckdorf gewonnen. Mit sieben zu drei Stimmen und einer Enthaltung setzte er sichin der konstituierenden Sitzung in Beckdorf gegen den Gegenkandidaten Peter Löwel (Grüne) durch. Insgesamt ist es die sechste Bürgermeister-Wahl, die Stresow für sich entschieden hat. In der vergangenen Ratsperiode war er jedoch nicht angetreten, weil er sich aus Enttäuschung über den Ausgang des Streits um den Kindergarten...

  • Buxtehude
  • 23.11.21
  • 25× gelesen

Buxtehuder Ausschüsse neu interpretiert
Noch auf ein Bier ins ASOF?

Was Ausschüsse mit Kneipen zu tun haben Es ist jedes Jahr wieder eine meiner Lieblings-Verwaltungsvorlagen: der Rahmensitzungsplan für das nächste Jahr. Dort werden die möglichen Termine für Ausschuss- und Ratssitzungen sowie die regelmäßigen Treffen der Fraktion terminiert. Kann so kommen, muss aber nicht. Jedes Jahr inspiriert mich das. Ich überlege, ob ich einen Wochenend-Essens-Rahmenplan für die kommenden 52 Wochen aufstelle: diesen Sonntagabend Pasta mit Steinpilzsauce, danach...

  • Buxtehude
  • 23.11.21
  • 37× gelesen
  • 1

Warum die Impfpflicht jetzt kommen muss
Impfen ohne Wenn und Aber

Jede Wette, der nächste Lockdown kommt bestimmt, habe ich im Juli in einem Kommentar geschrieben, der sich mit dem Beginn der vierten Welle beschäftigte. Bei der symbolischen Wette hätte ich gerne verloren. Schade, dass dem nicht so ist. In Sachsen und in manchen Gemeinden in Bayern mit einer Inzidenz von über 1.000 gibt es bereits Ausgangssperren. An der Wortakrobatik von Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) lässt sich das ganze Dilemma der fehlgeschlagenen Corona-Politik...

  • Buxtehude
  • 23.11.21
  • 485× gelesen
  • 7
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Panorama

2 Bilder

"Ohne Dich" hat ihr kein Glück gebracht
The-Voice-Kandidatin aus Buxtehude ist raus - aber singt weiter

sla. Buxtehude. "Klar ist man etwas enttäuscht. Ich wäre gerne noch länger ein Teil von 'The Voice of Germany' gewesen, aber so ist das manchmal im Leben", sagt die Buxtehuderin Mia-Yasmin Sternberger. Wie berichtet, war die alleinerziehende Mutter eines dreijährigen Sohnes als Kandidatin bei der TV-Sendung "The Voice of Germany" erfolgreich gestartet und hatte sich schließlich Mark Forster als Coach gewählt. Künftig geht die Sendung ohne sie weiter. Im direkten Wettstreit der Kandidaten bei...

  • Buxtehude
  • 01.12.21
  • 100× gelesen
Zeigten den Schülerinnen und Schülern, wie die Stieleichen-Setzlinge gepflanzt werden: Andreas Haupt (Mitte, orange Jacke), rechts daneben Ingo Diederich und Religionslehrerin Susann Reinert

Nicht nur reden, selbst aktiv werden!
Schüler pflanzen Bäume für Buxtehude

sv. Buxtehude. Inspiriert von guten Taten bekannter Persönlichkeiten pflanzten 28 Achtklässler der Halepaghen-Schule kürzlich 20 Stieleichen im Rahmen des Projekts "Buxtehude pflanzt Bäume" am Buxtehuder Königsdamm. "Vergangenes Jahr hatten wir das Thema Propheten im Unterricht", sagt Religionslehrerin Susann Reinert. "Da haben wir auch darüber gesprochen, wen die Kinder heutzutage als moderne Vorbilder bezeichnen würden." Von den Kindern seien viele Stars und Fußballer genannt worden, die sich...

  • Buxtehude
  • 30.11.21
  • 10× gelesen
Nachhaltiger Schmuck beeindruckt auch durch außergewöhnliche Materialien wie Leder oder Pflanzensamen

Nachhaltigkeitsserie im WOCHENBLATT
Kinderarbeit und 20 Tonnen Aufschüttung für einen Goldring

wd. Buxtehude. Nachhaltigkeit in der Mode ist aktuell ein großes Thema, doch über fairen und ökologischen Schmuck wird kaum gesprochen. Für die Initiative Buxtehude im Wandel ein Grund mehr, einmal genauer hinzuschauen. Denn gerade zu Weihnachten wird häufig Schmuck verschenkt. Bei konventionellem Schmuck stammen Rohstoffe häufig aus Konfliktgebieten, haben die Umweltexperten, die im Rahmen der Nachhaltigkeitsserie im WOCHENBLATT Tipps für umweltbewusstes Handeln im Alltag geben, festgestellt....

  • Buxtehude
  • 29.11.21
  • 21× gelesen
Lars Luttkau führt die drei Familien-Stände bereits in fünfter Generation Fotos: sv
3 Bilder

Erleichterte Schausteller Markt findet statt
Es wird wieder märchenhaft in Buxtehude

sv. Buxtehude. Der Aufbau des Buxtehuder Wintermärchens ist im vollen Gange: Am Eingang stehen die Nussknacker bereits Spalier, überall säumen mit bunten Kugeln geschmückte Tannenbäume den Weg und die meisten Stände sind schon aufgebaut. Im Inneren der ein oder anderen Glühweinbude wird aber noch fleißig geschraubt. So auch im Punschstand von Lars Luttkau aus Hemmoor. "So langsam kommt die Vorfreude", sagt Luttkau, der mit gleich zwei Punschständen und einem Imbiss auf dem Wintermärchen ist. Ob...

  • Buxtehude
  • 26.11.21
  • 90× gelesen

Service

Die häufigsten Fragen rund um Kredite – das sollten Sie wissen

Kredite nehmen einen hohen Stellenwert in unserer Gesellschaft ein, da sie es – sollte der Antrag bewilligt werden – ermöglichen, immer und jederzeit auf Kapital zurückzugreifen. Allerdings sind Kredite ein komplexes Thema, weswegen sich viele Menschen fragen, worauf es beim Beantragen eines Kredits ankommt und was man sonst noch über Kredite wissen sollte. Mit einigen der häufigsten Fragen möchten wir uns in diesem Artikel näher befassen. Was ist beim Übermitteln der Dokumente für einen Kredit...

  • Buxtehude
  • 01.12.21
  • 12× gelesen

Fitnessstudio vs. Zuhause: Wo kann man besser trainieren?

Das neue Jahr rückt immer näher und viele denken jetzt schon über die Vorsätze für 2022 nach - und eins der Themen, das häufig ganz oben auf der Liste steht: Mehr Bewegung bzw. Sport in den Alltag zu integrieren. Möglichkeiten gibt es viele - doch was ist sinnvoller: im Fitnessstudio zu trainieren oder Workouts zuhause einzuplanen? Vor- und Nachteile gibt es bei beiden Varianten, hier ein kleiner Überblick: Die Vorteile einer Mitgliedschaft im Fitnessstudio ● Equipment: Die Vielfalt an Geräten...

  • Buxtehude
  • 01.12.21
  • 11× gelesen

Die verschiedenen Autoversicherungen - wann braucht man welche?

Freiheit und Flexibilität Es gibt viele Schritte, die ein junger Mensch auf dem Weg ins Erwachsensein abarbeitet. Ein Punkt, der bei den meisten ganz oben auf der Liste steht, ist das Autofahren. Wenn man dazu fähig ist und die Erlaubnis hat, am Steuer zu sitzen, kann dies einige Vorteile im Alltag haben. Sehr wichtig ist der Punkt, dass man flexibler und unabhängiger von den Eltern wird. Möchte man zum Beispiel unbedingt auf einen Geburtstag und die Eltern haben keine Zeit oder keine Lust zum...

  • Buxtehude
  • 01.12.21
  • 21× gelesen

Comedy-Programm mit Helene Bockhorst
Bekenntnisse einer Hochstaplerin

sv. Buxtehude. Ein Comedy-Programm über den Scharlatan in jedem Einzelnen von uns, Sexualität, Meerestiere und die Angst, nicht genug zu sein - das bietet der Abend mit Komödiantin Helene Bockhorst am Samstag, 4. Dezember, in der Aula Süd, Torfweg 36, in Buxtehude. "Die Bekenntnisse der Hochstaplerin Helene Bockhorst" finden mit der 2G-Plus-Regel statt. Also Geimpfte oder Genesene mit tagesaktuellem Schnelltest aus einem anerkannten Testzentrum. Einlass ist um 18.30 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Der...

  • Buxtehude
  • 30.11.21
  • 3× gelesen

Sport

Lucia Kollmer gestaltete gegen  den HC Rödertal den Weg in das Viertelfinale mit

Im Viertelfinale gegen die HSG Bad Wildungen Vipers
BSV: Ziel der Saison ist das Final Four im Pokal

nw/tk. Buxtehude. Im Viertelfinale des DHB-Pokals spielt der Buxtehuder SV in eigener Halle gegen die HSG Bad Wildungen Vipers. Damit geht die Bundesliga-Mannschaft von Trainer Dirk Leun den vermeintlich schwersten Gegnern Dortmund und Bietigheim aus dem Weg. Diese beiden Schwergewichte treffen im Top-Spiel direkt aufeinander. Das ergab die Auslosung am Samstag in Buchholz nach dem ersten Saison-Sieg der Luchse gegen den VfL Oldenburg (30:27). Die weiteren Paarungen des Viertelfinales:...

  • Buxtehude
  • 23.11.21
  • 51× gelesen
Der Buxtehuder Jan Suhrbier trägt bei seinem neuen Team die Trikotnummer 7 Fotos: East Noble Knights
2 Bilder

BSV-Footballer Jan Suhrbier
"Jan, The German" rockt die Highschool

nw/tk. Buxtehude. In der Serie mit Geschichten aus und über den BSV geht es dieses Mal über den großen Teich in die USA. Dort ist zurzeit der BSV-Footballer Jan Suhrbier zu Hause. Er ist Junior Quarterback der "Jack Rabbits" Footballer vom BSV und absolviert ein Highschool-Jahr in Kendallville. Dort ist Jan bereits Teil des örtlichen Footballteams der "East Noble Knights". Kendallville Indiana, USA: Wenn man diesen Ort googelt, findet man sich in der Mitte Amerikas wieder. Dieses Fleckchen Erde...

  • Buxtehude
  • 23.11.21
  • 49× gelesen
Die U14-Jungen des MTV Wangersen

MTV Wangersen
Große Beteiligung bei den Jugendturnieren

sv. Wangersen. Traditionell lud der MTV Wangersen vor Beginn der Punktspielrunde im Hallenfaustball wieder zu seinen Jugendturnieren ein. Trotz der Corona-Pandemie wurde das Angebot von den Vereinen sehr gut angenommen. Alle Vorschriften wurden mit Hilfe eines Hygienekonzeptes dabei eingehalten. 40 Jugendteams aus elf verschiedenen Vereinen beteiligten sich an den Turnieren in sechs verschiedenen Jugendklassen. In der Ahlerstedter Sporthalle wurde um die Medaillen und Urkunden gekämpft. Die...

  • Buxtehude
  • 19.11.21
  • 10× gelesen
Lisa Antl hat den Bundestrainer Henk Groener überzeugt: Sie nimmt an der Weltmeisterschaft teil Fotos: Dieter Lange
2 Bilder

Zwei BSV-Spielerinnen in Spanien dabei
Katharina Filter und Lisa Antl fahren zur Handball-WM

tk. Buxtehude. "Ich war so glücklich, ich habe mich so gefreut, dass ich im ersten Moment gar nicht wusste, wohin mit meinen Gefühlen." So beschreibt Katharina Filter, die Nummer eins im Tor des Handball-Bundesligisten Buxtehuder SV, ihre Reaktion auf die Nachricht, dass sie mit der Nationalmannschaft nach Spanien zur Handball-WM fährt. "Das ist ein Traum und für mich der nächste wichtige Karriere-Schritt", sagt sie. Wobei: Einen internationalen Titel hat sie bereits errungen: Im Sommer wurde...

  • Buxtehude
  • 19.11.21
  • 57× gelesen

Wirtschaft

Marieluise Eble, Niels Kohlhaase und Vivienne Hoffmann (v.li.) bereiten die Ausbildungsmesse vor

Die Veranstaltung als Hybridmodell
Buxtehuder Ausbildungsmesse: Jetzt für Stand melden

nw/tk. Buxtehude. Bereits seit 2002 veranstalten die Junge Union Buxtehude/Altes Land/Geest (JU) und der Stadtjugendring Buxtehude e.V. (SJR) die Buxtehuder Ausbildungsmesse. Sie ist nicht nur ein traditioneller Bestandteil im städtischen Veranstaltungskalender, sondern auch ein Muss für jeden Schulabgänger – denn mit mehr als 60 Ausstellern aus verschiedenen Branchen und einer großen Auswahl an Praxisvorträgen ist sie die ideale Orientierungshilfe bei der Berufs- oder Studienauswahl. Die...

  • Buxtehude
  • 23.11.21
  • 40× gelesen
Das sind die Fluglinien von "Indigo Partners", an die 255 Flugzeuge aus der A321neo-Familie geliefert werden

255 Flugzeuge der A321neo-Familie verkauft
Airbus: Ein großer Auftrag sichert Jobs

(tk). Das ist eine sehr erfreuliche Botschaft in wirtschaftlich noch immer schwierigen Zeiten: Der Flugzeugbauer Airbus hat einen Großauftrag für 255 Maschinen der A321 neo-Familie an Land gezogen. "Indigo Partners" und Airbus haben den Mega-Deal auf der "Dubai Airshow" bekanntgegeben. "Der Auftrag ist eine gute Nachricht für die norddeutschen Standorte", sagt Airbus-Sprecher Daniel Werdung. Denn die Fertigung läuft auch in den Werken in Finkenwerder und Stade und die Kabinenelektronik ist...

  • Buxtehude
  • 19.11.21
  • 193× gelesen
Die elf  erfolgreichen Absolventen der Raumausstatter-Ausbildung mit Lehrern der BBS Kivian Zeven und Mitgliedern des Prüfungsausschusses bei der Übergabe der Gesellenbriefe
2 Bilder

Elf neue Raumausstatter für den Elbe-Weser Raum
Kreativ, vielseitig und kompetent

(wd/kkk). Echtes Handwerk mit viel Kreativität und nah am Menschen: Der Beruf des Raumausstatters geht von Kopf bis Fuß – oder von der Decke bis zum Fußboden. Ob Dekoration, Licht-, Sicht- oder Sonnenschutzanlagen, Polstern, Nähen, Boden verlegen oder Wände gestalten: Dieses Handwerk verlangt einen 360-Grad-Rundum-Blick. Diesen haben sich elf Raumausstatter von Stade bis nach Bremen in ihrer dreijährigen Ausbildung erarbeitet und die anspruchsvolle Gesellenprüfung an der Kivian Berufsschule in...

  • Buxtehude
  • 05.11.21
  • 30× gelesen
Tobias Benecke mit seinem Team (v. li.) Katrin Jantzen, Jenny Heinßen,
 Nicole Cording, Constanze Reiß, Mona Brunnert und Juliett Schinner

25 Jahre WOCHENBLATT zum Wochenende im Landkreis Stade
"Wir geben immer 100 Prozent" - die WOCHENBLATT-Mediaberater

(wd). Werbung im WOCHENBLATT kommt an. Nicht nur, weil die Ausgaben für den Leser kostenfrei an nahezu alle Haushalte in der Region verteilt und gelesen werden, sondern auch, weil die Anzeigenkunden fachkundig beraten werden. Schließlich ist der Erfolg des Kunden auch ein Erfolgserlebnis für seinen Mediaberater. Wie es dem WOCHENBLATT gelingt, eine vielseitige, effektive Werbeplattform zu bieten und was die Mediaberater für ihre Kunden tun, erklärt Anzeigenleiter Tobias Benecke im Gespräch mit...

  • Buxtehude
  • 29.10.21
  • 120× gelesen

Wir kaufen lokal

In Zeiten von Corona werden die Besucher des Nightshoppings nicht so eng zusammenstehen wie auf diesem Archivfoto. Dennoch dürfen sich die Kunden auf ein festliches Ambiente freuen

Vorfreude auf Weihnachten
Beim Nightshopping in Harsefeld finden Kunden viele tolle Geschenkideen

wd. Harsefeld. So machen die Weihnachtseinkäufe Spaß: Am Freitag, 26. November, lädt die Werbegemeinschaft Sympathisches Harsefeld von 18 bis 23 Uhr zum traditionellen Nightshopping ein und die Geschäfte bieten in stimmungsvoller Atmosphäre zahlreiche tolle Aktionen. So lässt sich unter anderem bei den Geschenkideen für Heiligabend manch attraktives Schnäppchen schlagen, angefangen beim Sweater zum Aktionspreis über stilvolle, beleuchtete Weihnachtssterne und andere schöne Dekorationsideen bis...

  • Buxtehude
  • 23.11.21
  • 111× gelesen
Der verkaufsoffene Sonntag lockt traditionell viele Gäste zum Shoppingspaß nach Buxtehude. In Zeiten von Corona halten die Passanten allerdings mehr Abstand ein als auf diesem Archiv-Foto

Verkaufsoffener Sonntag in Buxtehude
Eine lebendige und barrierefreie Einkaufsstadt

wd. Buxtehude. Einkaufsspaß am Sonntagnachmittag: Am 7. November dürfen in ganz Buxtehude die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr öffnen. Das Motto heißt: „Lebendige Einkaufsstadt – barrierefrei.“ Denn der Altstadtverein, der den verkaufsoffenen Sonntag beantragt hat, hat zusammen mit der „Interessengemeinschaft Barrierefreies Buxtehude“ und dem SoVD das Thema „Barrierefreiheit“ in den Fokus genommen. Dabei geht es nicht nur um Barrierefreiheit im eigentlichen, baulichen Sinne, sondern auch darum,...

  • Buxtehude
  • 02.11.21
  • 204× gelesen
Wie in den Vorjahren wird in Buxtehude original bayerisches Bier ausgeschenkt
2 Bilder

Biergarten statt Bierzelt
Buxtehude lädt zum verkaufsoffenen Sonntag in Oktoberfest-Atmosphäre ein

wd. Buxtehude. Zwar kann das traditionelle Oktoberfest in Buxtehude wegen der gültigen Auflagen nicht wie gewohnt mit großer Gaudi stattfinden, doch bietet der Altstadtverein unter dem Motto "Oktoberfest light“ von Donnerstag bis Sonntag, 23. bis 26. September 2021, unter Beachtung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln eine "abgespeckte" Variante mit verkaufsoffenem Sonntag an. So wird Gastronom Hein Höft auf dem Rathausplatz statt Festzelt einen bayerischen Biergarten unter freiem Himmel...

  • Buxtehude
  • 21.09.21
  • 557× gelesen
Der Vorstand vom Sympathischen Harsefeld freut sich auf den verkaufsoffenen Sonntag (v. l.): Kay Freyberg, Nico Tietjen, der Erste Vorsitzende Bastian Renck, Michael Schlichting, Kathrin Lilgert, Matthias von Hein (2. Vorsitzender), John-Philipp Langley und  Benjamin Wutzke
2 Bilder

Verkaufsoffener Sonntag am Tag der Kommunalwahl
Harsefeld lädt zum "Herbstklopfen" ein

wd. Harsefeld. Gleich nach der Kommunalwahl haben die Harsefelder noch einmal die Wahl: ob sie zum Beispiel Sommerware zum drastisch reduzierten Preis oder die neuesten Herbsttrends kaufen möchten. Denn Ende vergangener Woche wurde bekannt gegeben: Der unter dem Motto "Herbstklopfen" vom Gewerbeverbund "Sympathisches Harsefeld" organisierte verkaufsoffene Sonntag an Tag der Kommunalwahl am 12. September darf stattfinden. Somit können die Bürger von 13 bis 18 Uhr in Harsefeld nach Lust und Laune...

  • Buxtehude
  • 07.09.21
  • 399× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.