Nachrichten - Buxtehude

Blaulicht

Immer häufiger stellt die Polizei Verstöße gegen die Ladensicherung fest

Polizei warnt vor zu hohen Schüttkegeln
Landwirtschaftliche Gespanne nicht überladen

(ab). Aus gegebenen Anlässen warnt die Polizei vor zu voll beladenen landwirtschaftlichen Gespannen: Wiederholt stellt die Polizei Verstöße gegen die Landensicherung fest. Gerade in der Zeit der Maisernte seien die Schüttkegel häufig zu hoch. Die Folge: Ein Teil der Ernte landet auf der Straße und kann den nachfolgenden Verkehr gefährden. Die Polizei rät dazu, lieber häufiger zu fahren und andere Verkehrsteilnehmer nicht zu gefährden.

  • Buxtehude
  • 19.09.19

Bewohner (64) erlitt schwere Brandverletzungen
Feuer in Buxtehuder Obdachlosenheim

tk. Buxtehude. Bei einem Feuer in der städtischen Obdachlosenunterkunft an der Estetalstraße in Buxtehude hat ein Bewohner (65) schlimme Brandverletzungen erlitten. Ein Radfahrer hatte am Sonntagmorgen gegen 9.25 Uhr bemerkte, dass Rauch aus dem Gebäude drang. Der Mann zögerte keine Sekunde und holte den Bewohner aus einem bereits total verqualmten Zimmer. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei war das Feuer im Zimmer des 64-Jährigen ausgebrochen. Er hatte vergeblich versucht, aus dem Raum...

  • Buxtehude
  • 16.09.19
Stalking-Opfer sollten sich nicht scheuen, sich jemandem anzuvertrauen (Szene gestellt)    Foto: Polizei-Beratung.de

Polizei gibt Verhaltenstipps
"Stalking ist kein Kavaliersdelikt"

(thl). Vera H. (Name geändert) weiß nicht mehr, was sie machen soll. Seit sie sich von ihrem Ex-Freund Alexander getrennt hat, stellt er ihr nach. Egal, wo die 31-Jährige hingeht, der 36-Jährige verfolgt sie. Hinzu kommen immer wieder anonyme Drohnachrichten und nächtliche Anrufe. Die Folge: Vera H. fühlt sich in ihrer Sicherheit bedroht und in der Lebensgestaltung schwerwiegend beeinträchtigt. Vera H. ist ein Stalking-Opfer. Eines von rund 18.960, die im Jahr 2018 in Deutschland polizeilich...

  • Winsen
  • 10.09.19
2 Bilder

Tödlicher Horror-Crash in Buxtehude-Neuland
Mann stirbt nach schwerem Unfall

tk. Buxtehude. Horrorunfall am Montagabend in Buxtehude-Neuland: Ein Autofahrer (30) aus Jork wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und starb noch an der Unfallstelle. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei kam der 30-Jährige gegen 22.20 Uhr aus ungeklärten Gründen in einer langgezogenen Rechtskurve von der K39 ab. Der Ford geriet auf den Grünstreifen, überfuhr eine Böschung und schleuderte anschließend gegen ein Gebäude. Der Wagen fing dabei sofort Feuer. Ersthelfer versuchten zusammen mit...

  • Buxtehude
  • 10.09.19

Politik

25 Bilder

Vom Kindergartenkind bis zum Senior fordern alle: "Nehmt den Klimawandel ernst"
"Fridays for Future Buxtehude" und Grundschule Jork: 1.750 Teilnehmer bei Klimademos

+++UPDATE+++UPDATE+++UPDATE+++ ab. Jork. In Jork gingen am Freitagmittag - dem "Internationalen Tag des Kindes" - rund 250 Schülerinnen und Schüler der Grundschule "Am Westerminnerweg" sowie Hortkinder für die Klima-Demo auf die Straße und zogen zum Altländer Marktplatz. "Klimaschutz" skandierten sie und hielten Plakate hoch mit Sprüchen wie "Lass das Auto stehen" oder "Co2 ist vorbei". Das Engagement der Kinder, sich an Klimaschutz-Kampagnen zu beteiligen, sei nach wie vor ungebrochen, sagte...

  • Buxtehude
  • 20.09.19
Fotomontage: So würde ungefähr der Poller am Ostfleth aussehen
2 Bilder

Buxtehuder Poller-Pläne stoßen auf Widerstand
Anlieger und Einzelhändler: Nein zum Poller am Ostfleth

Der Vorschlag der CDU für eine "Kompromisslösung" stößt auf Ablehnung tk. Buxtehude. "Lasst die Dinge, wie sie sind", lautet der Appell von Einzelhändlern und Anwohnern, die sich gegen Überlegungen wehren, am Ostfleth eine temporäre Fußgängerzone - so wie gegenüber am Westfleth - einzurichten. Diskutiert wurde darüber schon mehrfach. Aktuell hatte die CDU einen entsprechenden Antrag gestellt. Ein versenkbarer Poller, der die Straße in eine Fußgängerzone verwandelt, wäre nach Ansicht der CDU...

  • Buxtehude
  • 17.09.19

Kommentar zur Entscheidung von SPD und CDU, Katja Oldenburg-Schmidt zu unterstützen
Zweiter Wahlkampf wird härter als der erste

Warum die Entscheidung von SPD und CDU durchaus Risiken für die Bürgermeisterin birgt Sehr gut möglich, dass Katja Oldenburg-Schmidt 2021 erneut zur Buxtehuder Bürgermeisterin gewählt wird. Selbst Kritiker können ihr nicht vorwerfen, dass sie die Stadt nicht voranbringt, und an Ideen für die Zukunft mangelt es der Amtsinhaberin ebenfalls nicht. Die Entscheidung von SPD und CDU, Katja Oldenburg-Schmidt offiziell zu unterstützen, kann aber womöglich stärker zu ihrer Abwahl beitragen, als es die...

  • Buxtehude
  • 17.09.19
Wollen gemeinsam nach 2021 Buxtehude gestalten (v.li.): Arnhild Biesenbach, Susi Milewski (beide CDU), Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt und die beiden SPD-Politiker Christian Krüger und Astrid Bade

Groko für eine zweite Amtszeit von Buxtehudes Bürgermeisterin
SPD und CDU unterstützen Katja Oldenburg-Schmidt

"Sie macht einen guten Job": Beide Parteien wollen zweite Amtszeit der Bürgermeisterin tk. Buxtehude. Die SPD und die CDU werden die zweite Kandidatur von Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt unterstützen. Die Mitglieder der beiden Parteien haben beschlossen, keinen eigenen Bewerber aufzustellen und dafür die Amtsinhaberin bei der Wahl im Herbst 2021 zu unterstützen. "Sie macht sehr gute Arbeit", sagt Buxtehudes SPD-Ortsvereinsvorsitzender Christian Krüger. "Für Buxtehude kann ich mir nichts...

  • Buxtehude
  • 17.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Panorama

Ines Hirschmann (stellvertr. VHS-Leiterin, v. li.), Karina Schneider und Sonja Kaiser (beide Dozentenbeirat sowie VHS-Leiter Dr. Dirk Pohl freuen sich auf die "Lange Nacht der Volkshochschulen"

VHS Buxtehude feiert 100 Jahre Volkshochschulen in Deutschland
Ein Fest für die gute Bildung aller

tk. Buxtehude. "An unserer Aufgabe hat sich seit 100 Jahren nur wenig geändert - Bildung für alle", sagt Dr. Dirk Pohl, Leiter der Volkshochschule (VHS) in Buxtehude. Vor 100 Jahren wurden die ersten Volkshochschulen in Deutschland gegründet. Das wird auch in der Estestadt, die dortige VHS ist aber erst 72 Jahre alt, mit der "Langen Nacht der Volkshochschulen" am Freitag, 20. September, gefeiert.  Der Buxtehuder VHS-Leiter und sein Team sind spürbar stolz darauf, dass es eine große Vielfalt...

  • Buxtehude
  • 17.09.19
Die erste Buxtehuder Klimademo im März: Jetzt legen die Schülerinnen und Schüler mit noch mehr Power wieder los

Eine Woche lang Aktionen für den Klimaschutz
"Fridays for Future" in Buxtehude: Demo am Freitag

tk. Buxtehude. "Wir wollen eine Woche lang Präsenz zeigen und auf das Thema Klimawandel aufmerksam machen", sagt Marlene Kosin, Sprecherin der Buxtehuder "Fridays for Future"-Bewegung. Am Freitag, 20. September, beginnt um 10 Uhr (Treffpunkt auf dem Schafmarktplatz in Altkloster) die nächste Demo. Weltweit werden am dritten globalen Klimastreik die Menschen auf die Straße gehen, um gegen die anhaltende Klimabedrohung zu protestieren. Hier zieht die Demo lang: Schafmarktplatz, Am Eichholz,...

  • Buxtehude
  • 17.09.19
Das Flohmarktteam der Kleider- und Spielzeugbörse früher ...
2 Bilder

50. Spielzeug- und Kleiderbörse in St. Paulus
Buxtehude: Ein tolles Team seit 25 Jahren

ab. Buxtehude. "Am Anfang waren wir unsere besten Kunden", sagt Sabine Otromke. "Jetzt versorgen wir unsere Nichten, Neffen und Enkel und unsere eigenen Kinder kaufen hier ein." Sabine Otromke war eine Helferin der ersten Stunde, als damals die Leiterin der Wichtelgruppe der St.-Paulus-Gemeinde in Buxtehude, Antje Wyremba, auf die Idee kam, einen Flohmarkt mit Kinderkleidung und Spielzeug anzubieten. Inzwischen ist es 25 Jahre her, dass die Frauen die erste Spielzeug- und Kleiderbörse auf die...

  • Buxtehude
  • 10.09.19
Nicole Klindworth (re.) und Christiane Beier bei einer Malaktion der "Frauengruppe Buxtehude und Umgebung"
2 Bilder

Kleine Kunstwerke sorgen für Freude im Alltag
"Buxtstones" bringen Malern und Findern steinigen Kreativ-Spaß

tk. Buxtehude. Diese Steine liegen nicht als Stolperfalle im Weg. Im Gegenteil: Sie sollen ein kleines Überraschungsgeschenk und ein Freudenbringer sein. Was es andernorts schon länger gibt, liebevoll bemalte Steine, die irgendwo hingelegt oder versteckt werden, hat nun auch in Buxtehude Einzug gehalten: die "Buxstones".  Initiatorin dieser kreativen Aktion ist Nicole Klindworth. Die Ex-Buxtehuderin wohnt mittlerweile in Nienburg und fährt jetzt regelmäßig in die Estestadt, um sich mit...

  • Buxtehude
  • 10.09.19

Service

Genealogie
Tag der offenen Tür bei den Ahnenforschern Buxtehude

bo. Buxtehude. Zum Tag der offenen Tür lädt die Buxtehuder Ahnenforschergruppe ein. Dazu sind alle willkommen, die sich auf die Spuren ihrer Vorfahren begeben möchten oder auch schon begeben haben. Die Hobby-Familienforscher geben einen Überblick über nützliche Software und Webseiten. Sie beantworten Fragen und helfen bei Bedarf auch bei den Forschungen. Außerdem stehen Experten zur Verfügung, die sich mit der deutschen Schrift, wie sie in alten Kirchenbüchern zu lesen ist, auskennen. Die...

  • Buxtehude
  • 20.09.19

Film-Vorpremiere für Kinder
Pyjama-Party mit Schaf "Shaun" im City Kino Buxtehude

bo. Buxtehude. Auf "eine lustige Begegnung der wolligen Art" können sich Kinder in Buxtehude freuen. Die Vorpremiere des Animationsabenteuers "Shaun das Schaf - Der Film: Ufo-Alarm" feiert das City Kino am Sonntag mit einer Pyjama-Party. Dazu können es sich die jungen Zuschauer im Schlafanzug mit Kuscheldecke und Plüschtier im Kinosessel bequem machen. So., 22.09., um 15.30 Uhr im City Kino Buxtehude, Bahnhofstr. 11; Eintritt: 9,50 Euro inkl. Popcorn und Limo; Ticketreservierung unter Tel....

  • Buxtehude
  • 20.09.19

Bühnenluft schnuppern
"Five Minutes of Fame" im Buxtehuder Kulturforum

bo. Buxtehude. "Five Minutes of Fame" gewähren Lucie Cerveny und Guido Jäger allen, die gern einmal im Rampenlicht stehen möchten. Die Pianistin und der Kontrabassist begleiten jeden, der mit einer musikalischen, dichterischen oder anderen Unterhaltungskunst auf der Bühne vor Publikum auftreten möchte, aber kein abendfüllendes Programm hat. Fr., 20.09., um 20 Uhr im Kulturforum am Hafen in Buxtehude, Hafenbrücke 1; Eintritt: 12 Euro; Anmeldung und Info für Künstler per E-Mail:...

  • Buxtehude
  • 13.09.19

Ausstellung in der Sparkasse Harburg-Buxtehude
"Kühe & Co - Tiere am Gartenzaun" - Malerei von Marion Wilk in Buxtehude

bo. Buxtehude. Kühe in allen Farben und Formen sind für Marion Wilk die Top-Models, mit denen sie sich am liebsten beschäftigt, wenn sie in ihrem Atelier sitzt und malt. Seit die Künstlerin vor sechs Jahren von Hamburg in die Nähe von Zeven gezogen ist, sind es die Tiere auf dem Land, die sie faszinieren und die sie mit Acrylfarbe in verschiedensten Techniken auf Leinwand bannt. Ihre "kuh.gallery" hat die 58-jährige Autodidaktin inzwischen um heimische Wildtiere wie Rehe, Füchse, Spatzen und...

  • Buxtehude
  • 13.09.19

Sport

Das BSV-Team blickt optimistisch auf die am Samstag beginnende Bundesliga-Saison

Sponsorenabend bei den BSV-Bundesliga-Handballerinnen
Mit Optimismus in die neue Saison

nw/tk. Buxtehude. In rund zweieinhalb Jahren soll das Team des Buxtehuder SV sein erstes Heimspiel in der geplanten neuen Halle an der Konrad-Adenauer-Allee bestreiten. Diesen Zeitrahmen steckte Buxtehudes Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt beim Sponsorenabend in der Sparkasse Harburg Buxtehude vor den 100 Gästen ab. „Wir haben die Schulen, Vereine und alle anderen Beteiligten auf einer Seite, sodass ich zuversichtlich bin, dass wir mit diesem Schulterschluss etwas Gutes für Buxtehude...

  • Buxtehude
  • 06.09.19
Dirk Leun sah "Licht und Schatten"

Letztes Testspiel vor dem Start in die neue Saison
BSV verliert gegen Blomberg-Lippe

tk. Buxtehude. Licht und Schatten hat Dirk Leun, Trainer der Bundesliga-Handballerinnen vom BSV, nach dem Testspiel gegen die HSG Blomberg-Lippe gesehen. Die Partie endete mit 23:26. Die beiden vorangegangenen Testspiele gegen Buchholz-Rosengarten und das schwedische Team Höör hatte der BSV dagegen gewonnen. Eine Woche vor dem Bundesligastart spricht Leun von einer "wechselhaften Leistung". Zu Beginn der ersten Halbzeit lief es für die Gäste aus Buxtehude noch gut. Mit 15:11 lag der BSV...

  • Buxtehude
  • 03.09.19
Bereitet sich akribisch auf die "Heim-DM" vor: die Lateinformation von Blau-Weiss Buchholz mit Trainerin Franziska Becker (hinten, re.)
2 Bilder

Vorbereitungen für die Deutsche Meisterschaft im Formationstanzen laufen auf Hochtouren / Buchholzer A-Team will sich für die WM qualifizieren
Mit Akribie zur perfekten Tanzshow

os. Buchholz. Nach der Sommerpause wird es für die Tanzsportabteilung von Blau-Weiss Buchholz (BW) jetzt ernst. Es heißt: alle Kräfte sammeln, anpacken und die Vorbereitungen abschließen. Die Vorfreude wächst vor einer der größten Herausforderungen in der Vereinsgeschichte von Buchholz' mitgliederstärkstem Klub: Am Samstag, 9. November, richtet BW die Deutsche Meisterschaft der Tanzformationen Standard und Latein in der Sporthalle Hamburg (Krochmannstr. 55) aus. Für die Veranstaltung kalkuliert...

  • Buchholz
  • 30.08.19
Auf der rutschigen Fahrbahn kämpften die Fahrer um die Punkte für die Europameisterschaft Foto: jab
5 Bilder

Die Fahrer der Super1600 und der Supercars kämpften bei der Rallycross-Europameisterschaft auf dem Estering um einen Platz auf dem Podium
Eine Schlammschlacht um die Podiumsplätze

jab. Buxtehude. Rutschige Fahrbahn und spritzender Schlamm - so sah das Finale der Rallycross-Europameisterschaft auf dem Estering in Buxtehude aus. Doch das hielt die Fahrer nicht davon ab, den Zuschauern ein spannendes Rennen zu bieten. Auf dieses Event hatten Motorsportfans hingefiebert, nun kamen die internationalen Rennsportler der Super1600 und der Supercars in die Estestadt, um Gas zu geben und sich Punkte für die Europameisterschaft zu sichern. Die größte Herausforderung stellte...

  • Buxtehude
  • 20.08.19

Wirtschaft

Kevin Köpcke (li.), hier mit Tee der Lifestylemarke Küstentee, und sein Bruder Janek mit Gräfenhof Tee, bieten inzwischen mehr als 500 Teesorten an
2 Bilder

WOCHENBLATT-Serie: Gründerstar-Gewinner Janek und Kevin Köpcke expandieren mit Teemanufaktur nach Buxtehude
Revolution auf dem Teemarkt

ab. Buxtehude. Nachhaltig, bio und unschlagbar gut im Geschmack: Mit diesen hohen Ansprüchen hatten die Brüder Kevin (27) und Janek Köpcke (24) 2016 in der Scheune ihrer Eltern in Jork mit der Herstellung von Tee begonnen. Inzwischen haben sie den Gründerstar gewonnen, sind sie nach Buxtehude expandiert - und schreiben Erfolgsgeschichte: Ihre Marken Küstentee und Gräfenhof Tee kommen auf dem Markt extrem gut an. Ihr nächster Coup: international noch mehr mitzumischen und im deutschen Großhandel...

  • Buxtehude
  • 14.09.19
Beim Spatenstich: (v. li.) Architekt Thomas Rettig, Pflegedienstleiterin Kathrin Großmann, Bürgermeister Dirk Seidler, stv. Landrätin Anette Randt, Dr. Wolfgang Wedel (Vorstandsvorsitzender des Trägervereins), Landessozialministerin Dr. Carola Reimann, Elisabeth Meyer-Pfeffermann (Landesbauamt) und Prof. Dr. Christoph Schmeling-Kludas (Geschäftsführer Ginsterhof)
5 Bilder

Millionenanbau am Ginsterhof

os. Tötensen. "Menschen mit seelischen Erkrankungen nehmen in Deutschland immer noch eine Sonderrolle ein. Sie werden schnell ausgegrenzt und stigmatisiert." Deshalb sei es umso wichtiger, dass es anerkannte Fachkrankenhäuser wie den Ginsterhof in Tötensen gebe, betonte Niedersachsens Sozialministerin Dr. Carola Reimann am vergangenen Mittwoch bei ihrem Besuch in der Rosengartengemeinde. Zusammen mit Vertretern der psychosomatischen Klinik, des Landesbauamtes und des Landkreises Harburg vollzog...

  • Rosengarten
  • 06.09.19
Die Fläche des Designer Outlet Center (DOC) in Soltau soll verdoppelt werden
5 Bilder

Eine Entscheidung zum Nachteil der Region?

Land Niedersachsen muss neu entscheiden, ob das Outlet Center in Soltau erweitert werden darf. (mum). Diese Nachricht sorgt in den Landkreisen Harburg und Stade für Kopfschütteln: Das Land Niedersachsen muss erneut darüber entscheiden, ob das Designer Outlet Center (DOC) in Soltau erweitert werden darf oder nicht. Das teilte das Lüneburger Verwaltungsgericht am Freitag mit. Wie berichtet, hatte die DOC-Investorin Sylvie Mutschler beim Verwaltungsgericht Lüneburg Klage gegen das Land...

  • Buchholz
  • 09.07.19
WLH-Geschäftsführer Jens Wrede (re.) führt das Projekt "TIP" zu Ende, das sein Vorgänger Wilfried Seyer initiiert hat

19-Millionen-Euro-Projekt soll Strahlkraft weit über den Landkreis Harburg hinaus entwickeln
"Ja" zum Technologiepark

os. Buchholz. Der Weg für den Technologie- und Innovationspark Nordheide (TIP) in Buchholz ist endgültig frei: Der Stadtrat beschloss in seiner Sitzung am vergangenen Dienstag mit großer Mehrheit (23 Ja-Stimmen, fünf Nein-Stimmen, sechs Enthaltungen) den Satzungsbeschluss für den Bebauungsplan und die Änderung des Flächennutzungsplans. Wie mehrfach berichtet, plant die Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Landkreis Harburg (WLH) auf einem rund 18 Hektar großen Areal in Verlängerung des...

  • Buchholz
  • 05.07.19

Wir kaufen lokal

Bodo Klages (li.) und Volker Schulz (re.) mit einem Teil der Kaufhaus-mit-Herz-Mitarbeiter und Helfer  Fotos: wd
4 Bilder

Mit der Feier zum zehnjährigen Bestehen dankt das Kaufhaus mit Herz Kunden und Unterstützern
Ein supererfolgreiches, soziales Projekt

wd. Buxtehude. Zehn Jahre Kaufhaus mit Herz: Diesen Tag möchten die Gründer Volker Schulz und Bodo Klages am Samstag, 31. August, mit einem großen Fest für jedermann auf dem Platz vor dem Kaufhaus in Buxtehude, Bahnhofstraße 51, feiern. Von 12 bis 17 Uhr sorgt eine mobile Band mit moderner Blasmusik für musikalische Unterhaltung, es gibt Getränke, Burger, Pommes, Brat- und Currywurst für die Gäste sowie eine Hüpfburg für die Kinder. Einige Nachbarn wie "Mrs.Sporty" und der Studienkreis, aber...

  • Buxtehude
  • 29.08.19
Sie sind Experten für leckere Kekse (v.li.): Iska Janßen, Birgit Ehmcke, Nicole Dohse und Birgit Vieregge Foto: tk
2 Bilder

Wo Kekse mit Herz gebacken werden
Zehn Jahre "Iska's" Kekse in Buxtehude

tk. Buxtehude. "Iska's Kekse" am Westfleth in Buxtehude ist für Naschkatzen ein Eldorado: Kekse, Torten, selbstgemachte Schokolade und Pralinen in Hülle und Fülle, ein gemütlicher Sitzbereich, um bei einer Tasse Kaffee die Backwaren zu genießen - hier fühlt sich jeder, der auf süße Leckereien steht, wohl. Vor zehn Jahren hat Iska Janßen ihre Erfolgsgeschichte gestartet. "Aus meinem Hobby ist mein Beruf geworden", sagt die studierte Ernährungswissenschaftlerin. Was sich in zehn Jahren...

  • Buxtehude
  • 29.03.19
Im vergangenen Jahr wurde der ALDI in Winsen von den Azubis geführt: Lea von Troilo (vorne) erklärte ihrer Kollegin Kimberly Jäde, wie sie sich die Warenpräsentation in der Obstabteilung vorstellt  Foto: thl/Archiv

Azubis drei Wochen allein zu Haus: Der ALDI Nord Nachwuchs übernimmt für 21 Tage die komplette Filialleitung in Neu Wulmstorf

Aldi Neu Wulmstorf komplett in Azubi-Hand: Ab Montag, 4. Februar, haben in der ALDI Nord Filiale, Hauptstraße 45-51, die 27 Auszubildenden drei Wochen lang das Sagen. Das Projekt ist fester Bestandteil des Ausbildungsprogramms von ALDI Nord. Normalerweise steht ihnen der Filialleiter bei allen Fragen zur Verfügung. Doch während dieser drei Wochen müssen die Auszubildenden der Neu Wulmstorfer Filiale alles selber klären und Entscheidungen treffen. Sie müssen sich z.B. darum kümmern, dass die...

  • Neu Wulmstorf
  • 30.01.19
Johanna Steffens-Zühlke (vorne) und ihre Mitarbeiterinnen Christina Meier (v. li.), Marie Luise Tiede und Hanna Bunge freuen sich auf die Eröffnung  von Steffens Backkunst Foto: wd

Genuss in gemütlichem Ambiente Steffens Backkunst hat sein Café in Ahlerstedt mit viel Liebe zum Detail gestaltet

Gleichzeitig mit Edeka Meibohm in Ahlerstedt eröffnet auch Steffens Backkunst in dem repräsentativen Neubau ein modernes Bäckerei-Fachgeschäft mit attraktivem Café zum Wohlfühlen. "Wir freuen uns, unsere Backkunst in diesem ansprechenden und großzügigen Ambiente anbieten zu können", sagt Inhaberin Johanna Steffens-Zühlke. Die Traditionsbäckerei aus Heeslingen, die mittlerweile in dritter Generation geführt wird, steht für echtes Handwerk und moderne Lebensart. Das Team von Steffens Backkunst...

  • Buxtehude
  • 30.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.