Panorama
Ein Blick aus dem Radarwagen über das Messgerät auf die Straße   Foto:thl

Verstößt der Kreis gegen das Gesetz?

Ein Erlass des Niedersächsischen Innenministeriums regelt das sogenannte Heckblitzen / Verwaltung hat eine andere Rechtsauffassung thl. Winsen. "Heckblitzen ohne Rechtsgrundlage" titelte das WOCHENBLATT im Jahr 2011 und berichtete, dass der Landkreis Harburg auf seiner Jagd nach Rasern offenbar gegen geltendes Recht verstoße, indem Autos von hinten geblitzt und Fahrer bzw. Halter zur Kasse gebeten werden, ohne dass der Kreis beweisen könnte, wer das Auto gefahren ist. Ausschlaggebend dafür...

Nachrichten - Buxtehude

Blaulicht

Mit hoher Geschwindigkeit rückwärts gegen Pfeiler geprallt
Seniorin verursacht Verkehrsunfall

tk. Buxtehude. Eine betagte Autofahrerin (81) hat am Mittwoch gegen 17 Uhr einen Unfall verursacht. Sie wollte mit ihrem Golf in der Innenstadt einparken und stieß dabei gegen einen geparkten Mercedes. Anschließend fuhr sie mit hoher Geschwindigkeit rückwärts und prallte auf der gegenüberliegenden Straßenseite gegen einen Betonpfeiler vor einem Frisörgeschäft. Glücklicherweise war kein Passant dort unterwegs. Der Kofferraum des Golfs wurde komplett eingedrückt. Die Frau und ihr gleichaltriger...

  • Buxtehude
  • 23.01.20

Gutachten liegt noch nicht vor

Prozess um mutmaßlich misshandeltes Baby geht weiter thl. Winsen. "Wurde ein Baby misshandelt?" titelte das WOCHENBLATT vergangene Woche und berichtete über ein sieben Monate altes Baby aus dem Landkreis Harburg, das nach einem Autounfall mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert worden war. Dort stellte die behandelnde Ärztin allerdings fest, dass die Verletzungen nicht vom Unfall stammten, sondern schon älter seien und alarmierten das Jugendamt wegen des Verdachts der...

  • Winsen
  • 23.01.20

Kontrollen in Buxtehude
Handy am Ohr

tk. Buxtehude. Die Polizei hat am Dienstag in Buxtehude mit einem größeren Einsatz den Verkehr kontrolliert. Dabei wurden 40 Autofahrerinnen und Autofahrer ertappt, die sich nicht an die Regeln gehalten haben. In 30 Fällen hatten sie ein Handy am Ohr und neun Verkehrsteilnehmer waren nicht angeschnallt. Und einmal war die Ladung nicht ordentlich gesichert. Die Verwarngelder liegen zwischen 30 und 60 Euro.

  • Buxtehude
  • 23.01.20

Politik

Hauptorganisator Udo Antons übergab für die Partnerschaftsvereine einen Blumenstrauß an Esther Bejarano
6 Bilder

Auschwitz-Überlebende Esther Bejarano (95) mahnt
Holocaust-Gedenktag in Buchholz wider die Gleichgültigkeit

os. Buchholz. Sie tauschte einen Laib Brot - eine ganze Wochenration - gegen einen Pullover ein, um nicht mehr so frieren zu müssen. Sie aß eine dünne Suppe aus Wasser mit Kartoffelschalen - der Hunger trieb es rein. Sie musste mit dem Orchester Musik für die Kolonnen spielen, die zum Arbeitsdienst ausrückten, eine unglaubliche "psychische Belastung für uns". Kaum jemand kann die barbarischen, unmenschlichen Bedingungen im Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau so gut beschreiben wie Esther...

  • Buchholz
  • 28.01.20
Die nächste große Klimademo wird bereits geplant

Fridays for Future Buxtehude" und Stadtverwaltung uneins
Neue Plattform oder ein Abstellgleis?

tk. Buxtehude. Mitglieder von "Fridays for Future" (FFF) Buxtehude und Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt sowie der Erste Stadtrat Michael Nyveld haben kürzlich im Stadthaus miteinander diskutiert, wie die konkreten Forderungen der Gruppe an die Buxtehuder Politik weiter verfolgt und beraten werden können. Im Ergebnis, das lässt sich sagen, gibt es Missverständnisse. FFF-Mitglieder fühlen sich ins Abseits gedrängt, weil sie im Präventionsrat über ihre Forderungen zum Klimaschutz reden...

  • Buxtehude
  • 24.01.20

Die Linke
Ziel ist der Verzicht auf Tierversuche

bim. Seevetal. „Wir begrüßen die Untersagung der Tierhaltungsgenehmigung für das Laboratory of Pharmacology and Toxicology (LPT) am Standort Mienenbüttel, aber wir verlangen auch die Aufarbeitung der Vorgänge in der Kreisverwaltung", erklärt Axel Bittner, Fraktionsvorsitzender der Linken im Kreistag des Landkreises Harburg aus Seevetal. "Wie in Hamburg auch, scheint eine Einhaltung der Anforderungen für die Tierversuchsforschung behördlich nicht garantierbar zu sein. Die Kreisverwaltung muss...

  • Seevetal
  • 24.01.20

LPT in Mienenbüttel
Laborbeagle: Kreis wird zum "Vermittler"

bim. Mienenbüttel. Seitdem der Landkreis Harburg die Betriebserlaubnis der Tierversuchsanstalt LPT am Standort Mienenbüttel entzogen und damit das Tierlabor dicht gemacht hat, erreichten die Kreisverwaltung und den Veterinärdienst und auch das WOCHENBLATT zahlreiche Anfragen zum Verbleib und Zustand der 96 Hunde, die derzeit noch in Mienenbüttel leben: „Können wir Beagles aufnehmen? Falls ja, an wen wenden wir uns? Was passiert mit den Hunden – werden manche eingeschläfert? Sind die Tiere...

  • Neu Wulmstorf
  • 22.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Panorama

Pastor Uwe Keilhack (li.) und Superintendent Dr. Martin Krarup freuen sich auf Menschen, die in die Kirche zurückkehren wollen Foto: tk

Kirchenkreis Buxtehude probiert neue wege
Wiedereintrittsstelle in einer ganz neuen Form

tk. Buxtehude. 385 Menschen sind seit 2005 über die Wiedereintrittsstelle (WEST) des Kirchenkreises Buxtehude in die Kirche zurückgekehrt. Das Angebot der unbürokratischen Rückkehr wird es auch weiterhin geben, die Form wird sich ändern. Superintendent Dr. Martin Krarup und Pastor Uwe Keilhack, der die WEST leitet, bilanzieren ihre Arbeit und erklären, warum eine neue Form gesucht wurde. Hauptgrund: Das Nebeneinander von Menschen, die in mitunter sehr persönlichen Gesprächen über ihren...

  • Buxtehude
  • 24.01.20
Die meisten Menschen möchten im Alter so lange wie möglich in den eigenen vier Wänden leben. Präventive Hausbesuche können dahingehend unterstützen

Pilotprojekt für Ü-80-Jährige geplant
So lange wie möglich zuhause leben

lt. Landkreis. So lange wie möglich in den eigenen vier Wänden leben und nicht ins Pflegeheim ziehen müssen - damit dieser Wunsch für möglichst viele Menschen in Erfüllung gehen kann, soll laut Niedersachsens Sozial- und Gesundheitsministerin Carola Reimann (SPD) noch in diesem Jahr ein Pilotprojekt starten. Die Idee: Stadtmitarbeiter besuchen Senioren ab 80 Jahren präventiv zuhause und geben Tipps zur altersgerechten Ausstattung der Wohnung sowie Hinweise auf Hilfsangebote in der Nähe sowie...

  • Buxtehude
  • 21.01.20
So sieht die fotografische Dokumentation aus: Jedes Grab wird nach Reihe und mit einer Nummer aufgenommen
3 Bilder

Der pensionierte Pastor Martin Engelhardt arbeitet gegen das Vergessen
"Jüdischer Friedhof ist ein Stück deutscher Kultur"

Pastor Martin Engelhardt übersetzt hebräische Inschriften auf dem Friedhof in Neukloster tk. Buxtehude. "Ich habe Hebräisch gelernt, also kann ich lesen, was auf den Grabsteinen steht", sagt Martin Engelhardt. Der pensionierte Pastor aus Jesteburg (66) nutzt dieses Wissen, um einen Teil der jüdischen Kultur in Deutschland vor dem Vergessen zu bewahren: Er dokumentiert Gräber auf jüdischen Friedhöfen und übersetzt dabei auch die hebräischen Inschriften. In den vergangenen Monaten hat sich...

  • Buxtehude
  • 12.01.20

Junges Glück in Buxtehude

sb. Buxtehude. Für Marcia und David Plum war es ein besonders turbulenter Start ins neue Jahr: Um 15.48 Uhr kam im Elbe Klinikum Buxtehude ihre Tochter Lia Amalia zur Welt. Das Buxtehuder Neujahrsbaby wog bei seiner Geburt 3.270 Gramm und war 51 Zentimeter groß. Es gratulierten u.a. herzlich Hebamme Karen Last (Foto: hinten) und Ärztin Susanne Wenk.

  • Buxtehude
  • 06.01.20

Service

Für Literaturfreunde
"Gespräch über ein Buch" in Buxtehude

bo. Buxtehude. Im "Gespräch über ein Buch" wird die Erzählung "Elizabeth Costello: Acht Lehrstücke" von J.M. Coetzee in Struktur und Inhalt analysiert. Teilnehmer sollten das Buch gelesen haben. Coetzee gehört zu den bedeutendsten Autoren der Gegenwart. 2003 erhielt er den Nobelpreis für Literatur. Di., 04.02., um 19.30 Uhr im Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1; Eintritt frei.

  • Buxtehude
  • 28.01.20
Lucie Cerveny und Guido Jäger

"Five Minutes of Fame"
Im Buxtehuder Kulturforum vor Publikum auftreten

bo. Buxtehude. Die Musiker Lucie Cerveny und Guido Jäger (Foto) gewähren Personen aus Buxtehude und Umgebung "Five Minutes of Fame" auf der Bühne. Wer sich mit einem kleinen Beitrag aus dem Bereich Musik, Dichtung, Poetry-Slam oder anderer Unterhaltungskunst einem Publikum vorstellen möchte, hat dazu im Kulturforum Gelegenheit. Die Zeit zwischen den Gastbeiträgen füllen die Pianistin und der Kontrabassist mit Musik aus ihrem Repertoire. Das Publikum darf gern mitsingen. Fr., 07.02., um 20 Uhr...

  • Buxtehude
  • 28.01.20

für kinder
Ein Dachs im Pech: Bilderbuchkino in Buxtehude

bo. Buxtehude. Über eine Freundschaftsgeschichte können sich Kinder im Buxtehuder Bilderbuchkino freuen. "Der Dachs hat heute einfach Pech" heißt das Buch von Moritz Petz und Amelie Jackowski, das gezeigt wird. Es erzählt vom Dachs, dem ein Missgeschick nach dem anderen passiert. Doch seine Freunde sorgen dafür, dass es noch ein schöner Tag für alle wird. Mo., 27.01., um 15.30 Uhr in der Stadtbibliothek in Buxtehude, Fischerstr. 2, und Mo., 10.02., um 15.30 Uhr in der St. Paulus-Gemeinde in...

  • Buxtehude
  • 24.01.20

Genealogie
Ahnenforscher treffen sich in Buxtehude

bo. Buxtehude. Die Buxtehuder Ahnenforschergruppe trifft sich am Sonntag, um Erfahrungen und Informationen auszutauschen. Wer auf den Spuren seiner Ahnen forschen möchte, ist in der offenen Gruppe willkommen. Anfänger erhalten Hilfestellung von den Experten. Sie geben Tipps zu Software, Quellen im Internet, Archiven, Lesehilfe und vieles mehr. Zu den regelmäßigen Treffen jeweils am letzten Sonntag im Monat kommen meistens auch Genealogie-Interessierte aus den benachbarten Landkreisen. So.,...

  • Buxtehude
  • 24.01.20

Sport

Der Estering hat international einen hervorragenden Ruf   Fotos: ACN/DRX Media
3 Bilder

Andreas Steffen und Rolf Lützow treten als Vorsitzende beim ACN ab
Aus anfänglichem Chaos wurde eine echte Erfolgsgeschichte

tk. Buxtehude. Am Anfang stand eigentlich das Ende. Als Rallycrossfahrer Andreas Steffen 2007 den Vorsitz beim ACN (Automobilclub Niederelbe) übernommen hatte, stand der Verein vor dem Aus: Schulden, auch beim Fiskus, ein mieses Image in der Öffentlichkeit und eine marode Infrastruktur auf dem Estering waren prägend. Jetzt, 2019, sind der ACN und seine Rennstrecke Estering eine international erfolgreiche Größe im Motorsport. Nach Jahren des ehrenamtlichen Engagements nehmen Steffen und sein...

  • Buxtehude
  • 31.12.19
Christina Haurum erwartet gegen Bietigheim ein schweres SpielFoto: Dieter Lange

BSV-Bundesliga-Handballerinnen haben ein schweres Programm
Weite Reise am zweiten Weihnachtstag

nw/tk. Buxtehude. Für die Handballerinnen des Buxtehuder SV stehen in den letzten Tagen des Jahres noch zwei schwere Spiele in der Bundesliga auf dem Programm. Am zweiten Weihnachtstag um 17 Uhr ist das Team beim amtierenden Deutschen Meister SG BBM Bietigheim gefordert. Als Höhepunkt zum Jahresabschluss empfängt der BSV am Sonntag, 29. Dezember, 15 Uhr, die HSG Blomberg-Lippe in der Halle Nord. Für diese Partie gibt es noch Restkarten. Bescheidener kann der Spielplan nicht sein: Nicht nur,...

  • Buxtehude
  • 23.12.19
Die Fans halten Schilder mit 1.000 hoch. So viele Tore hat 
Lone Fischer bislang für den BSV geworfen
2 Bilder

BSV-Bundesliga-Handballerinnen verlieren gegen die Neckarsulmer Sport-Union
"Niederlage haut die Mannschaft nicht um"

nw/tk. Buxtehude. Die Bundesliga-Handballerinnen des Buxtehuder SV erwartet am Samstag, 16. November, um 16 Uhr eine ganz schwere Aufgabe in der Halle Nord. Im letzten Spiel vor der Weltmeisterschafts-Pause ist der noch verlustpunktfreie Tabellenführer Borussia Dortmund zu Gast. Nach der unerwarteten 29:33- Niederlage gegen die Neckarsulmer Sport-Union am Wochenende gibt es leichtere Gegner. Dabei sah es zur Halbzeit gegen Neckarsulm nicht nach einer Niederlage aus. Beim 17:15- Pausenstand...

  • Buxtehude
  • 12.11.19
Große Freude herrschte bei der Lateinformation von Blau-Weiss Buchholz bei der Siegerehrung
7 Bilder

Tanz-DM der Formationen
BW Buchholz landet auf Rang drei

os. Buchholz/Hamburg. Die Lateinformationstänzer von Blau-Weiss Buchholz haben bei der Heim-DM die Bronzemedaille geholt. In der in beiden Sessionen sehr gut besetzten Sporthalle Hamburg, in die Blau-Weiss aus Kapazitätsgründen umgezogen war, mussten sich die acht Paare von Trainerin Franziska Becker am späten Samstagabend nur dem Serienchampion Grün-Gold-Club Bremen und Bundesligameister 1. TSZ Velbert geschlagen geben. "Ich war sehr zufrieden mit unserer Leistung, auch wenn wir nicht...

  • Buchholz
  • 10.11.19

Wirtschaft

Das Brexit-Datum wurde auf den 31. Januar festgelegt
2 Bilder

England-Experte Rüdiger Görner bewertet den Brexit
"Harte Bewährungsprobe"

sah. Buchholz. Kaum ein außenpolitisches Thema hat die Bürger in der Europäischen Union in den vergangenen Jahren so aufgewühlt wie der Brexit. Am 23. Juni 2016 votierten 17,6 Millionen Bürger in England, Wales, Schottland und Nordirland (52 Prozent) für den Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU. Es folgten zahlreiche Verhandlungsrunden der Unterhändler, die für viel Unsicherheit gleichermaßen in England und in Europa sorgten. Der Austritt des Vereinigten Königreichs ist mittlerweile...

  • Buchholz
  • 24.01.20
Michael Zeinert, Hauptgeschäftsführer der IHK Lüneburg-Wolfsburg

Interview zum Brexit
"Enge Partnerschaft ist erstrebenswert"

(bim). Das jahrelange Gezerre um den Brexit hat die Medien derart beherrscht, dass viele einfach nur noch weghören, sobald das Wort fällt. Ende Januar nun sollen die Vorbereitungen des Austritts Großbritanniens aus der EU endgültig starten. Doch welche Auswirkungen hat der Brexit auf Niedersachsen, auf Irland und Schottland? Das WOCHENBLATT fragte bei IHK-Geschäftsführer Michael Zeinert nach. WOCHENBLATT: Wie groß ist die Menge der britischen Importe nach Niedersachsen und welche Branchen...

  • Buchholz
  • 24.01.20
Die Toyota-Autohäuser im Landkreis laden zur Veranstaltung "Volle Hütte" ein

Volle Hütte: Toyota Autohäuser laden ein
Toyota C-HR mit einem stärkeren Hybridantrieb

Eine „Volle Hütte“ wartet jetzt wieder in den Toyota Autohäusern: Zum traditionellen Jahresauftakt im Handel am Samstag, 25. Januar, präsentiert sich der Toyota C-HR erstmals mit einem stärkeren, 135 kW/184 PS starken Hybridantrieb (Kraftstoffverbrauch kombiniert 4,0 l/100 km; Kohlendioxid-Emissionen kombiniert 92 g/km). Wer einen der teilnehmenden Partnerbetriebe besucht, kann nicht nur eine Probefahrt mit dem Crossover-Coupé machen. Neben einem bunten Rahmenprogramm für die ganze Familie gibt...

  • Buchholz
  • 22.01.20
Uta Rieckmann (li.) beriet Familie Gavrilas beim Ranzenkauf Foto: lt
2 Bilder

Schulranzenmesse in der "Büro Box" war ein voller Erfolg

lt. Buxtehude. Auf der Suche nach dem perfekten Schulranzen strömten am vergangenen Samstag zahlreiche Eltern und Großeltern zusammen mit ihren kleinen ABC-Schützen zur großen Schulranzenmesse in der "Büro Box" in Buxtehude. Inhaberin Christiane Erber und ihr Team stellten sicher, dass jeder Kunde eine fachkundige Beratung bekam, um schließlich mit dem optimal angepassten Ranzen nach Hause zu gehen.  "Wir achten darauf, dass der Ranzen zum Kind passt und richtig eingestellt ist", erklärt "Büro...

  • Buxtehude
  • 14.01.20

Wir kaufen lokal

Das erste Late Night Shopping im Marktkauf Buxtehude (Bahnhofstraße 47) findet am 31. Januar 2020 von 19 bis 23 Uhr statt
3 Bilder

Sektempfang, Gewinnspiele, Leckereien und Knallerpreise am Freitag, 31. Januar, von 19 bis 23 Uhr
1. Late Night Shopping im Marktkauf Buxtehude

cku. Buxtehude. Zu einem ganz besonderen Rahmenprogramm lädt Marktkauf Buxtehude (Bahnhofstraße 47) am kommenden Freitag, den 31. Januar 2020, von 19 bis 23 Uhr zum ersten “Late Night Shopping” ein. Es gibt Snacks und Getränke sowie einen Sektempfang ab 19.00 Uhr für die Kunden, ein DJ und die Talentschmiede Süderelbe sorgen für die musikalische Unterhaltung“ freut sich Marktkauf Geschäftsleiter Harald Beckmann. Für die Besucher gibt es diverse Gewinnspiele wie zum Beispiel “Einkaufswagen...

  • Buxtehude
  • 28.01.20
Freut sich darauf, die Jubiläumsmodelle vorzustellen: Das Verkaufsteam mit (v. li.) Tobias Dittmer, Niko Spittkau und Daniel Scheileke
Video  6 Bilder

ŠKODA Buffet am 25.01.2020 von 9.00-16.30 Uhr
SKODA Autohaus H. Tietjen in Buxtehude und Stade

wd. Buxtehude. Mit einem großen ŠKODA Buffet feiert das Team des Autohauses Tietjen in Buxtehude, Ostmoorweg 1, und Stade-Wiepenkathen, Alte Dorfstraße 135, am Samstag, 25. Januar, von 9 bis 16.30 Uhr das 125-jährige Bestehen von ŠKODA, einem der ältesten noch produzierenden Automobilhersteller der Welt. Die modernen ŠKODA-Autohäuser in Buxtehude und Stade sind ohnehin zu jedem Zeitpunkt einen Besuch wert, doch an diesem Tag können sich die Besucher dort über die Leistungspalette in...

  • Buxtehude
  • 21.01.20
Morgen am verkaufsoffenen Sonntag geöffnet: Media Markt in Buxtehude  Foto: archiv / Media Markt
3 Bilder

Media Markt in Buxtehude lädt am verkaufsoffenen Sonntag zur Schnäppchenjagd ein
Großer Wurf - großer Fang

Mit dem Hula-Hoop-Reifen Schnäppchen machen: Mit einer spektakulären Aktion "Großer Wurf - großer Fang" können die Kunden bei Media Markt in Buxtehude morgen am verkaufsoffenen Sonntag, 29. Dezember, 13 bis 18 Uhr, richtig tolle Schnäppchen machen. Sie sind eingeladen, mit dem Reifen auf einen Stab zu werfen. Wer trifft, darf sich - je nach Einkaufswert - über Rabatte von 50, 100 und 150 Euro freuen. "Die sportliche Herausforderung hält sich in Grenzen und ist für jeden gut zu schaffen", sagt...

  • Buxtehude
  • 28.12.19

Den Kundenkontakt pflegen

sc. Buxtehude. Bei der Firma Scholz Raumgestaltung wurde am verkaufsoffenen Sonntag besonders auf die Pflege des Kundenkontaktes Wert gelegt. Filialleiterin und Prokuristin Susanne Bardenhagen (Foto, li.) legte dafür extra am Eingang eine gemütliche kleine Sitzecke an. Hier konnten Mitarbeiter und Kunden bei einem Getränk und Keksen locker und zwanglos ins Gespräch kommen. "Wir sind total begeistert", sagte Susanne Bardenhagen über den durchweg positiven Shoppingtag. Gemeinsam mit ihren...

  • Buxtehude
  • 06.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.