Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Zehn Jahre Hofgastronomie auf Hof Oelkers / Jubiläums-Frühschoppen kam gut an

Feierten mit zahlreichen Gästen das zehnjährige Bestehen der Hofgastronomie (v. li.): Angela Oelkers, Bosse Sötje, Rita und Bernd Oelkers, Lisa Oelkers und Arndt Oelkers
as. Wenzendorf. Tolle Atmosphäre, freundliches Personal und gutes Essen: Seit zehn Jahren begeistert die Hofgastronomie auf Hof Oelkers Besucher aus nah und fern. Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums hatte Familie Oelkers jetzt zum Frühschoppen eingeladen. Gemeinsam mit Wegbegleitern, Mitarbeitern und zahlreichen weiteren Gästen, darunter auch der ehemalige niedersächsische Landwirtschaftsminister Hans-Heinrich Ehlen und Landtagsabgeordneter Heiner Schönecke (beide CDU), stieß Familie Oelkers auf ihren Erfolg an.
Angefangen hatte alles mit einem kleinem Café mit 40 Sitzplätzen, in dem es Kaffee und den beliebten Zitronenblechkuchen zur Selbstbedienung gab. Nach und nach wurde das Café vergrößert und entsprechend der Kundenwünsche auch Frühstück, Mittag und Brunch angeboten. Mittlerweile bietet das gemütliche Café Platz für 100 Gäste, weitere 120 Personen finden auf der Sonnenterrasse Platz. „Ihr bietet euren Gästen hier ein Rundum-Sorglos-Paket, das 'Oelkers-Erlebnis'“, sagte Entertainer Yared Dibaba, der die Veranstaltung moderierte.
„Mit diesem Erfolg haben wir damals selbst gar nicht gerechnet“, sagte Rita Oelkers, die gemeinsam mit Ehemann Bernd auf die Anfänge der Hofgastronomie zurückblickte. Man habe Glück gehabt und eine Menge erreichen können, freute sich Lisa Oelkers über die Erfolgsgeschichte des Hofes. „Ich wünsche mir, dass Rita, Bernd, meine Enkel und das Team den Betrieb weiterhin gemeinsam mit Erfolg weiterführen“, so Lisa Oelkers.