Hollenstedt

Beiträge zum Thema Hollenstedt

Panorama
Bei der Verabschiedung (v. li.): Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers, Gunda Bostelmann, Markus Gädke

Hollenstedt
Langjährige Standesbeamtin in den Ruhestand verabschiedet

Die langjährige Standesbeamtin der Samtgemeinde Hollenstedt, Gunda Bostelmann, wurde jetzt in den Ruhestand verabschiedet. “Frau Bostelmann war seit dem 1. August 1988 Standesbeamtin der Samtgemeinde Hollenstedt und hat in dieser Zeit mehr als 1.000 Paare getraut“ berichtet Samtgemeindebürgermeister Heiner Albers. In einer Feierstunde verabschiedeten sich Kolleginnen und Kollegen sowie Weggefährten aus einer mehr als 34-jähringen Zugehörigkeit von Gunda Bostelmann zur Verwaltung der...

  • Hollenstedt
  • 28.06.22
  • 30× gelesen
Panorama
Tag des offenen Hofes auf dem Wilkenshoff

Landkreis Harburg
Tag des offenen Hofes war ein voller Erfolg

Der Tag des offenen Hofes im Landkreis war ein voller Erfolg. Der Wilkenshoff in Ochtmannsbruch eröffnete den Tag des offenen Hofes mit einem Gottesdienst, der bereits viele Besucherinnen und Besucher anlockte. Trotz der zwischenzeitlichen Regenschauer ließ sich auf dem Wilkenshoff niemand die gute Stimmung nehmen und so wurden die Regenpausen genutzt, um sich im Trockenen hinzusetzen und von den vielen verschiedenen regionalen Köstlichkeiten zu probieren, die von hofeigener Bratwurst über...

  • Hollenstedt
  • 23.06.22
  • 57× gelesen
Blaulicht

Samtgemeinde Hollenstedt
Unfall unter Alkoholeinfluss in Regesbostel

Auf der Straße Am Berge kam es am Sonntag zu einem Verkehrsunfall. Ein 21-jähriger Mann war mit seinem Mercedes aus der Moisburger Straße nach links in die Straße Am Berge eingeboben und dabei aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schlingern geraten. Der Wagen kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Straßenlaterne. Der 21-jährige blieb unverletzt. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Mann unter Alkoholeinfluss stand. Ein Atemalkoholtest zeigte...

  • Hollenstedt
  • 20.06.22
  • 58× gelesen
Panorama
Dr. Michael Riedel vom Weißen Ring zeigt Möglichkeiten zur Abwehr von Angreifern
2 Bilder

Hollenstedt
Senioren lernten Selbstbehauptung

Der Selbstbehauptungskursus, zu dem die Opferhilfeorganisation Weisser Ring und der Seniorenbeauftragte Rüdiger Vietze eingeladen hatten, stieß auf großes Interesse. 13 Teilnehmerinnen und Teilnehmer fanden sich dazu an drei Vormittagen in der Hollenstedter Günter-Wendisch-Halle ein. “Wissen ist der beste Schutz“, so beschreibt Karl-Heinz Langner, Außenstellenleiter des Weissen Rings im Landkreis Harburg, das Ziel des Kurses, denn “wer mehr weiß, kann sich besser schützen.” Körperhaltung,...

  • Hollenstedt
  • 16.06.22
  • 14× gelesen
Panorama
Vorsitzender Heinrich Benecke (v. li.), Bernhard Rieckmann vom Kreischorverband Harburg-Winsen und der Geehrte Uwe Wesemann

Hollenstedt
Liedertafel Estetal ehrte treue Mitglieder

Treue Mitglieder ehrte jüngst der Männergesangverein Liedertafel Estetal in Hollenstedt. Geehrt wurden für 40 Jahre Mitgliedschaft Uwe Wesemann und für zehnjährige Mitgliedschaft Vorsitzender Heinrich Benecke. Helmut Steinmeier ist seit 60 Jahren Fördermitglied und erhielt eine Ehrenurkunde. Anke Hintz wurde für 25 Jahre Mitgliedschaft mit dem Ehrenzeichen in Silber ausgezeichnet. Auf ein wechselhaftes 2021 hatte zuvor Vorsitzender Heinrich Benecke zurückgeblickt. Die Übungsabende fanden...

  • Hollenstedt
  • 14.06.22
  • 29× gelesen
Blaulicht
Der BMW-Fahrer kam von der Straße ab und fuhr in das Fachwerkhaus
5 Bilder

20.000 Euro Schaden in Hollenstedt
Mann fährt betrunken in Bestattungsunternehmen

Schock für Hollenstedts Bürgermeister Jürgen Böhme: Ein Mann (34) war mit seinem BMW am frühen Samstagmorgen in das Fachwerkhaus in der Moisburger Straße gefahren, in dem Böhme sein Bestattungsunternehmen hat. "Ich befand mich gerade in London und erhielt am Samstag gegen 5.45 Uhr einen Anruf von der Polizei und von der Feuerwehr ein Foto", berichtet Böhme. Er und seine Frau überlegten noch, ob sie gleich Samstagabend von London nach Hamburg zurück fliegen sollten. "Aber die Flüge waren alle...

  • Hollenstedt
  • 14.06.22
  • 1.210× gelesen
Politik

Hollenstedt
Künftige Jugendarbeit ist Thema im Rat

Der Rat der Gemeinde Hollenstedt diskutiert in seiner Sitzung am Donnerstag, 23. Juni, um 19.30 Uhr im Küsterhaus, Am Markt 5a, über einen Vertrag zwischen den Gemeinden, der Samtgemeinde und dem Förderverein Jugendtreff über die künftige Jugendarbeit in der Samtgemeinde. Wie berichtet, ist die Einstellung einer zweiten Vollzeitkraft erforderlich, um die Jugendarbeit in der bewährten Form weiter sicherzustellen. Die bisherige Teilzeitkraft Olga Rosenberg soll damit ihre Arbeit fortsetzen...

  • Hollenstedt
  • 14.06.22
  • 14× gelesen
Service

Schützenverein Hollenstedt
Schießen und Grillen geplant

Die Hollenstedter Schützen treffen sich am Sonntag, 19. Juni, im Schießstand im Schützenholz. Ein Antreten bzw. Marschieren ist diesmal noch nicht geplant. Von 10 bis 12 Uhr findet lediglich das Schießen (Vorschießen auf Disziplinen zum Schützenfest) in Uniform statt. Danach gibt es Leckeres vom Grill mit einem gemütlichen Beisammensein.

  • Hollenstedt
  • 14.06.22
  • 12× gelesen
Panorama
Bei den Bauarbeiten zur Erneuerung der Estebrücke ist die Spundwand zusammengebrochen
4 Bilder

Hollenstedt
Estebrücke ist bis Mitte Juli gesperrt

Bei der Erneuerung der Estebrücke in der Hollenstedter Ortsmitte ist die Spundwand zusammengebrochen, sodass nun zusätzlich umfangreiche bauliche Maßnahmen erforderlich sind. Daher muss der Verbindungsweg "Überm Stegen" weiterhin voraussichtlich bis Mitte Juli für Radfahrer und Fußgänger komplett gesperrt bleiben. Darauf wird mit Schildern hingewiesen. Die Gemeinde bittet um Verständnis. Ab 1. Juli soll der Aufbau der Spundwand beginnen.

  • Hollenstedt
  • 13.06.22
  • 35× gelesen
Panorama

68-seitige Sonderveröffentlichung
50 Jahre WOCHENBLATT im Landkreis Harburg

Liebe Leserinnen, liebe Leser, wir feiern das 50-jährige Bestehen des WOCHENBLATT im Landkreis Harburg! In einer 68-seitigen Sonderveröffentlichung blicken wir auf die vergangenen fünf Jahrzehnte zurück. Vor 50 Jahren gründete Verleger Martin Schrader das Nordheide WOCHENBLATT, vier Jahre später kam das Elbe & Geest WOCHENBLATT hinzu. Martin Schraders Geschäftsidee, eine Gratiszeitung, die sich ausschließlich aus dem Anzeigen- und Beilagenverkauf finanziert, auf den Markt zu bringen und an alle...

  • Buchholz
  • 08.06.22
  • 1.105× gelesen
  • 4
Politik
Lennart Fahnenmüller

Diskussion mit den Grünen
Ein Buskonzept für Hollenstedt

Um die Verbesserung des Busverkehrs in und um Hollenstedt geht es beim Grünschnack der Hollenstedter Grünen am Dienstag, 14. Juni, um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Wenzendorf, Zum Sportplatz 9. Dann stellt Lennart Fahnenmüller ein von ihm ausgearbeitetes System vor. Die Hollenstedter Grünen werden an dem Abend ein Busknotenkonzept vorstellen, das unter Ausnutzung der vorhandenen Buslinien eine deutliche Verbesserung im Busverkehr rund um Hollenstedt bringe. "Ein kleiner Busbahnhof in...

  • Hollenstedt
  • 03.06.22
  • 78× gelesen
Politik

Marktausschuss
Hollenstedter Herbstmarkt wird geplant

bim. Hollenstedt. Der Marktausschuss der Gemeinde Hollenstedt tagt am Donnerstag, 2. Juni, um 19 Uhr im Küsterhaus Hollenstedt, Am Markt 5a. Geplant wird der Hollenstedter Herbstmarkt, der vom 23. bis 25. September veranstaltet wird. Zur Vorbereitung des Herbstmarktes sollen die beabsichtigten Veränderungen hinsichtlich des Marktgebietes sowie erforderliche Maßnahmen zur Organisation und Auftragsvergaben beraten werden. Außerdem geht es um die Satzung zur Regelung des Marktwesens für die...

  • Hollenstedt
  • 31.05.22
  • 18× gelesen
Service

Hollenstedt
Infos zum Konfirmations-Unterricht

bim. Hollenstedt. Anmeldung zum Konfirmations-Unterricht in Hollenstedt: Am kommenden Freitag, 3. Juni, findet um 19 Uhr in der St.-Andreas-Kirche Hollenstedt ein Informationsabend für Jugendliche und Eltern zu dem nach den Sommerferien wieder neu beginnenden Konfirmations-Unterricht statt. Anmeldungen zum Unterricht können an dem Abend oder bis zu den Sommerferien im Büro der Kirchengemeinde abgegeben werden.

  • Hollenstedt
  • 31.05.22
  • 12× gelesen
Service

Hollenstedt
Landfrauen laden zu Frühstück und Bauerngolf

Zum Frühstück im Hotel Zum Eichenfrieden in Neu Wulmstorf laden die Landfrauen aus Hollenstedt und Umgebung für Samstag, 11. Juni, um 9.30 Uhr ein. Anschließend geht es zum Bauerngolf zu Familie Bartels. Treffpunkt: Zum Eichenfrieden, Soltauer Straße 13, 21629 Neu Wulmstorf-Rade. Kosten: 7 Euro zuzüglich Frühstück. Anmeldungen und Informationen bis 3. Juni bei Uta Augustinunter Tel. 04165-8758. Gäste sind willkommen.

  • Hollenstedt
  • 31.05.22
  • 6× gelesen
Service
Bio-Pflanzen und vieles mehr begeistern große und kleine Besucher auf dem Wennerstorfer Pfingstmarkt

Wennerstorf
Pfingstmarkt auf dem Museumsbauernhof

Pflanzen, Sommerblumen, Musik und Leckereien Hobbygärtner entdecken beim Wenners-torfer Pfingstmarkt am Sonntag, 5. Juni, ein buntes Markttreiben auf dem Museumsbauernhof (Lindenstr. 4) in Wennerstorf. Von 11 bis 18 Uhr werden an rund 25 Ständen Bio-Jungpflanzen von zwei regionalen Gärtnereien, außergewöhnliches Kunsthandwerk und hochwertige Lebensmittel präsentiert. Zwei regionale Bio-Gärtnereien bieten ihre Gemüse-Jungpflanzen, Sommerblumen und Kräuter an und beraten zur Pflanzung und Pflege....

  • Hollenstedt
  • 30.05.22
  • 157× gelesen
Service
Lars-Luis Linek (li.) und Wolfgang Timpe präsentieren ihre brandneue CD „Schiet op La Paloma“

Konzert
Blues auf Plattdeutsch mit "Lars & Timpe" in Moisburg

Mit ihrem plattdeutschen Bluesprogramm sind Lars-Luis Linek (Mundharmonika und Gesang) und Wolfgang Timpe (akustische Gitarre und Gesang) im gesamten norddeutschen Raum sehr erfolgreich unterwegs. Sie spielen auf Kleinkunstbühnen, Open-Air-Festivals, in Konzertsälen und bei Radio-TV-Sendungen. Nun sind "Lars & Timpe" auf Einladung des Heimat- und Verkehrsvereins Estetal am Mittwoch, 8. Juni, um 19 Uhr im Amtshaus (Auf dem Damm 5) in Moisburg zu Gast und präsentieren ihre brandneue CD „Schiet op...

  • Hollenstedt
  • 26.05.22
  • 97× gelesen
Service

Hollenstedt
Duo Faltenreich tritt in der Ortsmitte auf

bim. Hollenstedt. Zu einem Open-Air-Konzert lädt der Heimat- und Verkehrsverein Estetal für Pfingstsamstag, 4. Juni, ab 12 Uhr auf die Freifläche neben dem Wochenmarkt im Ortszentrum von Hollenstedt ein. Dort wird eine Bühne aufgebaut, auf der Regine Münchow (Akkordeon) und Helmut Stuarnig (Violine) als Duo Faltenreich (Foto) die Zuhörerinnen und Zuhörer mit ihrer Musik unterhalten wollen. Das Duo hatte bereits im vergangenen Jahr die Hollenstedter auf der Bühne des HVV-Estetal-Open-Air...

  • Hollenstedt
  • 24.05.22
  • 34× gelesen
Service

Hollenstedt
Palliativ-Kräfte berichten im "Auftakt"-Gottesdienst

bim. Hollenstedt. Die Ev.-luth. St.-Andreas-Kirchengemeinde Hollenstedt lädt für kommenden Sonntag, 29. Mai, um 18 Uhr zu ihrem "Auftakt"-Gottesdienst zum Thema „Hilfe auf dem letzten Weg - palliative Dienste“ ein. Ziel der ambulanten Palliativversorgung ist es, Menschen mit einer nicht heilbaren, fortschreitenden und weit fortgeschrittenen Erkrankung bei einer zugleich begrenzten Lebenserwartung so zu betreuen, dass ihnen bis zuletzt ein weitestgehend selbstbestimmtes Leben ermöglicht wird. Im...

  • Hollenstedt
  • 24.05.22
  • 19× gelesen
Service
Die Appeltown Washboard Worms brennen darauf, auf der Bühne mit Publikum ihren 40. Bandgeburtstag zu feiernAppeltown_Washboard_Worms_ce_Juergen_Bockholdt_42-21 Kopie

Konzert
Appeltown Washboard Worms feiern ihren 40. Geburtstag in Wenzendorf

Boogie-Woogie-Skiffle-Rock-Session auf dem Hof Oelkers Endlich wird gefeiert: Die Appeltown Washboard Worms begehen an Himmelfahrt, Donnerstag, 26. Mai, ihren 40. Bandgeburtstag. Mit einer dreistündigen Session wird die Band aus dem Landkreis Harburg ab 11 Uhr auf dem Hof Oelkers (Klauenburg 6) in Wenzendorf die Halle zum Kochen zu bringen. Neben den aktuellen Musikern der Band haben sich auch zwei ehemalige angesagt: Michel Rausch, Boogie-Pianist aus dem Alten Land, spielt in den Pausen auf...

  • Hollenstedt
  • 20.05.22
  • 44× gelesen
Blaulicht
Einen kurzen Moment der Unachtsamkeit nutzen Taschendiebe blitzschnell aus, um Geldbörsen, zum Beispiel aus Rollatorenkörben, zu klauen (Symbolfoto)
2 Bilder

Hollenstedt
So schützen sich Senioren vor Betrug

bim. Hollenstedt. Der Enkeltrick am Telefon, Betrug über WhatsApp-Nachrichten, falsche Polizisten und Handwerker oder Taschendiebe in Supermärkten - insbesondere Seniorinnen und Senioren sind bevorzugte Opfer von Kriminellen. Um ältere Menschen und ihre Angehörigen für die miesen Maschen der Betrüger zu sensibilisieren, laden Hollenstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers, der Seniorenbeauftragte der Samtgemeinde Hollenstedt, Rüdiger Vietze, und die Ratsfrau Angelika Filip (Grüne) für...

  • Hollenstedt
  • 17.05.22
  • 39× gelesen
Service

Hollenstedt
Konfirmanden stellen sich vor

bim. Hollenstedt. Die Konfirmandinnen und Konfrmanden der Hollenstedter St. Andreas-Kirchengemeinde werden im Gottesdienst am kommenden Sonntag, 22. Mai, um 10 Uhr vorgestellt. Die Predigt hält Pastorin Sabine Krüger. • Den Himmelfahrtsgottesdienst am Donnerstag, 26. Mai, um 10 Uhr gestaltet der Posaunenchor unter der Leitung von Marvin Burfeind. • Zum nächsten Auftakt-Gottesdienst laden Pastor Volker Klindworth und sein Team für Sonntag, 29. Mai, um 18 Uhr in die KIrche ein. Das Thema lautet...

  • Hollenstedt
  • 17.05.22
  • 50× gelesen
Service

Hollenstedt
Selbstbehauptung für über 65-Jährige

bim. Hollenstedt. Einen Selbstbehauptungskursus für über 65-Jährige laden die Opferhilfeorganisation Weisser Ring und Seniorenbeauftragter Rüdiger Vietze ein. Die Kurseinheiten finden jeweils dienstaga am 31. Mai, 7. und 14. Juni jeweils von 10 bis 11.30 Uhr in der Günter Wendisch Halle in Hollenstedt statt. Karl-Heinz Langner, Leiter der Außenstelle des Weissen Rings im Landkreis Harburg, sowie Anke von Berg, Jiu Jitsu-Trainerin des Todtglüsinger Sportvereins, vermitteln, wie man sich u.a....

  • Hollenstedt
  • 16.05.22
  • 8× gelesen
Blaulicht

Pkw-Aufbruch in Hollenstedt

thl. Hollenstedt. In der Zeit zwischen Samstag, 21 Uhr, und Sonntag, 19 Uhr, haben Unbekannte an der Straße Alte Rennkoppel einen Pkw aufgebrochen. Die Täter schlugen die Beifahrertürscheibe des vor einem Wohnhaus abgestellten Mercedes ein und durchwühlten sämtliche Ablagen. Ob sie dabei auch Beute machten, ist noch unklar. Allein der Sachschaden wird auf rund 500 Euro geschätzt.

  • Hollenstedt
  • 16.05.22
  • 15× gelesen
Blaulicht

Ein Auto ist kein Tresor
Pkw in Hollenstedt aufgebrochen

thl. Hollenstedt. In der Nacht zu Donnerstag haben Unbekannte einen am Fahrbahnrand abgestellten Ford Fiesta aufgebrochen. In der Zeit zwischen 23 und 7.45 Uhr warfen die Täter einen Gullydeckel in die Scheibe der Beifahrertür. Aus dem Fußraum entwendeten sie eine dort abgestellte Handtasche mit Bargeld, Papieren und persönlichen Dingen. Der Gesamtschaden wird auf rund 850 Euro geschätzt.

  • Hollenstedt
  • 13.05.22
  • 45× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.