Nachrichten - Hollenstedt

Blaulicht

Autoaufbruch in Hollenstedt
Mercedes ausgeschlachtet

thl. Hollenstedt. Unbekannte brachen in der Nacht zu Dienstag einen Mercedes auf. Das Fahrzeug war in der Estetalstraße geparkt. Die Täter schlachteten den Innenraum aus. Entwendet wurden sämtliche technische Einrichtungen, wie die Mittelkonsole, Displays und Bedieneinrichtungen. Der Schaden beläuft sich auf mindestens 5.000 Euro. Hinweise an Tel. 04182 - 28000.

  • Hollenstedt
  • 14.08.19
Der Reifen hatte kein Profil mehr, zudem löste sich schon die Manteldecke ab

Lkw-Kontrolle in Hollenstedt
Reifen fast komplett abgefahren

thl. Hollenstedt. Bei der Kontrolle eines niederländischen Sattelzuges mit Gefahrgut auf dem Gelände der Rastanlage Aarbachkate haben Beamten der Autobahnpolizei am Dienstagnachmittag erhebliche Mängel festgestellt. Zwei Reifen des Sattelzuges waren nahezu komplett profillos waren. Außerdem war die orangefarbene Warntafel nicht ordnungsgemäß an der Zugmaschine angebracht. Dem 40-jährigen Fahrzeugführer aus den Niederlanden wurde die Weiterfahrt untersagt. Gegen ihn und seine Spedition wurde ein...

  • Hollenstedt
  • 14.08.19

Emmen
Fenster eingeschlagen und Eingebrochen

as. Emmen. Am Samstag versuchten unbekannte Täter in der Straße An der Landesstraße in Emmen eine Tür zu einem Einfamilienhaus aufzuhebeln. Als das nicht funktionierte, schlugen die Diebe eine Fensterscheibe ein und gelangten so in das Haus. Hier durchsuchten sie sämtliche Räume und flüchteten anschließend in unbekannte Richtung. Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.

  • Hollenstedt
  • 04.08.19

Politik

So sieht es auf dem Privatgrundstück in Buchholz aus: Vorne Rattenlöcher, hinten unter den Eimern sind 
bereits Fallen aufgestellt

Rattenplage wird immer schlimmer: Eigentümer müssen tätig werden
Kommunen greifen bei Rattenbekämpfung erst ein, wenn eine Gesundheitsgefährdung besteht

os. Buchholz. Falsch verstandene Tierliebe hat dazu geführt, dass die Stadt Buchholz und die Samtgemeinde Hanstedt auf Kosten der Allgemeinheit massiv gegen die große Population an Ratten vorgehen müssen. Vor allem Senioren hatten in der Buchholzer Innenstadt und im Bereich des Dorfteiches "Auewiesen" in Hanstedt durch die Fütterung von Tauben, Enten und Fischen dafür gesorgt, dass die Nager in Massen angelockt wurden. "Wir müssen unsere Maßnahmen gegen die Ratten verlängern", erklärt Buchholz'...

  • Buchholz
  • 13.08.19
In jedem Monat werden im Landkreis Harburg 
100.000 Biotonnen geleert

Nach Anlaufschwierigkeiten hat sich die braune Tonne im Landkreis Harburg offenbar etabliert
Zwischenbilanz: Biotonne wird gut angenommen

(os). Nach monatelanger Vorbereitung führte der Landkreis Harburg am 15. April die Biotonne ein. Wie fällt die Zwischenbilanz aus? Werden die braunen Tonnen angenommen oder hakt es noch? Das WOCHENBLATT fragte beim Landkreis Harburg nach. "Die Biotonne ist insgesamt gut angelaufen", erklärt Kreissprecherin Katja Bendig. Wie bei jeder neuen Sammlung habe es Anlaufschwierigkeiten gegeben, wobei die Tonnen in einzelnen Straßenzügen nicht geleert wurden. Die Schwierigkeiten seien aufgetreten, da...

  • Buchholz
  • 09.08.19
Kindertagesstättenplätze sind in Niedersachsen für Kinder ab drei Jahren bis zur Einschulung seit einem Jahr für acht Stunden pro Tag beitragsfrei

Niedersachsens Wahlgeschenk überfordert die Kommunen
Nach wie vor fehlen Krippen- und Kitaplätze

(bim). Seit einem Jahr sind Kitaplätze für Drei- bis Sechsjährige in Niedersachsen für acht Stunden am Tag kostenfrei. Das hat die niedersächsische Landesregierung entschieden - ohne jedoch die Städte und Gemeinden, die für die Schaffung der Krippen- und Kindertagesstättenplätze vor Ort zuständig sind, mit einzubinden. Obwohl die Kommunen mit Hochdruck daran arbeiten, dem Bedarf entsprechend Betreuungsplätze zu schaffen, fehlen diese in vielen Städten und Gemeinden. Außerdem gibt es vielfach...

  • Tostedt
  • 02.08.19
Die Absperrung hält viele Naherholungssuchende nicht vom Betreten der Brücke ab
3 Bilder

Gemeinde Hollenstedt
Zwei Estebrücken sanieren

bim. Hollenstedt. Das Gelände des beliebten Ausflugsziels Alte Burg, der historische Ringwall in Hollenstedt, gehört auf der einen Seite der Hansestadt Hamburg und auf der anderen dem Landkreis Harburg. Für die notwendige Reparatur der die beiden "Hoheitsgebiete" verbindenden Estebrücke muss aber ausgerechnet die Gemeinde Hollenstedt aufkommen, denn die Gemeinde hatte die Brücke in den 1970er Jahren gebaut. "Ich habe immer noch ein Problem damit, dass keine Seite der Gemeinde gehört", meinte...

  • Hollenstedt
  • 31.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Panorama

Werben für ihr gemeinschaftliches Wohnprojekt (v. li.): Hans-Jürgen Freistadt, Rüdiger und Ilona Vietze und Renate Freistadt

Arbeitsgemeinschaft "in Hollenstedt gemeinschaftlich leben"
Im Alter nicht allein sein

bim. Hollenstedt. Nach dem Auszug der Kinder ist das Eigenheim zu groß, die Pflege des Gartens fällt immer schwerer, aber man ist noch zu jung und agil, um in ein Senioren- und Pflegeheim zu ziehen - so stellt sich die Lebenssituation für viele Menschen dar und führt zum Nachdenken über alternative Wohnformen. Auch für Ilona (64) und Rüdiger Vietze (68) sowie Renate (65) und Hans-Jürgen Freistadt (67) aus Hollenstedt. Mit weiteren Mitstreitern haben sie Anfang des Jahres die AG "in Hollenstedt...

  • Hollenstedt
  • 19.07.19
Vize- und Landes-
könig René Kochanski
3 Bilder

Schützenverein Hollenstedt
Auch ohne Majestät "weiter gewaltig feiern"

bim. Hollenstedt. Das war sicherlich ein schwerer Gang für den neuen Präsidenten des Schützenvereins Hollenstedt von 1877, Claus-Wilhelm Ritscher: Zum ersten Mal in der 142-jährigen Vereinsgeschichte gibt es - abgesehen von zehn Jahren in Kriegszeiten, in denen das Schützenwesen ruhte - keinen König. "Auf meinem Zettel steht: Der Präsident stellt den neuen König mit Adjutanten vor", erklärte Claus-Wilhelm Ritscher vor den zahlreich erschienenen Abordnungen befreundeter Schützenvereine und...

  • Hollenstedt
  • 16.07.19
Bei der Würdigung: Günther Heckmann (re.) mit Konsul Widagdo (li.) und Generalkonsul  Dr. Bambang Susanto

Stiftung Ificah
Diplomatische Ehrung aus Indonesien

bim. Hollenstedt. Die in Wohlesbostel ansässige Stiftung Ificah (International Foundation of Indonesian Culture and Asian Heritage) mit dem angegliederten Museum für Asiatische Kultur erhielt kürzlich Besuch einer Delegation des indonesischen Generalkonsulats in Hamburg. Der Generalkonsul Dr. Bambang Susanto überreichte dem Vorstand der Stiftung, Günther Heckmann, die Ehrenplakette des indonesischen Generalkonsulats für die Verdienste der Stiftung Ificah um die Vermittlung der indonesischen...

  • Hollenstedt
  • 11.07.19
Die Königscrew: Königspaar Christiane und Christian Stöver (Mi.), Adjutantenpaar Rita und Ralf Nehring (li.), Adjutantenpaar Heike und Jörg Meier (re.) und Adjutant Gerd Augustin (hinten)
6 Bilder

Schützenfest Hollenstedt
Für König Christian Stöver war es ein Jahr echter Freude

bim. Hollenstedt. "Wir haben alle Feste der Umgebung besucht, hatten viel Spaß und haben immer bis zum Schluss gefeiert", blickt Hollenstedts Schützenkönig Christian Stöver (52) auf sein gelungenes Königsjahr zurück. Ein herausragendes Ereignis war neben dem eigenen Königsball der Besuch des Bundeskönigsschießens im Rahmen des Bundesschützentages mit Umzug und Ball im April in Wernigerode, an dem die Hollenstedter Schützen mannstark mit 50 Schützen und Spielmannszugmitgliedern teilnahmen. "Das...

  • Hollenstedt
  • 10.07.19

Service

Stadtweg-Open-Air
Abwechslungsreicher Rock für Harte und Zarte

bim. Dierstorf. Ein tolles Line-up ist wieder beim Stadtweg-Open-Air in Dierstorf zu erleben. Für kommenden Samstag, 13. Juli, lädt der Verein Rock Engel alle Rockfans zum fünften Festival an den Stadtweg in Dierstorf ein. Einlass ist ab 11 Uhr. Eintritt: 10 Euro. Für den Bandcontest von 12 bis 14 Uhr haben sich vier Newcomerbands angemeldet. Auch die Singer-Songwriterin Diandra Gumz, die die Jury aus Publikum und "Rock Engeln" im Vorjahr mit ihrer gefühlvollen Rockmusik überzeugte, wird...

  • Hollenstedt
  • 10.07.19

Mehrere Kreisstraßen werden jetzt saniert

(bim). Motorisierte Verkehrsteilnehmer müssen zwischen dem 8. und 18. Juli mit Verkehrsbehinderungen wegen Sanierungsmaßnahmen im Bereich Rottorf, Ramelsloh, Horst, Regesbostel, Otter und Königsmoor rechnen. Denn der Landkreis Harburg lässt die Fahrbahnoberflächen an folgenden Kreisstraßen stabilisieren: K3 (von der Kreisgrenze bis Ortsanfang Rottorf), K10 (Ramelsloh bis Ortsanfang Horst), K23 (Königsmoor bis zur Kreisgrenze), K41 (Einmündung K23 bis Ortsanfang Otter) und K38 (Einmündung K16...

  • Tostedt
  • 05.07.19
4 Bilder

Anmeldung für Erlebnistage am Kiekeberg, auf dem Museumsbauernhof und im Feuerwehrmuseum
"Sommerspaß" : Vollgepacktes Programm für die Ferien

tw/nw. Ehestorf/Marxen/Wennerstorf. Bald starten die heißersehnten Schulferien. Dann steht die Zeit still für kleine Entdecker, die draußen spielen und die Welt mit allen Sinnen erkunden wollen. Für vielseitige Abwechslung sorgt das "Sommerspaß"-Ferienprogramm im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf - und in seinen Außenstellen. Hier ein kleiner Vorgeschmack der Freizeitabenteuer: • Die betreuten Kiekeberger Ferienerlebnistage im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf (Am Kiekeberg 1,...

  • Rosengarten
  • 25.06.19

Sport

Ein Handball-Hit in Hollenstedt

(cc). Im Testspiel treffen am Mittwoch, 7. August, in den Max-Schmeling-Hallen in Hollenstedt der Handball-Sport-Verein Hamburg (2. Bundesliga) und der französische Spitzenclub St. Raphael VHB (1. Liga) aufeinander. Beginn ist um 19 Uhr, Einlaß ab 18 Uhr. Der Ticket-Verkauf hat bereits begonnen. Die Karten kosten 10 Euro, und für Kinder unter 12 Jahren fünf Euro. Karten im Vorverkauf gibt es unter: tickets-hollenstedt@t-online.de

  • Hollenstedt
  • 22.07.19

Beachturnier bei Jahn Hollenstedt

(cc). Am kommenden Wochenende (25./26. Mai) veranstaltet der TuS Jahn Hollenstedt sein großes Handball-Beachturnier für Jugendmannschaften (E- bis B-Jugend) auf Sand. Das Turnier, das zeitgleich auf zwei Plätzen auf der Beachanlage am Freibad stattfindet, beginnt am Samstag um 11 Uhr (D- und C-Jugend am Abend unter Flutlicht), und am Sonntag bereits um 9 Uhr (E-Jugend). Das Turnier für die B-Jugend beginnt am Sonntag um 14.30 Uhr. "Es wird ein perfektes Strandfeeling mitten im Ort geboten, dazu...

  • Hollenstedt
  • 20.05.19
Sie wollen als Familie gemeinsam beim Baseball und Softball fit sein und bleiben: Die Familie Alvarez (v.l.): Mark, Kristina, Emily und Mileo (vorne) aus Tostedt

Baseball ist für „Alvarez“ Familiensache

BASEBALL/SOFTBALL: Die Familie aus der Nachbargemeinde Tostedt hat sich komplett angemeldet (cc). In der 1.200-Einwohner-Gemeinde Dohren, in der der Zusammenhalt im Vordergrund steht, ist es keine Seltenheit, dass Familien komplett im Verein vertreten sind. Das Besondere bei Familie Alvarez aus der Nachbargemeinde Tostedt ist, dass Mutter, Vater und auch die große Schwester vom erst 8-jährigen Mileo, der schon seit zwei Jahren dabei ist, die Regeln beim Baseballspiel gelernt haben. „Erst als...

  • Tostedt
  • 28.03.19
2 Bilder

Saisonstart für die Wild Farmers

BASEBALL: Bundesligist will mit neuem Trainer für Überraschungen in der neuen Spielzeit sorgen - zum Heimpremiere kommen am Samstag die Cardinals aus Köln (cc). Endlich ist es soweit! Am Samstag, 30. März, 12 Uhr, startet das neu formierte Baseballteam der Wild Farmers des SV Dohren im heimischen Ballpark in die neue Saison der 1. Bundesliga Nord. Zu Gast sind die Cologne Cardinals aus Köln. Mit schönen Aussichten: Denn der Kader des Gastgebers ist gut aufgestellt. Das ist mit der Verdienst...

  • Buchholz
  • 27.03.19

Wirtschaft

Die freigesprochenen Zimmerer mit der Prüfungskommission
2 Bilder

21 Zimmerer freigesprochen
"Ein Tag fürs Museum"

as. Wennerstorf. "Ist heute ein Museumstag?" fragte Axel Stöckmann, Ehrenmeister der Zimmerer, die freigesprochenen Gesellen philosophisch in seiner Festrede. Museumstage, das seien Tage, an die man sich gern erinnert, die so schön seien, dass sie eines Platzes im Museum würdig seien, so Stöckmann. Am Ende zähle die Frage, wie viele Museumstage man in seinem Leben hatte. "Wir Zimmerer sehen, was wir schaffen, und können am Abend stolz auf unser Werk sein. Eure Ziele, Wünsche und Begabungen...

  • Hollenstedt
  • 09.08.19
Die freigesprochenen Gesellen mit dem Prüfungsausschuss
2 Bilder

Jetzt bewerben: Zahlreiche freie Lehrstellen im Baugewerbe / Auch Quereinstieg möglich
"Motiviert und interessiert"

as. Wenzendorf. Es ist ein kleiner Jahrgang der Lehrlinge im Baugewerbe, der jetzt freigesprochen wurde. "Vier Gesellen sind ein absoluter Negativrekord", sagt Christian Effinger, Obermeister der Baugewerbe-Innung. Sonst seien eher sechs bis acht Lehrlinge pro Jahrgang erfolgreich. "Wir suchen alle, die Konkurrenz ist leider groß. Viele haben am Handwerk leider kein Interesse", bedauert Effinger. Zwar haben in diesem Jahr neun Lehrlinge ihre Ausbildung im Baugewerbe begonnen, dennoch wirbt...

  • Hollenstedt
  • 09.08.19
Die freigesprochenen Dachdeckergesellen mit Obermeister
Marcus Marquardt (li.)

Fünf Dachdecker freigesprochen / Sorge um Nachfolge in den Betrieben
"Haben noch viel Nachholbedarf"

as. Wenzendorf. Insgesamt fünf Dachdecker haben am vergangenen Freitag in Wenzendorf ihren Gesellenbrief in Empfang genommen. "Alle fünf haben ihre Prüfung bestanden, das ist super gelaufen", zeigt sich Obermeister Marcus Marquardt zufrieden. Doch ihm bereiten die niedrigen Lehrlingszahlen Sorge, noch seien etliche Lehrstellen frei. "Mehr als die Hälfte der Dachdeckerbetriebe sucht noch", so Marquardt. Man habe noch viel Nachholbedarf, wenn es darum geht, Jugendliche für das Handwerk zu...

  • Hollenstedt
  • 09.08.19
Freuen sich auf den Firmengeburtstag (v.li.): Ursula Remien, Horst Remien und Stefanie Remien
2 Bilder

Alles in Familienhand
Seit 1. Juli 1909 besteht die erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Concordia Versicherungen

Wie die Zeit vergeht! Als im Jahr 1909 Wilhelm Thiemann die vertrauensvolle Aufgabe von einem Nachbarn übernahm, für die Concordia Versicherungen die Beiträge für die Feuerversicherung der umliegenden Bauernhöfe einzusammeln, hat er sicherlich nicht gedacht, dass seine Familie 110 Jahre später immer noch mit der gleichen Versicherungsgesellschaft und am selben Standort erfolgreich zusammenarbeiten würde. Und doch ist es so. In Ermangelung eines männlichen Nachfolgers, denn die Männer wurden...

  • Hollenstedt
  • 16.07.19

Wir kaufen lokal

Sigrid und Günther Papst schließen ihr Zweirad Center Hollenstedt

Geschäftsaufgabe in Hollenstedt
Zweirad Center Papst schließt

bim. Hollenstedt. Am 30. Juni endet in Hollenstedt eine geschäftliche Ära: Sigrid und Günther Papst schließen nach über zwei Jahrzehnten ihr Zweirad Center Hollenstedt am Wennerstorfer Weg. Grund ist, dass die Räume anders genutzt werden sollen und die beiden mit 61 und bald 65 Jahren ohnehin im Pensionsalter sind. Bis zum Monatsende läuft der Ausverkauf. Der gelernte Elektriker Günther Papst, der viele Jahre als Betriebshandwerker arbeitete, hatte zuvor rund fünf Jahre lang in Tiste einen...

  • Hollenstedt
  • 24.06.19
Möbel Kraft Mitarbeiterin Wiebke Langebeck empfiehlt, die Rabatt-Aktion zu nutzen

Super Rabatte bei Möbel Kraft nutzen - Baby-Abteilung wird modernisiert! Von der Autoschale über Buggys bis zur Rassel: Hammer-Preise!

ah. Buchholz. Die Babyabteilung bei Möbel Kraft im Buchholzer Fachmarktzentrum (Tischlerstraße 5) wird modernisiert. Aus diesem Anlass bietet Möbel Kraft am Mittwoch, 28.November, seinen Kunden eine attraktive Rabattaktion. Für viele Artikel erfolgt ein Ausverkauf, bei dem Kunden zu 50 Prozent Preisnachlass erhalten. Ob Kinderwagen, Buggys, Autositze und Zubehör: Ein Kauf lohnt sich jetzt ganz besonders. Natürlich gilt: Wer zuerst kommt, hat noch die vollständige Auswahl. "Bei dieser Aktion...

  • Buchholz
  • 27.11.18
Das Sanitätshaus Dierbach eröffnet an der Bremer Straße 6 in BUchholz
2 Bilder

Sanitätshaus Dierbach in Buchholz am neuen Standort

ah. Buchholz. Das Sanitätshaus Dierbach ist innerhalb Buchholz umgezogen. Mitte Juli ist der neue Standort an der Bremer Straße 6 eröffnet worden. Dort bietet das Team sämtliche Artikel rund um die Gesundheit an. Das Sanitätshaus Arnold Dierbach GmbH & Co. KG gehört zu den führenden Sanitätshäusern im Großraum Hamburg. Es wurde 1956 im Hamburger Stadtteil Harburg gegründet und ist eines der größten Sanitätshäuser in und um Hamburg. "Mit über 40 Mitarbeitern und vier Sanitätshäusern...

  • Buchholz
  • 21.11.18
"mömax"-Hausleiter Dimitri Assmann weist auf die Küchenabteilung hin, in der alle Küchenwünsche perfekt geplant und umgesetzt werden
3 Bilder

"mömax"-Möbelhaus in Hamburg-Harburg eröffnet - Tolle Trends fürs schöne Wohnen

"Wir sind ein Trend-Möbelhaus, das es den Kunden einfach macht, ihre individuelle Einrichtung zu verwirklichen", sagt "mömax-Hausleiter Dimitri Assmann. Das Möbelhaus eröffnet am heutigen Mittwoch an der Buxtehuder Straße 62 in Hamburg-Harburg. Auf einer Verkaufsfläche von mehr als 6.700 Quadratmetern findet der Kunde vielfältige Wohnideen, Einrichtungskonzepte, Dekorationsartikel und vieles mehr. "Wir möchten unsere Kunden regelmäßig mit neuen Wohntrends und Accessoires überraschen", sagt...

  • Buchholz
  • 06.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.