Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Horneburg: An der Lühe soll ein Wohnmobilstellplatz entstehen

Neben dem Gelände der Firma Hartmann soll ein Stellplatz für Wohnmobile entstehen
lt. Horneburg. Idyllisch an der Lühe und zwischen Obstbäumen gelegen sollen Wohnmobilisten künftig in Horneburg eine Anlaufstelle finden. Der Flecken plant einen Stellplatz mit Ver- und Entsorgungsstation an der Hafenstraße neben dem Gelände der Firma Hartmann. Weil die Baufirma vor Kurzem Insolvenz anmelden und ihren Betrieb aufgeben musste, wird für das gesamte Areal ein neuer Bebauungsplan aufgestellt. Die Firma Hartmann hatte eine Änderung beantragt, um dort eine Wohnbebauung realisieren zu können, so Ortsbürgermeister Hans-Jürgen Detje.
Im Zuge der Neugestaltung und der Einrichtung eines Anlegers (das WOCHENBLATT berichtete) soll das Gebiet rund um den kleinen Hafen attraktiver für Touristen werden. Auch ein Fußweg in Richtung des Neubaugebiets Böttcherring ist geplant.
Bislang steht für Wohnmobilisten nur ein Parkplatz ohne Ver- und Entsorgungsstation neben dem Freibad in Horneburg zur Verfügung.