Wohnmobilstellplatz

Beiträge zum Thema Wohnmobilstellplatz

Wirtschaft
Das Fischhus Störtebeker in der Stader Altstadt
6 Bilder

Totgesagte leben länger
Störtebeker in Stade feiert im Oktober zehnjähriges Bestehen

sb. Stade. Als Jörg Baumann vor zehn Jahren seinen Gastronomiebetrieb "Fischhus Störtebeker" in der Stader Altstadt eröffnete, gab es viele Zweifler an seinem Erfolg. "Niemand glaubte damals, dass wir mit einem Fischrestaurant in Stade überleben würden", sagt Jörg Baumann, der für seine kessen Sprüche bekannt ist. "Ich war in der Branche ein Quereinsteiger und hatte schon immer meinen eigenen Kopf." Der Erfolg habe ihm Recht gegeben. "Todgesagte leben eben länger", sagt er. Heute ist das...

  • Stade
  • 30.09.20
Service
Die Nähe zur Natur zeichnet die idyllische Kleinstadt Wetter aus

Reise: Campingurlaub stat hektischer Alltag
Per Wohnmobil ins Grüne von Hessen

(djd/tw). Die idyllische Kleinstadt Wetter im hessischen Bergland hat zwei neue Wohnmobilstellplätze eingerichtet. Nur 15 Kilometer nördlich von Marburg finden Campingurlauber hier Ruhe und Ausgleich zum hektischen Alltag, Nähe zur Natur und beste Bedingungen für Wandertouren in die bewaldeten Höhen Burgwald und Wollenberg an den Ausläufern des Rothaargebirges. Zwölf Premiumwanderwege und 17 Rundrouten als prämierte Extratouren führen durch die sagenumwobenen Wälder zwischen Lahn und Eder, zur...

  • Buchholz
  • 12.09.20
Service

Urlauber können wieder kommen
Buxtehuder Womo-Platz öffnet teilweise

nw/tk. Buxtehude. Der Buxtehuder Wohnmobilstellplatz am Schützenplatz wird für die teilweise Öffnung vorbereitet. Das hat der Bau- und Liegenschaftsausschuss beschlossen. Voraussichtlich seit Freitag stehen zunächst sechs Stellplätze an der südlichen Seite zur Verfügung. Aufgrund der Sanierungsarbeiten in der benachbarten Parkstraße, werden diese durch einen Bauzaun entsprechend vom Anlieger- und Baustellenverkehr von und zur Parkstraße getrennt. Dennoch kann es zur Beeinträchtigung durch...

  • Buxtehude
  • 30.07.20
Panorama
Im Trend: Urlaub mit dem Wohnmobil

Wohnmobilstellplätze bei Grauerort geplant
Urlaub in Stader Festung

sb. Stade-Bützfleth. In der Festung Grauerort sollen Stellplätze für Wohnmobile eingerichtet werden. Insgesamt planen die Stade Marketing und Tourismus GmbH und der Festungsvorstand 18 bis 20 Einheiten inklusive Strom- und Wasserversorgung. "Das Festungsgelände bietet genug Platz für das Projekt", sagt Peter Schneidereit vom Festungsvereins-Vorstand. "Neben der schönen Kulisse des historischen Gebäudes genießen die Gäste bei uns zudem die Nähe zum Elberadweg und zur Elbe selbst." Die...

  • Stade
  • 09.07.20
Wirtschaft
Der Parkplatz am Hafen in Stade füllt sich zusehends mit Fahrzeugen aus anderen Regionen Deutschlands

Die Touristen sind zurück
Nachfrage bei individueller Urlaubsplanung in Stade gestiegen

jab. Stade. Sommerzeit ist Reisezeit - auch mit Corona. Die Sommerferien sind bereits in vollem Gange, rund die Hälfte aller Bundesländer ist im Urlaubsmodus. Auch in der Hansestadt Stade zeigen sich Fahrzeuge mit Kennzeichen von Borken in Nordrhein-Westfalen bis hin zu Schleswig in Schleswig-Holstein. Und auch die ersten Reisebusse aus Richtung Bayern sind schon angerollt. Doch die Nachfrage im Tourismus bleibt verhalten, meint Frank Tinnemeyer von der Stade Marketing und Tourismus...

  • Stade
  • 07.07.20
Panorama
Durch Mindestabstände ist es am Yachthafen Neuenschleuse eng
5 Bilder

Wohnmobilisten auf Tour
In Corona-Zeiten heißt es: Altes Land statt Provence

sla. Jork. Die Camper sind nicht mehr zu bremsen - nach den jüngsten Lockerungen mit Öffnung der Wohnmobilstellplätze in Niedersachsen wurden die heimischen Stellplätze sogleich buchstäblich überrollt. Reges Treiben auf dem Wohnmobilstellplatz An den Plätzen am Festplatz in Jork und am Yachthafen Neuenschleuse herrscht unter Einhaltung der acht Meter Mindestabstände zwischen den Fahrzeugen jetzt wieder reges Treiben. "Gottseidank dürfen wir wieder raus", berichten Gerd Limberg und...

  • 19.05.20
Panorama
Die Freude über die Auszeichnung ist groß  Foto: jd
2 Bilder

Internationale Auszeichnung für Wohnmobilstellplatz
Der Stader "Wohlfühlplatz"

jd. Stade. Die Stader Touristiker können mit stolz geschwellter Brust durch die Gegend laufen - und das völlig zu Recht: Wieder einmal hat eines ihrer Vorzeige-Objekte einen Preis eingeheimst. Der Wohnmobilstellplatz wurde mit dem "Wohlfühlplatz Award 2020" prämiert. Das Team um den Chef der Marketing- und Tourismusgesellschaft, Dr. Andreas Schäfer, kann umso stolzer auf diesen Preis sein, weil er so etwas wie einen Ritterschlag in Wohnmobilisten-Kreisen darstellt. Diese Auszeichnung wird...

  • Stade
  • 22.01.20
Panorama
Erdmute und Rainer Nolte kommen auch bei niedrigen Temperaturen auf den Stader Stellplatz
2 Bilder

Viele Touristen zieht es auch im Winter zum Campen nach Stade
Ein Stellplatz, der einfach überzeugt

jab. Stade. Der Stader Wohnmobilstellplatz glänzt durch seine Auszeichnungen. Die neueste Errungenschaft: "Wohlfühlplatz". Dass er diese Auszeichnungen nicht umsonst erhalten hat, bestätigen die vielen Wohnmobilisten, die sich sogar von kalten Temperaturen nicht abschrecken lassen und nach Stade zum Campen kommen. Zu ihnen zählen Rainer (72) und Erdmute (66) Nolte aus Heikendorf bei Kiel, die in Stade einige Tage verbringen. "Wir kommen gern hierher", sagt Erdmute Nolte. Ihr Mann ist in der...

  • Stade
  • 22.01.20
Panorama
Verena Tripmaker und Frank Tinnemeyer sind froh über die Auszeichnung Foto: STADE Marketing und Tourismus

Womo-Stellplatz top

Bürgermeisterin Nieber: "Preis ist Anerkennung und Ansporn zugleich" jab. Stade. Die Investitionen der vergangenen Jahre in den Wohnmobilstellplatz in Stade haben sich mehr als bezahlt gemacht. Der Stellplatz wurde kürzlich von den Lesern der Fachzeitschrift "Promobil" auf den ersten Platz in der Größenkategorie 51 bis 80 Wohnmobile gewählt. Die Urkunde für den beliebten Womo-Stellplatz in der Schiffertorsstraße nahe dem Stadeum nahmen Stellplatzbetreuerin Verena Tripmaker und Team-Chef...

  • Stade
  • 05.03.19
Politik
Im Fähr-Dörfchen Gräpel könnte der Platz am Ufer mit Infrastruktur für Wohnmobilisten ausgestattet werden

"Schiffbare Oste": Studie für 30.000 Euro in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten

Touristische Attraktivität des Flusses steigern / Bessere Wohnmobil-Infrastruktur in Gräpel tp. Oldendorf-Himmelpforten. Das erste Projekt aus dem europäischen Fördertopf "Leader-Region Kehdingen Oste" für die Stader Geest ist bewilligt. Die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten investiert 7.500 Euro in eine Machbarkeitsstudie zum Thema "Schiffbare Oste", ebensoviel die Stadt Bremervörde als Kooperationspartner. Weitere 15.000 Euro steuert die EU bei. Laut Samtgemeinde-Chef Holger Falcke...

  • Stade
  • 23.05.17
Politik
Schwimmmeister Gerd von Glahn am Badesee
3 Bilder

Badesaison in Fredenbeck scheint gerettet

Schwimmmeister Gerd von Glahn (66) und Samtgemeinde verhandeln über See-Betrieb tp. Fredenbeck. Vorsichtiges Aufatmen bei der Samtgemeinde Fredenbeck: Gerd von Glahn (66), Schwimmmeister, Hausmeister, Aufseher und Kioskpächter am Fredenbecker Badesee, hat sich bereit erklärt, mindestens ein Jahr Dienstzeit dranzuhängen. Damit scheint die kommende Badesaison gerettet. Doch langfristig muss sich die Kommune etwas einfallen lassen, um den Betrieb auf dem bei Touristen und Einheimischen beliebten...

  • Fredenbeck
  • 07.03.17
Panorama
Siegfried und Petra Pecht aus Haßfurt in Unterfranken
3 Bilder

Reisemobilisten lieben Stade

bc. Stade. Für die Hansestadt Stade und deren Touristiker sind die Reisemobilisten eine wichtige Zielgruppe. Aus diesem Grund beginnt Anfang Oktober der Bau eines neuen Servicegebäudes auf dem Wohnmobilstellplatz an der Schiffertorstraße. Die Stadt als Bauherr und die Stade Tourismus GmbH als Betreiber können den Gästen ab nächster Saison erstmals sanitäre Anlagen (WC, Duschen) anbieten. Beim Ortstermin am vergangenen Freitag kurz vor Eröffnung des Winzerfestes war der Platz angesichts der...

  • Stade
  • 12.07.16
Wirtschaft
Egon Ahrens (li.), Geschäftsführer der Stade Tourismus GmbH, und Teamleiter Frank Tinnemeyer
2 Bilder

Übernachtungszahl verdoppelt

20 Jahre: Stade Tourismus GmbH zieht positive Bilanz / Trubel am Tag der offene Tür in der Tourist-Info tp. Stade. Sommerferien. Auch an der Schwinge genießen Urlauber die schönste Zeit des Jahres. In den vergangenen zwei Jahrzehnten hat sich die Zahl der Übernachtungen in Stade von 104.203 im Jahr 1996 auf 201.540 im Jahr 2015 mehr als verdoppelt. Der Erfolg ist ein Verdienst der Stade Tourismus GmbH um Geschäftsführer Egon Ahrens (64) und Teamleiter Frank Tinnemeyer (49). Zum runden 20....

  • Stade
  • 29.06.16
Panorama
Sind gern in der "Has’ und Igel"-Stadt: Hannelore und Günter Kempers aus Nordrhein-Westfalen
2 Bilder

Mit dem Wohnmobil in Buxtehude: "Der Ort gefällt uns sehr gut"

Urlaub mit Wohnmobil in der Hansestadt / Was Camper an der „Has‘ und Igel“-Stadt mögen ab. Buxtehude. Ein Bayer in Buxtehude: Seit ungefähr acht Jahren fährt Jörg Meier mit seiner Frau mit dem Wohnmobil von München aus in den hohen Norden, die Nordsee ist sein Ziel. Dann stoppt er in Buxtehude auf dem Wohnmobilstellplatz am Gensler Weg, bleibt ein paar Tage in der Hansestadt, bevor es weiter geht Richtung Cuxhaven. Alles, was er braucht, hätte er in seinem Camper, sagt Meier, nur Lebensmittel...

  • Buxtehude
  • 05.08.15
Wirtschaft
Frank Tinnemeyer (2. v. li.) , Teamleiter der Stade Tourismus-GmbH, an dem Messestand in Hamburg

Stader Stellplatz im Fokus der Messe-Besucher

Tourismus-Gesellschaft rührt die Werbetrommel tp. Stade. Mit einem großflächigen Bild von Stade wird derzeit auf Touristik-Messen in Deutschland und im benachbarten Ausland für Stade und dem Wohnmobilstellplatz an der Schiffertorsstraße geworben. Bei dem Messestand handelt es sich um den Gemeinschafts-Initiative der Stellplatzbetreiber, die sich unter der Qualitätsmarke „Top-Platz“ vermarkten. Die Lizenzgemeinschaft von Reisemobil-Stellplätzen in allen Teilen Deutschlands startet damit...

  • Stade
  • 11.02.15
Wirtschaft
El Dorado für Camper: der Stader Wohnmobilstellplatz

Der zweitbeliebteste Wohnmobilstellplatz

tp. Stade. Die hohe Besucherzahl zeigt es schon lange. Der Wohnmobilstellplatz in Stade zählt zu den beliebtesten deutschlandweit. Eine Bestätigung hierfür erhielt jetzt die Stade Tourismus-GmbH, die den Platz an der Schiffertorsstraße betreibt: Im Rahmen einer Umfrage auf Wohnmobilstellplätzen in Deutschland wurden in diesem Jahr Daten von Reisemobilisten erhoben. Bei der Frage „Bitte nennen Sie uns Ihre fünf besten bzw. schönsten Stellplätze“ wurden bundesweit 528 Stellplätze genannt. Der...

  • Stade
  • 29.12.14
Panorama
Neben dem Gelände der Firma Hartmann soll ein Stellplatz für Wohnmobile entstehen

Horneburg: An der Lühe soll ein Wohnmobilstellplatz entstehen

lt. Horneburg. Idyllisch an der Lühe und zwischen Obstbäumen gelegen sollen Wohnmobilisten künftig in Horneburg eine Anlaufstelle finden. Der Flecken plant einen Stellplatz mit Ver- und Entsorgungsstation an der Hafenstraße neben dem Gelände der Firma Hartmann. Weil die Baufirma vor Kurzem Insolvenz anmelden und ihren Betrieb aufgeben musste, wird für das gesamte Areal ein neuer Bebauungsplan aufgestellt. Die Firma Hartmann hatte eine Änderung beantragt, um dort eine Wohnbebauung realisieren zu...

  • Horneburg
  • 19.03.14
Panorama
Der Badesee bietet sich für Wohnmobilstellplätze an

Wohnmobilisten bald am Badesee?

Verein Geest Landtouristik Fredenbeck will Gewässer attraktiver machen sb. Fredenbeck. Der Landkreis Stade ist für Wohnmobilisten ein beliebtes Ziel. Davon soll auch die Samtgemeinde Fredenbeck profitieren, findet der Verein Geest Landtouristik Fredenbeck. Der Erste Vorsitzende Uwe Koch hat deshalb auf der Sitzung des Wirtschaft-, Verkehr- und Tourismus-Ausschusses erneut vorgeschlagen, Wohnmobil-Stellplätze beim Fredenbecker Badesee einzurichten. "Der Badesee muss für Touristen attraktiver...

  • Fredenbeck
  • 07.01.14
Panorama
Verbringen gerne Zeit auf dem Wohnmobilstellplatz in Stade: Erich und Gudrun Pfefferkorn
3 Bilder

Drittbester Stellplatz Deutschlands

Stader Wohnmobil-Areal an der Schiffertorsstraße beliebt bei den Campern tp. Stade. "Ruhig, sauber und gepflegt - ich finde ihn gut", sagt Urlauber Erich Pfefferkuchen (70) aus Nordrhein-Westfalen über den Wohnmobilstellplatz an der Schiffertorsstraße in Stade. Die Meinung teilen viele Camper: Der Stader Wohnmobilstellplatz gehört zu den beliebtesten in Deutschland. Hohe Besucherzahlen zeigen es schon lange. Eine Bestätigung für das überregional gute Ansehen des Platzes bekam die Stade...

  • Stade
  • 15.10.13
Panorama
Winterfeste Camper auf dem Stader Wohnmobillstellplatz
2 Bilder

Das ganze Jahr über beliebt

12.000 Übernachtungen auf Stader Wohnmobilstellplatz tp. Stade. Auch in der kalten Jahreszeit ist der Wohnmobilstellplatz an der Schiffertorsstraße in Stade ein beliebtes Ziel für Reisende. Trotz anhaltender Minusgrade stehen auf dem Gelände ein knappes Dutzend Wohnmobile. Egon Ahrens (61), Chef der "Stade Tourismus GmbH", die den Platz betreibt, geht in diesem Jahr von einer ähnlich guten Belegung wie 2011 aus. "Der Platz ist zu jeder Jahreszeit beliebt", sagt Ahrens. Grund sei die...

  • Stade
  • 10.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.