Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Horneburg wird gerockt: Open-Air-Musikspektakel steigt im August / Vorverkauf läuft

Das Rockfest-Team (v.li.): Evelin Bansemer, Thorsten Schlichting, Ralf Lemmermann, Bernd Ritzenhoff und Christian Herwede
jd. Horneburg. Wenn sich Eveline Bansemer, umtriebige Vorsitzende des Horneburger Fördervereins, als Motorrad-Mieze präsentiert, dann ist schon etwas Besonderes im Busch: Sie posierte jetzt auf einem heißen Ofen, um die Werbetrommel für ein Musik-Event zu rühren, das Ende August steigt: das Open-Air-Spektakel "Rocking Horneburg".

Hauptakteure auf der Bühne werden drei Rock-Bands aus dem hohen Norden sein: Die Gruppe "Sturms Fährmann" beweist, dass Hardrock auch mit deutschen Texten gut funktioniert. Etwas auf die Ohren gibt es bei "Nightliner": Die Hamburger Jungs covern Rock-Klassiker vom Feinsten. Das Repertoire reicht von ACDC bis ZZ-Top. Dritter im Bunde ist "Hardbone": Das Motto der "harten Knochen" lautet "Null Prozent Bullshit - 110 Prozent Rock'n'Roll". Zwischen und nach den Live-Auftritten wird ein DJ für Stimmung sorgen.

Bereits 2007 und 2011 wurde in Horneburg gerockt. "Nun ist es höchste Zeit für eine Neuauflage dieses Kult-Events", sagt Eveline Bansemer. Dafür das Organisationsteam vom Förderverein Christian Herwede mit ins Boot geholt, der beste Kontakte in die norddeutsche Musikszene besitzt.

Er hat sich für das Rock-Konzert ein besonderes "Special" ausgedacht: Vor den Bands sollen junge Talente die Gelegenheit haben, "live on Stage" vor dem Publikum zu spielen. "Bei diesem Talent-Express können Schülerbands oder einfach nur Musikbegeisterte mit einer tollen Stimme auftreten", sagt Herwede. Interessenten können sich an ihn wenden.

• "Rocking Horneburg" findet am Samstag, 20. August, ab 17 Uhr auf dem Gelände der Firma Lemmermann statt. Der Vorverkauf läuft bereits. Karten für 10 Euro sind erhältlich bei: Toto-Lotto Papke, Rewe-Markt Huber, Stechmann's Gasthof sowie den Filialen von Volksbank und Kreissparkasse.

• Nachwuchs-Künstler melden sich bei Christian Herwede unter Tel. 0176-80276718