Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Die Gruppe war noch nie so motiviert!"

Freuen sich über die Kreismeisterschaft: Paul Jezierski (obere Reihe, v. li.), Nina Tatan, Hannah Voss, Larissa Woschetzki und Trainerin Meike König, Saija Schäfer (untere Reihe, v. li), Julia Scharnberg und Ira König

Bendestorfer Voltigierer sind Kreismeister.

(mum). Der Reit- und Fahrsportverein Sieversen war vorige Woche Ausrichter der Kreismeisterschaften im Voltigieren. Mit dabei waren die sieben Bendestorfer Voltigierer vom Bendestorfer Reitverein Kleckerwald. Sie absolvierten zunächst eine saubere Pflichtvorstellung, um sich dann mit einer sehr gelungenen, fehlerfreien Kür nach 2015 erneut den Kreismeistertitel der L-Gruppen zu sichern. Nach einem beeindruckenden Salto vom Pferd Robin Hood, geturnt von dem einzigen männlichen Voltigierer im Team, Paul Jezierski, brauste der Applaus schon auf, bevor die letzte Voltigiererin vom Pferd war.
"Diese Gruppe war noch nie so harmonisch und motiviert wie in diesem Jahr", lobte Trainerin Meike König ihre Schützlinge. Die Teilnahme im Juni am Deutschen Voltigier-L-Cup 2016 in Dorum habe noch einmal richtig Schwung in die Gruppe gebracht. "Wir haben uns mit dem Aufstieg in die höchste Klasse für das nächste Jahr hohe Ziele gesetzt."
Auch in den Einzelwettbewerben waren die Bendestorfer erfolgreich: Saija Schäfer wurde Kreismeisterin, Vereinskollegin Ira König landete auf dem zweiten Platz.