Beiträge zum Thema Jesteburg

Politik

Kunsthaus und Lisa-Kate

as. Jesteburg. Die Nachnutzung der Lisa-Kate und das Kunsthaus sind Thema im Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus und Kultur der Gemeinde Jesteburg am Mittwoch, 23. Juni, um 19 Uhr im Schützenhaus (Am Alten Moor 10) in Jesteburg.

  • Jesteburg
  • 15.06.21
  • 26× gelesen
Politik
Die Markierungen der Zebrastreifen an der Jesteburger Hauptstraße sind teilweise sehr verblasst und kaum noch zu erkennen Fotos: as
4 Bilder

"Die Landesbehörde soll endlich handeln!"
FDP-Ortsverband Jesteburg fordert Erneuerung der Zebrastreifen an der Hauptstraße

as. Jesteburg. Mit täglich bis zu 13.000 Fahrzeugen ist die Ortsdurchfahrt durch Jesteburg (Schützenstraße/Hauptstraße) die meistbefahrene Straße im Ort. Umso wichtiger ist es, Fußgängern dort ein sicheres Überqueren der Fahrbahn zu ermöglichen. Doch die Zebrastreifen sind in einem schlechten Zustand. Die Farbe ist auf der Straße größtenteils abgeblättert, die Beleuchtung ist teilweise defekt. Zuständig für den Erhalt der Landesstraße (L 213) ist die Niedersächsische Landesbehörde für...

  • Jesteburg
  • 11.06.21
  • 103× gelesen
Politik

CDU-Fraktion schrumpft, SPD profitiert
Neues Machtverhältnis im Jesteburger Gemeinderat

as. Jesteburg. Vor der Kommunalwahl wird der Jesteburger Gemeinderat kräftig durchgemischt. Die CDU-Ratsherren Dr. Reinhard Feldhaus und Bernd Jost waren aus der Partei und ihrer Fraktion ausgetreten (das WOCHENBLATT berichtete). Für die Christdemokraten im Gemeinderat verbleiben Britta Witte, Julia Neuhaus, Henning Buß und der nachgerückte Kurt Schlichting. Damit schrumpft die Fraktion von fünf auf vier Sitze. Die SPD bleibt mit sieben Sitzen die größte Fraktion im Gemeinderat. Es folgt die...

  • Jesteburg
  • 01.06.21
  • 60× gelesen
Panorama
Ankunft eines Sonderzuges (ca. 1930)

Jesteburger Arbeitskreis
Schriftstücke zur Geschichte des Jesteburger Bahnhofs gesucht

sv. Jesteburg. Der Jesteburger Arbeitskreis für Heimatpflege ruft zur Mithilfe an dem neuen Buchprojekt "Bahngeschichte Jesteburg" auf. Es werden noch Fotos, historische Rechnungen, Frachtbriefe, Dokumente und Schriftstücke gesucht, die mit dem Bahnhof Jesteburg in einem Zusammenhang stehen bzw. mit dem Bau der Bahnlinie Buchholz - Lüneburg. Insbesondere zum Thema Güterumschlag: Was und wie wurde umgeladen? Wie kamen die Güter zum Bahnhof bzw. wie wurden sie abgefahren? Wer weiß außerdem etwas...

  • Jesteburg
  • 11.05.21
  • 34× gelesen
Panorama

Jesteburg
Putzige Nager im Teich gesichtet

as. Jesteburg. Die Gemeinde Jesteburg hat einen neuen Einwohner: Am Teich in Richtung Emil Bartels Weg hat WOCHENBLATT-Leser Werner Huber eine Nutria, auch als Biberratte bekannt, fotografiert. "Es handelt sich eindeutig um eine Nutria, keinen Biber", sagt der Biber-Beauftragte des Landkreises Harburg, Ingo Ahrens. Nutrias sind gut an den auffallend weißen Barthaaren erkennbar. Die Biberratte ist eine aus Südamerika stammende Nagetierart, die in Mitteleuropa kaum Fressfeinde haben. Sie...

  • Jesteburg
  • 04.05.21
  • 34× gelesen
Politik

Jesteburg
Anwohner gegen ALDI-Ansiedlung am Sandbarg

as. Jesteburg. Die Frage, wo ein neuer ALDI-Markt gebaut werden könnte, bewegt die Jesteburger. Jetzt haben Markus Blume und Prof. Dr. Michael Bockisch stellvertretend für die Anwohner der Straße Am Osterberg eine Stellungnahme an Politik und Verwaltung geschickt. Darin sprechen sie sich für die alte Fläche und gegen eine Ansiedelung des Discounters am Sandbarg aus. "Es ist absolut nicht verständlich, warum die bisherige Fläche des ALDI plus dem ehemaligen Getränkemarkt nicht möglich sein...

  • Jesteburg
  • 04.05.21
  • 204× gelesen
Politik
ALDI möchte seine Filiale am Allerbeek von 744 auf 1.267 Quadratmeter vergrößern. Der Neubau soll auf der Fläche des bisherigen Marktes und des angrenzenden ehemaligen Getränkemarktes entstehen - doch laut Verwaltung ist ein Neubau am alten Standort problematisch

Discounter möchte im Gewerbegebiet erweitern / Bauausschuss der Gemeinde Jesteburg am 5. Mai
Wohin mit dem ALDI-Markt?

as. Jesteburg. Der ALDI-Markt im Gewerbegebiet "Am Allerbeek" ist zu klein geworden - jetzt geht die Gemeinde Jesteburg auf die Suche nach einem Standort für einen Neubau. Am kommenden Mittwoch, 5. Mai, um 19 Uhr berät der Ausschuss für Bau und Planung darüber. Bürger können die Sitzung im Schützenhaus (Am Alten Moor 10) in Jesteburg verfolgen. Die Plätze sind begrenzt, im Gebäude gilt die Maskenpflicht. Seit dem Jahr 2000 betreibt ALDI im Gewerbegebiet "Am Allerbeek" einen Discounter mit 744...

  • Jesteburg
  • 30.04.21
  • 435× gelesen
Politik
Der Vorsitzende des CDU-Ortsverbands Jesteburg, Dr. Reinhard Feldhaus, ist zurückgetreten und hat die Partei verlassen

Wahl-Nachbeben bei den Jesteburger Christdemokraten
Jesteburg: CDU-Vorsitzender Dr. Reinhard Feldhaus tritt zurück

as. Jesteburg. Nachdem die CDU Jesteburg mit ihrem Kandidaten Christian Horend bei der Samtgemeinde-Bürgermeister-Wahl eine deutliche Schlappe erlitten hat, brodelt es gewaltig hinter den Kulissen der Christdemokraten. Ein Grund dafür dürfte die während des Wahlkampfs auf einer Sitzung des Bürger- und Gewerbevereins von einigen CDU-Mitgliedern vehement vorgetragenene Kritik an einer Absage der Gegenkandidatin Claudia von Ascheraden zu einer Diskussionveranstaltung gewesen sein, die sowohl im...

  • Jesteburg
  • 20.04.21
  • 318× gelesen
Panorama
Mit "HOPE" hat die Jesteburgerin Jessica Stute ihren ersten Roman geschrieben

Literatur im Lockdown
Jesteburgerin Jessica Stute schreibt ihren ersten Roman "HOPE"

as. Jesteburg. Einmal ein Buch schreiben. Diese Idee hatte Jessica Stute schon lange. Bereits als junges Mädchen und Teenager hat Jessica Stute immer wieder Kurzgeschichten geschrieben, teilweise noch analog mit Zettel und Stift, und diese dazu auch selbst illustriert. Im vergangenen Jahr hat Jessica Stute dann die viele durch den Lockdown entstandene Zeit effektiv genutzt und sich ans Werk gemacht. Mit "HOPE" hat sie jetzt ihren ersten Roman im Selbstverlag herausgebracht. Und darum geht’s:...

  • Jesteburg
  • 20.04.21
  • 32× gelesen
Politik
Philipp-Alexander Wagner

Finanzlage in Gemeinden und Samtgemeinde angespannt
FDP-Ortsverband Jesteburg fordert mehr Haushaltsdisziplin

as. Jesteburg. Die FDP Jesteburg fordert mehr Haushaltsdisziplin in der Samtgemeinde: Bereits vor der Corona-Pandemie sei abzusehen gewesen, dass die Finanzlage der Gemeinden und Samtgemeinde in den kommenden Haushaltsjahren schwieriger wird. Der Vorsitzende der FDP Jesteburg, Philipp-Alexander Wagner (Foto), sagt: „Ein vernünftiger Haushalt ist notwendig, wenn wir uns auch zukünftig freiwillige Leistungen, wie beispielsweise Freibäder oder die Förderung von Vereinen, gönnen wollen." Derzeit...

  • Jesteburg
  • 20.04.21
  • 112× gelesen
Wirtschaft
Paul Mojen ist als Vorsitzender des Bürger- und Gewerbevereins Jesteburg zurückgetreten

Bürger- und Gewerbeverein der Samtgemeinde Jesteburg
Mojen tritt als BGV-Vorsitzender zurück

as. Jesteburg. Wie erst nach Redaktionsschluss bekannt wurde, ist jetzt auch der Vorsitzende des Bürger- und Gewerbevereins der Samtgemeinde Jesteburg (BGV), Paul-H. Mojen, von seinem Amt zurück getreten. Mojen war nach der letzten Mitgliederversammlung in die Kritik geraten, da er dort - entgegen der Vereinbarung des Vorstands - Wahlkampf betrieben haben soll. Der BGV-Vorsitzende führt "persönliche Gründe" für seinen Rücktritt an. "Ich wünsche dem BGV alles Gute auf seinem weiteren Weg. Bei...

  • Jesteburg
  • 20.04.21
  • 135× gelesen
Politik
Bürger können die Sitzung in der Jesteburger Schützenhalle verfolgen

Jugend-, Senioren-, Sport- und Sozialausschuss der Gemeinde Jesteburg
Genug Platz für den Kita-Neubau?

as. Jesteburg. Reicht die im Jesteburger Baugebiet "Schierhorner Weg/Seevekamp" vorgesehene Fläche von 3.500 Quadratmetern für den Neubau einer innovativen und zukunftsfähigen Kindertagesstätte, oder muss die Gemeinde weitere Flächen ankaufen? Darüber berät der Jugend-, Senioren-, Sport- und Sozialausschuss der Gemeinde Jesteburg am kommenden Mittwoch, 21. April, um 19 Uhr per Videokonferenz. Bürger können die Sitzung im Schützenhaus (Am Alten Moor 10) verfolgen. Allerdings ist das Platzangebot...

  • Jesteburg
  • 16.04.21
  • 36× gelesen
Politik

Wie geht die Politik mit dem Ergebnis der Samtgemeinde-Bürgermeister Wahl um?
Niederlage für die Jesteburger CDU

as. Jesteburg. Weniger als ein Viertel der Stimmen hat CDU-Kandidat Christian Horend erhalten. Das ist eine deutliche Niederlage für Horend - und die Jesteburger CDU. "Das deutliche Wahlergebnis ist für die CDU ein Auftrag. Wir wollen für die Bürger noch wahrnehmbarer in unserer kommunalpolitischen Programmatik werden", sagen Dr. Rainer Feldhaus und Julia Neuhaus vom Vorstand des Ortsverbands. "Christian Horend hat in vielen Gesprächen mit den Bürgern auch erfahren, dass aktuelle...

  • Jesteburg
  • 13.04.21
  • 186× gelesen
Politik
Am Sonntag wird in Jesteburg der neue Samtgemeinde-Bürgermeister gewählt

Moment Mal
(Wahl-)Kampf mit harten Bandagen

Es ist Wahlkampf in Jesteburg, und zum Ende hin wird von den Unterstützern der beiden Samtgemeinde-Bürgermeister-Kandidaten mit harten Bandagen gekämpft. Während die parteilose Claudia von Ascheraden und CDU-Kandidat Christian Horend versuchen, mit ihren Ständen auf dem Wochenmarkt oder vor Supermärkten die Wähler persönlich von sich zu überzeugen, wird im Hintergrund mit Dreck geworfen. Mitglieder der CDU blasen die Absage von Ascheradens an einer Veranstaltung des Gewerbevereins derartig zum...

  • Jesteburg
  • 09.04.21
  • 244× gelesen
Politik
Christian Horend (CDU) oder Claudia von Ascheraden (parteilos): Wer zieht nächste Woche als Samtgemeinde-Bürgermeister ins Jesteburger Rathaus ein?

Am Sonntag wählen die Jesteburger ihren neuen Samtgemeinde-Bürgermeister
Horend oder von Ascheraden?

as. Jesteburg. Am Sonntag ist es so weit: Die Bürger der Samtgemeinde Jesteburg wählen ihren neuen Samtgemeinde-Bürgermeister. Claudia von Ascheraden (52, parteilos) und Christian Horend (47, CDU) kandidieren für den Posten des Verwaltungschefs. Sie wollen die Nachfolge Hans-Heinrich Höpers antreten, der aus gesundheitlichen Gründen frühzeitig aus dem Amt geschieden ist. Jesteburger Samtgemeinde-Bürgermeister-Kandidaten Claudia von Ascheraden und Christian Horend beantworten Leserfragen Wie...

  • Jesteburg
  • 09.04.21
  • 439× gelesen
Politik
In Jesteburg werden dringend mehr Kita-Plätze benötigt. Deshalb soll eine Gruppe Kinder ab Sommer in einem Container untergebracht werden

Jugend-, Senioren-, Sport- und Sozialausschuss Jesteburg
Mehr Kita-Plätze durch Container

as. Jesteburg. Der Gemeinde Jesteburg werden ab dem Sommer 16 Plätze im Regelkindergarten fehlen. Die Verwaltung schlägt deshalb vor, eine Kindergartengruppe in einem Container auf dem Grundstück "Seeveufer 67" unterzubringen. Die Gruppe soll organisatorisch an den Kindergarten "Seeveufer" angebunden werden. Für den Zeitraum von zwei Jahren rechnet die Verwaltung mit Kosten in Höhe von 150.000 Euro für das Mieten und Aufstellen der Container, hinzu kommen etwa 80.000 Euro jährlich für den...

  • Jesteburg
  • 06.04.21
  • 47× gelesen
Panorama
Justitia ist die Göttin der Gerechtigkeit

Samtgemeinde Jesteburg
Schlichten und vermitteln: Schiedsperson gesucht

as. Jesteburg. Die Samtgemeinde Jesteburg ruft interessierte Bürgerinnen und Bürger auf, sich jetzt auf das Amt der stellvertretenden Schiedsperson zu bewerben. Schiedspersonen sollen dabei helfen, gerichtliche Auseinandersetzungen zu vermeiden. Sie brechen festgefahrene Konfliktsituationen und verhärtete Fronten durch Verhandlungsgeschick auf und schlichten dadurch kleinere Meinungsverschiedenheiten und Streitigkeiten zivilrechtlicher und strafrechtlicher Art. Die Schiedsperson wird in...

  • Jesteburg
  • 31.03.21
  • 84× gelesen
Service
3 Bilder

Kirchengemeinden wollen Mut machen
Ostern 2021: Gottesdienste in und vor der Kirche, per Livestream, per Telefon, mit begehbaren Kreuzwegen und vielem mehr

(tw). Ostern ist das älteste und zugleich zentrale Fest der christlichen Kirchen. Diese Festtage bringen tiefgreifende Erfahrungen des Lebens zur Sprache: Leiden, Sterben und Tod ebenso wie die Hoffnung auf ein Leben, das stärker ist als der Tod. Hoffnung und Vertrauen geben, Mut machen, solidarisch zu handeln, um die Pandemie gemeinsam zu überwinden - dazu wollen die Kirchen mit Gottesdiensten und Seelsorge beitragen. Superintendent Dirk Jäger erklärt für den Kirchenkreis Hittfeld, dass er...

  • Buchholz
  • 31.03.21
  • 434× gelesen
  • 1
Politik
Wer von ihnen zieht ins Jesteburger Rathaus ein? Christian Horend und Claudia von Ascheraden bewerben sich um das Amt des Samtgemeinde-Bürgermeisters. Am 11. April können die Jesteburger ihren Favoriten wählen
3 Bilder

WOCHENBLATT fragt seine Leser
Jesteburger Samtgemeinde-Bürgermeister-Kandidaten Claudia von Ascheraden und Christian Horend beantworten Leserfragen

WOCHENBLATT-Leser fragen - die Jesteburger Samtgemeinde-Bürgermeister-Kandidaten Claudia von Ascheraden und Christian Horend antworten. as. Jesteburg. Wohnen, Verkehr oder Digitalisierung: Vor der Wahl des Samtgemeinde-Bürgermeisters am 11. April haben uns die Jesteburger WOCHENBLATT-Leser zahlreiche Fragen an ihre Samtgemeinde-Bürgermeister-Kandidaten geschickt. Claudia von Ascheraden (parteilos) und Christian Horend (CDU) haben sich die Zeit genommen und diese beantwortet. Die Jesteburger...

  • Jesteburg
  • 31.03.21
  • 589× gelesen
Panorama

Niedersachsen fördert das Projekt in Bendestorf
Siebenstelliger Betrag für das Porzellanmuseum

as. Bendestorf. Das ist mal eine Osterüberraschung: Nach Informationen des Niedersächsischen Wirtschaftsministeriums wird die Errichtung des Porzellanmuseums in Bendestorf mit einer Zuwendung im siebenstelligen Bereich unterstützt. "Dies ist sicher ein Projekt, das erheblich zur touristischen Attraktivität und Entwicklung der Region beitragen wird", teilt das Wirtschaftsministerium mit. Touristische Infrastrukturen öffentlicher oder nicht auf Gewinnerzielung ausgerichteter Träger können im...

  • Jesteburg
  • 30.03.21
  • 215× gelesen
Panorama

++Update++ Inzidenzwert 109,3: Die Corona-Zahlen vom 25. März
Muss der Landkreis Harburg wieder in den verschärften Lockdown?

+++Update: aktualisierte Zahlen vom Landkreis+++ (sv). Wann greift nun die Corona-Notbremse? Mit einer Inzidenz von 109,3 liegt der Landkreis Harburg am heutigen Donnerstag, 25. März, den dritten Tag in Folge über dem Schwellenwert von 100. Auf Grundlage der niedersächsischen Corona-Verordnung muss der Landkreis deshalb wohl wieder die Öffnungen zurückziehen und einen verschärften Lockdown verordnen. Der Landkreis meldet heute 393 aktive Fälle, das ist eine Neuinfektion mit dem COVID-19-Erreger...

  • Winsen
  • 26.03.21
  • 6.301× gelesen
Politik
Die UWG Jes! möchte die Nahverkehrsversorgung beraten

Samtgemeinde Jesteburg
Ein Gesamtkonzept für den ÖPNV entwickeln

as. Jesteburg. Das Anruf-Sammel-Taxi (AST), die Anpassung von Fahrplänen und ein Gesamtkonzept für die "Öffentliche Nahverkehrsversorgung" stehen auf der Tagesordnung des Bau-, Planungs- und Umweltausschusses der Samtgemeinde Jesteburg am Donnerstag, 25. März, um 19 Uhr in einer Videokonferenz online. Bürger können die Sitzung im Schützenhaus (Am alten Moor 10) in Jesteburg verfolgen. Die Plätze sind begrenzt, Anmeldung per E-Mail an leitung-jesteburg@lkharburg.de unter Angabe von vollständigem...

  • Jesteburg
  • 19.03.21
  • 104× gelesen
Panorama

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 18. März
90. Corona-Toter im Landkreis Harburg

(sv). Anderthalb Wochen lang verstarb niemand am Coronavirus, nun meldet der Landkreis Harburg einen neuen Corona-Toten aus Neu Wulmstorf. Damit steigt die Zahl der mit oder am Coronavirus verstorbenen Menschen auf 90. Davon sind 45 männlich und 45 weiblich. Die Samtgemeinde Hanstedt und die Gemeinde Rosengarten bleiben die einzigen Kommunen im Landkreis, in denen bislang niemand verstorben ist. Die aktiven Fälle setzen ihren Trend nach oben fort: Aktuell sind 329 Menschen im Landkreis Harburg...

  • Winsen
  • 18.03.21
  • 5.426× gelesen
Panorama

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 17. März
Über 300 Corona-Fälle im Landkreis Harburg

(sv). Erstmals meldet der Landkreis Harburg dieses Jahr wieder über 300 Fälle (309, das sind 25 mehr als am Dienstag). Zuletzt lagen die aktiven Fälle im Dezember so hoch. Vorn liegen hier die Gemeinde Neu Wulmstorf (66) und die Gemeinde Seevetal (58). Auch der Inzidenzwert schlägt am heutigen Mittwoch, 17. März, mit 83,32 wieder nach oben aus. Die Gemeinde Neu Wulmstorf (244,61) und die Gemeinde Stelle (159,22) führen die Liste der Kommunen hier seit einer Woche an. Seit Beginn der Pandemie...

  • Winsen
  • 17.03.21
  • 5.256× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.