Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Lühe-Mündung: Container-Frachter musste notankern

bc. Lühe. Zwischenfall auf der Elbe: Auf Höhe der Lühe-Mündung musste der Containerfrachter "NYK Olympus" am Freitagabend gegen 21 Uhr notankern. Grund war laut Wasser- und Schifffahrtsverwaltung (WSV) eine technische Störung. Das Schiff war auf dem Weg in die Nordsee, wurde dann aber mit Hilfe eines Schleppers zurück nach Hamburg gebracht.

"Es bestand zu keiner Zeit eine Gefahr des Sinkens bzw. einer Gewässerverunreinigung", sagt WSV-Leiter Detlef Wittmüß. Der übrige Schiffsverkehr sei durch die "NYK Olympus" nur kurz beeinträchtigt worden.