Fredenbeck: Harsefeld

9 Bilder

Shopping bei Sonnenschein in Harsefeld

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 12.09.2017

Verkaufsoffener Sonntag war ein voller Erfolg / Schlemmen und Bummeln auf dem Herbstmarkt tp. Harsefeld. Zum verkaufsoffenen Sonntag mit Herbstmarkt präsentierte sich der Flecken Harsefeld buchstäblich von seiner Sonnenseite. Bei warmem Herbstwetter strömten Besucher in Scharen in die Ortsmitte, wo eine bunte Budenmeile mit Schlemmereien und Fahrgeschäften und der Einzelhandel mit Sonderangeboten und Aktionen...

2 Bilder

Verletzte nach Chemie-Unfall in Stade - zum Glück nur ein Szenario

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.09.2017

Großübung in der Schule: Umweltspezialisten im Einsatz tp. Stade. Chemikalien-Unfall im Unterricht! Schüler verletzt! Zum Glück war dies nur ein Szenario: Auf dem Gelände der Berufsbildenden Schulen (BBS) an der Glückstädter Straße in Stade fand am vergangenen Samstag eine Großübung mit 150 Helfern, u.a. von Feuerwehr und Rettungsdienst, statt. Das Szenario war angelehnt an einen Realeinsatz in der Harsefelder Schule vor...

1 Bild

Harsefeld wird Stadt: Bürgermeister "verplappert" sich / Fredenbeck wird eingemeindet

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 01.04.2017

jd. Harsefeld/Fredenbeck. Für diese unbedachte Äußerung hätte sich Harsefelds Bürgermeister Michael Ospalski hinterher am liebsten auf die Zunge gebissen: Am Rande einer Veranstaltung ließ der SPD-Politiker, der für sein lockeres Mundwerk bekannt ist, eine Bombe platzen: Die Samtgemeinde Fredenbeck wird nach Harsefeld eingemeindet - und zwar schon zum Jahresende. Das ist aber noch nicht alles: Harsefeld bekommt dann wegen...

2 Bilder

Stader Jägerschaft mit neuem Vorsitzenden

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 21.03.2017

Dr. Martin Wenzel folgt auf Peter Heinsohn tp. Harsefeld. tp. Harsefeld. Beim 65. Kreisjägertag in Harsefeld wählten die Mitglieder der Jägerschaft Stade Dr. Martin Wenzel einstimmig zum neuen Vorsitzenden. Der Tierarzt aus Harsefeld übernahm den Posten von Peter Heinsohn aus Dollern, der sich nach achtjähriger Amtszeit aus gesundheitlichen Gründen nicht zur Wiederwahl gestellt hatte. Heinsohn wurde mit der Verdienstnadel...

Workshop der Kreismusikvereinigung Stade und des Heeresmusikkorps Hannover in Harsefeld

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 20.12.2016

Harsefeld: Aue-Geest-Gymnasium | bo. Harsefeld. Das ist einmalig: Die Kreismusikvereinigung Stade bietet erstmals einen Workshop zusammen mit dem Heeresmusikorps Hannover an. An dem Tagesseminar am Samstag, 18. Februar, in Harsefeld können interessierte Musiker aus dem gesamten Elbe-Weser-Dreieck teilnehmen. Geprobt wird im Aue-Geest-Gymnasium, Brakenweg 2. Die einstudierten Stücke werden um 17 Uhr öffentlich präsentiert. Der Eintritt zum Konzert ist...

1 Bild

Modellpiloten aus Kutenholz unterstützen Schule

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 23.11.2016

Verein spendet 350 Euro für pädagogisches Spielzeug und Möbel in Harsefeld tp. Kutenholz. Wie jeden Sonntag um 11 Uhr haben sich jetzt wieder die Vereinsmitglieder der "Modellfluggruppe Kutenholz" in der Turnhalle der Rosenborn-Grundschule in Harsefeld getroffen. Regelmäßig sammeln die Modellpiloten Geld zur Unterstützung des Fördervereins der Grundschule. Dieses Mal wurde die Summe von 350 Euro an Dirk Dammann, den...

Blitzeinschläge und Wasserschäden im Landkreis Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 25.06.2016

tp. Landkreis Stade. Wegen Gewitters und Starkregens rückten die Feuerwehren im Landkreis Stade zu mehreren Einsätzen aus. Blitze schlugen am Freitag gegen 20 Uhr in Drochtersen an der Rudolf-Kinau-Straße und am Samstag gegen 14 Uhr in Bliedersdorf in der Straße Auf der Worth ein. In beiden Fällen handelte es sich um sogenannte kalte Einschläge ohne Brand, sodass keine Löscharbeiten nötig waren. In Drochtersen wurde ein...

1 Bild

Deutscher Traumhauspreis: Viebrock-Haus ist mit im Rennen

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 02.02.2016

Viebrock ist dabei: Am 7. Juni wird zum fünften Mal der Deutsche Traumhauspreis verliehen. 52 Haushersteller haben sich um den begehrten Preis beworben, der von Europas größtem Immobilien-Magazin BELLEVUE und dem Kundenmagazin der Bausparkasse Schwäbisch Hall, Wohnglück, verliehen wird. Schirmherr ist der Bundesverband Deutscher Fertigbau. Insgesamt lagen 135 Hausentwürfe vor, die von einer fachkundigen Jury bewertet wurden....

Kleidersammlung in den Kirchengemeinden

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 28.01.2016

Buxtehude: Dietrich-Bonhoeffer-Haus | (bo). Die Deutsche Kleiderstiftung organisiert zusammen mit evangelischen Gemeinden im Kirchenkreis Buxtehude in der kommenden Woche eine Kleidersammlung. Zwischen Montag und Samstag, 1. bis 6. Februar, können an folgenden Sammelstellung gut erhaltene Kleidung und Schuhe für alle Altersgruppen sowie Haushaltstextilien abgegeben werden: • Buxtehude: Mittwoch und Donnerstag von 15 bis 18 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus am...

1 Bild

Projekt "Bürgerbus" nimmt Fahrt auf:In Horneburg fährt bald der vierte Mini-Bus im Landkreis

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 19.10.2015

jd. Horneburg. Das vierte "Bürgerbus"-Projekt im Landkreis Stade kommt jetzt richtig ins Rollen: In Horneburg laufen die Planungen für die einzelnen Linien und Haltestellen an. Damit wird das Liniennetz der von ehrenamtlichen Fahrern gesteuerten Mini-Busse, die den Nahverkehr der KVG ergänzen, zwischen Oste und Aue immer engmaschiger. Den Anfang machte im Herbst 2013 Harsefeld: Dort ging der Bürgerbus in Rekordzeit an den...

Vielseitiges Kursusangebot im Verein "Rehasport"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 21.09.2015

bo. Kutenholz/Harsefeld. Der Verein Rehasport bietet in Mulsum, Kutenholz und Harsefeld ein vielseitiges Kursusprogramm im Bereich Reha, Fitness und Gesundheitssport an. Qualifizierte und lizensierte Übungsleiter gewährleisten eine hohen Qualitätsstandard. In Kutenholz können Interessierte zwischen Muskelaufbautraining am Gerät, Zumba, QiGong und Gymnastik nach der Feldenkrais-Methode wählen. Schwimmkurse gibt es im...

1 Bild

"Tag des offenen Denkmals 2015": Veranstaltungen im Landkreis Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.09.2015

Stade: Stadthafen | (bo). Auf die Rettung und Bewahrung des kulturellen Erbes macht die Deutsche Stiftung Denkmalschutz mit dem "Tag des offenen Denkmals" aufmerksam. In diesem Jahr findet der Denkmaltag am Sonntag, 13. September, statt und steht unter dem Motto "Handwerk, Technik, Industrie". • In Stade können mehrere Objekte besichtigt werden: Im Stadthafen begrüßt Kranbaumeister Roland Remstedt die Besucher auf dem historischen Hafenkran...

1 Bild

Schüler tragen "platte" Geschichten vor

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 13.05.2015

jd. Harsefeld. Beim niederdeutschen Lesewettbewerb wurden die besten Vorleser ermittelt. "Vertell mol een beten op platt", hieß es kürzlich wieder bei den Schulen zwischen Aue, Lühe und Este: Sieben Grundschulen sowie das Aue-Geest-Gymnasium Harsefeld beteiligten sich am plattdeutschen Lesewettbewerb des Landschaftsverbandes Stade. Insgesamt 194 Schüler gaben Döntjes zum Besten oder trugen kleine Schmunzelgeschichten vor....

6 Bilder

Erst zur Oma und dann zum Osterfeuer

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 06.04.2015

(jd). Bei diesem Wetter machte das "Püstern" richtig Spaß: Die klare, trockene Frühlingsluft sorgte dafür, dass die Osterfeuer überall im Landkreis perfekt brannten. Die in den Abendhimmel aufsteigenden Rauchsäulen waren kilometerweit zu sehen. Auch in Kutenholz knisterte es tüchtig: Dort wird das Osterfeuer traditionell am Ostersonntag abgebrannt. Zahlreiche Besucher ließen den Feiertag bei Bratwurst und Bier oder Pommes...

Marken, Münzen und mehr: 40. Sammlerbörse in Fredenbeck

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 02.03.2015

Fredenbeck: Niedersachsenschänke | bo. Fredenbeck. Zur 40. Sammlerbörse laden die Briefmarken- und Münzenfreunde der Geest am Sonntag, 8. März, in Fredenbeck ein. Von 9 bis 14 Uhr bieten Sammler und Hobbyhändler in der Niedersachsenschänke, Schwingestr. 33, an rund 80 Tischen nicht nur Briefmarken und Münzen, sondern auch Ansichtskarten, philatelistisches Zubehör, Telefonkarten und Notgeld an. Der Verein stellt u. a. neue Pluskarten mit Leuchtturm-Motiven...

Kleidersammlung im Kirchenkreis Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 27.01.2015

Fredenbeck: Kirche | (bo). Mehrere Kirchengemeinden im Kirchenkreis Buxtehude sammeln Altkleider, die Bedürftigen, Obdachlosen und Flüchtlingen zugute kommen sollen. Gut erhaltene Kleidungsstücke, Schuhe und Haushaltstextilien können an folgenden Sammelstellen abgegeben werden: • Fredenbeck: Montag bis Samstag, 2. bis 7. Februar, bei der Kirche am Kirchturm • Mulsum: Montag bis Samstag, 2. bis 7. Februar, am Gemeindehaus, rechte Garage •...

1 Bild

An Heiligabend nicht allein

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 19.12.2014

Harsefeld: Don Camillo | jd. Harsefeld. Dank Sponsor: Im Harsefelder "Don Camillo" sind "Speis' und Trank" gratis. Der Priester "Don Camillo" aus dem italienischen Kultfilm hat bekanntlich einen besonders guten Draht zum Himmel. Da passt es, dass das gleichnamige Harsefelder Restaurant zu Weihnachten seine Pforten weit aufsperrt: An Heiligabend, 24. Dezember, bittet Inhaber Ralf Brunnert zu einem Gratis-Weihnachtsessen. Zwischen 19 und 22 Uhr werden...

1 Bild

Kommt ein anderer Betreiber für das Harsefelder Therapiebad?

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 09.12.2014

jd. Harsefeld. Außerordentliche Mitgliederversammlung: Harsefelder Rehasport-Verein berät über Zukunft des Therapiebades. Im Harsefelder Therapiebad steht möglicherweise erneut ein Betreiberwechsel an. Grund ist ein personeller Umbruch im Verein Rehasport, der das kleine Bad im Untergeschoss des Ärztehauses seit Anfang April gepachtet hat. Die Sportwartin Anca Wetegrove - sie ist treibende Kraft bei den meisten...

Werkzeugdiebe im ganzen Landkreis unterwegs

Tom Kreib
Tom Kreib | am 04.12.2014

tk. Landkreis. In Harsefeld, Buxtehude und Fredenbeck haben Unbekannte in den vergangenen Tagen hochwertiges Werkzeug entwendet. Zwischen Montag und Mittwoch wurde ein Rohbau am Harsefelder Leerkenweg aufgebrochen. Die Unbekannten nahmen Werkzeug im Wert von rund 5.000 Euro mit. Zwischen Dienstag und Mittwoch haben Einbrecher. In Fredenbeck ein Firmenfahrzeug an der Wedeler Hauptstraße geknackt und unter anderem vier...

Pendler länger unterwegs: Bauarbeiten an der Bahnstrecke der EVB

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 25.07.2014

(jd). Ferienzeit ist Baustellenzeit: Nicht nur auf den Straßen beginnt mit dem Schulende die große "Buddelei" - auch an Bahnstrecken werden jetzt Reparaturarbeiten vorgenommen. Im Landkreis Stade ist es die EVB, die die Sommerferien nutzt, um zwischen Kutenholz und Hesedorf Weichen, Schienen und das Schotterbett auszubessern. Fahrgäste müssen sich darauf einstellen, dass sie zwischen dem 31. Juli und 10. September länger...

Bei Deinste: Polizei macht Jagd auf Raser

Björn Carstens
Björn Carstens | am 12.07.2014

bc. Deinste. Die Polizei hat am Samstag auf der L 124 bei Deinste zweieinhalb Stunden lang Jagd auf Temposünder gemacht. Auf diesem Streckenabschnitt besteht keine Geschwindigkeitsbegrenzung, 100 km/h sind erlaubt. Das Ergebnis: Zwei Männer aus Harsefeld dürfen jetzt eine Fahrpause einlegen. Ein 38-Jähriger wurde mit seinem Multivan mit 147 km/h gemessen, ein 42-jähriger Passat-Fahrer schaffte es auf 160 km/h....

Schuhaus Steffens: 13 Prozent nur am Freitag 13. Juni

Tom Kreib
Tom Kreib | am 11.06.2014

tk. Fredenbeck/Harsefeld. "Der Sommer kommt" heißt es am Freitag, 13. Juni, im Schuhaus Steffens. Nur an diesem Tag gibt es 13 Prozent auf die gesamte Schuhkollektion. Das Angebot gilt in den Filialen des Schuhauses Steffens und den Quick Schuh-Filialen in Fredenbeck, Harsefeld und Hemmoor.

1 Bild

"Die Eltern werden wütend"

Björn Carstens
Björn Carstens | am 30.05.2014

(bc). Chronischer Lehrermangel scheint kein Einzelschicksal des Harsefelder Aue-Geest-Gymnasiums (AGG) zu sein, wie eine Vielzahl an Leserzuschriften an die WOCHENBLATT-Redaktion zeigt. Wie berichtet, hat vor Kurzem der Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter (BVDA), dem auch die WOCHENBLATT-Gruppe angehört, das Thema Unterrichtsausfall bundesweit aufgegriffen. Im WOCHENBLATT klagte AGG-Schulelternrats-Vorsitzende Kordula...

1 Bild

Kein Gegenwind vom Landkreis: In Ohrensen dürfen sich künftig Rotoren drehen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 14.01.2014

jd. Bargstedt-Ohrensen. Fledermäuse sind doch nicht gefährdet: In Ohrensen darf nun ein Windpark errichtet werden. Lange Zeit sah es so aus, dass in der Samtgemeinde Harsefeld zügig ein weiterer Windpark entsteht. Mehrere Grundstückseigentümer aus Ohrensen standen gemeinsam mit dem Windkraft-Projektierer "Westwind" aus Kirchdorf (Kreis Diepholz) bereits Anfang 2012 in den Startlöchern, um zwischen Lusthoop, Ruschenkamp und...

432.000 Euro für Kindertagesstätten im Landkreis Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 05.09.2013

Jugendhilfeausschuss bewilligt Zuschuss für neue Betreuungsplätze in Buxtehude, Harsefeld und Fredenbeck tp. Stade. Mit insgesamt 432.000 Euro Zuschuss vom Landkreis Stade werden in Buxtehude, Harsefeld und Fredenbeck neue Plätze in Kindertagesstätten entstehen. Das hat der Kreis-Jugendhilfeausschuss am Dienstag beschlossen. Allein rund 320.000 Euro Landkreismittel fließen in den Neubau des "Rotkäppchen"-Kindergartens in...